Schlafstörungen behandeln (?)

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lillian
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 22.05.2013
Beiträge: 3894

BeitragVerfasst am: 3. Jan 2017 18:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ich fühle mit Dir. Habe seit meiner Kindheit Ein-und Durchschlafstörungen. Bin ich nach 3 Stunden nicht eingeschlafen, schlafe ich gar icht mehr und es kjommt auch mal vor das ich einige Nächte durchmache und die Tage dann aber so entsetzlich lang sind.

Wirkliche Tppis wurden Dir schon gegeben. Ich habe beinahe alles ausprobiert und nichts hat gefruchtet.

Morgen bin ich im Schlalabor und werde Dir dann erzählen wie's war. Vielleicht kann ich Dir ja dann helfen.
Nach oben
Cariote
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 18.06.2015
Beiträge: 1069

BeitragVerfasst am: 3. Jan 2017 19:56    Titel: Antworten mit Zitat

Körperlicher Check: zB beginnende Manie, Restless Legs, Depressionen, zu hoher Blutdruck ect
Psychischer Check: Was hindert dich loszulassen?

Hanf öl Nutzhanf aus Apotheke 10ml ca 40Euro.
Und gute Schlafhygiene: Siehe bei Wikipedia oder Google.

Lg Caro
Nach oben
rock
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 16.03.2015
Beiträge: 2481

BeitragVerfasst am: 4. Jan 2017 11:47    Titel: Antworten mit Zitat

Cariote hat Folgendes geschrieben:
Hanf öl Nutzhanf aus Apotheke 10ml ca 40Euro.


Ergänzung: CBD-Öl
Ein guter Tipp, der vielfach Erfolg bringt. Man merkt es gerade, weil das CBD-Öl legal zu kaufen ist. Viele, die sonst nie danach gegriffen hätten (zu nahe am illegalen THC), probieren's und sind begeistert. Ich bin wirklich erstaunt über diesen Run.
Aber auch aus eigener Erfahrung kann ich Gutes berichten, auch in Sachen Schlaf. Die Qualität des Schlafes ist eindeutig besser, wenn ich so meine Schlafprobleme habe und dann CBD-Öl nehme.
Es wirkt sehr subtil aber effektiv. Ideal eigentlich, da wirklich nebenwirkungsfrei, man spürt nicht einmal die Besserung, man lebt sie einfach Wink
Zu gut für uns Menschen, die es gewöhnt sind, immer und überall ein Haar in der Suppe zu finden ?
Cheers
Nach oben
Celestion
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 11.03.2015
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 4. Jan 2017 13:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ist CBD Öl rezeptpflichtig? Und in welchem Preisrahmen bewegt man sich da ?
Nach oben
surreal
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 2154

BeitragVerfasst am: 4. Jan 2017 13:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe schon seit der Kindheit Einschlafprobleme. Bei mir liegt es daran, dass mein Kopf einfach nicht zur Ruhe kommt. Das müssen nicht unbedingt Sorgen sein, sondern es reicht einfach irgendetwas, das mich gerade interessiert, und mich interessiert eigentlich immer etwas. Obwohl ich körperlich eindeutig müde bin, hören die Gedanken nicht auf, sich immer wieder aufzudrängen. Besonders schlimm ist, dass ich auch wirklich sehr empfindlich auf Schlafmangel reagiere. Ich brauche 7-8 Stunden und schon bei 6 Stunden fühle ich mich am nächsten Tag schlecht. Wenn es noch weniger ist, wird mir richtig übel, ich bekomme Kopfschmerzen usw. Insgesamt bin ich dann wirklich zu nichts mehr zu gebrauchen.

Wie gesagt, ich habe das seit der Kindheit, eigentlich so lange ich denken kann, und geholfen haben erst Neuroleptika unretardiert als Schlafmittel bzw. genauer: Seroquel. Allerdings will ich das auch nicht mein Leben lang nehmen, da das Blutbild seitdem nicht mehr optimal ist (wenn auch nicht so schlimm, meine Ärztin nimmt es einfach so hin). Seit kurzem meditiere ich wieder regelmäßig und ich hoffe, dass ich die Haltung, die man dabei übt, irgendwann u.a. auch dafür einsetzen kann, meine Gedanken vor dem Schlafengehen abzuschalten bzw. sie nicht weiter zu verfolgen. Gerade das lernt man ja bei der Meditation. Bisher klappt das aber noch nicht so gut. Wobei ich ja aktuell auch noch das Seroquel nehme.
Nach oben
surreal
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 2154

BeitragVerfasst am: 4. Jan 2017 14:01    Titel: Antworten mit Zitat

Haschgetüm hat Folgendes geschrieben:
Sport abends hat mich übrigens immer wach gemacht anstatt müde. Mir hat Sport nie geholfen beim Schlafen, auch wenn da immer jeder zu rät.


Geht mir genauso. Wenn ich z.B. den ganzen Tag zu Fuß unterwegs war, bin ich abends auch richtig schön müde und kann auch gleich gut einschlafen. Aber so eine Stunde Sport bringt mir auch nichts, und wenn ich mich kurz vor dem Schlafen körperlich anstrenge, bin ich nur noch munterer.
Nach oben
rock
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 16.03.2015
Beiträge: 2481

BeitragVerfasst am: 4. Jan 2017 14:09    Titel: Antworten mit Zitat

Celestion hat Folgendes geschrieben:
Ist CBD Öl rezeptpflichtig? Und in welchem Preisrahmen bewegt man sich da ?


Erste Frage: nein, es ist nicht rezeptpflichtig, es ist frei verkäuflich, nicht nur in Apotheken
Frage zwei: Zwischen 30 und 40 Euro für 10ml 5%iges CBD-Öl. Die Preise sind im Sinken und sie werden noch weiter sinken, möglicherweise sogar signifikant, denn viele Bauern beginnen erst mit dem Anbau, der Rohstoff ist noch rar.
Cheers
Nach oben
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 3706

BeitragVerfasst am: 4. Jan 2017 14:21    Titel: Antworten mit Zitat

Rock... ich warte bist du soweit mit der Herstellung bist...
dann weiß ich auch das ich Quali bekomme...ist mein Ernst...

L.G.
Mikel
Nach oben
chizzo
Anfänger


Anmeldungsdatum: 21.05.2015
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 11. Mai 2017 14:22    Titel: Zopiclon Antworten mit Zitat

Hallo,
ich habe Zopiclon verordnet bekommen, ich sollte vor dem Zubettgehen eine Pille nehmen. Mir hat es gut geholfen, macht keine spürbaren Nebenwirkungen und du bist gleich nach dem Aufwachen "voll da". Ein gutes Medikament! Bestelle es online generic-meds-store.com
Nach oben
cardio99
Anfänger


Anmeldungsdatum: 27.03.2014
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 4. Jul 2017 13:31    Titel: Zopiclon Antworten mit Zitat

Zopiclon ist ne gute Mittel gegen Schlafstörungen. Kann gut 7-8 Stunden durchschlafen und am nächsten Tag fühle ich mich perfekt.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin