Was tun? Substi und Trinken.

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
surreal
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 2239

BeitragVerfasst am: 5. Okt 2019 23:25    Titel: Antworten mit Zitat

Mein erstes Programm war übrigens ein Personalausweisnummerngenerator - weil ich entsprechende Altersabfragen austricksen wollte... Laughing (Internet gab's damals schon...)
Nach oben
surreal
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 2239

BeitragVerfasst am: 5. Okt 2019 23:34    Titel: Antworten mit Zitat

schattengewächs hat Folgendes geschrieben:
Surreal ist halt a-romantisch und a-sexuell.


Ja, so weit die Modewörter. Man kann auch noch a-gender hinzufügen... Wink
Tatsächlich interessiert mich das Thema mittlerweile wieder so wenig wie es wohl als Kind war. Eigentlich denke ich gar nicht daran (zwischenzeitlich mehr, weil mir ja durchaus bewusst war, was das Thema für eine Bedeutung hat, offenbar...). Wenn aber so direkt darauf angesprochen wird, finde ich das immer sehr irritierend. Als müsste man Sex gehabt haben, um ein richtiger Mensch sein zu können... Tatsächlich rutschen da doch wirklich nur zwei (oder mehr) Menschen aufeinander rum und besudeln sich mit diversen Flüssigkeiten Laughing
Nach oben
Marle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 1430

BeitragVerfasst am: 6. Okt 2019 07:04    Titel: Antworten mit Zitat

Man muss schon mächtig einen an der Klatsche haben, wenn man im Gegensatz zu denen, die eine Sexualität haben, seitenlang über seine nicht vorhandene Sexualität lamentiert, und den anderen erklärt, wie sich Sexualität anfühlt und auswirkt. Laughing
Nach oben
Yez
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 20.04.2016
Beiträge: 2905

BeitragVerfasst am: 6. Okt 2019 08:15    Titel: Antworten mit Zitat

Ach Marle ,

sei doch nicht so streng .
Schließlich haben wir doch alle irgendwo ne Klatsche 😜
Sonst würde ich mich vor langer Weile , auch nicht hier aufhalten.
Und erst recht nicht ,auf deinen Text reagieren

Liebe Grüße

Yez
Nach oben
surreal
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 2239

BeitragVerfasst am: 6. Okt 2019 10:01    Titel: Antworten mit Zitat

Marle hat Folgendes geschrieben:
Man muss schon mächtig einen an der Klatsche haben, wenn man im Gegensatz zu denen, die eine Sexualität haben, seitenlang über seine nicht vorhandene Sexualität lamentiert, und den anderen erklärt, wie sich Sexualität anfühlt und auswirkt. Laughing


Ach, den gibt es auch noch... Laughing
Hat sich auch nicht geändert, wie es scheint. Hauptsache negativ. Dass er deshalb etwas "an der Klatsche hat", würde ich zwar noch nicht sagen, aber sicher ist, dass so ein Mensch ziemlich unzufrieden sein muss. Aber vielleicht hat er ja auch allen Grund dazu...
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1717

BeitragVerfasst am: 6. Okt 2019 10:39    Titel: Antworten mit Zitat

Marle hat Folgendes geschrieben:
Man muss schon mächtig einen an der Klatsche haben, wenn man im Gegensatz zu denen, die eine Sexualität haben, seitenlang über seine nicht vorhandene Sexualität lamentiert, und den anderen erklärt, wie sich Sexualität anfühlt und auswirkt. Laughing

Fuer die meisten Menschen ist Sexualitaet etwas schoenes, etwas wichtiges und fast lebensbestimmend. Aber es ist nicht immer so. Schauen wir auf religioese Menschen. Ich muss nicht erwaehnen wie unterschiedlich die teils verquerten Ansichten zur Sexualitaet fuer gottesfuerchtige Menschen ist. Dazu kommen heute noch die ganzen Gender die mit 30 immer noch nicht wissen was sie sind oder sein moechten und vor lauter Genderwahn weder voegeln und nichtmal wissen welche Toilette sie nutzen sollen. Wenn unser surreal mit ue 30 noch Jungfrau ist, so ist das fuer mich, Dich und viele andere schwer nachvollziehbar. Wissen wir doch um Sexualitaet als solche, Sexualitaet in der Liebe und selbst 'just Fucking'. Ich koennte ohne all diese unterschiedlichen Sexualitaeten nicht leben, hab ich trotz H auch nie. Aber berechtigt mich das einen surreal der Sexualitaet nie kennengelernt hat und Ihr nicht denselben Stellenwert zuschreibt so zu bemitleiden, verurteilen?
Ich z.B. gebe nix um schnoeden Mamon. Na und, die meisten Menschen rennen dem (grossen) Besitz hinterher. Mir reicht anderes. Habe ich deshalb "einen an der Klatsche?"
Aber es sagt schon einiges aus das DU Dich nach einer kleinen Auszeit gerade hierzu auslaesst ... Wink Laughing
So, ich gehe gleich mit meinen Koetern an den Strand, was mir mehr gibt als wenn Mesut mit seiner gepimpten S Klasse einen Wheelie hinlegt und heute Abend, vieleicht auch morgen frueh habe ich einfachen Befriedigungsminutensex. Denn so laeuft der Sex bei uns nach 15 Jahren meist ab, aber nicht immer. Und das ist gut so ... denn wir bekommen beide was wir wollen, oder benoetigen ...? Rolling Eyes Cool
Nach oben
schattengewächs
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 26.07.2015
Beiträge: 2236

BeitragVerfasst am: 6. Okt 2019 11:18    Titel: Antworten mit Zitat

Good morning!
hab erst jetzt wieder reingzappt. Hier geht ja wieder die Post ab.
Und - unser aller Freund Marle ist auch wieder dabei! Wink -
Hatte eben noch einen kurzen Disput mit Veit Lindau, muß jetzt erstmal "um-switchen" - back to the basics.

Ich ticke evtl ähnlich wie Schlaumeier.
Mit dem großem Gefasel über "Liebe" , Kerzenschein und Blümchen als Geschenk (da freue ich mich echt mehr über einen Kasten Bier oder etwas piece, um ehrlich zu sein!) kann ich nicht viel anfangen.

Und! mikel- es hapert bei mir NICHT an der mangelnden Selbst-liebe,- weil du das letztens reingeworfen hast. (als es darum ging, warum ich die sog. "Liebe meines Gegenübers" nicht gut annehmen kann... *grübel*

LIEBE ist das häuftig missbrauchteste Wort das es gibt! Ersetzen wir es durch "Verschmelzungs-wunsch, starkes Verlangen nach BINDUNG, Begehren, Brauchen... u.a." - dann kommen wir der Wahrheit etwas näher.
Wenn jemand mir sagt, dass er mich liebt, krieg ich einen Flucht-instinkt.
Das liegt u.a. aber auch daran, dass ich mich nicht sehr liebenswert finde. Also ich bin all in all einverstanden mit mir, aber ich sehe dennoch meine argen Defizite und meine Ego-verstrickungen. Ganz realistisch.

surreal finde ich schon deshalb super, weil er voll ehrlich schreibt, was er sich so denkt, - er hat sein System (das eben schon arg von der Norm abweicht) so akzkeptiert, wie es ist - verfällt nicht in Vergleichereien und wird dadurch gar noch depri- er ist d´accord.
klar, ist es interessant, das Geschehen auch mal so "nüchtern betrachtet" zu lesen.
Gut ist auch, dass es surreal somehow recht egal ist, was andere darüber denken. Daran könnten sich viele mal orientieren.
Ob man ihn (wie ich) in den Himmel lobt, oder armselig findet,- beides bringt ihn nicht in Gefühls-schieflagen.
Bemerkenswert auf jeden Fall.
Zu Marle wollte ich nix mehr sagen. Sex auf Kokain wäre evtl für DICH die richtige Therapie,-
ich kann Menschen über ihr Geschreibsel ganz gut erfassen.
Bei dir ist sehr viel gehaltene Spannung im System. Das kommt immer wieder durch, - evtl ist zuviel Laberei auch einfach nicht der Weg.

Klar, ist Sex zu zweit besser, ( wenn es halt wirklich "passt"!) nur dann!- ansonsten lebe ich auch lebenslänglich mit SB weiter, - kenne zwar auch Besseres, aber es ist mir dann wieder zu anstrengend auf Dauer, weil die emotionale Verstrickung mit dem Gegenüber damit einhergeht, -

So, Punkt erstmal.
Wünsche euch, trotz Regen, einen chilligen Sonntag! Cool
Nach oben
Marle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 1430

BeitragVerfasst am: 6. Okt 2019 12:34    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Hat sich auch nicht geändert, wie es scheint. Hauptsache negativ. Dass er deshalb etwas "an der Klatsche hat", würde ich zwar noch nicht sagen, aber sicher ist, dass so ein Mensch ziemlich unzufrieden sein muss. Aber vielleicht hat er ja auch allen Grund dazu...

Bestimmt bist Du die erste Wahl, wenn’s drum geht andere Menschen zu beurteilen. Wer sich so gut mit Gefühlen etc. pp. auskennt, ist dazu geradezu überqualifiziert. Laughing

Bin auch schon wieder weg und lass Dir und Deinen Gschmusi und Obercheckern Euren Stammtisch. Rolling Eyes
Nach oben
Quasimodus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 04.02.2015
Beiträge: 1597

BeitragVerfasst am: 6. Okt 2019 12:43    Titel: Antworten mit Zitat

und was hat das hier mit HEROIN zu tun ?
viel Rauch um nix und bla
Nach oben
Mohandes59
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2014
Beiträge: 1686

BeitragVerfasst am: 6. Okt 2019 14:56    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Man muss schon mächtig einen an der Klatsche haben, wenn man im Gegensatz zu denen, die eine Sexualität haben, seitenlang über seine nicht vorhandene Sexualität lamentiert, und den anderen erklärt, wie sich Sexualität anfühlt und auswirkt. Laughing

Haben wir nicht alle einen gehörig an der Klatsche hier? Oder: willkommen im Drogen/Sucht-Forum Cool Twisted Evil!
Nach oben
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 3822

BeitragVerfasst am: 6. Okt 2019 15:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe gerade zwar nicht quer gelesen aber von oben nach unten...geht auch... Wink

Ich finde zunächst einmal sind "Liebe" in ihrer verschiedenstens Ausprägung und "Sex" in allen möglichen Varianten zwei höchst unterschiedliche Paar Schuhe, die man nicht mixen sollte.
"Lieben" kann ich jeden, mein Moped, meine Frau, , meine Nachbarschaft, die dicke Inge von der ALDI-Kasse, Fortuna D'dorf oder den Rest der Menschheit.
Sex mit denen zu haben stösst an gewisse Grenzen...Laughing


P.S
Apropo Klatsche...Drogen sind böse, Sex ist verwerflich und die Erde eine Scheibe! Mr. Green
Nach oben
ast
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 14.03.2012
Beiträge: 2138

BeitragVerfasst am: 6. Okt 2019 16:08    Titel: Antworten mit Zitat

mikel015 hat Folgendes geschrieben:

Ich finde zunächst einmal sind "Liebe" in ihrer verschiedenstens Ausprägung und "Sex" in allen möglichen Varianten zwei höchst unterschiedliche Paar Schuhe, die man nicht mixen sollte.

dennoch geht wohl nix über Sex mit jemandem, den man wirklich liebt... Idea
Nach oben
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3346

BeitragVerfasst am: 6. Okt 2019 16:45    Titel: Antworten mit Zitat

100 % Word Ast...

Was viele wohl unter Sex verstehen ist das Porno Gerammel,

So scheint es mir jedenfalls...

Und viele Menschen hatten noch nie guten Sex...

So erscheint es mir ebenfalls...
Nach oben
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 3822

BeitragVerfasst am: 6. Okt 2019 18:08    Titel: Antworten mit Zitat

Naja Ast,Sex ist ja ein Trieb aber mit der richtigen Person
kann es natürlich Magic sein !
Nach oben
Marle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 1430

BeitragVerfasst am: 6. Okt 2019 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

Einer geht noch Twisted Evil

Hab jetzt lange darüber nachgedacht – mehrere Jahre – alle Grenzen ausgetestet, und will Euch das Ergebnis nicht vorenthalten. Ihr sollt wissen: Ich bin sehr weise und tiefgründig! Shocked

Zitat:
Ich finde zunächst einmal sind "Liebe" in ihrer verschiedenstens Ausprägung und "Sex" in allen möglichen Varianten zwei höchst unterschiedliche Paar Schuhe, die man nicht mixen sollte.


Eis und Zwiebeln, so finde ich nicht zunächst, nicht zu kurz, und nicht nur Heute, passen nicht zusammen und sind ihren verschiedenen Geschmacksrichtungen zwei höchst unterschiedliche Paar Schuhe, die man nicht mixen sollte.

Essen kann ich alles: Das Eis, die Zwiebel, Käse, und fetten Speck vom Aldi, Biersuppe mit D’dorf Alt oder den Rest von der Rittertafel.

Geschmack daran zu finden, stößt an gewisse Grenzen …
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Seite 7 von 10
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin