Tageszitat

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 116, 117, 118
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 4064

BeitragVerfasst am: 28. Aug 2022 07:37    Titel: Antworten mit Zitat

Männer von calibbes...

Große Händ un klane bibbes...

(Ehemaliger Arbeitskollege)
Nach oben
ast
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 14.03.2012
Beiträge: 3242

BeitragVerfasst am: 28. Aug 2022 19:56    Titel: Antworten mit Zitat

noch einmal Duschen, dann ist Weihnachten Razz
Nach oben
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 4067

BeitragVerfasst am: 30. Aug 2022 12:08    Titel: Antworten mit Zitat

Du lebst,du stirbst!Alles dazwischen ist lediglich ein
dampfender Haufen Scheiße,aber du versuchst das Möglichste draus zu machen!
Du treibst dich an ,du pusht dich,bis du nicht mehr kannst.
Und wenn du dann am Ende dabei bist den Löffel abzugeben wirst du feststellen,ob dein Leben eigendlich einen Sinn hatte...oder auch nicht!


(von mir)
Nach oben
Marle
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 3300

BeitragVerfasst am: 31. Aug 2022 13:08    Titel: Antworten mit Zitat

Eine sehr deprimierende Sichtweise, mit der m. E. kein Mensch wirklich ein Leben so leben kann, dass er es für lebenswert erachtet.
Wobei Dein Beitrag Nachdenklichkeiten beinhaltet, mit denen man sich grundsätzlich schwer tun kann, wenn man die Realität von Anfang bis Ende nicht akzeptieren und wahrnehmen möchte.
(Gibt ja heute unglaublich viele Realitätsverweigerer- und Verleugner, und ich rätsele immer noch darüber, warum das nicht genauso wie anderen „Verleugner“-Begriffe längst zum Schimpfwort geworden ist.)

Ein weiser und kluger Mann sagte mal zu mir: Die Kunst deines Lebens besteht darin, aus all dem Mist, den du selbst produziert hast, wertvollen und fruchtbaren Kompost zu machen.

Ich persönlich glaube, eines der größten Probleme des Menschsein liegt darin begründet – und aktuell sieht man es mehr denn je - , dass manche Menschen ihr ganzes Tun und Handeln nicht auf das Jetzt und Heute, sondern auf Zukünftiges, selbst mit hoher Wahrscheinlich nie Erleb- und Erreichbares richten. Und manche rechnen da sogar in Zeiträumen von mehreren tausend Jahren.
Bis dahin wird dann ihr gesamtes Wirken, egal aus welcher Perspektive betrachtet, nicht mehr und nicht weniger Sinn gehabt haben, wie ein Sandkorn unter Abermillionen Sandkörner auf dem Meeresgrund.

Also ist mein Credo mehr denn je: Lebe jetzt, lebe heute, und lebe so, dass du in jedem Moment sagen könntest: Ich habe gelebt!
Nach oben
dakini
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 07.04.2015
Beiträge: 3318

BeitragVerfasst am: 1. Sep 2022 10:01    Titel: Antworten mit Zitat

"Wer sich nicht verändert, hat nie gelebt"

(chin Sprichwort)
Nach oben
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 4067

BeitragVerfasst am: 3. Sep 2022 13:36    Titel: Antworten mit Zitat

Marle hat Folgendes geschrieben:
Lebe jetzt, lebe heute, und lebe so, dass du in jedem Moment sagen könntest: Ich habe gelebt!



wie Janis Joplin einst auch sagte..."Live fast,Love hard,die young "!

Tja Marle,das mit "die young" hat ja bei und beiden dann doch nicht so ganz hingehauen... Wink

Gruß nach Hesse
Mikel

P.S.
Was macht eigentlich dein Häuslebaue,kommst du voran?
Nach oben
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 4067

BeitragVerfasst am: 3. Sep 2022 13:38    Titel: Antworten mit Zitat

dakini hat Folgendes geschrieben:
"Wer sich nicht verändert, hat nie gelebt"

(chin Sprichwort)




dakini,für mich gilt und passt besser mein Spruch: Stillstand wäre mein mentaler Kopfschuß... Wink
Nach oben
Nehell
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 14.06.2013
Beiträge: 749

BeitragVerfasst am: 22. Sep 2022 18:22    Titel: Antworten mit Zitat

Es sind nie die anderen, welche mich seelisch verletzen.
Es sind immer und ausschliesslich meine unerfüllten Erwartungen
die schmerzen. Kein Wesen auf dieser Welt ist verpflichtet sich so
zu verhalten wie ich es gerne hätte.

Salia
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2980

BeitragVerfasst am: 24. Sep 2022 16:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.

LG andy
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 116, 117, 118
Seite 118 von 118
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin