an praxx wegen Mehtadon

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Yez
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 20.04.2016
Beiträge: 2555

BeitragVerfasst am: 26. Mai 2018 10:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hey wolfenstein,

mit deiner Tochter , tut mir echt leid .
Das wäre die absolute Hölle für mich .

Ihre Adresse lässt sich doch rausfinden.
Schreibe ihr einen lieben Brief und bitte um ein Gespräch auf neutralem Boden.

Vielleicht hast du einen Fehler gemacht, der für dich nicht sichtbar ist ,
aber für Sie einschneidend .

Im Nachhinein habe ich von meiner Tochter auch erfahren,
dass ich einiges aus ihrer Sicht falsch gemacht habe ,
was ich persönlich nicht als schlimm empfunden habe .

Auf jeden Fall solltest du versuchen, die Bögen zu glätten.
Da es nichts kostbareres gibt , als Kinder

Liebe Grüße

Yez
Nach oben
PureDarkness
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 16.12.2014
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 28. Aug 2018 14:52    Titel: Antworten mit Zitat

@Praxx Wie kommst du auf eine Umrechnung von Methadon <-> Hydromorphon von 2:1? Das müsste doch mindestens 3:1 sein.

Viele Grüße
PureDarkness
Nach oben
PureDarkness
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 16.12.2014
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 28. Aug 2018 14:56    Titel: Antworten mit Zitat

Verflucht, kann man hier nicht editieren?

An die Schmerzpatienten: Nehmt ihr zufällig noch Pregabalin? Also soweit ich das mitbekommen habe ist das schon sehr oft üblich, dass man zu opiodiden Schmerzmitteln Pregabalin gibt, um die schmerzstillende Wirkung zu steigern. Dies ist mir sowohl aufgefallen im Krankenhaus, als auch in sämtlichen Hausarztpraxen.

Ich selber nehme diese Kombination, habe auch sehr sehr viele Medikamente der opioiden Palette durch, aber trotz Dosissteigerung, anderen Opioiden, blieb meistens noch ein Restschmerz übrig (ich habe es mitm Rücken). Mit dem Pregabalin ist es schwupp-di-wupp weg, möchte es keinesfalls mehr missen.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin