Längste Session

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
whitenoseprincess
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2016
Beiträge: 146

BeitragVerfasst am: 18. Dez 2016 11:14    Titel: Längste Session Antworten mit Zitat

Egal welche Drogen ihr so nehmt...
Wie lange hat eure längste Session angedauert? (Sprich: non stop auf Sendung ohne Schlaf)
Und wie viel habt ihr bei eurer längsten Session konsumiert?
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2724

BeitragVerfasst am: 18. Dez 2016 12:12    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

als jugendlicher 3 tage. Jetzt nie mehr als 24 std. Find ich auch besser als irgendwelche schlaftabletten. Wenn man merkt man kann nicht richtig schlafen , einfach mal ne nacht durchmachen.



lg andy
Nach oben
whitenoseprincess
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2016
Beiträge: 146

BeitragVerfasst am: 18. Dez 2016 12:35    Titel: Antworten mit Zitat

Die längste Zeit wach und auf Droge waren 58 Stunden, dabei Unmengen an Alkohol vernichtet und insgesamt 2g Kokain gezogen..
Nach oben
Kajomi
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 20.03.2014
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: 18. Dez 2016 16:05    Titel: Antworten mit Zitat

Die längste Zeit, die ich auf Speed wach war waren 4 Tage. Das hat mir aber auch absolut gereicht. Habs richtig am Kreislauf bekommen und es haben auch schon leichte Hallus eingesetzt. Heute fällt es mir schon schwer länger als 1 Nacht wach zu bleiben. Zumal ich kein Speed mehr nehme, da ich es früher so damit übertrieben habe, dass ich ne zeitlang richtig paranoid wurde und mich die Wirkung nur noch ankotzt.

LG Kajomi
Nach oben
Workratan
Anfänger


Anmeldungsdatum: 19.11.2016
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 18. Dez 2016 16:41    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir warens ca. 40 stunden. Nach ner durchgemachten Partynacht auf Ecstasy hab ich morgens
noch zwei lines crystal gesnifft. Das hat dann nochmal ordentlich das Wachsein verlängert.
Nach oben
Haschgetüm
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 26.03.2015
Beiträge: 2394

BeitragVerfasst am: 18. Dez 2016 16:54    Titel: Antworten mit Zitat

Druffi-Schwanzvergleich für Anfänger *hust*
Nach oben
whitenoseprincess
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2016
Beiträge: 146

BeitragVerfasst am: 19. Dez 2016 07:25    Titel: Antworten mit Zitat

Haschgetüm hat Folgendes geschrieben:
Druffi-Schwanzvergleich für Anfänger *hust*

Wenn dir das Thema nicht passt und du außer Provokation nichts zum eigentlichen Thema beitragen willst könnte es helfen den Beitrag einfach zu ignorieren Wink
Nach oben
Haschgetüm
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 26.03.2015
Beiträge: 2394

BeitragVerfasst am: 19. Dez 2016 10:30    Titel: Antworten mit Zitat

Könnte helfen? War nicht in der Stimmung zu helfen.
Wollte lieber bisschen husten, muss auch mal sein.
Wenn du dich provoziert fühlst, könnte es helfen , mich zu ignorieren ;-P
Höhö...
Nach oben
Lebkuchenmax
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 14.01.2015
Beiträge: 183

BeitragVerfasst am: 19. Dez 2016 12:01    Titel: Antworten mit Zitat

Ich war im Sommer auf einem festival mit zwei guten Freunden, die beiden haben damals noch Stoff getickt.
Ich war von Donnerstag Morgen bis Montag Abend durchgehend am konsumieren, Mischkonsum an erster Stelle. Geschlafen habe ich 6Stunden insgesamt, jeweils alle zwei Tage 3h. Konsumiert wurde von jedem von uns 250mg mdma, 4-5Teile (180mg jeweils), 2-4g speed, ebenfalls riesige Mengen an alkohol jeder wenn's hochkommt 2 Flaschen Schnaps plus einen Kasten Bier, außerdem 15-20g weed, genau wussten wir das nicht mehr. Hab ne Woche zum klarkommen gebraucht, zum Glück hatte ich 4 Wochen Urlaub Smile
Nach oben
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 3690

BeitragVerfasst am: 19. Dez 2016 12:37    Titel: Antworten mit Zitat

Haschgetüm hat Folgendes geschrieben:
Druffi-Schwanzvergleich für Anfänger *hust*



hähähä... Laughing gut Haschi...der Gedanke kam mir nämlich auch beim lesen...aber sei es drum...muß man ja nichts beisteuern,neewahr!Wenn interessierts wielange,wovon, und überhaupt ich drauf war...? Naja...verdammt lange...! Wink
Nach oben
whitenoseprincess
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2016
Beiträge: 146

BeitragVerfasst am: 19. Dez 2016 12:43    Titel: Antworten mit Zitat

Wen es interessiert? Diese Website dient doch dem Informations- & Erfahrungsaustausch! Meine Frage hat auch rein gar nichts mit "Schwanzvergleich" zu tun. Mir geht es lediglich darum von anderen Konsumenten ihre eigene Story zu hören.

Ich finde, es gibt in diesem Forum zu viele unhöfliche und kritikfreudige Menschen.
Nach oben
nebukadnezar
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 26.08.2015
Beiträge: 4001

BeitragVerfasst am: 19. Dez 2016 13:00    Titel: Antworten mit Zitat

whitenoseprincess hat Folgendes geschrieben:
Ich finde, es gibt in diesem Forum zu viele...und kritikfreudige Menschen.
na, zum Glück Very Happy

...meine längste Session war von irgendeinem Mittag bis zum nächsten Morgen.
Es gab einige Stücke von Hendrix, bisken Cream und Stones und dann noch stundenlanges Bluesgejamme
Ok, als feelingsunterstützung hatten wir Alk, bestehend aus Pils und Grünes, sowie nen gutes Piece Cool

LG N
Nach oben
Haschgetüm
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 26.03.2015
Beiträge: 2394

BeitragVerfasst am: 19. Dez 2016 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

wenn man sich 10 Jahre so Geschichten reingezogen hat, dann hat man da ne andere Einstellung zu Wink und mit Verlaub, ich bin nicht gezwungen die Antwort zu geben, die der Fragesteller gerne hören würde.
Nach oben
perl
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 10.07.2016
Beiträge: 1100

BeitragVerfasst am: 19. Dez 2016 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

Never ever Shocked Cool
Nach oben
whitenoseprincess
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2016
Beiträge: 146

BeitragVerfasst am: 19. Dez 2016 14:00    Titel: Antworten mit Zitat

Haschgetüm hat Folgendes geschrieben:
wenn man sich 10 Jahre so Geschichten reingezogen hat, dann hat man da ne andere Einstellung zu Wink und mit Verlaub, ich bin nicht gezwungen die Antwort zu geben, die der Fragesteller gerne hören würde.


Da geb ich dir Recht, du bist nicht gezwungen das zu sagen, was andere vielleicht hören wollen.
Wenn du seit 10 Jahren solche Geschichten ständig hören musst verstehe ich, dass es dich nervt.
Aber nicht jeder hat deine Erfahrung Wink
Dieses Forum ist dazu da, damit man sich austauschen kann, seine Erlebnisse im Bezug auf Drogen mitteilt und einfach miteinander spricht... aber eben konstruktiv und vorurteilsfrei Smile
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin