Wie geht es Euch heute?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 489, 490, 491
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Yez
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 20.04.2016
Beiträge: 2411

BeitragVerfasst am: 7. Jan 2019 06:54    Titel: Antworten mit Zitat

Da fällt mir nur ein ,

meine Omi sagte oft , nicht denken , sondern machen !

Ich denke, da hat sie recht , sonst läuft das „echte“ leben an einem vorbei .
Das denken allein , bringt eben niemanden weiter .
Na ja , ich bin sowieso eher der Machertyp.
Also jetzt los und die Hauptstadt beglücken.

Allen eine erfolgreiche Woche

Yez
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1552

BeitragVerfasst am: 7. Jan 2019 09:43    Titel: Antworten mit Zitat

Yez hat Folgendes geschrieben:
Da fällt mir nur ein ,

meine Omi sagte oft , nicht denken , sondern machen !

Ich denke, da hat sie recht , sonst läuft das „echte“ Leben an einem vorbei .
Das denken allein , bringt eben niemanden weiter .

Kurz mal auf den Punkt gebracht.
Wenn Menschen sich selbst am naechsten sind, ist das eigentlich gut, zumindest fuer sie, jedenfalls solange Tugenden wie z.B. Empatie und Aufrichtigkeit damit einhergehen. Ansonsten endet man schnell in Sueffisanz oder Egomanie. Zu toppen ist der "sueffisante Egomane" nur noch von sich selbst wenn er/sie auch noch soziale Kontakte, Freundschaft und Integritaet vermeidet bis ablehnt. Dann ist man nicht nur ein Arschloch, sondern ein einsames Arschloch. Meiner Meinung nach potentiell gefaehrliche Menschen ... meist nur fuer sich selbst, aber um so gefaehrlicher wenn sie extrovertiert sind ...
Nein Schatti, Du hast zwar vieles in Dir, aber auch eben ein paar positive Tugenden. So bist Du am Ende zwar einsam, was fuer Dich ja auch OK ist, aber eben kein Arsch ...
Mein Wort zum Wochenanfang. Hab mich mal wieder als Psy (GrahMar moegen mir verzeihen) versucht ... ist eigentlich Quatsch, aber Schatti sucht ja Auseinandersetzung/Kommunikation ... Wink Laughing

Zitat:
Wollte einen neuen Thread aufmachen mit dem Thema:
Authentische Kommunikation bei Drogen-abhängigen

Bla Bla nix passiert ..., wie Omi sagt, nix labern, machen ... Rolling Eyes
Nach oben
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 3583

BeitragVerfasst am: 7. Jan 2019 10:52    Titel: Antworten mit Zitat

schattengewächs hat Folgendes geschrieben:

Preis der WAHRHEIT.






Die Wahrheit ist eine Hure.

Jeder will zwar von ihr liebkost werden, aber keiner ist bereit, den Preis dafür zu zahlen.
Nach oben
schattengewächs
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 26.07.2015
Beiträge: 1897

BeitragVerfasst am: 7. Jan 2019 11:22    Titel: Antworten mit Zitat

jo, gestern hab ich echt zuviel gelabert. War auch zum Teil Langeweile-vertreib, gebe ich zu!
Denke auch, das von mir angerissene Thema muß man nicht mental durchkauen..
.
Danke schlaumeier, dass du mir auch positive Tugenden zuschreibst... Smile -

Heute halte ich mich auch an den Leitsatz von yez Oma:
nicht denke, sondern machen!

Ich hätte echt gerne mehr vom Typ "Macher"- rein theoretisch brauch ich solche Menschen auch in meinem Leben, - also Jemanden, der mich mal "in den Arsch tritt" damit ich in die Gänge komme, gelinde ausgedrückt.
Wenn dann aber real so eine Gestalt erscheint, werde ich auch schnell wieder aggro, weil ich ja alles schön entschleunigt, in meinem mir angemessenen Rhythmus tue, - wenn heute nicht, dann halt morgen oder übermorgen... so ungefähr... Rolling Eyes - aber irgendwie lebe ich ja immer noch, und ich bin auch nicht chronisch totunglücklich.
Chakka, chakka!

Liebste Grüße sendet euch
schatti Cool
Nach oben
Cariote
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 18.06.2015
Beiträge: 962

BeitragVerfasst am: 7. Jan 2019 16:12    Titel: Antworten mit Zitat

Ängstliche Süchtige? Wie können diese auf der Szene bestehen? Oder seit ihr erst im laufe der Sucht ängstlich geworden? Ich dachte eher dass süchtige Extremsportarten bevorzugen um sich dadurch das Dopamin zu "holen"...
lg
Nach oben
Dr.Mabuse
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 2779

BeitragVerfasst am: 7. Jan 2019 21:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Caro...

Von Ängstlichen Süchtigen war doch in den letzten Posts keine rede...

Wie kommst du auf das schmale Brett?

Gruß aus Hessen,der Perle Deutschlands...
Nach oben
Yez
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 20.04.2016
Beiträge: 2411

BeitragVerfasst am: 7. Jan 2019 22:19    Titel: Antworten mit Zitat

Musste gerade echt grinsen,

was hätte meine Omi wohl gedacht , dass einer ihrer Sprüche im Drogenforum zitiert wird ?
Auf jeden Fall hätte sie gelacht

Liebe Grüße

Yez
Nach oben
joe
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 28.12.2007
Beiträge: 992

BeitragVerfasst am: 8. Jan 2019 12:26    Titel: Antworten mit Zitat

hallo,
ich habe gerade mit meiner ersten creditcard, tätätä, zum ersten mal in meinem leben im Internet ein Hotelzimmer in Thailand gebucht, tätätä...
da geht doch noch was als alter mann ...
bin voller Energie und voll im Training.
Hepa ist auch engültig weg, dafür erhöhte Boreolosewerte, na ja...
schönen tag.
Joe, nur für heute clean
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2689

BeitragVerfasst am: 8. Jan 2019 19:00    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

Soweit gehts mir gut. Evtl. heut abend pro7 22.15 uhr. Der weg von ner Darknetbestellung H,

bis zum erhalt der bestellung per post, bestimmt interessant.

Schoenen Abend noch!

Lg andy
Nach oben
nebukadnezar
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 26.08.2015
Beiträge: 3913

BeitragVerfasst am: 8. Jan 2019 20:13    Titel: Antworten mit Zitat

Cariote hat Folgendes geschrieben:
Ich dachte eher dass süchtige Extremsportarten bevorzugen um sich dadurch das Dopamin zu "holen"...
lg


Das ist jetzt aber nen joke, oder?

verwirrte Grüsse, N!
Nach oben
joe
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 28.12.2007
Beiträge: 992

BeitragVerfasst am: 9. Jan 2019 10:22    Titel: Antworten mit Zitat

hallo, extremsportarten und sucht bin ich experte.
ich habe schon vor meiner aktiven Drogensucht extremlauf gemacht, 100 km und so. das war in den 70ern noch sehr exotisch.
dann halt 20 jahre dope und auf Therapie bin ich gleich wieder ums haus gelaufen. (14 tage kein ausgang)
heute versuche ich den schmalen grad zwischen euphorischem ausleben und selbtsverletzung zu gehen. das gelingt mir recht gut. aber als süchtel habe ich natürlich Schwierigkeiten beim masshalten. das ist mir ja auch eher zuwieder.
aber diese ultrasachen kicken schon ganz gut und gefallen mir als lebenstil mit spirituellem Background auch ganz gut.
Joe, heute noch sportfrei
Nach oben
Yez
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 20.04.2016
Beiträge: 2411

BeitragVerfasst am: 9. Jan 2019 12:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hey nebukatnezar,

dieser ist ein Traum von mir .


https://www.pic-upload.de/view-36323559/9836CD91-8427-451D-AF2A-6F02B5A08204.png.html


Liebe Grüße

Yez
Nach oben
nebukadnezar
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 26.08.2015
Beiträge: 3913

BeitragVerfasst am: 10. Jan 2019 06:35    Titel: Antworten mit Zitat

moin Yez,

ein Traum der 67 er Mustang! In meinem kleinen Dorf in MS sieht man im Sommer öfter welche und andere superschöne Wagen. Wie ich dann erfuhr, gibt es in unserem kleinen Kaff 2 Finanzpervertiten, die ganze Scheunen und Hallen voll mit den schönsten Autos aus den Jahren '60 - 90 dort stehen haben! Und da sprechen manche von einem gerechten Gott😤😤

Wünsche dir ein erfolgreiches 2019!
LG N
Nach oben
nebukadnezar
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 26.08.2015
Beiträge: 3913

BeitragVerfasst am: 10. Jan 2019 07:00    Titel: Antworten mit Zitat

joe hat Folgendes geschrieben:
hallo, extremsportarten und sucht bin ich experte.
ich habe schon vor meiner aktiven Drogensucht extremlauf gemacht, 100 km und so. das war in den 70ern noch sehr exotisch.
dann halt 20 jahre dope und auf Therapie bin ich gleich wieder ums haus gelaufen. (14 tage kein ausgang)
heute versuche ich den schmalen grad zwischen euphorischem ausleben und selbtsverletzung zu gehen. das gelingt mir recht gut. aber als süchtel habe ich natürlich Schwierigkeiten beim masshalten. das ist mir ja auch eher zuwieder.
aber diese ultrasachen kicken schon ganz gut und gefallen mir als lebenstil mit spirituellem Background auch ganz gut.
Joe, heute noch sportfrei


moin Joe!

Vor der Sucht? Geschenkt! Nach der Sucht? Logisch und gar nicht selten, dass einige wieder in extremes Verhalten verfallen und das sicher oft im Sport( gab ja z.b., den überregional bekannten Exjunky aus Oer-E. , der als Triathlet einige Erfolge feierte und das auch literarisch u.a. erfolgreich vermarktet hat), die Gründe sind klar. Aber es ging um die Zeit, in der die 0.1 er mehrmals tgl. dir deine Venen malträtiert, die braune Suppe dir ins Hirn schwimmt, um deinen Rezeptoren eine glückliche heile Welt vorgauckelt und dein Tag und dein Leben gekennzeichnet ist vom smack! Auch nicht zwingend ausgeschlossen, dass man auch dann z.B
Extremsport treibt, aber ich habe noch von keinem gehört!

LG N
Nach oben
Dr.Mabuse
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 2779

BeitragVerfasst am: 10. Jan 2019 18:52    Titel: Antworten mit Zitat

Das war mein erstes Auto mit !8...

Aus normaler Arbeiterfamillie stammend natürlich kein Audi oder BMW,sowie es die Kids heute mit 18 bekommen,wenn sie das Abi geschafft haben...

Der war von nem Bekannten,und ich wollte erstmal ne Probefahrt machen,leider ist mir bei dieser die Kippe aus der Hand gefallen,und bevor ich schnell genug reagieren konnte war ein Loch in den Sitz gebrannt...

Also Probefahrt zu Ende ,Fiat Panda gekauft...

https://www.pic-upload.de/view-36324472/fiatpanda-l-bfe5cafe53859190.jpg.html

Trotzdem hatte ich mit dem Auto ein haufen Spass...

Brett im Baumarkt zuschneiden lassen,für die Heckablage,mit der Stichsäge löcher rein,4 20ziger Tieftöner und 2 Hochtöner samt Frequenzweiche montiert,

Ne halbswegs gute Endstufe in den Kofferraum,nen Halbwegs gutes Sony Radio vorne rein,cinch Kabel vom Radio hinter zur Endstufe...

Dickes Plus Kabel von der Batterie direkt zur Endstufe...

Dann war der Panda zwar nur ein Panda,aber der Sound war schon heftig...

Damals war ich aufm Tom Jones trip...im Sommer das Lied im Auto an der Roten Ampel,die Leute haben nur mitm Kopf geschüttelt...unbezahlbar...

https://www.bing.com/videos/search?q=tom+jones+pussy+cat&view=detail&mid=70E4F3F028AEDF99B96770E4F3F028AEDF99B967&FORM=VIRE
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 489, 490, 491
Seite 491 von 491
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin