Gefühl vs Kopf, erneute Resignation

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dr.Mabuse
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 2778

BeitragVerfasst am: 21. Mai 2018 19:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Schattengewächs...

...den Satz von dir...

"Frauen sind beim Sex Emotionaler gebunden"

Den kann ich so nicht stehen lassen...

Hanna hat ja selbst geschrieben,das sie sich "Aufwertet" indem sie mit dem Ex ins Bett geht,obwohl sie weiß,daß er seinen Riemen parallel in eine andere Muschie steckt..

Was da so arg emotional dran sein soll,entzieht mich meiner Kenntnisse...

Ihr Frauen drückt euch selber immer in die Opferrolle...

Der Böse Böse Mann...

Das viele Frauen die Beine breit machen,weil der hübsche Mercedes vor der Tür steht,oder das Bankkonto des Mannes gut gefüllt ist wird oft verschwiegen...

Also auch ihr Frauen habt Gründe mit Sex zu manipulieren...

Tut bitte Mal nicht so Scheinheilig...

Sorry aber das musste Mal sein...
Nach oben
schattengewächs
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 26.07.2015
Beiträge: 1896

BeitragVerfasst am: 21. Mai 2018 21:07    Titel: Antworten mit Zitat

hi lieber Doc Mabuse.
Ich meine alles exakt so, wie dargelegt.
Du hast da evtl etwas "missverstanden"-
und natürlich war es tendenziell verallgemeinernd, - es gibt immer "Ausnahmen"- und zu denen zählst z.B. DU! Shocked -
ich bin viel männlicher als du, geistig-seelisch.
Aber - na klar! ich bin eine gute Beobachterin,- und ich sehe die Dinge eben oft aus meiner "Vogel-perspektive"- Frauen verwechseln oft "begehrt werden" mit "geliebt werden"- Männer können (viele, nicht alle!)- Sex abgekoppelt von echten Verbundenheits-gefühlen leben. Das ist z.T. eine Erkenntnis mittels Gesprächen mit Freundinnen, teils selbst erlebt.
Ich bin da mehr so ein "Zwischending" wie immer, eigentlich.
Ich muß nur mein Hirn vorher "programmieren" damit ich nachher nicht blöd dastehe, quasi. Das geht schon. Ist aber immer ne Gradwanderung.

Ich sage einfach nur: Systemverständnis heilt nicht, aber es hilft immens!

LOVE & PEACE Cool
Nach oben
Dr.Mabuse
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 2778

BeitragVerfasst am: 21. Mai 2018 21:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Schattengewächs...

Ich weiß daß du geistig selig mehr man bist wie ich...

Du bist halt die krone der Schöpfung...
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1549

BeitragVerfasst am: 22. Mai 2018 06:35    Titel: Antworten mit Zitat

schattengewächs hat Folgendes geschrieben:

ich bin viel männlicher als du, geistig-seelisch.


Sagt wer? Laughing Laughing Laughing
Es gehoert ein wenig mehr dazu Mann zu sein als selbst davon ueberzeugt zu sein, auch auf der spirituellen Ebene.
DocM ist genetisch ein Mann, dazu gehoeren maennliche "geistig-seelische" Attribute die er mMn hat und seine vernachlaessigbare feminine Seite ist das I Tuepfelchen.
Ich vermute Du bist eher Genderbefreit, hoffe jedoch fuer Dich das Du wenigstens weisst das Deine Mumu auch fuer anderes als Pinkeln gut ist Laughing .
Ich meine das nicht negativ, ein jeder soll leben wie "Er,Sie,Es" das fuer richtig haelt. Das Problem von Euch "Kopfmenschen" ist das Ihr bei all Euren Denkmarathons das wichtigste vergesst. Sich einfach mal treiben lassen und das Leben geniessen.
Mal ehrlich, wann warst Du das letze mal auf Piste fuer nen guten Fick? Maenner brauchen das, Koerperlich wie auch "geistig-seelisch" ...

lg R. Wink

PS, ich hoffe Du nimmst meinen Post mit Humor
Nach oben
Yez
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 20.04.2016
Beiträge: 2410

BeitragVerfasst am: 22. Mai 2018 07:51    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen Hanna ,


na , wie hast du das Wochenende verbracht ?


Liebe Grüße

Yez
Nach oben
schattengewächs
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 26.07.2015
Beiträge: 1896

BeitragVerfasst am: 22. Mai 2018 09:36    Titel: Antworten mit Zitat

auweiha.
hab hier dann gar nicht mehr reingeschaut.
Mabuse, ich hör da so einen zynischen Unterton,- hatte schon gestern das feeling, du warst leicht aggro. Nicht so schlimm. Nö, ich halte mich überhaupt nicht für die Krone der Schöpfung, - vielmehr für ein nicht sehr resilientes Pflänzchen, derzeit.
Hatte ja zig Tage diese verdammten Kopfschmerzen.
Dadurch kann ich das schmerzfreie Leben jetzt besonders wertschätzen.
Auf schlaumeier mag ich gerade nicht eingehen. War noch nie der Typ Frau, der "auf die Piste geht"- Rolling Eyes - nicht-binär? k.A. - hab mich eingehend damit beschäftigt, bin ich aber nicht. Denke ich heute.
sorry, Hanna- jetzt habe ich deinen Thread arg off topic geführt, - prinzipiell waren meine messages schon an dich gerichtet, nur wurde es dann zunehmend verworrener, bzw. ich weiß gerade gar nicht mehr, was genau ich sagen wollte.
Wir sind ja alle nicht so die Stabilos,- hoffe, dir geht s soweit okay jetzt?
Denke auch, ein guter Psychologe ist hilfreicher, als so ein Forum, wo man sich aus kleinen Fragmenten was zurechtfrickelt, und dann evtl "total daneben" liegt. Sorry für s Gelaber meinerseits & alles Gute für dich! Idea
Nach oben
Dr.Mabuse
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 2778

BeitragVerfasst am: 22. Mai 2018 11:17    Titel: Antworten mit Zitat

Oh Mann hâtte ich gestern doch einfach die Klappe gehalten...das ärgert mich jetzt...

Nix für ungut...gibt schlimmeres...

@Schlaumeier...

Hast Recht...das kopfgerödel kann einen ganz Depp machen...
Nach oben
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 3583

BeitragVerfasst am: 22. Mai 2018 17:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hanna,

bin nochmal über deine Post geflogen und quergelesen...

eigentlich ist dein Ex-Typ der totale Feigling... er hält es mit dir nicht mehr wirklich aus, ist aber zu feige, konsequent zu sein... einfach den 'warmen Übergang' wählen, aber für einige Menschen anscheinend der beste Weg, nicht in eine Art 'Loch' oder 'Leere' zu fallen.
Er lässt sich halt die hinter Tür offen, klappt es mit der Neuen nicht, kann man ja zurück und so tun als wäre nix.
Ich find's erbärmlich und feige... zum größten Teil ist es Feigheit vor der Veränderung.
Aber seinen Partner so in den Boden zu rammen, und das macht man, wenn man immer wieder angeschissen kommt um nur zu vögeln ist in meinen Augen eine Absage an dem Respekt und der Achtung dir gegenüber.
Wenn ich in Beziehungen unglücklich war, dann hatte ich nicht sonderlich Lust auf andere Frauen gehabt, sondern hab' mir 1.000.000 Möglichkeiten ausgedacht, wie ich den Mist mit der jetzigen Partnerin, mit der ich nicht mehr zusammen sein wollte, zu lösen...
Auch ist es fair, und wenn es noch so weh tut, jemanden gehn zu lassen, der nicht mehr freiwillig bei einem bleiben möchte.
Ein jeder Mensch hat das Recht glücklich zu sein und wenn man das nicht mehr ist, sollte man rückwärts aus einer "Einbahnstraße" rausfahren und einen anderen Weg einschlagen.


Mein Standardspruch lautet: Ich kann alles tun. Ich muß nur dafür auch die Verantwortung übernehmen.

Wie sieht es eigentlich mit deiner Eifersucht aus?

...Naja, mir würde das schon einiges ausmachen, ich teile nämlich nicht gern. Wink


Auch finde ich,Vertrauen ist auf Dauer für mich wichtiger als Liebe!
...Man sollte nie 100% jemanden vertrauen, man könnte ziemlich enttäuscht werden.
Ich rede aus Eigenerfahrung und aus dem was ich in meinem , ziemlich großen, Bekanntenkreis schon alles gehört oder erlebt habe.
Ich sage nicht, daß ich einem anderen Menschen und sei es mein Partner nicht vertraue, aber Menschen ändern sich... Darum ist es mein eigenes gutes Recht mir die 1 oder 2% Mißtrauen zu bewahren wo ich mir einfach sage; Wir sind alles Menschen und jeder macht mal vielleicht doch irgendwann einen Fehler.
Und dieses ;"Nicht die Hand ins Feuer legen für einen anderen Menschen", haut mich dann nicht so aus den Socken als hätte ich 100% vertraut.


so genug rumgeschwafelt...überigens ...du bist ja ein ganz schöner Schuß...mein lieber Man...für dich braucht man ja einen Waffenschein... Wink .(hoffe du verzeihst deiner Freundin die nur einem Freund seine Neugierde befriedigt hat... Very Happy )


also Hanna,lass mal wieder was von dir hören


L.G.
Mikel
Nach oben
Yez
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 20.04.2016
Beiträge: 2410

BeitragVerfasst am: 22. Mai 2018 20:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Hanna ,


Mikel hat absolut recht !
Du bist eine überdurchschnittlich attraktive Frau ,
mit zusätzlich super Ausstrahlung.
Und einer tollen Mähne .
Darum beneide ich dich ein wenig ,
meine Haare wurden leider vom Frisör zerschnitten.
Bin wieder am züchten 😝

Äußerlichkeiten sind mir persönlich zwar nicht wichtig ,
aber bestimmt bist du auch innerlich schön .
Sonst wäre dakini nicht über so viele Jahre mit dir befreundet.
Zusätzlich öffnet es so manche Tür .



Hanna , mich würde interessieren,
warum kannst du erst in 3 Jahren wieder in deine alte Heimat ziehen ?

Liebe Grüße

Yez
Nach oben
dakini
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 07.04.2015
Beiträge: 2576

BeitragVerfasst am: 22. Mai 2018 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hanna hat Probleme ins Netz zu kommen.

Habt einen schönen Abend Wink
Nach oben
Yez
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 20.04.2016
Beiträge: 2410

BeitragVerfasst am: 22. Mai 2018 21:25    Titel: Antworten mit Zitat

Schade , würde gerne mehr von ihr lesen .

Lässt sich immer gut mit der Kaffeepause ☕️ verbinden ,

Einen schönen Abend dir Hanna ..

Liebe Grüße

Yez


Hanna , was hast du das Wochenende gemacht ,
Raus in die Natur , Grillen ?

Liebe Grüße

Yez
Nach oben
Yez
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 20.04.2016
Beiträge: 2410

BeitragVerfasst am: 22. Mai 2018 21:28    Titel: Antworten mit Zitat

Bin der Meinung , dass sie bestimmt eine Bereicherung hier im Forum ist !

Liebe Grüße
Nach oben
dakini
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 07.04.2015
Beiträge: 2576

BeitragVerfasst am: 23. Mai 2018 08:27    Titel: Antworten mit Zitat

Morgen Liebe, Hi Mikel and all,

ja, das denke ich auch. Aber sie ist erst mal am arbeiten heute. Hatte sich ja um nen Job gekümmert, lange war sie nicht raus. Bin gespannt, ist mal die erste Stelle, dann steht noch was aus auf ner Palliativ Station. Könnte interessant werden Smile Freu mich auch echt für sie...Aber ich befürchte, sie kann sich derzeit nicht freuen, naja, wird schon...Hauptsache, der Kopf bleibt über Wasser.

So ne Trennung nach langer Zeit ist auch unter anderen Umständen kein Joke. Ich hab das damals auch hinter mich gebracht, ist insgesamt zwar völlig anders gelaufen, aber es war doch "von einem Tag auf den anderen..." Mich hat das so gestresst, dass ich ein halbes Jahr mit Herpes rumlief (er wanderte von einer Seite zur anderen, von unten nach oben, auf jedem Bild, das gemacht wurde, sieht man die Penatencreme - ne antivirale Salbe hätte mir vermutlich die Haut kaputt gemacht gemacht, so lange, wie ich damit rumlief), obwohl ich damals direkt nen neuen Partner hatte. Ist ja auch schon ne lange Weile her...aber ich weiß, wie sich das anfühlt, wenn das Zuhause mit weg bricht und Hanna fühlt sich noch nicht mal zuhause, da wo sie wohnt...Da bleibt nur Job, sich um sich kümmern. - Wegen Deiner Frage, Yez - die Kids sind eingebunden: Schule,etc. Da kann sie leider nicht einfach so weg, wie sie gerne möchte.

Ich mache echt gute Portraits zuweilen. Wenn ich aus dem Moment heraus fotografiere, oder in Konzentration..nicht so nebenbei mal was ablichten. Hatte 2 Jahre Fotoausbildung, bis zum Abbruch, das macht schon was aus. Heute, kann jeder seine Bilder bearbeiten, schätze, das tun die meisten auch - aber bei mir, wird nix nachgearbeitet, entweder, sie sind ok, oder eben nicht (dann verwerfe ich sie, hebe nur die besten auf)...Ich glaub, viele aus der (ehemaligen, vor digital) Szene sehen das so. Schon ganz früher, hatten Hanna und ich Lust auf Fotosession. Haben uns schon mal gegenseitig fotografiert. Heute, herrscht ja so ne Selfie Kultur. Aber manche Frau holt sich nen Fotografen für Inst... Mein Chillkollege hat sich kürzlich seine Fotos auf nen Stick und war auch sehr happy Smile Hab ne krasse Serie von ihm gemacht. Ich hab nen Berg Alben, eines der Dinge, die ich bei jedem Umzug mitschleppe, heute speichert man auf Festplatten...aber Moron & ich wollen sie mal ausdrucken, oh je, das wird ein teurer Spaß, haben endviel Aufnahmen. Ist halt mein Hobby! Er ist eh mein Lieblingsmodell, smile.

Yez, Du machst aber auch gute Fotos! Hast ein Auge dafür. So selbstverständlich ist das nicht...

Liebe Grüße in die Runde!
Nach oben
Yez
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 20.04.2016
Beiträge: 2410

BeitragVerfasst am: 23. Mai 2018 08:58    Titel: Antworten mit Zitat

Habe gerade die Fotos des Jahres gemacht .
8 kurze Filme , wo die jungen Meisen rausgeflogen sind .

Was ich durch meinen Mann gelernt habe , ist
Kraftfahrzeuge für den Verkauf zu fotografieren.

Kam gerade ein Anruf , muss in die Werkstatt

Liebe Grüße
Nach oben
dakini
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 07.04.2015
Beiträge: 2576

BeitragVerfasst am: 24. Mai 2018 17:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hey..

Nachdem gestern ein Tastenschlag meinen Roman gefressen hat, fang ich heute nochmal von vorne an. Wink
Danke @Yez/@Mikel für das Kompliment. Leider kann ich sowas ganz schlecht annehmen. Ich fühle mich anstatt schön und attraktiv, einfach nur verbittert und innerlich zerrissen Sad(
Mit Kritik kann ich eher umgehen.

Ich hab vorgestern meinem Ex gesagt, dass ich das so nich mehr machen kann.. Es hat ihn sichtlich getroffen und man konnte sehen, daß ihm die Worte fehlten. Nachdem ich ganz direkt gesagt hab, dass ich kein Lückenbüßer sein will, der nur die Beine breit macht, sagte er wieder: Wenn es so wäre, würde er nicht mit mir Motorradfahren, Essen oder Spazierengehen. Es war auch merkwürdig, beim Mopedfahren, vertraute Gesten usw als wäre nicht Schluss.. Es war als ob er überlegt hat mir was zu sagen. Versteh das nicht aber er hat gemeint es sei in Ordnung, doch auf dem Rückweg hab ich gemerkt, dass ihn das trotzdem belastet (nicht nur wegen dem Sex)

Das war für mich gefühlsmäßig das schwerste, was ich seit langem getan hab. Juchuu, jetzt geht's mir wieder doppelt so Scheiße.
Ich geh seit Mittwoch wieder arbeiten. Lenkt ab aber sobald ich Daheim bin, könnte ich die Wände hochgehen Crying or Very sad Sad

Momentan bring ich hier nich viel mehr raus.. Sorry aber ich wünsche allen einen schönen Abend

So long, Hanna
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin