@ Dr. Praxx: Aussagekraft von Leberwerten

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Alkohol
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
surreal
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 2154

BeitragVerfasst am: 29. Sep 2016 14:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ich schätze, die Rede von der "Regenerationsfähigkeit der Leber" zielt eher darauf ab, dass die Leber einiges aushält und man in der Regel schon ziemlich viel Schindluder mit ihr getrieben haben muss, bis sie endgültig den Geist aufgibt. Und das trifft ja wirklich zu. Beim Alkohol dauert es im Allgemeinen Jahrzehnte, bis ernsthafte und irreversible Schäden auftreten, und auch wenn schon Zellen abgestorben sind, kann man oft noch gut weiterleben, wenn man zu dem Zeitpunkt mit dem Trinken aufhört. Das, was mal kaputt gegangen ist, regeneriert sich aber tatsächlich nicht mehr.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Alkohol Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin