Seit dieser Nacht...

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 155, 156, 157
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Tod und Trauer
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 3747

BeitragVerfasst am: 30. Jul 2019 10:09    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hoffe er kommt nie wieder raus, und wenn dann vielleicht als alter Mann nach Eritrea.
Kinderschänder, solche die Leute vor Züge schmeißen, Obdachlose anzünden etc haben eigentlich ihren Anspruch auf leben verwirkt.
Loch, Wasser und Brot und dann von mir aus bis zum Tod.
Kann doch nicht mehr angehen, wie viele hier vermeintlich Schutz suchen und sich dann an der Bevölkerung vergreifen. Wer das noch gutheißt oder entschuldigt, also da fehlen mir wirklich die Worte. Wahrscheinlich war er auf Drugs,besoffen, traumatisiert blabla...aber man sollte endlich drauf scheißen, ob jemand traumatisiert ist,Alki, oder auf Drogen. Wer einem Menschen das Leben nimmt, gehört weg aus der Gesellschaft.
Mein Mitgefühl mit der trauernden Mutter...
So langsam wird man wütend... Evil or Very Mad
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1666

BeitragVerfasst am: 18. Sep 2019 06:22    Titel: Antworten mit Zitat

Neues vom Moechtegernkalifen.
Er tut alles um den von Atatuerk eingefuehrten liberalen Islam zurueck in die "Steinzeit" zu katapultieren. Gut, koennte man denken, das Volk hat so entschieden. Aber ist es nicht in Wirklichkeit so das er der sprichwoertliche "Wolf im Schafspelz" war und bevor er maechtig wurde den germaessigten Islam gepredigt hat. Der alte Heuchler ...
Da wir in einem Drogenforum sind, ein forengerechtes Beispiel.
Er moechte sein Volk also erziehen, z.B. zu traditionellen Getraenken wie Tee und Ayran und den Teufel Alkohohl am liebsten verbannen. Wie kann man das erreichen ohne es auszusprechen oder gar zu verbieten? Ueber den Preis. Der hat sich in den letzten Jahren um 3 - 400 Prozent erhoeht. Nun koennte man sagen "Alles toll", die Tuerken trinken weniger und leben nun gesuender. Aber wollen die Tuerken ohne Alk und gesuender leben? Anscheinend nicht. Mittlerweile wird schwarz gebrannt und gebraut was das Zeug haelt. Leider mit den bekannten Nebenwirkungen. So taucht immer haeufiger Schwarzgebrannter mit Methylalkohol auf, es kommt vermehrt zu Todesfaellen.
Ein Prosit dem Herrscher des neuosm. Reiches. Seine Tage sollten gezaehlt sein. Ein aufgeklaertes Volk, so jedenfalls schaetze ich den Grossteil der Tuerken ein, ausgenommen natuerlich Forenclown Mesut, wird sich die erzwungene Rueckkehr zum konservativen Islam nicht mehr lange bieten lassen. Twisted Evil
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1666

BeitragVerfasst am: 18. Sep 2019 12:26    Titel: Antworten mit Zitat

Zufaellig drauf gestossen. Passt zum Vorpost.
https://www.welt.de/kultur/article200042556/Rapper-prangern-Missstaende-an-Dieses-Video-verbreitet-sich-wie-ein-Lauffeuer-in-der-Tuerkei.html?wtrid=onsite.onsitesearch

Zitat aus dem Link:

Ein Rap-Video mit dem Titel „Ich kann nicht schweigen“ sorgt in der Türkei für großes Aufsehen. Rund 17 Millionen Nutzer riefen den Song innerhalb von fünf Tagen bei YouTube auf. „Das ganze Projekt hat sich zu einem Sprachrohr für die Menschen im Land entwickelt. Die Leute haben die Schnauze voll“, sagte der in Berlin geborene Rapper Fuat Ergin (46) – der an dem Projekt beteiligt war – am Dienstag. Regierungsnahe Medien kritisierten das Video scharf.

Der 15-minütige Song „Susamam“ war in der vergangenen Woche veröffentlicht worden. 18 Musiker um den Rapper Saniser singen über verschiedene Themen. Es geht um Morde an Frauen, Umweltzerstörung, aber auch um Missstände in der Politik.

Das Video wurde zur Sensation, denn in der türkischen Gesellschaft trauen sich aus Angst vor Strafverfolgung nur noch wenige, Missstände anzuprangern. Zeilen wie: „Wenn sie dich eines Nachts zu Unrecht holen, dann kannst du noch nicht mal einen Journalisten finden, der darüber schreibt. Sie sitzen alle im Knast!“, wurden in den sozialen Medien vielfach geteilt. Die Musiker sehen aber auch die Türken selbst in der Verantwortung. Saniser rappt an einer Stelle: „Du hast deine Stimme nicht erhoben, also bist du schuld!“ ...
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Tod und Trauer Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 155, 156, 157
Seite 157 von 157
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin