Bilder hochladen...

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 38, 39, 40  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2772

BeitragVerfasst am: 24. Apr 2020 18:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

Mal schauen ob die Leute nicht freiwillig Abstand halten, hi,hi.


https://www.pic-upload.de/view-36698809/IMG_20180630_201845.jpg.html


Lg andy
Nach oben
Marle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 1652

BeitragVerfasst am: 24. Apr 2020 21:55    Titel: Antworten mit Zitat

Nochmal hochholen - man sieht, da wo ich bin, ist man ein wenig Eurer Zeit voraus Laughing

https://www.pic-upload.de/view-36683822/Unbenannt-1.jpg.html
Nach oben
Marle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 1652

BeitragVerfasst am: 24. Mai 2020 14:23    Titel: Antworten mit Zitat

Temperaturen heute 11 Uhr pm.
blau außen unterm Camper im Schatten (da liegt Chouchou Cool , gelb im Badezimmer, rot im Fahrerhaus

https://www.pic-upload.de/view-36721765/Portugal.jpg.html
Nach oben
nebukadnezar
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 26.08.2015
Beiträge: 4204

BeitragVerfasst am: 1. Jun 2020 04:05    Titel: Antworten mit Zitat

Da issa... 😊

https://ibb.co/99QytHr

... jetzt kleine Morgen Brotzeit und ab, die ersten Höhenmeter warten...
... wusste doch, dass Corona mir kein Strich durch macht...

Schöne Pfingsten noch!

LG N
Nach oben
Marle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 1652

BeitragVerfasst am: 1. Jun 2020 09:40    Titel: Antworten mit Zitat

Dank den Österreichern Mr. Green

Wo hast denn das Foto aufgenommen? Muss ja auf der gegenüberliegenden Bahnstation gewesen sein, oder sogar höher?
Oder vom Parkplatz unterhalb der Talstation?
Auf jeden Fall min. 1000er Zoom?

Grüßle Marle
Nach oben
nebukadnezar
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 26.08.2015
Beiträge: 4204

BeitragVerfasst am: 1. Jun 2020 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

Du scheinst ja die Ecke hier zu kennen.
Aufgenommen habe ich das Foto gestern abend auf dem Weg zurück zur Whg. - trotz der leckeren Dunkel der hiesigen Brauerei gar nicht so verwackelt, oder? 😁- mit 58 mm Brennweite, also gar nicht so gezoomt. Halt son China Handy Foto😉
Morgens kurz vor Sonnenaufgang - um 5 - geht's immer los, die schönste Zeit am Tag, um die üppige Natur in all seinen Facetten zu genießen... und keine Menschenseele begegnet dir...

Schönen Abend!

LG N
Nach oben
Marle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 1652

BeitragVerfasst am: 1. Jun 2020 18:52    Titel: Antworten mit Zitat

So,so, bei Neidhardt gwesen, und sein Bernstein Märzen gsoffen. Laughing

Kann man - aber hinterher. Wenns zuvor machst, wird des Karwendel arg hoch Wink Aber runter kommst immer Laughing


bela noite
Marle
Nach oben
nebukadnezar
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 26.08.2015
Beiträge: 4204

BeitragVerfasst am: 2. Jun 2020 04:46    Titel: Antworten mit Zitat

Bernstein Märzen ist natürlich lecker, aber ich bin ja im Söder Land, hier gibt's Mittenwalder Dunkel😋, aber nie mehr als 2...wenn überhaupt. Ich schwör! 😁
So, und jetzt los, die Vöglein geben schon ihr Morgenkonzert 😊

Schönen Tag!

LG N
Nach oben
Marle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 1652

BeitragVerfasst am: 2. Jun 2020 08:55    Titel: Antworten mit Zitat

Okay ...
Ich dachte, Du hättest wegen Deines Urlaubs Angst, dass Du nicht nach Tirol reinkommst.

Ich kann mir immer noch nicht vorstellen, wo Du dieses Foto geschossen hast.
Jedenfalls nicht in Mittenwald, oder?

Trotzdem noch schönen Urlaub, und hoffentlich sind die Bayern jetzt etwas entspannter im Umgang mit C.?

Grüßle
Marle
Nach oben
nebukadnezar
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 26.08.2015
Beiträge: 4204

BeitragVerfasst am: 3. Jun 2020 05:11    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

ja, der größte Teil des Karwendel liegt in Tirol, aber über Mittenwald liegt der Westausläufer, siehe Foto. Von unserem Balkon schaue ich direkt drauf beim Morgenkaffee und 😬 Zigarette.
Morgen müsste das Bild von mir und meiner Frau in der Wand entwickelt sein, kann ich ja mal hier reinstellen.
Tirol wäre fast schöner, bzw. da gibt es noch viele Ecken zu entdecken!
Bin etwas faul heute morgen, aber es hilft nix... das Wetter soll ja schlechter werden und bevor ich meine Liste nicht abgearbeitet bekomme muss ich wohl los.

Bom dia!

LG N
Nach oben
nebukadnezar
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 26.08.2015
Beiträge: 4204

BeitragVerfasst am: 3. Jun 2020 05:27    Titel: Antworten mit Zitat

P. S.

Hier in Bayern ist alles relaxt, auf der Hinfahrt am Montag der Starnberger See gerammelt voll, alle ohne Mundschutze, hier füllt es sich langsam, ansonsten Mundschutze in Geschäften und beim Betreten von Lokalen, aber alles locker. Einzig in Bayern sind halt viele Bayern🙄😁

Gruss!
Nach oben
Marle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 1652

BeitragVerfasst am: 3. Jun 2020 20:06    Titel: Antworten mit Zitat

Na wenn das mal nicht Luxus pur ist! Alle Achtung!
Morgens Blick auf den Westausläufer! Toll!

Freu mich auf das Foto in der Wand!

LG
Malre
Nach oben
Marle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 1652

BeitragVerfasst am: 3. Jun 2020 23:32    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.pic-upload.de/view-36728634/Odeleite-01.gif.html

Da war die Welt noch in Ordnung, und die Vorfreude auf den "blauen Drachen" groß.
500 Meter weiter steckten wir fest. Vorwärts war die Karre zu lang, zu breit, zu hoch. An Wenden war nicht zu denken.
Also ging es an Abgründen vorbei 500 Meter rückwärts.

An den Odeleite sind wir trotzdem noch gekommen. Und ehrlich gesagt, ich weiß gar nicht, wann ein Bad im kühlen Nass je zuvor so ein Hochgenuss war.
Und ja, wir blieben länger, als geplant - weil ich Schiss vor dem Rückweg hatte.
Merke: Nicht alles, was Google als Straße definiert, ist eine Straße. In Portugal schon gar nicht. Ein heftiger Regen - und die Straße ist Vergangenheit ...

Aber schee war's Laughing
Nach oben
nebukadnezar
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 26.08.2015
Beiträge: 4204

BeitragVerfasst am: 4. Jun 2020 07:37    Titel: Antworten mit Zitat

Oha! Auf so einer engen Strasse😏 am Abgrund das Vehikel zurück bugsieren, da können 500 m ganz schön lang werden! Haste ne Rückfahrkamera an deinem Wohnmobil? Yez, der alte Profi, hätte das wohl blind gemacht. Abkühlung hätteste auch hier bekommen

https://ibb.co/y69KL8n

War um kurz nach 6 noch schön kühl🥶

Ich habe tatsächlich völlig verpennt heute und - herrje - das Entwickeln vergessen😔, aber ich opfere ne Seite aus meinem Ringelnatz und hab kurz was entwickelt 😇


https://ibb.co/FHTNRFP

Ich bin ja nicht Reinhold Messner, Bergsteigen wäre mein Tod! Ich mache hier alpines Wandern, da gibt's nur etliche steile Höhenmeter, vielleicht mal einen Klettersteig und viel Natur. Meist morgens um 5 alleine los und um 10 zurück beglücke ich mein Weib mit frischen Brötchen zum Frühstück.
Wenn ich mich erinnere, wie das vor 5 Jahren war als ich mit Alkoholvergiftung ins Krankenhaus kam, tw. Organ Versagen, kurzer Blick übern Jordan, aufgewacht🙄, mit Verlust der Muttersprache, nicht mehr in Lage zu gehen ( hat einige Wochen und Physio gebraucht bis das wieder einigermaßen ging,) null Koordinationsfähigkeit in jeglicher Hinsicht .. die Beine und Füße krebsrot und aufs 3 fache gefühlt angeschwollen, die Haut an Händen und Füssen u. a. konnte man in Flatschen abziehen,... man empfahl mir schon zur weiteren Behandlung einen Platz im Hospiz, da die KK nur 3 Wochen zahlte... und und und - denke du kennst das -, ja, ich erinnere mich immer daran und bin dann ganz zufrieden wieder gut zu funktionieren ,...

Schönen Tag!

LG N
Nach oben
Marle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 1652

BeitragVerfasst am: 4. Jun 2020 10:18    Titel: Antworten mit Zitat

Oi!
Ja, das waren wirklich lange 500 Meter!
Und ich glaube, dass egal wer, ohne Rückfahrkamera dabei Probleme hätte. Weil man halt nicht sieht, was hinter dem Heck ist, und das „richtige Landwege“ (Pfade wäre besser geschrieben) sind, mit vielen Löchern und Abwasserrinnen, sodass ein „normaler“ Van schnell mal aufsitzt.
Und hinterher ist man, bzw. war ich, so gaga vom Rückwärtsrangieren, dass ich fast ich nicht mehr schnallte, wie vorwärts ging. Laughing

https://ibb.co/y69KL8n
Schönes Foto! Die Spiegelung ist fast schärfer, wie die Realität.

Bist ja ein richtiger Künstler! Cool

Heute regnet es hier am Morgen. Die Natur ist sehr froh darüber, und der Regen ist angenehm warm, leider aber viel zu wenig.

Gut, dass Du das hier in der Rückerinnerung schreibst:
All das, was wir heute erleben können und dürfen, wäre in unserer aktiven Suchtzeit niemals möglich gewesen.
Und ja, ich vergesse die Noteinlieferungen, Intensivstationen und andere schreckliche Ereignisse aus meiner aktiven Zeit niemals! Sie machen mich dann wachsamer, achtsamer – und sehr zufrieden, mit dem, wie es heute ist und sein kann.
Manches geht nicht mehr, wie es mal ging. Egal ob Alter, diverse Zipperlein oder auch bleibende Schädigungen. Aber auch das ist ohne aktive Sucht viel, viel leichter zu ertragen.

Grüßle
Marle
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 38, 39, 40  Weiter
Seite 39 von 40
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin