Ich weiß nicht ob ich das schaffe...

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Alkohol
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Venezia
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 18.04.2016
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 19. Apr 2016 15:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Sepp,

oh wow, nach 30 Jahren noch immer? Das ist toll!

Ich kann's mir anders aber auch nur noch schwer vorstellen. Klar, wenn es sei müsste, würde es auch gehen, aber wenn's nicht muss, schlafe ich gerne den Rest meines Lebens so innig mit meinem Partner vereint Wink
Bei uns isses ein flotter Vierer, da die beiden Kater meist in's Schlafzimmer rennen und auf's Bett hüpfen, wenn wir noch auf der Couch sind und gerade den Fernseher ausschalten, um in's Bett zu gehen Wink Die Schlingel wissen ganz genau was los ist...

Eure Hündin wird dankbar sein, ein behütetes zu Hause zu haben. Ich hatte 10 Jahre lang eine Hündin aus Spanien, die auch Schlimmes erlebt haben muss. Ich möchte diese 10 Jahre nicht missen und vermisse die Süsse auch ungemein.

Über einen Hund haben wir uns auch schon unterhalten. Wir lieben beide Tiere und ich hätte gern wieder einen Hund. Zeitlich würden wir das gut hinbekommen, da der Hund bedingt durch unsere Arbeitszeiten nur äusserst selten mehr als 4 Stunden alleine wäre und dann könnte ich in der Mittagspause Heim, oder er könnte zu den Eltern von meinem Freund. Und mit einer Therapieausbildung könnte der Hund meinen Freund sogar zur Arbeit begleiten.
Wäre eine schöne Geschichte und etwas, für das mein Freund die Verantwortung übernehmen müsste und dem man viel Liebe geben kann, von dem aber auch viel zurückkommt. Aber dafür müssen wir unsere Beziehung erst noch festigen, vielleicht iiiirgendwann mal zusammenziehen... Am Abend könnte ich den Wauz mit in den Stall zum Reiten nehmen.. Hach, wäre schön! Und wäre für alle gut! Für meinen Freund, für den Hund (den wir auch aus dem Tierheim - oder Süden holen würden), für mich... Na mal schauen! Irgendwann vielleicht.. Träume werden ja manchmal wahr Wink

LG Venezia
Nach oben
Seppel 4
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2015
Beiträge: 1515

BeitragVerfasst am: 19. Apr 2016 19:03    Titel: Antworten mit Zitat

N' abend, Venezia,

vor dieser Hündin hatten wir eine Welpin vom Schwager ( 1995 - 2008 ) und

davor 3 Stubentiger.

Ein Leben ohne Tiere...


...ist möglich,...

...aber sinnlos Wink Very Happy !

Schönen Abend ihr 4!

Sepp
Nach oben
Venezia
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 18.04.2016
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 19. Apr 2016 21:03    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen lieben Dank 😊

Euch Dreien auch einen schönen Abend 😊

Liebe Grüsse

Venezia
Nach oben
Seppel 4
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2015
Beiträge: 1515

BeitragVerfasst am: 20. Apr 2016 09:17    Titel: Antworten mit Zitat

Moin, moin, Venezia,

ein neuer Tag hat begonnen.

Auf was freust Du Dich an diesem schönen Tag? Wink

Ich freue mich auf den jetzt anstehenden längeren Spaziergang durch den Wald

an der Talsperre vorbei hoch zum Hundefriedhof, wo unsere Erste liegt.


Wir werden dort alles schön machen, Blümchen pflanzen, Wege vom Unkraut

befreien und auf den gemütlichen Holzstühlen u. Tischen nach getaner Arbeit

ein Picknick ( Hundefriedhofspicknicks sind schwer angesagt!) machen,

bevor es dann wieder zurück nach Hause geht.

Eine Strecke ca 7 km. Das Wetter ist gut und schön sonnig, passt.

Euch auch einen schönen Tag,

wünscht ganz herzlich

Sepp
Nach oben
Venezia
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 18.04.2016
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 20. Apr 2016 10:30    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen lieber Sepp Smile

Das klingt toll, euer Spaziergang heute zu eurer ersten Hündin, das Picknick...

Ich finde es ganz großartig, dass es solche Einrichtungen heute gibt. Schließlich gehören die Vierbeiner zur Familie und warum sollen die treuen Begleiter dann nicht auch eine schöne, letzte Ruhestätte bekommen. Meine Süsse durfte ihre Ruhe auch an einem schönen Ort finden und darüber bin ich sehr froh Wink

Heute freue ich mich besonders darauf und darüber, dass mein Schatz und ich zusammen zur Suchthilfe zur Beratung gehen.
Ok, das wird sicher kein angenehmer Termin, aber ich bin so froh, dass er mit mir dorthin geht und wir somit heute quasi die Start-Linie überqueren und sich etwas tut. Etwas Wichtiges. Mal sehen, wie es läuft und ob es ihm zusagt dort. Aber egal wie, es ist ein Anfang Wink

Und danach werde ich ihn glaube ich spontan zum Essen einladen! Ich denke wir haben uns dann einen schönen, entspannten Ausklang des Abends verdient. Er hat ab morgen Urlaub und ich ab nächste Woche auch endlich. Darauf freue ich mich auch sehr! Smile

Ich wünsche dir einen entspannten Tag und naja.. wünscht man jemandem viel Spass, wenn er zu einem Friedhof geht? Hm... nein wohl eher nicht. Aber ich schätze du weißt vielleicht was ich sagen will.. Geniess die Zeit, die Sonne und die schönen Erinnerungen an deine Erste! Wink

Liebe Grüße

Venezia
Nach oben
Venezia
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 18.04.2016
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 20. Apr 2016 10:40    Titel: Antworten mit Zitat

Und jetzt bin ich platt!

Während ich gerade schrieb, kam eine Nachricht von meinem Schatz. Er hatte eben ein Gespräch mit seinem Chef. Der Chef hat ihn sehr gelobt wie er seinen Bereich managed und führt (mein Schatz ist Teamleiter) und er hat ihn angesprochen wie gut er es findet, dass man ihn kaum noch vor der Kneipe sieht!

Es gab im Job noch nie Probleme wegen Alkohol, aber der Chef hatte ihn schon öfter mal drauf angesprochen, dass man ihn eben ständig vor der Kneipe (zum Rauchen) sehen würde... Eine Fahne o. ä. ist ihm allerdings nie aufgefallen und betrunken kam mein Freund auch nicht zur Arbeit.

Lange Rede kurzer Unsinn.. Mein Freund hat seinem Chef von mir erzählt, dass ich ihm so gut tue und das wir heute zusammen zur Suchthilfe gehen! Der Chef findet das wohl gut (klar, welcher Chef würde das nicht gut finden) und freut sich, dass er so eine tolle Frau an seiner Seite hat! *rotwerd*

Mir ist ja fast das Handy aus der Hand gefallen! Ich mein.. ob das jetzt klug war, es seinem Chef zu sagen sei mal dahingestellt. Andererseits ist der Chef nicht blöd und kann sich seinen Teil denken.
Aber wenn er das schon seinem Chef sagt.. puh.. das ist schon ein großer Schritt finde ich! Könnte ihn dafür grad einfach nur küssen, umarmen und nicht mehr loslassen. Ich freu mich einfach so! Das macht Hoffnung Wink (und ja.. ich bleibe auf dem Teppich und weiß, dass noch ein steiniger Weg mit vielen Irrwegen und Einbahnstrassen vor uns liegt und das Ziel noch lange nicht in Sicht ist und evtl. auch nie erreicht wird...)

Trotzdem.. ICH FREU MICH!
Nach oben
rock
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 16.03.2015
Beiträge: 2481

BeitragVerfasst am: 20. Apr 2016 11:18    Titel: Antworten mit Zitat

Na super !
Er macht das ganz richtig mit seinem Chef. Der ist eine wichtige Person in seinem Leben, denn von dort bekommt er sein Geld und offenbar auch Anerkennung, was fast ebenso wichtig ist. Geld ist ja eigentlich auch Anerkennung, für nichts wird man idR ja nicht bezahlt.
So hat er jetzt zumindest zwei Personen von Bedeutung in seinem Umfeld, die auf ihn bauen, die seine Schritte gut finden. Das erhöht die Motivation, die angekündigten Schritte auch umzusetzen und zu einem Ziel zu kommen. Er muß ja beweisen, daß was d'ran ist an seinen Worten und allem Anschein nach will er das auch. Finde ich super !
Ist ein schöner Tag für Dich, für Euch ! Freut mich ! Genieße, genießt ihn und laßt viele weitere schöne Tage folgen !
Alles Gute dazu !
Cheers
Nach oben
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 3690

BeitragVerfasst am: 20. Apr 2016 12:46    Titel: Antworten mit Zitat

hi Venezia,
will deine Freude nicht trüben, aber will dir noch mal was allgemeines zum Thema Alkohol schreiben.
Habe gehört, dass viele Alkoholiker sehr sensible und oft auch intelligente Menschen sind, die einfach nicht in der Lage sind, eine Mauer um sich aufzubauen und sich von der Bestrahlung und dem Bösen in der Welt zu schützen? Shocked
Alkohol reizt das Belohnungscentrum im Gehirn! Es ist also eine sehr einfache und schnelle Art ein Glücksgefühl zu erleben. Obwohl es bei weitem nicht mit den Endorphinen aufnehmen kann
Naja, wenn alle Stricke reißen, gibt neuerdings ganz andere medikamentöse Behandlungen, dazu müsstest du einen Arzt finden, der sich damit auskennt.


L.G.
mikel
Nach oben
Venezia
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 18.04.2016
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 20. Apr 2016 13:10    Titel: Antworten mit Zitat

@rock

Ich denke auch, dass ist schonmal ein sehr, sehr guter Anfang und Weg, den er da eingeschlagen hat Wink Sein Chef hat ihm auch Unterstützung und Hilfe angeboten. Er arbeitet in einer sozialen Einrichtung, da hat man ja dann auch Kontakte. Wobei ich es für fragwürdig halte, die Kontakte aus der eigenen "Firma" zu nutzen. Da würde ich, wenn ich er wäre, mich lieber extern beraten lassen. Aber gut, das überlasse ich natürlich ganz ihm. Heute gehen wir ja erstmal zur Suchtberatung hier im Ort..

Danke für deine lieben Wünsche Wink Dir wünsche ich auch alles Liebe und einen tollen, sonnigen Tag!

@mikel

Ich schrieb ja, ich bleib auf dem Teppich Wink Ich weiß schon, dass damit noch längst nicht alles gewonnen ist. Aber es hätte ja auch ganz anders laufen können. Er hätte dicht machen können, nur mir gegenüber so tun, als wolle er was ändern... Damit zeigt er ja, dass er sich doch auch für sich damit beschäftigt und offenbar etwas ändern will. Er tut es nicht nur, damit ich ruhig bin Wink Hoffe ich jedenfalls, aber ich werte das jetzt mal so. Ob er es dann schafft, steht auf einem anderen Blatt geschrieben.

Das es Medikamente gibt.. ich weiß. Aber ich denke in seinem Fall wäre eine psychische Betreuung sinnvoller, als Medikamente, die die Lust auf Alkohol dämpfen. Ich denke es wäre für ihn besser wenn er lernt, seinen Alltag anders zu füllen und mit Frust und Schmerzen anders umzugehen, als selbiges zu betäuben. Aber gut.. ich bin Laie, die Beratung nachher wird da sicher die richtigen Ansätze haben.
Nach oben
Seppel 4
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2015
Beiträge: 1515

BeitragVerfasst am: 20. Apr 2016 14:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hei Venezia,

ja, sei stolz auf Dich, auf Deinen Freund und freue Dich über so einen mensch-

lichen toleranten Chef. Selten und wunderbar.

Doch denke daran: Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen Wink Exclamation


Wenn ihr wirklich step-by-step alles gut macht, und ( was fantastisch ist ) den

Chef miteinbezieht ( aber nur, wenn ihr oder Dein Freund sich nicht in schlechte

Positionen bringt; es ist ja kein Arzt!), sofern es nicht zu strange ist, was ihr ihm

anvertraut, dann habt ihr wirklich alles in EURER HAND!


Doch Achtung:

Ohne Dir Angst machen zu wollen: Denke daran, dass das Leben wechselhaft ist:

Mal ist es leicht und wunderbar Wink Very Happy Laughing und mal genau das Gegenteil

davon Sad Mad Evil or Very Mad !


Immer wach und achtsam sein und an seine Ziele glauben hat jeden Menschen

schon mehr geholfen als,...äh...eine Tüte Pommes Embarassed Embarassed Embarassed ...



Da wollte ich was besonders Schlaues schreiben und merke plötzlich, dass ich

gar nicht besonders schlau bin; jedenfalls jetzt im Moment nicht.

Also noch mal:

Schuster bleib bei Deinen Leisten Wink Laughing !

Das passt!

Alles Liebe für Euch

von

Sepp
Nach oben
Venezia
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 18.04.2016
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 20. Apr 2016 15:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sepp,

dein Satz:

"Immer wach und achtsam sein und an seine Ziele glauben hat jeden Menschen

schon mehr geholfen als,...äh...eine Tüte Pommes Embarassed Embarassed Embarassed ..."

war schlauer als du denkst Wink Ich bin nämich ein kleiner Frust-Esser
Embarassed Embarassed Embarassed Ja ich hab auch so meine Problemchen. Ich rauche wie ein Schlot und von Zucker und fettigem Essen kann ich die Finger einfach nicht ganz lassen... Vor allem wenn ich Stress und Sorgen hab. Also suche ich mein Glück auch schonmal in einer Tüte Pommes Wink Auch wenn ich weiß, dass das nichts bringt, ausser Frust auf der Waage. Für den Moment macht es glücklich.. wodurch ich sogar gut verstehen kann, wenn das Glück für Andere eben keine Pommes sind, sondern ein paar Bier o. ä. ...
Ich arbeite dran, aber daher weiß ich auch selbst, wie schwer es sein kann und wie leicht man Rückfälle erleidet bei Stress (vor allem mit dem Rauchen..).

Also ist dieser Satz von dir gar nicht so verkehrt Wink

Ich weiß auch was du damit sagen willst.

Ich glaube der Chef von meinem Schatz weiß schon lange, dass es ein Problem gibt. Er hat ihm vor längerer Zeit schon Hilfe angebote. Damals hat Schatzi sein Problem aber geläugnet. Immerhin hat er es jetzt offen zugegeben und auch einer Bekannten hat er jetzt schon davon erzählt, nachdem sie ihn angesprochen hat, dass sie sich das nicht mehr länger mit angesehen hätte, hätte sich das nicht bald gebessert...

Und klar.. heute ist ein Tag zur Freude. Es werden auch wieder Wolken kommen. Wir haben jetzt Urlaub, mal sehen, wie das wird. Ich bin überzeugt, es gäbe kein Problem, wenn nicht seine Cousine nächste Woche Mittwoch aus dem Ausland zu Besuch käme. Da hat er schon angekündigt, dass er mit ihr auf alle Fälle einen Trinken gehen will. Rolling Eyes
Ok, das kann und will ich ihm nicht verbieten. Ich hab ihm erklärt das ich mich sorge, dass es nicht bei dem einen Mal bleibt und es dann auch wieder viel zuviel wird. Von sich aus hat er mir versprochen es nicht zu übertreiben und ich hab ihn gefragt ob er sich vorstellen könne, bei einer bestimmten Menge aufzuhören. Ja, das hat er mir sogar versprochen, obwohl ich ihn gar nicht darum gebeten habe. Ich will da auch nicht zuviel Druck machen. Ich bin gespannt wie das wird.. Aber ich reisse ihm nicht den Kopf ab, wenn's dann doch einen Ausrutscher gibt, solange wir beide das Ziel weiter im Auge behalten.

Wie war dein Tag? Habt ihr die Sonne geniessen können und schöne Blumen gepflanzt?

LG Venezia
Nach oben
Seppel 4
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2015
Beiträge: 1515

BeitragVerfasst am: 20. Apr 2016 17:46    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Venezia,

bei dem Hammerwetter macht sogar ein Spaziergang zum Tierfriedhof gute

Laune Wink Very Happy !

Ja der Tag war erfolgreich:

Meine Frau hat 3 Stiefmütterchen gepflanzt und ich habe die Buchsbaumhecken-

Umrandung auf Form geschnitten. Ich bin Gärtner und so kleine Sachen sind

für mich eine schöne Gestalt-Spielerei, weil ich mir da so schön Zeit lassen kann

und voll pingelig sein, dass auch nicht 1 kleines Unkräutlein auf dem heiligen

Boden, die Pflanzen und den Schmuck verunstalten Wink !


Auch die Beete ums Haus pflege ich, weils einfach Spass macht, wenn es hinter-

her aussieht, wie gemalt. Als Junkie habe ich mir IMMER für Rasenmähen,

Heckenschnitt u.ä. einige Kohle dazuverdient und für meine ' Pingeligkeit ' gutes

Trink- und Spritzgeld bekommen.


Bei schönem Wetter im Garten; und wenns nur Unkrautjäten ist; das ist mein

Ding.

Wenn meine Frau im Juli nach 45 Jahren endlich in Rente geht, werden wir

viele Tagesmärsche mit Picknicks machen und ich werde nach erfolgreicher

Entgiftung meinen Führerschein wieder machen, damit wir wieder mit einem

So, gleich gibt es Pfannekuchen ( lechz ) und da werde ich mal wieder rein-

hauen, als wenns morgen nix mehr gibt!

Euch einen schönen Abend

wünscht

Sepp
Nach oben
nebukadnezar
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 26.08.2015
Beiträge: 4003

BeitragVerfasst am: 20. Apr 2016 18:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Seppel,

wie lange und warum ist der FS weg? Ich frage, weil ggf. brauchste ihn nicht neu machen, sondern nur beantragen?

LG N
Nach oben
Seppel 4
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2015
Beiträge: 1515

BeitragVerfasst am: 20. Apr 2016 18:54    Titel: Antworten mit Zitat

Guten abend, neb Wink !

Seit 1998 ist er weg. Ich habe auf Koks einen Auto touchiert und die haben die

Polizei gerufen. Doch seitdem ist alles roger in Kambodga.

Mein polizeiliches Führungszeugnis enthält KEINE Wink Einträge mehr.

Was bedeutet das den für mich Sad ?

Schönen Abend

falls Du die Antwort nicht mehr heute schaffst.

Sepp
Nach oben
Seppel 4
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2015
Beiträge: 1515

BeitragVerfasst am: 20. Apr 2016 18:57    Titel: Antworten mit Zitat

NEB, jetzt kapier ich:

Keine MPU?

Das wäre klasse.

Dafür bekomme ich ja schon ein Auto Shocked Very Happy !

Einen noch schöneren Abend Laughing .

wünscht immer noch

Sepp
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Alkohol Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin