Wie geht es Euch heute?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 609, 610, 611, 612  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3942

BeitragVerfasst am: 2. Okt 2021 15:54    Titel: Antworten mit Zitat

Helene Fischer ist Schwanger...hab ich in den Nachrichten gelesen...
Nach oben
Marle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 2928

BeitragVerfasst am: 2. Okt 2021 16:11    Titel: Antworten mit Zitat

Dr.Mabuse hat Folgendes geschrieben:
Helene Fischer ist Schwanger...hab ich in den Nachrichten gelesen...

Shocked Von Dir? Shocked
Keine feine Art, Dir das so mitzuteilen! Evil or Very Mad
Nach oben
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3942

BeitragVerfasst am: 2. Okt 2021 16:40    Titel: Antworten mit Zitat

Nein nicht von mir...vom Karl...
Nach oben
Marle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 2928

BeitragVerfasst am: 2. Okt 2021 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

Wer ist Karl?
Karl Wilhelm Lauterbach?
Karl Gustav von Hannover?
Halt uns auf dem Laufenden!
Russisch importierter deutscher Schlager darf nicht aussterben Laughing
Nach oben
Marle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 2928

BeitragVerfasst am: 2. Okt 2021 20:27    Titel: Antworten mit Zitat

Dr.Mabuse hat Folgendes geschrieben:
Helene Fischer ist Schwanger...hab ich in den Nachrichten gelesen...

Aus einem Statement von Helene:
Die Art und Weise, wie dies geschehen sei, setze ihr besonders zu: "Diesmal gab es aber wohl Menschen in meinem näheren Umfeld, die anvertraute und persönliche Informationen mit den Medien geteilt haben, was mich in diesem Fall eigentlich am meisten enttäuscht."
Wird dem Einen oder Anderen hier bekannt vorkommen Wink Rolling Eyes
Nach oben
Yez
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 20.04.2016
Beiträge: 2967

BeitragVerfasst am: 3. Okt 2021 15:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Doktor,

unsere liebe amoebe hat mir deine Grüße privat mitgeteilt.
Dankeschön 😘

Als Fahrerin bin ich immer weniger unterwegs. Höchstens 1 mal die Woche
Hauptsächlich arbeite ich mittlerweile in unserer Werkstatt.
Ist teilweise körperlich anstrengender , macht aber mega Spaß.

Du kannst soooooo stolz auf dich sein . 💪 Ich bin’s auf jeden Fall.

Ganz liebe Grüße zurück nach Hessen


Jups Marle ………. hast recht .

Liebe Grüße Yez
Nach oben
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3942

BeitragVerfasst am: 5. Okt 2021 05:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Yez...

lieben Dank für die Grüße...und viel Freude an deinem Tattoo...

Zitat:
Als Fahrerin bin ich immer weniger unterwegs. Höchstens 1 mal die Woche
Hauptsächlich arbeite ich mittlerweile in unserer Werkstatt.
Ist teilweise körperlich anstrengender , macht aber mega Spaß.


Klingt gut Yez,so wie ich dich vom Lesen her einschätze braucht du beschäftigung,sonst fällt dir die Decke auf den Kopf...

Bei uns wirds langsam Herbstlich,laut Wetterbericht solls aber gen Ende der Woche nochmals Aufblühen mit gut Sonne...

Gruß...
Nach oben
dakini
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 07.04.2015
Beiträge: 3216

BeitragVerfasst am: 6. Okt 2021 09:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Ast,

hm "kryptisch" -> bsp neue Sprache lernen, Risiken eingehen...

Hier wird es morgens allmählich kühl. Ab 10 Uhr wärmt die Sonne, es heizt auf. Ich werde es jedoch dieses Jahr nicht mehr schaffen, alle Papiere ran zu schaffen, die bürokratischen Hürden sind hoch - hab es auf nächstes Jahr verschoben. Papiere holen von der Scheidung. Erleichtert es etwas, aber trotzdem geht es wie immer ums Geld letztendlich.

Wer ab 250 000€ kauft, hat nach einem 5 j. Aufenthalt die Staatsbürgerschaft - will weder ich, noch Moron, behalten ganz sicher die deutsche. Ansonsten gibt es andere Wege, wer weniger investiert oder schlicht mietet/pachtet. Mit Freunden an der Seite, lassen sich bürokratische Hürden leichter meistern, schon das Lesen der Verträge...es geht vor allem um das richtige Objekt, die Stadt ist gewählt.

Letztendlich Rahmenbedingungen, das "was" entschied ich für beide Standorte, wie jeweils die Inhalte aussehen.

In D ist vieles einfach dagegen, schon der Sprache wegen - aber besser? An der Frage kaue ich noch rum und kann dies erst sagen, wenn die Dinge weiter fortschreiten.

Ich stehe mit einem Bein hier, mit einem in D. Diese Zerreißprobe kennzeichnet mein Leben, seit ich denken kann. Ich bin in der Phase, es zu Ende zu bringen, habe zeitlichen Spielraum bis nächstes Jahr - da setzte ich mir die Deadline. (Preise steigen unaufhörlich daneben)

Ich kann nur alleine entscheiden. Habe im Hinterkopf: "Spätestens wenn der Deckel zugeht, grämt sich der Mensch über das, was er niemals tat". Wie viele schon zu Lebzeiten? Davor fürchtete ich mich immer mehr, als vor allem anderen. Ich wollte niemals das Gefühl des Neides erleben, Verbitterung, notwendige Lebenslügen, weil man vllt zu spät aufhörte,... die falschen Entscheidungen traf, ect, wie ich es bei manchem sehe. (Und blieb bis heute davon verschont).

Ich wollte gerne zweigleisig fahren - durfte mir jedoch eingestehen, das klappt nicht, diesen Power habe ich nicht, es reicht nur für eine Sache. Im Klartext: ich weiß, was in D mache, wie für hier. Nur die Wahl des Landes, steht noch aus. Ich schaue mir derzeit vor allem hier alles näher an.

Wie es mir damiit geht? Schon recht gut, die Leichtigkeit des Seins, ist doch noch etwas entfernt. Sie ist mein eigentliches Ziel - ich will sie zurück! (Für "Normalität" war ich noch nie geschaffen.) Wink
Nach oben
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3942

BeitragVerfasst am: 9. Okt 2021 07:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ganz gut geschlafen heut nacht...ohne 3 mal wachzuwerden...und bis 5:30 sogar

Gruß Armin
Nach oben
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3942

BeitragVerfasst am: 9. Okt 2021 07:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ähhh Gruß Mabuse meinte ich...

Armin ist der andere...
Nach oben
ast
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 14.03.2012
Beiträge: 2957

BeitragVerfasst am: 9. Okt 2021 09:28    Titel: Antworten mit Zitat

dakini hat Folgendes geschrieben:

Ich kann nur alleine entscheiden. Habe im Hinterkopf: "Spätestens wenn der Deckel zugeht, grämt sich der Mensch über das, was er niemals tat". Wie viele schon zu Lebzeiten? Davor fürchtete ich mich immer mehr, als vor allem anderen. Ich wollte niemals das Gefühl des Neides erleben, Verbitterung, notwendige Lebenslügen, weil man vllt zu spät aufhörte,... die falschen Entscheidungen traf, ect, wie ich es bei manchem sehe. (Und blieb bis heute davon verschont).


ich denke, darin liegt ein Großteil Deines Problems überhaupt: die ständige Angst, man könnte ja etwas verpasst haben im Leben oder man hätte es besser haben können.
das macht Dich halt irgendwo zu einer Getriebenen...Du sagst ja selber, Du kannst Dich nie mit dem Spatz in der Hand zufrieden geben, sondern bist immer auf der Jagd nach der Taube auf dem Dach.
das kann natürlich ein starker Antrieb sein, aber wirklich zufrieden wirst Du so nicht werden.
gräme Dich doch nicht über das, was Du hättest machen können, sondern freu Dich über das, was Du gemacht hast.

gerade mit Corona als Katalysator werden ja derzeit viele Menschen auf sich selbst zurückgeworfen, was bis an die existentiellsten Dinge geht.
und das ist auch gut so, weil sich dadurch bei vielen die Perspektive auf bestimmte Dinge verändert.
ich z.B. habe auch viele Jahre mit mir gehadert, dass mein Leben zum Großteil nur aus Party und Müßiggang bestand, für Karriere und Geld verdienen hatte ich ja nie so die Ambitionen.
dennoch habe ich mir ständig gesagt, ich muss noch was arbeiten, ich muss noch dies, ich muss noch jenes...
tje, und dann kam Corona und all die Dinge, die mir so viel Spaß gemacht haben, waren auf einmal (für mich) nicht mehr möglich...was meinst Du, was ich froh war, dass ich in meinem Leben schon so viel Essen gegangen bin, Reisen gemacht habe, im Kino war und wenig Partys ausgelassen habe.
klar könnte ich mich auch grämen, dass ich keine Karriere gemacht oder keine Familie gegründet habe, aber rückblickend bin ich wirklich froh, dass ich mein Leben so gelebt habe wie bislang.

die äußeren Umstände relativieren immer die Dinge und wichtig ist doch nur, dass man sich nicht selbst belügt und widerwillig verbiegt, sondern versucht, seiner Natur gemäß zu leben...und mag sie auch noch so fragwürdig sein Wink
Nach oben
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 3990

BeitragVerfasst am: 9. Okt 2021 14:14    Titel: Antworten mit Zitat

ast hat Folgendes geschrieben:

die äußeren Umstände relativieren immer die Dinge und wichtig ist doch nur, dass man sich nicht selbst belügt und widerwillig verbiegt, sondern versucht, seiner Natur gemäß zu leben...und mag sie auch noch so fragwürdig sein Wink




ich glaube wenn man so lebt,das man mit sich und seinem Umfeld im Reinen ist und das es nichts gibt das man bereuen müsste oder versäumt hat zu tun dann kann man irgendwann in Ruhe und mit gutem Gewissen den Deckel zu machen weil man sein Schicksal(mir fällt jetzt kein anderes Wort ein) erfüllt hat.Wichtig ist,das man niemals sagen muss "zu spät"...
denn wenn man erst auf dem Totenbett erkennt für was es alles zu spät ist dann ist es so... dann erkennt man wohl auch wie man bisher mit seinem Leben umgegangen ist...
Stelle ich mir äußerst beschissen vor...

P.S. Kennst du die fernöstliche Theorie " Nichts ist alles ?"
Vielleicht beruht das Lebens auf Sammeln von Weisheiten , blöd für jene , die keine finden Smile
Nach oben
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3942

BeitragVerfasst am: 10. Okt 2021 07:55    Titel: Antworten mit Zitat

Liegt halt in der menschlichen natur nie zufrieden zu sein...

Kühlschrank ist voll man hat zu essen reicht nicht...auto vor der tür auch nicht...

Wenn ich doch ein benz hätte wär alles besser...

8k fernseh wird auch langweilig nach 3 wochen...das neue handy ist doch net so toll hoffentlich bald das neue...

4 mal im jahr in urlaub reicht dann auch nicht mehr...man muss ins weltall

das wird vermutlich auch langweilig,da is ja nix los zum saufen gibts da auch nix...

ja was machen...gehirn will immer mehr input input input

auf instgrn die brüste zeigen...hat schon jede gemacht

es ist zum kotzen langweilig als mensch im nächsten leben möchte ich ein pickel werden...

schönen sonntag wünsch ich euch...
Nach oben
Yez
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 20.04.2016
Beiträge: 2967

BeitragVerfasst am: 10. Okt 2021 14:39    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.pic-upload.de/view-36989493/4139D0D3-7A32-42D5-BA3D-B8D1B8BBECBE.png.html

Hey Doktor,
hier ist mein Tattoo gerade paar Stunden alt .
Noch mit Folie geschützt .
Am 09.11. werden die Augen noch farbig ausgemalt
und das nächste Motiv besprochen.
Bin nämlich angefixt 😂
War mir aber vorher schon klar .
Unter dem Berglöwen, ist original meine Herzkurve .
Ich liebe mein Tattoo 😍

Ganz liebe Grüße Yez
Nach oben
Yez
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 20.04.2016
Beiträge: 2967

BeitragVerfasst am: 10. Okt 2021 14:52    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt schon , dass mir aktuell schnell die Decke auf den Kopf fällt ,
aber nach 22 Monaten Zwangspause auch verständlich .

Jetzt darf ich es hier schreiben………
In paar Monaten kommt eine weitere Herzkurve unter meiner .
Ich werde nämlich Oma 😍😍😍
Also gibt es den Herzschlag von Charly–Junior 😜
Vor 29 Jahren nannte ich meinen Bauch Charly und anschließend auch meine Tochter als Spitzname so .
Jetzt ist sie in der 10. Woche . Einfach nur irre .
Lebe gerade im absoluten Gefülskarussell . Weine sogar vor Freude .
Das sind Glücksgefühle , die man kaum beschreiben kann .
Bin einfach nur super glücklich und zufrieden .

Liebe Grüße und einen schönen Abend
Yez
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 609, 610, 611, 612  Weiter
Seite 610 von 612
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin