Entzugserscheinungen- WIE LANGE?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Alkohol
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
honeygirl
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 07.08.2016
Beiträge: 1267

BeitragVerfasst am: 19. Aug 2016 19:35    Titel: Antworten mit Zitat

DANKE für die Info DR.Mabuse!

werde hier aber trotzdem ab und an posten , da ich alkfrei bleiben möchte!

GLG!
Nach oben
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3078

BeitragVerfasst am: 19. Aug 2016 19:41    Titel: Antworten mit Zitat

Kein Thema...

Natürlich darfst du hier Posten...

Kann mich nicht erinnern,das dir das jemand Verboten hätte...

Gruß...
Nach oben
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3078

BeitragVerfasst am: 20. Aug 2016 18:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Honeygirl...

ich hoffe,du bist nicht eingeschnappt jetzt(Beleidigt)...

Poste was du auf dem Herzen hast,,,,und nicht gleich in "Deckung" gehen,wenn leichter Gegenwind kommt...

Alkoholiker haben oft kein Selbstbewusstsein,und auch keine "Ellenbogen"...

Ich kenn das von mir...

Gruß...
Nach oben
Soltau
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 06.11.2014
Beiträge: 1623

BeitragVerfasst am: 20. Aug 2016 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube kaum, dass honey eine Alkoholikerin ist. Da sind andere Probleme vorrangig, Diazepam und das war doch gut Mabuse, dass du ihr die passenden Foren vorgeschlagen hast, hätte ich gar nicht gewusst, dass es die gibt,

Soltau
Nach oben
honeygirl
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 07.08.2016
Beiträge: 1267

BeitragVerfasst am: 20. Aug 2016 19:58    Titel: Antworten mit Zitat

@Dr mabuse


Nein ich bin gar nicht beleidigt... Ich danke dir auch ganz viel für den Tip mit diesem Forum - habe die letzten Tage dort viel gelesen... Wink

Heute ist Tag 12 ohne Alkohol -meine Mutter hat mir ein Glas angeboten- Sekt - habe abgelehnt..

LIEBE Grüße ,auch an dich Soltau. .. Very Happy
Nach oben
honeygirl
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 07.08.2016
Beiträge: 1267

BeitragVerfasst am: 20. Aug 2016 21:15    Titel: Antworten mit Zitat

Übrigens sehe ich mich sehr wohl als Alkoholiker, denn auch wenn es "nur" 1 Flasche Sekt pro Tag war,finde ich es nicht normal das erste Glas zu 0.2 schon gleich nach dem morgendlichen Kaffee zu trinken (runterkippen) um das Haus verlassen zu können...

...zu Mittag dann das zweite Glas 0.2 in Restaurant oder Café und abends auf Couch dann noch mal um zu entspannen.

Also immer am Spiegel geblieben,um ständig entspannt zu dein!
Nach oben
Oxynaut
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 31.01.2012
Beiträge: 725

BeitragVerfasst am: 21. Aug 2016 00:19    Titel: Antworten mit Zitat

@honeygirl: Ich bin seit kurzem Benzofrei nach ca. einem Jahr Diazepam und Tavor Konsum, im Lowdosebereich.

Hab mit Hilfe der Ashton Tabelle abdosiert -> http://www.benzo.org.uk/german/

Ich war nach ca. 10 Wochen durch damit. Mit nem Plan an der Hand funktioniert das ganz gut, nur nichts überstürzen. Und abrupt auch auf keinen Fall.
Nach oben
honeygirl
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 07.08.2016
Beiträge: 1267

BeitragVerfasst am: 21. Aug 2016 08:47    Titel: Antworten mit Zitat

@oxynaut

Vielen Dank für die Antwort. Ich habe diese Tabelle schon entdeckt.

Darf ich dich noch fragen ,welche Entzugserscheinungen du hattest? Fühlst du dich wieder ganz normal?

Habe bei einigen Leuten gelesen,dass die noch lange nach der letzten Einnahme Symptome verspüren -bis zu 2 Jahren! Exclamation

Einige erholen sich anscheinend nie davon und werden zum Frührentner!

GLG
Nach oben
Björn82
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 20.08.2016
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 21. Aug 2016 19:41    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich bin gerade bei Tag 3 ohne Alkohol und ehrlich gesagt geht es mir heute schon besser als gestern. Wenn das so weiter abfällt freu ich mich.

Ich habe einen kleinen Trick für mich entdeckt, vielleicht hilft er dir ja auch. Ich versuche mir die Entzugserscheinungen positiv zu reden und fast schon als schön zu empfinden. Beispielsweise habe ich immer so ein Fallgefühl im Bauch und es kommt mir vor als würde leichter "Strom" durch meine Adern fließen. Wenn das so auftaucht, weiß ich dass mein Körper einen Kampf kämpft und sehe es wie ein Spiel dem standzuhalten.

Weiß nicht ob ich das richtig rüberbringen kann. Die Kopfschmerzen sind natürl dennoch unschön.
Nach oben
honeygirl
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 07.08.2016
Beiträge: 1267

BeitragVerfasst am: 21. Aug 2016 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Björn...

Gute Taktik. .Werde ich auch versuchen..

Habe dasselbe wie du...Manchmal sowas wie Stromstösse im Kopf,denke aber das kommt bei mir vom Diazepam...

Überhaupt hab ich das Gefühl mein Hirn spinnt...Heute wieder Herzrasen,zittern,danach Heulattacke. ...Trotzdem nix getrunken heute.Tag 13.
Nach oben
Björn82
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 20.08.2016
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 21. Aug 2016 20:12    Titel: Antworten mit Zitat

Ja das kenn ich. Mein ganzer Körper fühlt sich seltsam an. Herzstolpern und alles irgendwie surreal. 13ter Tag ist doch schon was. Jetzt muss du nur noch zusehen dass ich dich nie einhole aber immer dicht hinter dir bleib und alles wird gut Smile Smile
Nach oben
Kirschblüte
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 05.08.2016
Beiträge: 138

BeitragVerfasst am: 21. Aug 2016 20:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Honeygirl!

Du machst das gut und toll das Du schon heute am 13 Tag bist!

Wann hast Du nochmal den Termin beim Neurologen? Ich hatte da etwas gelesen, das Du mit im telefoniert hast?

Ich wünsche Dir einen ruhigen, entspannten Abend ohne die Dinge die Dich plagen.

Lieben Gruß
Kirschblüte
Nach oben
honeygirl
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 07.08.2016
Beiträge: 1267

BeitragVerfasst am: 21. Aug 2016 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ja Björn. ..bleib dran...hoffe dieser Spuk geht sehr bald vorbei... Exclamation

Hi Kirschblüte
Danke dir.

Der Termin ist erst kommenden Donnerstag leider und ich bin gespannt was er zu sagen hat bzw vorschlägt bzgl dieser sch*** Angst und woher die derzeitigen Zustände kommen...Alkohol, Benzos oder Trauma oder doch Epilepsie?

Hab dein EINTRAG gelesen. ..umgebe dich nur mit Menschen,die dir gut tun...und dich unterstützen ...
Nach oben
Kirschblüte
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 05.08.2016
Beiträge: 138

BeitragVerfasst am: 25. Aug 2016 10:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Honeygirl!

Ich drücke Dir die Daumen für einen erfolgreichen Termin heute! Berichte bitte was dabei rausgekommen ist.

Hoffentlich bist Du nicht mehr so aufgeregt.

Lieben Gruß
Kirschblüte
Nach oben
honeygirl
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 07.08.2016
Beiträge: 1267

BeitragVerfasst am: 25. Aug 2016 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Abend Allerseits und Kirschblüte,

Ja heute war Honeygirl beim Neurologen und hatte mega Herzrasen und Schwitzhände.

Habe ihm alles erzählt, wie es mir geht usw.
Er meinte aber, dass DAS was ich habe sehr wohl noch Entzugserscheinungen vom ALK sein können und meine Angststörung ja noch mit dazu kommt (was es schlimmer macht noch mal).

Dass die Zustände was mit der Epi zu tun haben, ist eher unwahrscheinlich.
Benzos werden erst im Herbst ausgeschlichen- ich soll mich zuerst mal stabilisieren!

Und TADA - Ich bekam BACLOFEN (trotz Epi), hatten ein langes Gespräch darüber und heute abend beginne ich mit der ersten halben Tablette.

Ich hoffe wirklich so sehr , dass es hilft - vorrangig wegen meiner Angst und muskülären Daueranspannung...

so schrieb auch OLIVER AMEISEN in seinem Buch "Wenn ich keine Angst mehr habe, werde ich nicht mehr trinken!" (er hatte auch eine Angsstörung). Idea
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Alkohol Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin