Hassliebe Koks

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 17, 18, 19  Weiter
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Illegale Drogen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sickgirl
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 28.01.2015
Beiträge: 386

BeitragVerfasst am: 2. Nov 2016 11:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, sorry, Luna! Aber von dir hört man ja gar nix mehr 😉. Wie geht es dir denn?
Nach oben
Seppel 4
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2015
Beiträge: 1582

BeitragVerfasst am: 2. Nov 2016 11:13    Titel: Antworten mit Zitat

Moin sickgirl,

vielleicht pennt sie noch oder ist sauer, weil ihr Thread ohne ein kleines

sry for oT für andere Zecke genutzt wird. Wer weiss?

Sepp
Nach oben
sickgirl
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 28.01.2015
Beiträge: 386

BeitragVerfasst am: 2. Nov 2016 11:18    Titel: Antworten mit Zitat

Entschuldigung steht direkt über deinem Post, Seppel 😉
Nach oben
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 3782

BeitragVerfasst am: 2. Nov 2016 12:23    Titel: Antworten mit Zitat

sickgirl hat Folgendes geschrieben:
Perl-warum ich Angst habe? Weil das langsam auffällig wird. Eines Tages macht der Doc nicht mehr mit.




Verstehe ich nicht ,verstehe ich nicht nicht,verstehe ich nicht...

als Süchtel muß man sich immer Reserven anschaffen...
außerdem habe ich 2 andere Ärzte auf die ich im Notfall zugreifen kann wenn mein Schmerzdoc mal verrückt spielen sollte,was er aber in fast 5 Jahren noch nicht gemacht hat...
Man sickgirl du bist doch nicht auf den Kopf gefallen,als Süchtel muß man immmer tricksen oder etwa nicht?


so long
Mikel
Nach oben
*Luna*
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 01.11.2016
Beiträge: 128

BeitragVerfasst am: 2. Nov 2016 12:28    Titel: Antworten mit Zitat

Nein , alles gut Smile
Mich stört das auch nicht , wenn die Themen sich hier etwas vermischen. Im Grunde ist es doch alles dasselbe - auch wenn es ein anderer Stoff ist.
Also meinetwegen könnt ihr hier gerne weiter schreiben.

War den ganzen Morgen unterwegs und muss jetzt gleich arbeiten. Deswegen melde ich mich jetzt auch nur kurz, um zu sagen , dass alles in Ordnung ist.

Melde mich später wieder ausführlicher Wink

Liebe Grüße,
Luna
Nach oben
sickgirl
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 28.01.2015
Beiträge: 386

BeitragVerfasst am: 2. Nov 2016 12:32    Titel: Antworten mit Zitat

Yo, mikel. Aber eigentlich hab ich keinen Bock auf diese Spielchen. Ich hasse das, wenn die mir das Gefühl geben, von ihrer "Gnade" abhängig zu sein und bin auch superparanoid, was die Kasse betrifft.
Nach oben
sickgirl
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 28.01.2015
Beiträge: 386

BeitragVerfasst am: 2. Nov 2016 12:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ja cool, Luna, danke fürs Update 😉. Dann schaff mal schön und bis später! Ich chill mal ne Runde.
Nach oben
Seppel 4
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2015
Beiträge: 1582

BeitragVerfasst am: 2. Nov 2016 13:27    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry, sickgirl, habe ich übersehen Confused !

Was Deine Meinung zu den Ärzten angeht; ich kann Mikel nur zustimmen.

Wenn ich von was abhängig bin und es zu teuer wird, es auf der Szene zu

kaufen, dann muss ich mich auf dieses Spiel einlassen.

Und: Ich mache es grundsätzlich, wenn ich noch guten Vorrat habe, weil ich

dann lockerer argumentieren kann. Warten bis auf'm letzten Drücker; das

würde mich unnötig quälen. Auch wenn es schon des Öfteren vorgekommen ist.

Doch entspannt beim Arztbesuch zu sein macht mich auch kreativer und

sicherer.

By the way: Ist das ganze Leben nicht so ein Spiel? Ob ich einen Job, einen

Kredit, eine tolle Frau oder gefährliche Pillen vom Doc will:

Ich muss mich immer den Umständen entsprechend präsentieren, wenn ich

Erfolg haben will. Das gehört einfach dazu. Oder siehst Du das anders, sicky,

wenn ich Dich so nennen darf?

Und wenn Du wie ein Popstar oder Multimillionär Dir alles organisieren oder

für Kohle bringen lassen kannst; dann fangen andere Probleme an:

Whitney Houston, Michael Jackson u-a. hatten das Problem, dass sie mit den

Mengen nicht haushalten konnten. Die haben ihr Gefühl für wann es dem Körper

nicht mehr gut tut total verloren.

Ne,ne, ist schon gut so, wie alles ist, finde ich; bezogen auf das Thema.

LG Sepp Wink
Nach oben
Seppel 4
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2015
Beiträge: 1582

BeitragVerfasst am: 2. Nov 2016 13:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hey sickgirl, um mit einen Vorrat beim Arzt aufzulaufen, musst Du ihn dir erst

mal anlegen. Das Beste ist, wenn Du mehr bei einem Arzt orderst, als Du

brauchst. Oder 'ne gute Connection aufmachst und Dich bevorratest. Es gibt

so viele Möglichkeiten, die man aber besser hinkriegt, wenn mans nicht auf'm

letzten Drücker macht. Und mit der Angst vor Absagen bist Du nicht allein.

Doch wenn irgendwo eine Tür zu geht, geht irgendwie eine andere auf. Bleib

Dir zuliebe ein bischen lockerer und vertrau. Oder ist bei dir schon sooo oft was

schiefgelaufen ?

LG Sepp
Nach oben
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 3782

BeitragVerfasst am: 2. Nov 2016 14:11    Titel: Antworten mit Zitat

sickgirl hat Folgendes geschrieben:
Yo, mikel. Aber eigentlich hab ich keinen Bock auf diese Spielchen. Ich hasse das, wenn die mir das Gefühl geben, von ihrer "Gnade" abhängig zu sein und bin auch superparanoid, was die Kasse betrifft.




kann Sepp nur voll und ganz zustimmen!
Entzug zu schieben weil vielleicht mal der Doc rumspinnt...na ich weiß nicht...kommt für mich überhaupt nicht in Frage ,dafür bin ich zu hochdosiert.
Und was solle die Kasse schon zu melden haben wenn man den Arzt wechselt...
Also bei mir ist immer alles rund gelaufen und das wird es auch in Zukunft...
Du hast keinen Bock auf diese Spielchen...dann spiele besser wie sie...
Nach oben
sickgirl
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 28.01.2015
Beiträge: 386

BeitragVerfasst am: 2. Nov 2016 15:04    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe alle, danke für eure Antworten! Meistens warte ich ja nicht auf den letzten Drücker-nur dann, wenn ich meine, ne Pause einlegen zu müssen. Was ich mir halt schnell wieder anders überlege, und dann steh ich da.

Zum Thema Vorrat: das funktioniert bei mir überhaupt nicht. Seitdem ich ne größere Packung bekomme, hat sich mein Konsum innerhalb von vier Wochen verdreifacht. Ich bin verwundert, dass das bei euch hinhaut?!

Ich kann schon ganz gut schauspielern und hab auch gewitzte Taktiken am Start, aber das heißt ja nicht, dass ich das gerne tue. Am liebsten würd ich in der Tat auf der Straße kaufen, aber dann würd ich mich nicht mehr mit so nem Quatsch wie Tilidin aufhalten und wär sofort beim Heroin. Und da Versuch ich mich im Moment noch vor zu schützen.
Nach oben
sickgirl
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 28.01.2015
Beiträge: 386

BeitragVerfasst am: 2. Nov 2016 15:08    Titel: Antworten mit Zitat

Seppel: bisher gings ganz gut (einmal arztwechsel, einmal bitchige Sprechstundentante)-aber heißt ja nix.

Und das Spielen macht mir einfach keinen Spaß, weil ich die Rolle des bettelnden Losers zugeschrieben bekomme-und die passt mir ganz und gar nicht.
Nach oben
MausiMaus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 01.07.2015
Beiträge: 2165

BeitragVerfasst am: 2. Nov 2016 15:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, kriege jetzt auch immer die 200derter Pk Gabapentin300,

doch mein Konsumverhalten ist gleich geblieben.

Mit viel Kaffee noch besser,

für mich, von der Wirkung her.

reicht mir. (na ja, noch was zu rauchen, geb ich zu),
doch dann passt das, für mich.

Ich lese hier immer wieder vom

"Gesättigtsein", @sickgirl,

und fühle mit Dir,

weil, das bist du vom Alk plus Tilli nicht (mehr),

und suchst verzweifelt, sorry, echt,

so kommts mir vor,

nach diesem Gefühl,

und wünsche dir, dass
Du Irgendwas findest,

was SDir hilft, und

nicht dich immer tiefer abstürzen lässt.

Karin
Nach oben
sickgirl
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 28.01.2015
Beiträge: 386

BeitragVerfasst am: 2. Nov 2016 15:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, Karin, ich hab lang überlegt, warum ich nach ner langen Pause wieder mit Drogen angefangen hab (beim Alkohol gabs keine Pause seitdem ich 15 bin. Aber auch mal Zeiten mir weniger): Ich hab das Gefühl, alles "natürliche positive Erleben" schon ausgekostet zu haben-und jetzt muss eben mehr her (sorry, hab ich irgendwo schonmal ähnlich geschrieben). Insofern würd ich es weniger als Gesättigtsein bezeichnen sondern eher als Hunger. Den Tille und Alkohol auch nicht mehr richtig ausfüllen. Klingt verständlich?
Nach oben
joe
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 28.12.2007
Beiträge: 1028

BeitragVerfasst am: 2. Nov 2016 15:35    Titel: Antworten mit Zitat

hallo, ... völlig verständlich.
wenn du alk mal als droge siehst, was er ja ist, hast du nie pause gemacht. die synapsen wurden immer geschmiert.
und wir nehmen halt mehr und mehr drogen, wechseln drogen oder kombinieren sie neu.
und so gehts halt immer weiter.
joe
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Illegale Drogen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 17, 18, 19  Weiter
Seite 3 von 19
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin