Haschi´s Gruß aus dem Alltag

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Clean sein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3081

BeitragVerfasst am: 30. März 2018 18:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Haschgetüm...

Ich kann dir schon nachempfinden was du mit Clique Meinst...

Aber irgendwann,ich würde mal sagen ab 30 Jahren zersplittet sich alles,so ist es bei mir jedenfalls,die Leute haben jetzt Kinder,Häuschen mit Garten,ein VW der Automatisch einparkt,da gibts keine Clique mehr,da sind Kinder und Job wichtiger wie Clique,die sich zudröhnt...

Und das ist auch gut so...

Du hast schon viel stärke bewiesen,und ich wünsch dir von Herzen,das du einen guten Mann kennenlernst,dich Neu Verliebst...und sich die Durststrecke in der du gerade bist bezahlt macht...

Gruß...
Nach oben
Haschgetüm
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 26.03.2015
Beiträge: 2394

BeitragVerfasst am: 31. März 2018 12:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Doc... danke für diesen mitfühlenden Beitrag. Smile

Ja zudröhnen ist auch gar nicht gewollt oder gemusst, aber mein Freundeskreis ist mittlerweile in ganz Deutschland verteilt. Ich habe hier kaum noch jemanden, mit dem ich mal was unternehmen kann. Aber naja, vielleicht darf ich mich nicht so beschweren. Ich habe immerhin Freunde, auch wenn die manchmal nur telefonisch erreichbar sind - aber immerhin.

Ja neu verlieben, das wäre schön. Aber soweit bin ich noch nicht irgendwie. Bin doch noch sehr verkapselt, trauere meiner letzten Beziehung nach. Es dauert wirklich lange, aber auch das wird sich ergeben, denke ich.

Die letzte Woche verlief besser und jetzt wo der Frühling da ist, fühle ich mich auch tatsächlich fröhlicher. Im April trete ich arbeitstechnisch etwas zurück, um mich mal meinen Freunden und Hobbys zu widmen. Ich möchte mehr Zeit in meine Kunst investieren, damit ich einfach einen Ausgleich habe, irgendetwas, das meinem Leben Sinn und Freude gibt. Das habe ich zu sehr vernachlässigt in den letzten Monaten.

Es ist wie immer ein Auf und Ab, aber ich denke es lohnt sich. Ich hoffe es Wink
Nach oben
Haschgetüm
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 26.03.2015
Beiträge: 2394

BeitragVerfasst am: 29. Mai 2018 14:40    Titel: Antworten mit Zitat

Moin ihr Lieben!

War die letzten zwei Wochen im Urlaub. Traumhaft Smile

Mal ein kurzes update zu mir: meine Rückfälle häufen sich zunehmend. Ist noch nix passiert deswegen, aber ich knicke langsam aber sicher ein.

Ich stelle mal wieder alles in Frage, besonders die Suchtmedizin und ihre Weisheiten. Puh. Die Spirale dreht sich von Neuem. Gegenstimmen werden aktiv in meinem Kopf. Habe viel nachgedacht. Habe ich die Drogen zu sehr verteufelt? Verteufeln die Drogen mich? Ich habe die Kontrolle. *hust* Eine Illusion? Bei anderen würde ich es dafür halten. Bin ich die Ausnahme? Wie wahrscheinlich ist das schon? ^^
Ich bin stabil, mir geht es gut, der Konsum schadet nicht.
Nur für wie lange ist die Frage... werde bald mit meiner Gruppe reden.

Grüße,
Haschi
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Clean sein Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin