Wie geht es Euch heute?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 396, 397, 398 ... 459, 460, 461  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dr.Mabuse
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 2592

BeitragVerfasst am: 11. März 2018 19:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab auch geputzt...

Waschküche durchgesaugt,mein Zimmer auch ...

Und dann alles mit General Bergfrühling Nass durchgewischt...

Ich mach halt immer riesen Sauerei mit Kaffee Flecken auf den Fliesen usw usw...

Gruß German Flachzange
Nach oben
Mohandes59
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2014
Beiträge: 1319

BeitragVerfasst am: 11. März 2018 22:14    Titel: Antworten mit Zitat

Dr. General im Bergfrühling Wink der Frühling ist da! Und alle putzen ...

Gestern habe ich im Nachbardorf den ersten Storch gesehen. Ich mag diese Vögel. Oft fliegen sie über meinen Balkon. Die erste Mücke hat auch schon zugestochen in der Nacht Sad. Als sie es wieder versuchen wollte, habe ich sie mit der Faust eingefangen und nach draußen expediert - soll sie die Nachbarn nerven.

A propos Nachbarn. Ein Nachbar ließ heute seine Drohne steigen. (Bestimmt ein getarnter KGB-Agent. Oder FBI, CIA, BND, wasauchimmer). Hätte schon Lust gehabt das Ding mit dem Luftgewehr abzuschießen, schon alleine um die blöden Gesichter zu sehen. Sowas mache ich aber nicht. Leben und Leben lassen.

Habe einen wunderbaren Spot entdeckt wo man Outdoor-Growing machen könnte. Ziemlich abgelegen, nicht einsehbar und dort scheint schon länger niemand gewesen zu sein. Viel Sonne. 🐾🐾🐾🍀🌱🌝.

LG Mohandes
Nach oben
Nooria 24
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 12.03.2016
Beiträge: 501

BeitragVerfasst am: 12. März 2018 00:10    Titel: Antworten mit Zitat

Oh weh, auweia. . . bei uns gab es heute im wahrsten Sinne eine blutige Nase. . . und eine schiefe Brille . . . und fast einen Polizei-Einsatz. . . Embarassed

Wir wollten knapp dreißig Pappkartons aus dem ersten Stock einer Wohnung entsorgen. . . es waren diese festen kleineren Kartons, die man in den Obst- und Gemüseabteilungen der Discounter findet. Da wir zu faul waren, die sperrigen Dinger brav die Treppe hinunter zu schleppen, haben wir sie - HOPP! - aus dem Fenster auf die Straße geworfen. . . Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes

War irgendwie nicht die beste Idee, die wir diese Woche hatten. . . Embarassed

Zuerst einmal hatten wir den Krach unterschätzt, den die Teile machten, als sie auf dem Bürgersteig aufschlugen. . . dann semmelte unsere Tochter ihrem Vater direkt so ein Teil kantig ins Gesicht. . . auf die Nasenwurzel mit Brille. . . Shocked

Ohweh! Was war das für eine Sauerei! Das Blut strömte nur so. . .Wir kamen dann gleich mit Haushaltstüchern gelaufen . . . und mein Mann, der bald keine Lust mehr hatte, ständig an seinem Gesicht herum zu tupfen, klemmte sich den blutigen Riesenlappen einfach unter der Brille fest . . . und ließ ihn quasi vor Mund und Nase hängen. . . Sah wirklich gruselig aus. . .

Währenddessen sprangen unser Sohn zusammen mit seiner Freundin und unserer Tochter mit riesen Getöse und Gekreische auf den ganzen Kartons herum, die über den ganzen Bürgersteig verteilt lagen, um sie platt zu treten. . .

Zwei ältere Damen, die eigentlich auf unserer Seite des Bürgersteigs entlanglaufen wollten, blieben dann erst einmal völlig schockiert in einiger Entfernung stehen, bestaunten die seltsamen kreischenden und blutenden Irren, wechselten die Straßenseite und griffen zum Handy. . .

Nichts Gutes ahnend bin ich dann zu den beiden Damen gelaufen, um ihnen das zugegebenermaßen leicht schräge Bild zu erklären. . . Aber ganz offensichtlich wollten die beiden kein Risiko eingehen und sind noch schneller weggerannt. . . Laughing Laughing Laughing

Gut zehn Minuten später - wir waren schon wieder in der Wohnung - fuhr dann tatsächlich die Polizei ein paar Mal an dem Haus vorbei. . . Cool Cool Cool

Mein Mann, der arme Kerl, kühlt seither seine Nase, guckt immer wieder in meinen Schmink-Spiegel und bastelt an einer überzeugenden Geschichte, die er morgen seinen Kollegen erzählen kann. . . Vielleicht sollte ich ihm doch endlich sagen, dass er in die Seite des Spiegels schaut, die vergrößert. . . Laughing Laughing Laughing

Nooria Rolling Eyes
Nach oben
Domenico
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.04.2013
Beiträge: 3067

BeitragVerfasst am: 12. März 2018 08:10    Titel: Antworten mit Zitat

hi nooria das tut mir eCH leid!ich hoff deinem mann gehts bald besser!
bei mir ist es einigermaßen und ich leg mich jetzt gleich erst mal hin denn
ich hab wieder die nacht nur kurz im sitzen geschlafen!LG und meld dich mal wieder
ich würde mich freuen!
Nach oben
Mohandes59
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2014
Beiträge: 1319

BeitragVerfasst am: 12. März 2018 10:03    Titel: Antworten mit Zitat

Im sitzen schlafen ... ist aber nicht gut für Deine Beine, Vittorio! Versuche doch mal, einen einigermaßen geregelten Tag/Nachtrhythmus zu finden. Also tagsüber wach halten und in der Nacht alles aus (TV, Rechner, Licht) und ins Bett. Auch wenn Du dann nicht schlafen kannst ... einfach an schöne Dinge denken, entspannen, vielkeicht Musik. Die Engel kommen dann schon und helfen Dir durch die Nacht ...

LG Mohandes
Nach oben
Lillian
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 22.05.2013
Beiträge: 3726

BeitragVerfasst am: 12. März 2018 11:47    Titel: Antworten mit Zitat

HAllo Dakini,

ja es ist Arthrose. Wie ich das alles aushalte fragst du? Beinahe gar nicht mehr. Wieder einmal kommen mir suizidale Gedanken in meinen so kaputten Kopf.

Weißt du, wenn's nur das eine wäre, physisch würd's wohl noch i-wie gehen, aber ich bin psychisch auch sehr krank. Mag hier nicht die Diagnosen aufzählen, weil es dann wieder heißt: Ach schau mal, davon hattest du ja noch nie berichtet." Wobei ich hier schon sehr, sehr viel erzählt habe, aber ich bin ja wohl kaum gezwungen, alles da zu legen und dann würde es auch wieder heißen ich lüge. Was ich bisher hier nicht einmal getan habe, aber man kann ja immer schön von sich auf andere schieben.

Du hattest mich auch mal auf PTBS und Borderline angesprochen. Hatte nur nocxhnicht geantwortet. Jupp beides u.a. dabei und was das Borderline betrifft so kann ich mit stolz sagen, das im Griff zu haben. Selbst die Stimmungsschwankungen halten sich einigermaßen. Schneiden seit Jahren nicht mehr und wenn, dann aber so richtig tief, das es zu 90% genäht werden musste. Man sieht es noch, drum bin ich immer, egal zu welcher Jahreszeit mit langärmligen Sachen rum gerannt, damit es niemand sieht.


Heute gehe ich im Sommer kurzärmlig, selbst mein " Loch" in der Armbeuge sieht man natürlich, aber auch dazu stehe ich. Sollen se reden Very Happy

Mir geht es wahrlich nicht gut, will aber nicht als Jammerlappen hier stehen, habe bisher eh fast alles mit mir alleine ausgemacht.Und dieser Satz hat mich etliche Überwindung gekostet.

Jetzt hat mein Therapeut, der mich wieder aufnehmen wollte und ich diesen wichtigen erst Termin echt total vergessen habe ( morgens noch dran gedacht).

Dann angerufen und erst in 6 Monaten wieder. Na dann mal sehen. Mein Kopf kommt mir wie ein Postfach vor, was mehr als mehr überquillt .Und i-wie kein Raum ist, sich noch sonderlich viel zu merken.

Meine ABW ist jetzt schon die 6te Woche krank und seitdem schaffe ich auch nicht mehr erheblich viel.Morgen kommt aber eine Vertretung, der "nur" eine Stunde Zeit hat.

Achja, alles nicht so leicht. Immer kämpfen und SD habe ich natürlich auch oft. Dann diese Insomnie. Und oftmals in den wenigen Stunden auch noch alle 30-60 min. wach zu sein.

Aber nur selten gebe ich dem SD nach, weil ich keine Drfgen mehr nehmen möchte und die legalen ( auf Rezept) habe ich auch über. Was bleibt dann noch? Aushalten oder was dagegen machen. Schade dass das Hydro bei mir nicht wirkt als wäre ich in der Substi. UNd 2 morgens nehmen geht ja auch nicht.

Alles recht verzwickt.

Danke Dir für Deine Anteilnahme♥
Nach oben
dakini
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 07.04.2015
Beiträge: 2413

BeitragVerfasst am: 12. März 2018 14:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Lill,

hm, dachte ich mir schon, ist also doch was "hängen geblieben". Ansonsten, rein med, konnte es fast nur Arthrose sein, war aber nicht sicher, logo. Kenne ich! -> Wenn das "Postfach" so voll ist, dass nix mehr reinpasst, vergisst man viel. Liegt an den Überstimuli. Cortisolüberschwemmungen und den Auswirkungen der PS -> Stoffwechselungleichgewicht, was zu einem Stresslevel führt. Wenn ich nicht schlafe, drehe ich schiergar durch am nächsten Tag. Kann es also gut nach fühlen.

Yez ist ja mit Dir vernetzt, oder? Wenn es Dir passt, melde ich mich bei Dir, sobald ich zurück in D bin. Ich kann das gut verstehen, dass man hier nur begrenzt schreiben mag - ja, was denkst Du denn, was die anderen tun? Meinste, die schreiben alles? Da duften hier die Brötchen, während daheim die Hölle los ist. Niemand, mag sich "auseinander nehmen lassen", vor allem, bei dem ganzen "Nicht-Verstehen", aufgrund rein virtuellem - man kann sich ja nicht ins Gesicht schauen.

Das ist, was fehlt, wenn es tiefer gehen soll. Oberflächlich, lässt sich immer was schreiben, was man so mitbekommt und meist, wollen die Menschen hier doch auch helfen. Sind alles eher liebe Leute, die ich bisher kennen lernte. Ausnahmen, gibt es immer. Und nicht jeder, passt zu jedem, auch klar. Zudem: wie lange müssen sich Menschen kennen, um zu sagen, "man kennt den anderen"? Da ziehen Jahre ins Land...

Ich mache grad mal wieder eine "Rundumschau" im privaten Kreis - hab zBsp einen Freund, der sich so verändert hat, dass ich ihn kaum noch ertragen kann, super negativ... Und lerne neue Menschen kennen. (Manchmal, habe ich auch Zeiten, da ist die Türe komplett zu.) Wue dem auch sei, ich würd mich dann gern mal melden, wenn ich zurück bin und das ok ist für Dich! Ich glaub, ich hab oft nicht gelesen, weil ich schon erfühlte, dass da ganz viel zusammen kommt und ich ja auch "da" sein will, wenn ich mich schon connecte. Dann lass ich es lieber, wenn ich merke, ich kann mich nicht einfühlen (weil selbst überlastet, whatever), so, wie es mein Gegenüber verdient. Hab schon lange durch die Zeilen gelesen, dass Du ein Mensch bist, mit dem Herz auf dem rechten Fleck - aber eben auch eine ordentliche Portion Probs. Und hier, im Forum, macht man es sich auch einfach i.d.R - hat Anonymität so an sich.

Privat, läuft das nicht. Mir ist die "Verpackung" nicht wichtig. Mir ist wichtig, was darunter liegt. Hatte noch nie das Bedürfnis, mich mit "tollen Leuten, mit tollen Jobs etc" zu schmücken. Wozu? Aber heute, ist das für viele ein Punkt - ach, was schreibe ich - das war schon immer so!

Yez ist auch eine Frau, die eher nach menschlichem schaut. Wir verstehn uns auch gut, im Lauf der Zeit, bekommt man mehr mit von anderen und dann zeigt sich schnell, mit wem es harmoniert. Manchmal, korrigiert man auch seine anfänglichen Eindrücke. Ist ja normal, man muss die Menschen, wie ich schon schrieb, eben "etwas besser kennen" Smile

Heute, tut mir auch alles weh...und ich fing an, zu weinen, als ich aufwachte. Das Hormonchaos, bringt mich tageweise an meine Grenzen. Aber dank Moron, der Findige, habe ich neue Einblicke gewonnen, die sehr wichtig sind und mir erklären, warum so manches zeitweise nicht greift.

Da geht es mir wie Dir, manches ist besser geworden, mit anderem, muss man sich rumschlagen. Und eine bessere Lösung finden.

Ich wünsche Dir für die nächste Nacht einen besseren Schlaf! Wink
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1391

BeitragVerfasst am: 13. März 2018 01:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hi dakini,
wo biste? Im neuosmanischen Reich beim Kalifen von 1001 raeumigem Palast? Hoffentlich haste ne Burka eingepackt ... Laughing Wink Ne schoene Jross an Moron.

Mir, uns gehts gut. Auto ist gepackt, gleich gehts los. Mal wieder Malaysia zum Boarder Bounce. Den Rueckweg nehmen wir die landschaftl. schoenere Strecke ueber Krabi entlang der Andaman Sea. Da hats wunderbare Nationalparks an der Piste. Werde mir nen schoenen Wasserfall / See suchen fuer ein/zwei Romantiknaechte ...
Von Krabi gehts dann ueber die Berge zurueck an die Ostkueste. Noch mehr Parks ... Cool
... und tschuess ...
Nach oben
dakini
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 07.04.2015
Beiträge: 2413

BeitragVerfasst am: 13. März 2018 11:44    Titel: Antworten mit Zitat

Schlaumi,

dann mal viel Spaß. Hab das Land auch über...kann gegen mein schönes Plätzchen in der Türkei eh nicht ankommen. War ne Notlösung, wegen des Wetters. In der Türkei, isses noch zu kalt.

Heut morgen, das Glitzern auf dem Wasser als erstes im Blick, hat schon was Smile Und gleich ne Massage, wir richten es uns halt so gut ein, wie geht. Aber diese mega arabische Nummer, von wegen: in unserem Hotel, massieren nur Frauen die weiblichen Gäste...lol! Irgendwie, geht es hier auch nicht weiter für die Leute, eine unglaubliche Armut, außerhalb der Hotels. Ist schon krass. Was wohl aus D einmal wird? Die Ägypter hatten immerhin ca 4000 Jahre ne hochstehende Kultur...man sieht davon gar nichts mehr, schon gar nicht im Verhalten. Und an verbliebenen Steinhaufen - huch, das darf Moron nicht sehen, dann bin ich wieder ein Kulturbanause Very Happy Wink
Nach oben
Mohandes59
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2014
Beiträge: 1319

BeitragVerfasst am: 14. März 2018 01:44    Titel: Antworten mit Zitat

Grüße an Kleopatra, die Kulturbanausin Wink.

Ich höre Radio Teheran. Da rufen Hörer an und tragen selbstverfasste Gedichte vor. Sowas finde ich klasse. Auch Frauen - sollte man nicht glauben, in so einem Mullah-Staat. Gute Musik läuft. Orientalisch, gelegentlich sogar mal ein englischer Titel.

Die BLÖD-Zeitung hätte es ja so gerne gehabt, Unruhen und erneute Revolution im Iran. Aber die Perser sind so schlau, sie sehen was östlich (Afghanistan) und westlich (Syrien, Iraq) von Teheran passiert. Umsturz und in das Vakuum dringen dann radikalische pseudo-islamische Kräfte ein. Dann lieber eine Islamische Republik mit begrenzten Freiheiten aber stabil.

Den selbsternannten Islamisten, IS, Taliban usw. rufe ich zu: "Ihr lügt schon bei der Begrüßung! Salam Aleijkom - Friede sei mit dir und dann die Kalaschnikow? Kinder mit einem Bombengürtel in den Tod schicken? Kinder (ver)hungern in Syrien und im Jemen. Geht in die Berge und macht dort eure schmutzigen Kriege unter euch aus". Schweine!

LOVE & PEACE in die Nacht, Mohandes
Nach oben
dakini
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 07.04.2015
Beiträge: 2413

BeitragVerfasst am: 14. März 2018 13:00    Titel: Antworten mit Zitat

Die Krähenvögel (Kolkraben) sind inzwischen unglaublich zutraulich. Moron fotografierte, während ich sie fütterte - aus der Hand!

Mir macht das irre Freude, mich mit den Tieren zu beschäftigen. Sie kommen schon und "rufen". Super schöne Tiere. Ein Elterntier und einige jüngere. Das Elterntier, hält Abstand. Moron meinte heut morgen, als ich mit einem "sprach": die Krähenflüsterin Smile Das Tier, saß vor mir, lauschte meinen Worten (ohne Fütterung). ABGEFAHREN!

Zwar kein Riff, dafür trotzdem ein Naturerlebnis der besonderen Art.

Moron meint natürlich: warte mal, es werden immer mehr, irgendwann ist das nicht mehr lustig. Ich find´s einfach nur schön! Wink
Nach oben
nebukadnezar
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 26.08.2015
Beiträge: 3850

BeitragVerfasst am: 14. März 2018 15:43    Titel: Antworten mit Zitat

Heute, zum Tag der Kartoffelchips: knurpsel!

...die Pervertierung dieser Welt nimmt kein Ende! Sad

LG N
Nach oben
Mohandes59
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2014
Beiträge: 1319

BeitragVerfasst am: 14. März 2018 21:10    Titel: Antworten mit Zitat

nebukadnezar hat Folgendes geschrieben:
Heute, zum Tag der Kartoffelchips: knurpsel!

...die Pervertierung dieser Welt nimmt kein Ende! Sad

LG N


Ist nicht wahr?

'National Potato Chip Day USA - March, 14th'

Ist doch wahr! Aber 'National' nicht international. Die Amis spinnen, auch ohne Donald Duck, äh Trump.
Wieso überhaupt heute? Kartoffeln werden doch im Herbst geerntet. Braucht wohl so seine Zeit, bis die Potatos mit goldenen Sicheln unter den Misteln geschnibbelt sind.

Und ich habe keine Funny Chips im Haus Sad.

Donald Duck for President! Oder Mickey Mouse!
Nach oben
Yez
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 20.04.2016
Beiträge: 2313

BeitragVerfasst am: 14. März 2018 23:42    Titel: Antworten mit Zitat

Funny Chips sind die besten 😍

Habe es auch im Radio gehört.
Kostenlose Werbung.


Schöne Grüße

Yez
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1391

BeitragVerfasst am: 16. März 2018 10:50    Titel: Antworten mit Zitat

Mich haut so schnell nix um. Gestern dann der totale Knock out. Mein Vater, so "Gott will" im Mai 80 Jahre jung, hat Leukaemie. Bekommt aktuell starke Medis, Bestrahlung in der bonner Uni Klinik. Nix genaues weiss man nicht, kann noch 4 Wochen oder auch 4 Jahre "ueberleben". Es geht Ihm schlecht, er ist schwach durch die Medis.
Scheisse. Crying or Very sad
Mein groesstes Mitgefuehl geht an meine Mutter.
R. 4 Tage ohne Alk. Cool
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 396, 397, 398 ... 459, 460, 461  Weiter
Seite 397 von 461
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin