Insomnia

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kamikaze1970
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 16.01.2014
Beiträge: 396

BeitragVerfasst am: 28. Nov 2018 22:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Andy,

da ich mich ein wenig informiert habe, bestellte ich Thai Maeng da (Thai Pimps) was wohl recht stark sein soll.
Dann habe ich noch Borneo red vein enhanced und Sumatra green welches ich als letztes nehmen wollte, zum ausschleichen des Kratoms, sozusagen.
Die roten sollen ja die stärksten sein, deswegen habe ich davon auch mehr bestellt...
Trotz diesen ca.10-12 g Tag fühle ich mich oft leicht entzügig, aber ok.
Ich habe mich ohne Scheiß 1993 das letzte mal wohl gefühlt, ohne irgendwelche
Opiate im Körper... Confused
Ich denke, da muss man halt eine ganze Zeit büßen...
Die erste Dosis 2-3g nehme ich direkt nach aufstehen, habe dann auch öfter Dünnschiss.
Dann nochmal Mittags so 2-3 g und so gegen 18-19 Uhr 1-2g und das letzte versuche ich so weit rauszuzögern, wie es noch gut erträglich ist.
Würde gerne auf 3x Tag runter, aber fällt noch schwer.
Habe aber auch noch über einen Monat, wo ich clean sein MUSS !
Therapie Anfang Januar... Wink
Hast Du Tips für mich, Andy?
Weniger oft nehmen, dafür größere Menge?

LG, Andi
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2740

BeitragVerfasst am: 28. Nov 2018 22:22    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

Andi, wenn du thai pimps Kratom nimmst, ist klar das du da nicht schlafen kannst. Das nehmen

sie in Thailand um zu arbeiten. Also das ist stark aktivieren, so aehnlich wie koks oder speed.

Das kann man frueh, als Kaffee ersatz nehmen, aber nicht zum schlafen.

Zum schlafen nur Red Vein sorten. Da ist das beste, Red Vein Premium USA Enhanced.

Oder borneo Red Vein. Alle anderen pushen.

Und keine green oder white vein sorten, mind. 8 std bevor du schlafen gehst.


Lg andy
Nach oben
Kamikaze1970
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 16.01.2014
Beiträge: 396

BeitragVerfasst am: 28. Nov 2018 22:38    Titel: Antworten mit Zitat

Shocked
Oh, ok.
Danke Dir für die Aufklärung.
Also das die roten sedierend wirken sollen und die grünen eher pushend aber auch generell schwächer, habe ich auf so ner Kratom-Info Seite gelesen.
Aber das dieses Thai Pimps aktivierend sind, wußte ich nicht, danke, Andy.
Bin unterbewußt davon ausgegangen, das stark auch gleich stark sedierend ist, was natürlich ein Denkfehler war. Laughing

Besten Dank für die Aufklärung. Wink
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2740

BeitragVerfasst am: 28. Nov 2018 22:38    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

und gegen den Durchfall ,probier evtl. mal Loperamid.Das

ist ein opioid das nur im Darm wirkt. Freiverkaeuflich.

Aber nicht daran gewoehnen.Das muss sich nach ner Zeit

,wieder allein regeln.

lg andy
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2740

BeitragVerfasst am: 28. Nov 2018 23:10    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

kannst dich ja hier noch mal reinlesen:

https://forum.suchtmittel.de/viewtopic.php?p=260966

lg andy


PS:. Thai Pimps , ist ein gemisch.Also keine reine Sorte
Nach oben
Kamikaze1970
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 16.01.2014
Beiträge: 396

BeitragVerfasst am: 28. Nov 2018 23:21    Titel: Antworten mit Zitat

Das habe ich natürlich hier...
Nur das Kratom ist eine neue Substanz für mich.
Erstaunliches Zeug, auf einer US Seite steht das 10g Kratom 200mg Codein und 20mg Morphin entspricht, was die rein analgetische Potenz betrifft.
relative-strength-of-kratom-to-opiat oder so ähnlich. Man kann hier ja nicht verlinken...

Rolling Eyes
Aber Dank Dir nochmal für die Aufklärung bzgl. der Thai pimps.
Da steht im Gegensatz zu den anderen Sorten nicht red, white oder green auf der Tüte.
Ich wußte nur, dass es eine starke Sorte ist..bin gespannt, ob das echt etwas an meinem Schlafproblem bessert...
Ich ahne, dass es nur die Zeit bringt... Confused

LG, Andi
Nach oben
Kamikaze1970
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 16.01.2014
Beiträge: 396

BeitragVerfasst am: 28. Nov 2018 23:25    Titel: Antworten mit Zitat

Ah, Danke für den Verweis auf Thread. Wink
Nach oben
Kamikaze1970
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 16.01.2014
Beiträge: 396

BeitragVerfasst am: 28. Nov 2018 23:34    Titel: Antworten mit Zitat

Oh, supie.
Du hast jetzt ja eine mind.1,5 jährige Erfahrung mit Kratom.
WIE würdest Du denn vorgehen, wenn Du Anfang Januar in Therapie müsstest?
Hast Du da ne bessere Idee, als einfach jetzt Borneo red vein enhanced weitermachen,und damit deutlich runter in Dosierung undDosen pro Tag.
Und zuletzt auf ein grünes, um damit auf 0 zu gehen?
Aber wenn alle grünen eher aktivierend wirken, empfinde ich das als kotraproduktiv im Entzug...der ja zweifelsohne kommen wird.
Glaube, nach etwas nachdenken, besser mit roten raus, aber nicht dem stärksten.
Oder was meinst Du, Andy und natürlich alle anderen, die da Erfahrungswerte haben.

Lieben Dank,

Andi Wink
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2740

BeitragVerfasst am: 29. Nov 2018 00:26    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

Genau, du stellst dich jetzt erstmal um, vom Thai Pimps, auf dein verstaerktes borneo.

Dann auf ein normales Borneo. Und das schleichst du dann langsam aus.

Das mit dem staerker, schwaecher ist so gemeint. Du hast unterschiedliche opioid rezeptoren.

Die bewirken alle etwas unterschiedliches.

Stark heisst, somit, das Kratom wirkt auf mehrere dieser rezeptoren.

Also die wirkstoffmenge ist die gleiche. Nur es sind mehrere unterschiedliche Rezeptoren.

Doof zu erklaeren.

Ausserdem kenn ich mit dem Opiatentzug nicht so aus.

Weiss nur das beim Alkohol, Benzoentzug der spass bei 0, erst anfaengt.

Beim Opiatentzug, muss du die eigene Opiatproduktion, wieder ankurbeln.

Aber so richtig auskennen tu ich mich nicht.

Lg andy
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2740

BeitragVerfasst am: 29. Nov 2018 07:19    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

Ausser das enhanced Kratom, das hat mehr Wirkstoff. Da wird zb aus Borneo Red ein Extrakt

gemacht. Und das dann wieder mit Borneo Red vermischt.

Lg andy
Nach oben
Kamikaze1970
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 16.01.2014
Beiträge: 396

BeitragVerfasst am: 29. Nov 2018 10:54    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen lieben Dank, Andy.
Das Thema Kratom ist ja sehr vielschichtig, wie ich merke.
Von den enhanced würdest Du auch in meiner Situation abraten, lt. einer der Grundregeln bzgl. Kratom?
Habe gestern Nacht noch 100g Bali red vein bestellt...über den von Dir angegebenen Anbieter aus Österreich.
Da muss ich mich nochmals bei Dir bedanken, weil die sind viel preiswerter als da, wo ich bisher geordert habe.
Und die Quali passt ja, wenn Du dort auch bestellst. Cool

Ich wünsche dem verbliebenem Rest hier einen schönen Tag,
trotz Schmuddelwetter. Rolling Eyes

Andi
Nach oben
nebukadnezar
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 26.08.2015
Beiträge: 4052

BeitragVerfasst am: 29. Nov 2018 13:58    Titel: Antworten mit Zitat

Kamikaze1970 hat Folgendes geschrieben:
@Nebuk: Bin ja auch gerade dabei, den Opis zu entsagen.
Du hast ja auch lange hochdosiert Metha genommen und mit Vodka von heute auf morgen abgesetzt. Shocked
Was ich Dich fragen will, wie lange hat es bei Dir gedauert, bis Du so 4-5 Stunden schlafen konntest ohne Hilfsmittel wie Alk, Pillen usw. ?
Nehme jetzt schon über nen Monat kein Metha mehr- und über eine Woche kein Oxycodon mehr. Habe das Metha damit ausgeschlichen...
Und jetzt nehm ich noch niedrig dosiert Kratom und schleiche das aus.
Klappt auch soweit ganz gut, alles soweit im Griff bis auf die Schlaflosigkeit..
Und das, obwohl ich ja so 10g Kratom/ Tag nehme.
Bis auf so einen ständigen, komischen Druck auf den Fußgelenken und Insomnia
ist es ganz gut aushaltbar.
Außer das die in Jahrzehnten gebildeten Opioidrezeptoren ständig schreien, wo verdammt nochmal der Nachschub bleibt...
Rolling Eyes


hi Kamikaze,

6 Monate waren es , bis sich erholsamer Schlaf von mehr als 3 h einstellte, ...mal eben kurz,
... ausführlicher antworte ich dir am WE, du weißt ja, Jahresende heißt Budgeterfüllung Wink

Grüsse aus Monasteria pluvialis, N!
Nach oben
Kamikaze1970
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 16.01.2014
Beiträge: 396

BeitragVerfasst am: 29. Nov 2018 14:36    Titel: Antworten mit Zitat

Danke auch Dir, Nebuk.

Dann wünsche ich Dir viel Erfolg bei der Budgeterfüllung. Wink

LG, Andi
Nach oben
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3171

BeitragVerfasst am: 29. Nov 2018 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

Schlaflosigkeit kenn ich bisher nur von der Schichtarbeit...

Nach 7 Tagen Nachtschicht war ich so im Nachtryhtmus,dann 3 Tage frei,und in den 3 Tagen frei war Nachts an Schlaf nicht zu denken...

Richtig Gemütlich wurde es dann,wenn du Montags zur Frühschicht musst,um 4:30 klingelt der Wecker,und du hast 1-1,5 h im Dämmerschlaf verbracht...die ganze Nacht...
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2740

BeitragVerfasst am: 30. Nov 2018 01:29    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

Also das verbesserte ist ein hammer zeug, hab selber noch ne kl. Tuete verbessertes usa red

vein hier.

Aber mir ist es von der Wirkung ein bisschen zu einseitig zum Schlafen zwar perfekt, Aber es

macht eben nur Muede und Warm. Und das Bali Red hat noch ein bisschen einen euforie anteil.

Antidepressiv.

Aber ganz leicht.

Ist ja eh, mehr so ne subjektive geschichte.

Ansonsten kannst du das verbesserte ruhig nehmen, so von der ueberlegung,

empfehlenswerter als das pimps.

Du musst es halt dann geringer dosieren, normales 5g, verbessertes 3g. So in etwa.

Und wer jetzt denkt, wir reden hier von hammer turns, der irrt, manche spuehren da teils nicht

mal ne wirkung.

Es gibt diverse Tricks da haut einen das Zeug voll um. Wollmer aber nicht.

Ich nehm zb 3-4 mal 6-7gramm. Nehm es aber schon ganz schoen lange, aber eben gegen

schmerzen und Depressionen.

Da ist nichts von mega turn. Die Schmerzen sind so gut wie weg und meiner Depression gehts

auch wesentlich besser. Aber eben eher als Mood-stabilizer. Und nicht zum wegdroehnen.

Ich nehm es auch ganz traditionell mit wash and tosh.

Wuerd es, weil der thread insomnia heisst, auch nicht zum schlafen benutzen, weil es eben

doch ein gewisses abhaengigkeitspotenzial hat.

Find eh das beste Mittel gegen Schlaflosigkeit, ist nicht zu schlafen.

Melatonin, Melisse, Baldriantee sowas ist gut.

Dann schlaeft man eben mal ne Nacht nicht, dafuer schlaeft man die naechste Nacht um so

besser.



Lg andy
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin