tripple G-Glaube, Goetter, Goetzen ...

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Clean sein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2721

BeitragVerfasst am: 17. Dez 2017 17:03    Titel: Antworten mit Zitat

Also vor ein paar Jahren, haben sie im Radio gebracht, das Moses auf Akazie Honig war.

das Medikament Religion ist zb.

Der Stoff aus dem die Seele besteht:

http://de.drogen.wikia.com/wiki/DMT

http://www.juedische-allgemeine.de/mobile/article-view?id=3284

LG andy
Nach oben
rock
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 16.03.2015
Beiträge: 2481

BeitragVerfasst am: 17. Dez 2017 17:36    Titel: Antworten mit Zitat

>Doch Rabbiner widersprechen: Tora und Drogen passen nicht zusammen<
Woher wollen DIE das wissen ?
Abraham zB wäre heute im Knast oder in einer Anstalt, weil er seinen Sohn umbringen wollte. Egal, ob Gott es von ihm "verlangte" oder nicht.
Man stelle sich vor, ich mache das, ändere meine Pläne und sage dann, Gott hat gemeint, ich soll ihn doch nicht umbringen.
Wieviele sind in diversen Anstalten, die meinen Gott habe ihnen dies oder das befohlen ? So manchem Terroristen müßte man ein Denkmal bauen, weil er ja nur göttliche Befehle ausführt ...
Nur weil diese Geschichte uralt ist, ist sie salonfähig und kein Mensch macht sich Gedanken darüber, daß Abraham der Irre in der Erzählung auf dem besten Wege dazu war, seinen Sohn umzubringen. Im Gegenteil, sie finden es gut !
Das ist historisch nicht belegt, trotzdem, es steht in der Bibel und es gibt Millionen und Abermillionen Blindgänger, die diese Aktion als gut und gottgegeben sehen !
Cheers
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2721

BeitragVerfasst am: 17. Dez 2017 17:49    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

Also bei Cannabis sind sie sehr liberal. Boomt das Geschäft bei denen.

Ich glaub die dt. Regierung hatte auch schon Pläne gehabt Cannabis aus Israel zu beziehen.

Da gab's mal ne Zeitlang eins der besten Gras Sorten Kosher kush. Da soll man sich fühlen, als wäre man gesegnet worden.

http://www.juedische-allgemeine.de/mobile/article-view?id=14769



LG Andy
Nach oben
joe
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 28.12.2007
Beiträge: 1008

BeitragVerfasst am: 23. Dez 2017 18:09    Titel: Antworten mit Zitat

hola,
vor einigen tagen hing ich in so einer zweistellig prozentigen schweinerampe. da habe ich gebetet, oh gott Rohloff, lass meinen kleinen gang einspringen, (den habe ich aus versehen neulich mal entsorgt) habe leicht die schaltung beruehrt, und siehe da, der kleine gang sprang rein.
also leute, Polytheismus hat so seine vorteile. eine 14 gang Rohloff aber auch.
sicherheitshalber habe ich mir jetzt aber doch nen 8 er schluessel besorgt, sodass ich das jetzt auch manuel machen kann.

liebe gruesse
clean 24 h
Yakman
Nach oben
Domenico
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.04.2013
Beiträge: 3085

BeitragVerfasst am: 23. Dez 2017 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

lieber andi,mit der offenbarung lagen wir beide falsch!ich hatte es nämlich in der
erinnerung,das die offenbarung vor viereinhalb jahrhunderten geschrieben wurde.
das stimnmt aber nicht sie wurde zu der zeit nur nochmal neu übersetzt.ich hab da was durcheinander gebracht!

aber johannes der sohn von zacharias hat die offenbarung nicht geschrieben es war
jemand anderes,es war der frühchristliche prophet namens johannes von patmos!
so haben wir uns beide geirrt! D:


@SCHLAUMEIER: mit deinem zitat:Glaube braucht wernicht weiß das er wenig bis nix weiß.

damit beleidigst du nicht nur mich sondern alle gläubigen auf der welt zumindestens
die die wirklich glauben!hast du schon mal den spruch gehört:wer an nichts glaubt,
glaubt auch an nichts,besonders nicht an sich selbst!

ich habe in meinen 35 jahren einiges an wissen angehäuft!ob es um medizin,jura
erkunde oder einfach nur allgemeinwissen ging,ich interesssiere mich sehr für
alle möglichen dinge,den wissen ist auch macht!aber darum geht es
mir jedenfalls nicht!ich könnte jederzeit macht haben aber ich streube mich da-
gegen,denn es würde meinen character in das böse verwandeln.denn ich wäre
gezwungen dinge zu tun die ich nicht tun will!dann hätte ich zwar viel geld und macht aber für welchen preis?!

jeder hier kann seine meinung preis geben,aber bitte keine beleidigungen mehr
nur weil du gewisse dinge nicht versteht,heisst es aber nicht das sie nicht
existieren.in harmonie mit dem universum,sonnen,planeten,lebewesen,pflanzen
usw. lebt auch gott!das eine schliesst das andere nicht aus,bedenke das!
es heisst ja nicht das er planeten geschaffen hat,das ist natürlich blödsinn.er
hat auch nicht die erde geschaffen,er ist einfach nur so mächtig weil er so alt ist!
aber das böse ist leider auch sehr alt und beherrscht unsere erde immer mehr!
das ist fakt!guck die unsere welt doch mal an!
Nach oben
joe
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 28.12.2007
Beiträge: 1008

BeitragVerfasst am: 23. Dez 2017 22:08    Titel: Antworten mit Zitat

hola,
sitze im guesthouse und habe zeit ...
mein glaube bedeutet, das es etwas gibt, das groesser ist als ich. davon habe ich kein bild im kopf.
wie immer kam ich in die stadt hier, La Serena, ohne grossen plan. ich hatte eine adresse, habe aber nicht gefragt. irgentwann dachte ich, ach egal, ich nehme einfach das naechst beste. dann habe ich aufs strassenschild geschaut und war genau dort, wo mein empfohlendes guesthouse lag. und es ist wirklich sehr schoen hier.
okay, zufall. mathematisch ist das sicherlich berechenbar. anzahl der strassen, einwohner, guesthouses, links rechts moeglichkeiten was auch immer.
fuer mich ist eher wichtig in was fuer einem verstaendnis ich das sehe. da sorgt vielleicht etwas fuer mich. ich glaube das vielleicht nicht wirklich, aber ich kann ja so tun als ob.
das hat auch nix mit kirche und einem testamentarischem gott zu tun. die bibel scheint mir eher eine geschichte zu sein, geschrieben von tieren, die das halt koennen.

ich neige eher zu dem glauben, das wir besitz sind, und ein algorithmus uns das gefuehl gibt, es gaebe eine macht groesser als wir selbst.
wie auch immer.
mein glauben an etwas schenkt mir die moeglichkeit fuer mich gut zu leben.
das wuensche ich euch auch.
alles liebe
Yakman
Nach oben
joe
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 28.12.2007
Beiträge: 1008

BeitragVerfasst am: 24. Dez 2017 02:53    Titel: Antworten mit Zitat

hola, bei euch ist ja mitten in der nacht...
gerade noch sowas passiert, was mich erfreut.
aufm weg ins meeting fahradle ich da so durch die menge, voll mit menschen, einkaufsviertel, ueberall touris und remmidemmi.
da sehe ich doch so einen typen mit NA schluesselanhaengern.
also,...mitten in der grosstadt.
zufall ? klar,ich haette das meeting auch alleine gefunden.

oder einfach ein neues level in dem videospiel meines besitzers?
die aus- oder aufgestiegenen ausserirdischen, das habe ich ehrlich nicht so ganz verstanden.

aber, wenn ich mein herz oeffne, scheint fuer mich alles da zu sein was ich brauche.
joe, nur fuer heute clean.
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1598

BeitragVerfasst am: 24. Dez 2017 03:31    Titel: Antworten mit Zitat

Domenico hat Folgendes geschrieben:



@SCHLAUMEIER: mit deinem zitat:Glaube braucht wernicht weiß das er wenig bis nix weiß.

damit beleidigst du nicht nur mich sondern alle gläubigen auf der welt zumindestens
die die wirklich glauben!hast du schon mal den spruch gehört:wer an nichts glaubt,
glaubt auch an nichts,besonders nicht an sich selbst!

@domenico
Das Erbaermliche an den meisten Glaubenden ist, dass sie sich in der Opferrolle am wohlsten fuehlen und ausser Ihrem aufdiktierten Glauben nichts annerkennen.
Zunaechst wuesste ich nicht warum mein Zitat einen Glaeubigen beleidigen sollte. Zum anderen behalte ich mir vor mich Menschen die sich nach einem grossen historischen Schelmen- Fantasyroman Ihr Leben einrichten zu belaecheln. Betende die an gleissendes Licht und Engel glauben, die wahrlich davon ueberzeugt sind "die Dunkelheit & das Boehze" wuerden vom gleissenden Licht der Engel, was auch immer das sein mag, vertrieben, na ja, die lassen mich schon ein wenig an Ihrem Verstand zweifeln. Ist nun mal meine Meinung und soll nicht beleidigend sein.
Ich nehme mir auch das Recht mich ueber den Klerus & den Papst lustig zu machen. Ich verachte Sie, denn wer Wasser predigt und dabei Wein vom allerfeinsten saeuft, ist ein "wahrer Daemon", um es in deiner Sprache auszudruecken, in meiner Sprache spricht man von Heuchelei. Es gab wohl kaum eine Ideologie in der Geschichte die soviel Leid ueber die Menschheit brachte, Engel hin oder her. Ganze Voelker wurden im Namen Deines Gottes inklusive seiner Engel weggemeuchelt. Wink
Wer sagt denn das ich an nix glaube? Ich glaube an die Evolution, die Schoenheit unserer Welt, das Geschenk des Lebens und sogar an mich selbst. Zu behaupten ich wuerde an nix glauben allein weil mir "DER GLAUBE" fehlt ist anmassend und zeigt wessen Geistes Kind Du, respektive der Dir anhaengliche Glaube ist.
Letztenendes ist fuer mich der praktizierte Glaube nix anderes als Abhaengigkeit. Man findet immer wieder die Absolution oder zumindest Rechtfertigung im Glauben. Kommt nur auf die persoenliche Auslegung des entsprechenden Bibelverses an. So braucht man sich bei aufkommenden Unzulaenglichkeiten nicht zu veraendern, recht ja der passende Bibelvers / Sure und im Extremfall geht man zur Beichte, spricht 3 Vaterunser und alles ist gut. In der Drogenabhaengigkeit siehts dann so aus. Schicksalsschlag, ein paar Benzos, dazu H und die Welt sieht gleich wieder schoen aus. Nur weder die Absolution, noch die Droge aendert was an den Umstaenden. Shocked
Ich gehe dann mal an den Strand, hab gehoert der Weihnachtsmann treibt sich hier rum ...

frohe Weihnacht Cool
Nach oben
Domenico
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.04.2013
Beiträge: 3085

BeitragVerfasst am: 24. Dez 2017 11:51    Titel: Antworten mit Zitat

lieber schlaumeier ich zweifele an deinem verstand wenn du net verstehst dass das zitat mit dem gleisenden licht eine methapha ist und
nicht mehr.natürlich treten Engel so nicht auf!
und nochmal damit auch du es kapierst ich bin auch der meinung,
das was in der bibel steht zum grössten teil von menschen verfasst
wurden die mich mit einem feuerzeug schon für göttlich gehalten hätten,
eben weil sie aus einer älteren zeitepoche stammen.und der papst und seine
mannen haben die hälfte der bibel erfunden und die andere hälfte ist im vatikan
vertsteckt!
aber es gibt auch einige stellen in der bilbel die gutes und hilfreiches beinhalten!
und ich erkenne jeden glauben an frag doch mal yez nur zum beispiel!
jeder soll glauben was er will aber ich weiss was ich erlebt habe!
aber ich weiß trotzdem ganz bestimmt nichtmal einen bruchteil!
und ich bezeichne mich nicht als christ oder sonst was ich glaube halt einfach
einen gemischten glauben.nenne es mal den christ-juden-buddismus oder so.aber
ich weiss das es wesen gibt die einem helfen wollen und gut sind und genauso
gibt es das gegenstück davon.aber musste ja nicht glauben!na ja tust du eh net!
Laughing
und mit den kreuzzügen hab ich nichts zu tun um das noch mal anzusprechen bevor ich das vergesse denn wie gesagt ich bin nicht katholisch/evangelisch
und glaube auch nicht an den papst und die kreuzüge sind nichts anderes als das
was islamistische terroristen tun!sie benutzen Gott als vorbild für ihre
barberei in dem sie Gott vorschieben um leute zu beinflussen und dann diese
leute zu gräultaten anzustiften.das tue ich bestimmt nicht und ich kann immer
noch glauben was ich will!

und ich bin nicht der einzige dem diese dinge passiert sind die einem zum glauben
brachten nur ist es nicht der katholizismus,oder der papst usw.
ich glaube auf meine eigene art.und nochwas zum ende natürlich ist es beleidig-
end wenn du sowas schreibst wenn ich das gleiche schreiben würde nämlich
das alle nichtgläubigen kein wissen besitzen und somit als dumm dargestellt werden
dann ist das natürlich eine beleidigung aber ist ja nicht persöhnlich gemeint! Very Happy
auch dir frohe weihnachten!
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2721

BeitragVerfasst am: 24. Dez 2017 18:08    Titel: Antworten mit Zitat

Man sollte bei Religion erst gar nicht anfangen Unterschiede zu suchen. Oder welche besser und welche schlechter ist vergleichen.

Sondern man sollte nach Gemeinsamkeiten suchen.

https://www.bing.com/videos/search?q=Homer+Friede+und+Hähnchen&&view=detail&mid=DD1629BB1FD39FBD8DFADD1629BB1FD39FBD8DFA&FORM=VRDGAR

LG Andy
Nach oben
Domenico
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.04.2013
Beiträge: 3085

BeitragVerfasst am: 31. Dez 2017 03:20    Titel: Antworten mit Zitat

ja andi bravo genau damit hast du total recht!das denke ich auch!lg
Nach oben
Mohandes59
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2014
Beiträge: 1585

BeitragVerfasst am: 3. Jan 2018 07:43    Titel: Antworten mit Zitat

Salam, ich hänge mich mal an den alten, unsäglichen Thread an, wollte keinen neuen aufmachen. Off-topic wie das meiste hier im Forum.

Vielleicht verfolgt jemand, was gerade im Iran geschieht. Beginnend bei den Preisen für Reis und Brot, gehen die Menschen in Scharen auf die Straße um gegen die Regierung zu protestieren. Das war schon lange überfällig, insbesondere die Jugend wird sich die Bevormundung durch die quasi-religiöse Obrigkeit auf Dauer nicht gefallen lassen. Trotzdem: was geschehen kann, wenn ein wie-auch-immer totalitäres Regime geköpft wird, hat man z.B. im Iraq gesehen.

1978 ähnliche Verhältnisse: Ajatollah Chomenei ruft aus Paris zum Fall des Schah auf, es folgen Demonstrationen und kurz drauf ruft Chomenei die Islamische Republik Iran aus. Das Folterregime des Schahs fällt, zugleich aber auch sämtliche Reformen in Bezug auf Religionsfreiheit, Frauenrechte, internationale Zusammenarbeit, etc.
Der Iran fällt zurück in eine weitere Steinzeit, es folgen der 1. Golfkrieg, Verfolgung von Minderheiten und Unterdrückung der Frauen. Was bleibt sind Folter und Todesurteile an politisch Unliebsamen. Menschen werden wieder geköpft und gesteinigt.

2018. Chomenei ist längst tot, oberstest Oberhaupt und Befehlshaber der Armee ist der greise Ajatollah Chamenei. Statt altermilde ist er altersstarrsinnig, verhaftet im ewigen Wahn gegen den Satan USA alias Israel. Chamenei sieht in den Protesten 'dunkle, ausländische Mächte', welche die Zerstörung des Iran zum Ziel haben. (Groß-)Ajatollah Chamenei ist natürlich auch Antisemit, Holocaust-Leugner. Außerdem noch Tariaki (ist doch ein Sumi-Forum hier).

Der Präsident Rohani (der eigentlich wenig zu sagen hat) ist klug genug darauf hinzuweisen, daß es den Menschen auf den Straßen 'nicht nur um Brot, sondern auch um Reformen geht'. Rohani mochte ich eigentlich schon immer, seine endgültige Rolle in den Geschichtsbüchern ist mir aber noch nicht ganz klar.

Immerhin, im Sept. 2013 verfasste Rohani auf Twitter einen Neujahrsgruß:
"Während die Sonne hier in Teheran untergeht, wünsche ich allen Juden, besonders den iranischen Juden, ein gesegnetes Rosch Haschanah.".
Das ist in der islamischen Welt ein bisher unerreichter Handschlag zu Israel (auch wenn er es nicht auf Farsi, sondern im - staatlich zensierten und nur wenigen Iranern umfänglich zugänglichen - iranischen Internet auf Englisch schrieb). Leider in der westlichen Öffentlichkeit (zu) wenig beachtet.

In diesem Sinne, in Teheran scheint jetzt schon die Sonne, während sie im trüben Germanien in einer Stunde aufgeht, LOVE & PEACE!

Mohandes
Nach oben
Mohandes59
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2014
Beiträge: 1585

BeitragVerfasst am: 3. Jan 2018 09:26    Titel: Antworten mit Zitat

Nachtrag zum 'Tariaki':

Da es bei Google keine richtigen Treffer gibt, ein Tariaki ist in Persien einer, der Tariak = Opium konsumiert. Es gibt noch das ähnlich lautende 'tariq', was im Arabischen 'Morgenhimmel' oder 'nächtlicher Besucher' bedeutet. Könnte Zufall sein.

Um Mißverständnisse zu vermeiden, ich habe nichts gegen Tariakis - bin ich doch selber einer! Aber ich habe ganz entschieden etwas gegen Heuchlerei und einen süchtigen Großmufti, der im Iran Opium- oder Heroin-Abhängige per se verfolgt.

P.S.S. Und nun mischen sich auch noch die USA ein (war klar - was kümmert mich das Hölzchen im Auge meines Nachbarn im Angesicht des Balkens im eigenen Auge) und fordern einen UN-Ausschuß. Abgelehnt als Ablenkungs-Strategie, Mr Plastikfrisur 'America first' - kümmert euch mal lieber um eure eigenen Balken. Was macht eigentlich die geplante Mauer gen Süden (oder springen die Mexicaner nicht so recht)? Na ja, man muß ja auch nicht über jedes Hölzchen springen, was einem hingehalten wird ...
Nach oben
Domenico
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.04.2013
Beiträge: 3085

BeitragVerfasst am: 3. Jan 2018 17:01    Titel: Antworten mit Zitat

ich kann zu der geplanten mauer nur sagen dass das alles provokation von den
elititen ist,die trump als päsident aussuchten.die usa selbst hat überhaupt kein geld
diese mauer zu bauen,denn die haben letztens vorgestellt das ein grosses mauerstück ca. eine halbe million dollar kostet und die ist nur ca.20 meter lang.
es ist unmöglich eine mauer zu bauen in eine solchen ausmaß.
trump provoziert absichtlich wo es nur geht denn die eliten wollen krieg,denn krieg
bringt erstens geld und zweitens eine neue machtstellung in der welt!
allein seine neueste provokation das jerusalem jetzt die haupstadt israels werden
soll,ist nur abgefucke von trump,der dadurch bürgerkrieg und aufstände
hervorbringen will,mehr nicht!
Nach oben
joe
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 28.12.2007
Beiträge: 1008

BeitragVerfasst am: 11. Jan 2018 01:20    Titel: Antworten mit Zitat

ja genau, alles off topic. clean leben ...

mal ne frage nach Thailand. die texte der Onkels strotzen doch nur so von intoleranz, wut, gier, angst und hass auf andersdenkende. auch dieses theater mit kirche und papst. ich kenne den gar nicht.
ist das nicht eher alles projektion? also Schlaumi, gibts bei dir nicht genug vor der eigenen tuer zu kehren?
also bei mir liegt da genug rum...habe gar nicht so einen grossen besen ...('Smile')
vielleicht hast du ja nicht nur einen grossen schwanz, sondern auch einen grossen besen ?n('Smile')? fragen ueber fragen...

so, hier wirds gleich dunkel und ich habe morgen einen termin beim Schweisser ...
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Clean sein Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin