Tageszitat

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 106, 107, 108  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1852

BeitragVerfasst am: 26. Jun 2021 09:32    Titel: Antworten mit Zitat

Wie wertvoll die direkte Demokratie ist merkt man erst,
wenn sich der politische Mainstream gegen die eigene Bevölkerung wendet.
Nach oben
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 3963

BeitragVerfasst am: 6. Jul 2021 18:45    Titel: Antworten mit Zitat

Lieber das Herz auf der Zunge
Als ein Arschloch in der Seele
Nach oben
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3874

BeitragVerfasst am: 12. Jul 2021 21:24    Titel: Antworten mit Zitat

Der Herr ist mein Hirte,mir wird es an nichts mangeln...
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1852

BeitragVerfasst am: 13. Jul 2021 01:04    Titel: Antworten mit Zitat

Eine Welt ohne Prediger, waere eine bessere Welt. Wink
Nach oben
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 3963

BeitragVerfasst am: 16. Jul 2021 12:22    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man sein Ohr ganz leicht auf die heiße Herdplatte legt, kann man riechen, wie blöd man ist... Very Happy

(Anonym)
Nach oben
Maximus96
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 29.11.2012
Beiträge: 312

BeitragVerfasst am: 18. Jul 2021 22:53    Titel: Antworten mit Zitat

Lieber ein Spatz in der Hand, als eine Taube auf dem Dach.
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1852

BeitragVerfasst am: 19. Jul 2021 12:24    Titel: Antworten mit Zitat

Lieber ein Kondom in der Hand, als ein Leben ohne Staender.

- ich -
Nach oben
Maximus96
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 29.11.2012
Beiträge: 312

BeitragVerfasst am: 20. Jul 2021 13:32    Titel: Antworten mit Zitat

Angelehnt an dich, Schlaumeier.

Das Leben ist zu kurz für zu wenig Sex.
MAXIMUS Wink
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1852

BeitragVerfasst am: 21. Jul 2021 08:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Maxi, welcome back. Schoen von Dir zu lesen.

- Ich kann nicht viel. Aber voegeln kann ich - Laughing
fiel mir gerade so ein ...

Wenn mann mit 30 km/h um einen Baum laeuft, kann man sich selbst ficken.
- Einstein -
Nach oben
Marle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 2701

BeitragVerfasst am: 21. Jul 2021 09:54    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn einer, der mit Mühe kaum
gekrochen ist auf einen Baum,
schon meint, daß er ein Vogel wär,
so irrt sich der.


Das Gute - dieser Satz steht fest - ist stets das Böse, was man läßt!
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1852

BeitragVerfasst am: 21. Jul 2021 15:37    Titel: Antworten mit Zitat

Experten sind Menschen die 99 Liebesstellungen kennen,
aber kein einziges Maedchen.
- Dieter Hallervorden -
Nach oben
ast
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 14.03.2012
Beiträge: 2860

BeitragVerfasst am: 22. Jul 2021 12:53    Titel: Antworten mit Zitat

Deutsche Verzweiflung

In Angst und bürgerlichem Leben
wurde nie eine Kette gesprengt.
Hier muß man schon mehr geben,
die Freiheit wird nicht geschenkt.
Es sind die glücklichen Sklaven
der Freiheit größter Feind,
drum sollt Ihr Unglück haben
und spüren jedes Leid.
Nicht Mord, nicht Brand, nicht Kerker,
nicht Standrecht obendrein;
es muß noch kommen stärker,
wenn’s soll von Wirkung sein!
Ihr müßt zu Bettlern werden,
müßt hungern allesamt,
zu Mühen und Beschwerden
verflucht sein und verdammt.
Euch muß das bißchen Leben
so gründlich sein verhaßt,
daß Ihr es fort wollt geben
wie eine Qual und Last.
Erst dann vielleicht erwacht noch
in Euch ein bess’rer Geist,
der Geist, der über Nacht noch
Euch hin zur Freiheit reißt!

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben
Nach oben
Marle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 2701

BeitragVerfasst am: 22. Jul 2021 15:02    Titel: Antworten mit Zitat

Es hat sich nichts geändert? Eher noch schlimmer geworden.

Joseph Görres: "Napoleons Proclamation an die Völker Europas vor seinem Abzug auf die Insel Elba", 1814
"Gegen Teutschland hab ich vor Allem zuerst den Blick gewendet. Ein Volk ohne Vaterland, eine Verfassung ohne Einheit, Fürsten ohne Charakter und Gesinnung, ein Adel ohne Stolz und Kraft, das Alles mußte leichte Beute mir versprechen. Seit Jahrhunderten nicht vertheidigt, und doch in Anspruch nicht genommen: voll Soldaten und ohne Heer, Unterthanen und kein Regiment, so lag es von alter Trägheit einzig nur gehalten. Zwiespalt durfte ich nicht stiften unter ihnen, denn die Einigkeit war aus ihrer Mitte längst gewichen. Nur meine Netze durft ich stellen, und sie liefen mir wie scheues Wild von selbst hinein. Ihre Ehre hab ich ihnen weggenommen, und der meinen sind sie darauf treuherzig nachgelaufen. Untereinander haben sie sich erwürgt, und glaubten redlich ihre Pflicht zu thun. Leichtgläubiger ist kein Volk gewesen, und thöricht toller kein anderes auf Erden. Aberglauben haben sie mit mir getrieben, und als ich sie unter meinem Fuß zertrat, mit verhaßter Gutmüthigkeit mich als ihren Abgott noch verehrt. Als ich sie mit Peitschen schlug, und ihr Land zum Tummelplatz des ewigen Kriegs gemacht, haben ihre Dichter als den Friedensstifter mich besungen."
...
"Die thörichte Mißgunst, womit sie sich untereinander angefeindet, hab ich zu meinem Gewinnste wohl gehegt; immer haben sie mehr Verbitterug gegeneinander als gegen den wahren Feind. Affen sind sie seit lange schon gewesen, und so haben sie auch meine Größe nachgeäfft.
"

Noch Fragen?
Nach oben
ast
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 14.03.2012
Beiträge: 2860

BeitragVerfasst am: 25. Jul 2021 22:09    Titel: Antworten mit Zitat

Wir wissen, sie lügen. Sie wissen, sie lügen. Sie wissen, dass wir wissen, sie lügen. Wir wissen, dass sie wissen, dass wir wissen, sie lügen. Und trotzdem lügen sie weiter.
Alexander Solschenizyn
Nach oben
ast
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 14.03.2012
Beiträge: 2860

BeitragVerfasst am: 28. Jul 2021 17:32    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, mache kein Problem daraus.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 106, 107, 108  Weiter
Seite 107 von 108
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin