Junkie - Freundschaften

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MausiMaus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 01.07.2015
Beiträge: 2165

BeitragVerfasst am: 1. Jun 2018 08:59    Titel: Antworten mit Zitat

guten Morgen, Forum,


Hallo, Lilith76,

danke, dass du mir schreibst,

erst heute früh habe ich nachgedacht, wie das hiess, als

ich damals unterging, in Amsterdam ( am ersten Tag schon mein Geld

verloren ), und ich habe dann zur " Heilsarmee " gefunden . Dort schlafen

und essen können.

Werde gleich schauen, obs sowas gibt, in Pattaya.


Den Versuch über das soz. Medium habe ich schon gestartet,

es gibt Gruppen, wo Leute in Pattaya wohnen, viell. hat ihn jemand gesehen.


Der "furchtbare Mensch " war liebevoll gemeint, manchmal kommt das

geschriebene Wort anders an, als wenn man es hört.




Wenn er besoffen ist, kann er auch sehr unangenehm werden,

so, wie ich immer das spinnen anfang, wenn ich zu starken dope

rauche...



Ja, herzensguter Naivling passt,

heute schreibt er, bis 3. Juni noch Hotelzimmer bezahlt,

dann Fragezeichen...

doch, mit den 800 Euro, die ich noch kriege, von seinem Geld,

die letzten Euros, die noch blieben, von seinem Wohnungsverkauf,

werden reichen, um ihn da irgendwie rauszuholen, aus diesem

Pfuhl.

Muss er halt in sauren Apfel beissen, und nochmal in Knast.

das eine Jahr wird auch vorbeigehn.

Doch vielleicht um viele Erfahrungen reicher

und bisschen klüger.


liebe Grüsse ,

Karin


PS : ohne allzu schadenfroh zu sein, muss sein Knastkumpel

wohl selber schauen, wie er da wieder rauskommt, aus dem Schlamassel ,

was ich ihm auch durchaus gönne ).
Nach oben
MausiMaus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 01.07.2015
Beiträge: 2165

BeitragVerfasst am: 1. Jun 2018 09:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, Dr. Mabuse,

Danke, wusst ich garnicht...doch im Kalender steht

auch der 30.5.te

und Danke, für dein Verständnis. ( wegen gestern ). ).

Auch dir, Mohandes, ja, das Kiffen verstärkt meine Psychose immer,

doch mag ich das gerne, nur alle Menschen um mich herum nicht...

finden mich dann teilweise auch ganz " furchtbar "...


liebe Grüsse,

Karin
Nach oben
MausiMaus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 01.07.2015
Beiträge: 2165

BeitragVerfasst am: 1. Jun 2018 10:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, zusammen,


also, es gibt keine Heilsarmee in Thailand, nächste ist Laos,

doch der Mann am Telefon sehr nett, sagte, wenn der Freund in Thailand Scheisse baut, gehts dort in den Knast, Thailand ist

kein Auslieferungsland, und kostet viel Geld, ihn da rauszukaufen.

Beste wäre, aufs Konsulat, dort sagen, er hat Haftbefehl in Deutschland

und die würden ihm dann Rückflug zahlen.


Das schreibe ich ihm jetzt mal, mal sehen, was er meint.


bis dann,
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1695

BeitragVerfasst am: 1. Jun 2018 11:12    Titel: Antworten mit Zitat

MausiMaus hat Folgendes geschrieben:


Beste wäre, aufs Konsulat, dort sagen, er hat Haftbefehl in Deutschland

und die würden ihm dann Rückflug zahlen.


Das ist schlicht Bloedsinn. Der bekommt vom Konsulat schon mal gar nix da die Konsulate in TH Honorarkonsulate sind. Es gibt nichtmal ein Budget zur Betreuung von langinhaftierten bis lebenslaenglichen deutschen Knastis. Noch weniger hat er von der Botschaft zu erwarten. Mal davon abgesehen das es kein *Konsulat in Pattaya gibt, muesste er zur deutschen Botschaft nach Bkk und im schlimmsten Fall wuerde er dort verhaftet. Dann hat er mal richtig die Arschkarte. Ich kann nur fuer Ihn hoffen das er nicht so Bloede ist in der Botschaft von einem Haftbefehl rumzufaseln. Und nochmal, der geht dann ins beruechtigte Bkk Hilton und niemand bezahlt einen Rueckflug. Ich weiss wirklich nicht wie Jemand darauf kommt die Botschaft wuerde einem ein Ticket kaufen/vorschiessen. Das ist voellig aus der Luft gegriffen.
Auf die Gefahr mich zu wiederholen, sein akutes Problem ist sein Visum. Wenn er mit Overstay auf der Strasse kontrolliert wird-> Knast.
Wenn er ausreisen will muss er beim ausreisen den Overstay Tag/500 THB zahlen mit 500 Euro Obergrenze (20 Tage).
Wenn der einmal einsitzt, wirds Monate dauern bis er raus ist und sehr viel Geld kosten. Der braucht jetzt Geld um ein Zimmer zu mieten (ab 120 Euro/Monat) und fuer die Visaverlaengerung, bzw. ein neues Visum. Alles andere ist unrealistisch. Ausserdem sollte er nicht nachts in Bars rumlungern, denn dort gibt es schon mal Razzien. Wenn er dort ohne gueltiges Visum erwischt wird gehts ohne Umweg in Abschiebehaft, dann kann er nichtmal seine Sachen packen.
Die Gefahr ansonsten, also am Tage bei normalem Benehmen kontrolliert zu werden, liegt bei null. Sollte er besoffen irgendwo ausrasten, gibts ordentlich aufs Maul (da sind die Thais fix, gerade in Ptty) oder die Schmier taucht auf / wird gerufen. DAS sind die Fakten.
So wie ich das hier lese wird der die 800 Eus in ein paar Tagen durchbringen und dann wieder dort stehen wo er vorher stand. Reiner Erfahrungswert. Er waere nicht der ersten der im Frustsuff vom Hoteldach springt.
Und, hat er noch ein gueltiges Visum? Selbst wenn er ein Jahrersvisum hat muss er alle 3 Monate ausreisen um neue 90 Tage zu bekommen.
Alle Probleme lassen sich loesen und halten sich klein solange er ein gueltiges Visum vorweisen kann. Ich hoffe Du kannst Ihm das vermitteln.

Es gibt einen Hilfsverein.
http://www.dhv-thailand.de/
Zitat:

Beschreibung:
Satzungsgemäß will der Verein „in Thailand in Not geratenen Personen vorwiegend deutscher Staatsangehörigkeit” helfen. Der Verein gewährt auch rechtliche Beratung, psychosozialen Beistand und zählt Kinder-, Jugend- Kranken- und Altenhilfe sowie Häftlingsbetreuung zu seinen Aufgaben. Fahrlässigkeit, Verantwortungslosigkeit und Leichtsinn honoriert der Verein nicht.

Schau auf das kursiv geschriebene. Wink
Vieleicht koennen die Ihn wenigstens vor Ort beraten/aufklaeren oder Du kannst Ihm ueber sie ein Ticket kaufen. Ein Versuch waere es wert, ich persoenlich habe keine Erfahrung mit Denen.

*Konsulat in Pattaya
Es gibt ein oestereichisches Konsulat in Pattaya und der Konsul uebernimmt kommissarisch ein paar Aufgaben fuer Deutsche. So kann er gegen Gebuehr Rentenbescheinigungen und aehnliches ausstellen. Er betreut ehrenamtlich gelegentlich die aermsten saeue im Knast, aber sicher keine abzuschiebenen Loser. Er bringt Langzeitlern Spenden. Der deutsche Staat kuemmert sich nen Scheiss. Du verstehst? Shocked
Update, gerade nocmal gegoogelt, es gibt wohl jetzt ein neues Konsulat in Pattaya:
https://www.botschaft-konsulat.com/Konsulate/25630/Deutschland-in-Pattaya
Zitat:
Mit der Ernennung von Dr. Paul Strunk zum deutschen Honorarkonsul hat sich bei den in Pattaya erhältlichen Dienstleistungen für deutsche Staatsbürger so gut wie nichts verändert. Rudolf Hofer stellt als österreichischer Honorarkonsul und Vertrauensmann der deutschen Botschaft Lebensbescheinigungen und Identitätsbescheinigungen aus, beglaubigt Dokumente jeder Art, wie ins Deutsche übersetzte Heiratsurkunden, Geburtsurkunden, Legitimationen sowie Pensions- und Rentenbescheinigungen. Lebensbescheinigungen gibt es kostenlos, die Gebühren für Beglaubigungen und Pensionsbescheinigungen richten sich nach der Gebührenordnung. Pässe müssen weiterhin in der Bangkoker Landesvertretung beantragt werden, können aber auf Wunsch gegen eine Gebühr im Konsulat abgeholt werden. Thailändische Witwen können sich für den Rentenempfang die Lebensbescheinigung ebenfalls bestätigen lassen, beglaubigt wird zudem die ins Deutsche übersetzte Sterbeurkunde. Das deutsch-österreichische Honorarkonsulat befindet sich in Südpattaya in einer Seitenstraße der Soi V.C./Soi 17 gegenüber dem Yensabai Condo und ist montags bis freitags von 11 bis 17 Uhr geöffnet (Tel.: 038-713.613, Fax: 038-713.614, E-mail: [E-Mail-Adresse aus Datenschutzgründen entfernt. Das Suchtmittel.de-Team]).
Nach oben
Marle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 1396

BeitragVerfasst am: 1. Jun 2018 11:30    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ich weiss wirklich nicht wie Jemand darauf kommt die Botschaft wuerde einem ein Ticket kaufen/vorschiessen.


Man bedenke: Angeblich wegen der Erschleichung von Leistungen (Schwarzfahren)!
Nach oben
MausiMaus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 01.07.2015
Beiträge: 2165

BeitragVerfasst am: 1. Jun 2018 11:37    Titel: Antworten mit Zitat

okay,

DANKE, Schlaumeier,

bin sehr dankbar und froh, dass du mir weiterhilfst, und dir die

Zeit und Mühe machst, zu lesen und schreiben.

Danke.

Natürlich kann ich ihm niemals so viel Geld überweisen, du hast völlig recht,

es wäre in 3 Wochen spätestens wieder weg.

Gut, dann geht das also nicht, mit der Botschaft.



Habe ihm jetz`mal alles geschickt, was du geschrieben hast, kann nur hoffen,

dass er es durchliest, doch ich befürchte fast, dass er das nicht tut...


Der iss einfach so. Zahlt ja auch nie irgendwelche Rechnungen oder

Mahnungen, dem ist das alles wurscht, und lieber wandert er dann wieder in Bau.


Doch, dass er in Bkk kommt, das wäre schrecklich.

Andererseits braucht ers vielleicht mal hardcore, um was zu lernen.

Wünschen tu ichs ihm nicht.

mal sehen, wies weitergeht.

Ich geh`jetzt mal Bank.



bis dann,

Karin
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1695

BeitragVerfasst am: 1. Jun 2018 15:36    Titel: Antworten mit Zitat

Karin,
mach Dir mal keinen Kopp. Er hat alles selbst zu verantworten und Du bist nicht seine Mama.
Hab mir gerade mal vorgestellt wie der in der Botschaft vorstellig wird und um Hilfe nachfragt. Laughing Was antwortet er denn auf die Frage warum er sich nicht einfach ein Rueckflugticket kauft? "Kann ich mir von meinem Hartz 4 nicht leisten"? Die wuerden Augen machen. Es kommt zu allem noch das "Erschleichen von Leistungen" wegen des verschwiegenen Erbes und ungenehmigtem Urlaub obendrauf. Das gibt Kuerzung um 100 % fuer einige Monate.
Wieso ist das eigentlich so schwierig mal nach dem aktuellen Visastatus zu fragen? Sollte der im gruenen Bereich liegen, muesstest Du Dir viel weniger Sorgen machen.
Auch wenn er ein Penner ist, ich wuensche Ihm die Kraft langsam zu sich zu kommen und den Arsch huh zu kriegen ...

http://thailandtip.info/2018/06/01/razzien-gehen-weiter-und-die-touristenpolizei-nimmt-erneut-44-auslaender-fest/
Nach oben
MausiMaus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 01.07.2015
Beiträge: 2165

BeitragVerfasst am: 1. Jun 2018 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

danke, Schlaumeier,

also, Hotel ist noch für Juni bezahlt,

und Visum auch noch Juni gültig.

Er ist endlich in die Gänge gekommen, den Link für den Verein habe

ich ihm geschickt, ausserdem grade nochmal 30 Euro.

Am Montag wird er seinen Anwalt anrufen, sagt er.

Weil Maklerin meinte, Restgeld käme frühestens August...

Bank hat er heute angerufen, er sagt, er muss im Jobcenter

anrufen, am Montag.

Anscheinend hat er doch ein bisschen vorgesorgt.Hoff ich mal.

Er sagt, das Visum kann er von dort verlängern lassen.

Er hätte es auch dort unten bekommen.



Mamma bin ich sicher keine, für ihn, eher So was wie Schwester,

die er nie hatte.

Allerdings habe ich einen Bruder, der auch so ein Chaot ist,

deshalb, vielleicht.


viele grüsse nach Thailand,

du hast es ja traumhaft schön, dort...


grüsse, Karin
Nach oben
MausiMaus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 01.07.2015
Beiträge: 2165

BeitragVerfasst am: 4. Jun 2018 13:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, Schlaumeier,


vielen Dank`bis hierhin,

Ich habe mich entschlossen, etwas abzuwarten, weil

ich sicher bin, dass der ungarische Kamerad was auf die Seite

geschafft hat.

Habe ihm geschrieben, bin für paar Tage weg und nicht erreichbar...

Mal sehen...


melde mich wieder, bei Dir.


schöne Zeit, in Deinem Paradies,

grüsse,

Karin
Nach oben
Jolina40
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 28.12.2015
Beiträge: 636

BeitragVerfasst am: 4. Jun 2018 14:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hab mir da grade im sozialen Netzwerk angeschaut wie dieser czaba da rumprahlt mit dem Geld deines Bekannten. Echt zum kotzen aber so hab ich mir ihn auch visuell vorgestellt.
Frag mich nur wie dein Bekannter so naiv sein kann, er scheint ja immer noch an die Story zu glauben...
Ohne Worte eigentlich
Nach oben
MausiMaus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 01.07.2015
Beiträge: 2165

BeitragVerfasst am: 7. Jun 2018 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Forum,


Danke , Jolina, für die Mühe, iss grass, oder ?



@ Schlaumeier@



was würdest du verlangen, wenn du wolltest,

nach Pattaya fliegen, und mein `Kumpelkameraden

in Flieger setzen nach good old Germany.


Sein Ticket würde für ihn am Schalter hinterlegt serin, er muss nur

eine Nummer sagen...bezahlen kann ichs von hier aus.


PS : sein Haft befehl ist noch Nicht draussen, also ist er jetzt so vernünftig, schnell zurück -

zu fliegen.



lieber Schlaumi,


es wäre die Arbeit für dich , da nach Pattaya und zurück,

plus Essen und Trinken, für dich, bzw.

Euch, weil er ziemlich hungrig und durstig ( nach Bier ) sein wiürde,

falls du dich freundlicherweise dazu engagieren liessest, den " Job "

anzunehmen.

Könntest du mir, falls Ja, sagen, was das kosten würde,

für ihn, bzw mich...


grüsse, Karin
Nach oben
dakini
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 07.04.2015
Beiträge: 2749

BeitragVerfasst am: 7. Jun 2018 20:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hi, liebe Karin,
Du stresst Dich da schon wieder in was rein...pass auf Dich auf! Helfen ist ja ok, aber so, hat das was zwanghaftes.
Ehrt Dich auch, weil Du so ein selten guter Mensch bist, aber Du hast schon genug gemacht! Denke ich...

Schau mal in Deine mails ... Wink
Nach oben
MausiMaus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 01.07.2015
Beiträge: 2165

BeitragVerfasst am: 7. Jun 2018 21:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, Marion,

der hat die ganze Woche nichts gegessen, bisschen Suppe,

sagt er. Habe ihm heute nochmal 20 Euro geschickt. Ich muss ihn da so schnell wie möglich rausholen, und

bitte drum, zu verstehen, dass ihr das alles, wenn ihr

subjektiv, am Geschehen beteiligt wäret, so, wie ich,

würdet ihr mich verstehen.

Sein Visum ist irgendwie jetzt doch plötzlich abgelaufen,

Hotel noch bis 15ten bezahlt...


Dieser Csaba schreibt, der Günter hat noch 1000 Euro

Stromschulden, im Hotel...


ich schau mal Postfach, dakini,


grüsse, Karin
Nach oben
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3271

BeitragVerfasst am: 7. Jun 2018 22:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Karin...

Du hast viel gemacht,mehr geht nicht...

Hat dein Freund/Bekannter je geäußert zurück zu kommen?

Ich glaube Mal nicht...

Schlaumeier kann auch nicht Zaubern...

Mensch Karin...geh heute Mal früh ins Bett...du brauchst den Schlaf...um klar denken zu können..

1000 Euro Stromschulden? Sagt Csaba?

Damit kannst du Pattaya ein Jahr versorgen...

Mensch Karin wach auf und lass dich nicht lânger verarschen und ausnutzen...

Oh man...
Nach oben
MausiMaus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 01.07.2015
Beiträge: 2165

BeitragVerfasst am: 7. Jun 2018 23:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, Forum,

hey, Mabuse,

Nein. Das ist Quatsch, was du schreibst, von wegen schlafen und so...

Er hat ausdrücklich geschrieben, dass ich ihm ein Ticket kaufen soll,

der Haftbefehl ist noch Nicht draussen...

am liebsten wäre mir echt, jemand würde da hinkommen, zu ihm, ihn an die Hand nehmen, und in den Flieger

setzen...

die Forderung nach 1000 Euro kam erst kurz darauf, und

die kam nicht vom Günter, weil wir schreiben uns

auf Bayrisch Dialekt.

Die Schreibe war auch wie eine schlechte Übersetzung,

und der Csaba schreibt ganz anders, in schlechtem Deutsch...

und ich befürchte fast, dass dieser Csaba sich dort schon längst

so thailändische Verbrecherfreunde, so, wie Er ein Verbrecher ist, glaube ich,

gesucht hat...ich weiss es Nicht...

Ich weiss es nicht, doch ich befürchte, Er ist da in was reingeraten,

wo er nicht alleine rauskommt.


Der Csaba will halt den letzten Rest auch noch rauspressen, vermute ich,

und er weiss Ja, dass da irgendwann im August noch paar Tausend kommen

könnten. Darauf lauert er, ist doch sonnenklar, oder ? Viell. täusch

ich mich, weil ich glaube, letztendlich hat der Csaba auch ein gutes Herz,

und kann ein guter Freund sein,...

ich vermute mal, der Idiot ist voll drauf , auf alles mögliche, und BRAUCHT die Kohle,


um seine Sucht zu finanzieren...

und seine Thaimäuse lauffen ihm wahrscheindlich dann auch scharen -

weise weg.


na, ich hör jetzt auf...


gute Nacht,

grüsse,

Karin
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 3 von 6
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin