Tageszitat

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 60, 61, 62
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nooria 24
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 12.03.2016
Beiträge: 559

BeitragVerfasst am: 11. März 2019 19:34    Titel: Antworten mit Zitat

Patrick Swayze meinte einmal:

Angst verursacht Unentschlossenheit und Unentschlossenheit lässt deine schlimmsten Ängste wahr werden.

Nooria Cool
Nach oben
schattengewächs
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 26.07.2015
Beiträge: 1965

BeitragVerfasst am: 15. März 2019 22:24    Titel: Antworten mit Zitat

WENN HINTER FLIEGEN FLIEGEN FLIEGEN, FLIEGEN FLIEGEN FLIEGEN NACH.

****************************************************************** Idea
Nach oben
nebukadnezar
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 26.08.2015
Beiträge: 3956

BeitragVerfasst am: 17. März 2019 09:18    Titel: Antworten mit Zitat

The greatest thing you'll ever learn
Is just to love and be loved in return


aus : Nature Boy

https://www.bing.com/videos/search?q=nature+boy+coltrane&view=detail&mid=8443E101141DC79D61EC8443E101141DC79D61EC&FORM=VRRTAP

LG N
Nach oben
Dr.Mabuse
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 2940

BeitragVerfasst am: 21. März 2019 19:05    Titel: Antworten mit Zitat

Aber Großmutter warum hast du so große Augen?

"Damit ich dich besser Sehen kann"
Nach oben
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 3626

BeitragVerfasst am: 23. März 2019 18:18    Titel: Antworten mit Zitat

Eine Katze jagt eine Maus und die Maus flüchtet suchend nach einem Versteck. Sie rennt in einen Kuhstall rein und fragt die Kuh: Ey, weiss du wo ich mich verstecken kann? Da sagt die Kuh: Klar, bleib hier stehen.

Und setzt einen Kuhfladen auf die Maus. Da kommt die Katze in den Stall und fragt die Kuh: Hast du ne Maus gesehen?

Die Kuh verneint dies. Da entdeckt die Katze den Schwanz der Maus, der aus der Scheisse ragt. Schnippt die Maus, schüttelt den Kack ab und frisst die Maus!

Was lernt man daraus?

Nicht jeder der dich anscheisst ist dein Feind.

Nicht jeder, der dich aus der Scheisse zieht, ist dein Freund.

Und wenn du schon in der Scheisse steckst, zieh wenigstens den Schwanz ein!


(keine Ahnung wo das her ist... habs mal irgendwo gefunden...)
Nach oben
Lillian
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 22.05.2013
Beiträge: 3819

BeitragVerfasst am: 24. März 2019 02:16    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Seele hat es eilig


Ich zählte meine Jahre und entdeckte, dass mir weniger Lebenszeit bleibt, als die, die ich bereits durchlebt habe.

Ich fühle mich wie jenes Kind, das eine Schachtel Bonbons gewann: die ersten aß es mit Vergnügen, doch als es merkte, dass nur noch wenige übrig waren, begann es, sie wirklich zu genießen.

Ich habe keine Zeit mehr für endlose Konferenzen, in denen Statuten, Regeln, Verfahren und interne Vorschriften besprochen werden, wohl wissend, dass nichts erreicht wird.

Ich habe keine Zeit mehr, absurde Menschen zu ertragen, die ungeachtet ihres Alters nicht gewachsen sind.

Ich habe keine Zeit mehr, mit Mittelmäßigkeiten zu kämpfen.

Ich will nicht in Versammlungen, in denen aufgeblasene Egos aufmarschieren.

Ich vertrage keine Manipulierer und Opportunisten.

Mich stören die Neider, die versuchen, Fähigere in Verruf zu bringen, um sich ihrer Positionen, Talente und Erfolge zu bemächtigen.

Die Menschen, die keine Inhalte diskutieren, sondern, wenn's hochkommt, die Überschriften. Meine Zeit ist zu knapp, um über Überschriften zu diskutieren.

Ich suche nach dem Wesentlichen, denn meine Seele hat es eilig. Ohne viele Süßigkeiten in der Schachtel.

Ich möchte mit Menschen leben, mit menschlichen Menschen.
Die über ihre Irrtümer lachen können, die sich nichts auf ihre Erfolge einbilden.
Die sich nicht vorzeitig berufen fühlen und die nicht vor ihrer Verantwortung fliehen.
Die die menschliche Würde verteidigen und die nur an der Seite von Wahrheit und Anstand gehen möchten.

Das ist es, wofür es sich zu leben lohnt.
Ich möchte mich mit Menschen umgeben, die sich darauf verstehen, das Herz der Menschen zu berühren. Menschen, die die harten Schläge des Lebens lehrten, in sanften Berührungen der Seele zu wachsen.

Ja ... ich habe es eilig ... in der Intensität zu leben, die nur die Reife geben kann.

Ich versuche, keine der Süßigkeiten, die mir noch bleiben, zu verschwenden.
Ich bin mir sicher, dass sie noch köstlicher sein werden, als die, die ich bereits gegessen habe. Mein Ziel ist es, das Ende zufrieden zu erreichen, in Frieden mit mir, meinen Lieben und meinem Gewissen.

Wir haben zwei Leben und das zweite beginnt, wenn du erkennst, dass du nur eins hast.
Nach oben
dakini
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 07.04.2015
Beiträge: 2629

BeitragVerfasst am: 24. März 2019 12:42    Titel: Antworten mit Zitat

Viel Wahrheit steckt da drin, schöne Zeilen! Doch die Eile, passt irgendwie nicht...als würde man noch zusehen, nix zu verpassen. Sollte das nicht andersrum sein? Man erkennt, dass man nur dieses eine Leben habt -> sollte man das mit Eile quittieren? Ich gehe da genau andersrum dran, meine Seele genießt die innere Ruhe, die ich wieder habe Very Happy

Mal wieder was "Platteres":

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein.

(aus einem Forum über Probleme am Arbeitsplatz)
Nach oben
ast
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 14.03.2012
Beiträge: 2039

BeitragVerfasst am: 24. März 2019 13:26    Titel: Antworten mit Zitat

Blühendes Gras auf dem alten Schlachtfeld
den Träumen entsprossen
der toten Krieger.


Bashô
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 60, 61, 62
Seite 62 von 62
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin