R.I.P. StampFee

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Tod und Trauer
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
silenthigh
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 01.12.2013
Beiträge: 2949

BeitragVerfasst am: 8. Mai 2014 18:30    Titel: R.I.P. StampFee Antworten mit Zitat

Guten Abend,

ich bin die Patentante von StampFee. Das Handy von ihr habe ich an mich genommen und darauf waren die Zugangsdaten gespeichert.
Diese Seite öffnete sich sofort als ich auf den InternetBrowser tippte. Anscheinend War sie viel auf dieser Seite unterwegs.

Ich habe gelesen das einige User in diesem Forum wirklich versucht haben StampFee zur Seite zu stehen und aus diesem Grund melde ich mich auch hier.

Leider muss ich euch sagen, dass die kleine Maus den Kampf aufgegeben hat.
Gestern Abend führten wir noch ein Tolles Gespräch, wir redeten über ihre Wünsche und Ziele nach der Entgiftung und sie klang sehr zuversichtlich. Heute morgen denn der Schock. Ich bin in ihr Zimmer gegangen um sie zu wecken, doch sie war nicht da. Ich dachte mir zuerst nicht viel dabei. Es kam immer mal wieder vor, dass StampfFee ausbüchste.
Doch diesmal wird sie nicht wieder kommen.

Sie hat den Freitod gewählt und hinterlässt ein großes Loch in unserer Mitte.
Ich habe so gehofft das sie ihren Weg gehen wird. Es zerreißt einem wirklich das Herz..

Ich hoffe sie befindet sich auf dem Weg zu ihrer Familie und findet dort ihren Frieden.

Liebe StampFee...ihr alle bleibt unvergessen in meinem Herzen..jetzt seid ihr wieder vereint.
Deine Anne
Nach oben
silenthigh
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 01.12.2013
Beiträge: 2949

BeitragVerfasst am: 8. Mai 2014 18:36    Titel: Antworten mit Zitat

--> http://forum.suchtmittel.de/viewtopic.php?p=145333

Anne hat es leider in diesen thread gepostet. ich habe es mal unter "Tod und Trauer" weitergeleitet.
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4061

BeitragVerfasst am: 8. Mai 2014 19:36    Titel: Antworten mit Zitat

Och nööö Crying or Very sad
es ist aber ehrenwert von Anne, dass sie das Forum informiert hat. Es gibt so einige Mitforisten, um die ich mir Sorgen mache, weil sie so lange nicht geschrieben haben. Auch wenn ich nicht mehr so viel schreibe, mitlesen tu ich schon noch ...

RIP
Nach oben
GagaMama
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 08.03.2014
Beiträge: 256

BeitragVerfasst am: 8. Mai 2014 22:47    Titel: Antworten mit Zitat

Die Tod von Fee hat mich sehr getroffen – sie war nicht viel älter als unser Sohn jetzt ist und hat wirklich viel Leid und schlimme Dinge in ihrem kurzen Leben erfahren müssen. Ich hoffe und bete, dass sie ihren Frieden gefunden hat und mit ihrer Familie wieder zusammen ist, die sie so unendlich geliebt und vermisst hat. Ich glaube, dass ihre Seele so krank war, dass niemand ihr hätte helfen können und wenn so ein liebes und kluges Mädchen so einen traurigen Weg wählt, tut mir das sehr, sehr weh, weil ich auch erleben musste, wie grausam, lähmend und schmerzhaft unendliche Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit sich anfühlen.

GaGa
Nach oben
Seine Merkwürden
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 13.01.2014
Beiträge: 1028

BeitragVerfasst am: 8. Mai 2014 23:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weiß nicht wirklich, was ich schreiben soll... Ich kannte sie nicht, aber es berührt mich trotzdem sehr, dass jemand, der hier noch vor kurzem aktiv war, sich jetzt entschieden hat zu gehen... Ich sage eigentlich nicht gerne "herzliches Beileid", aber mehr fällt mir jetzt auch nicht ein. Es tut mir wirklich leid für die Angehörigen und es ist unendlich traurig, dass ein so junger Mensch sich entschieden hat, nichtmehr zu leben...
Nach oben
Ambivalenzia
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 17.01.2014
Beiträge: 237

BeitragVerfasst am: 9. Mai 2014 00:04    Titel: Antworten mit Zitat

StampFees Tod berührt mich sehr. Ich kann gut verstehen, dass sie nicht mehr konnte. Möge sie nun ihren Frieden haben... R.I.P StampFee
Nach oben
ZXR
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 13.04.2014
Beiträge: 203

BeitragVerfasst am: 9. Mai 2014 00:28    Titel: Antworten mit Zitat

Auch von mir nochmal,mein Beileid.

Es ist zwar "nur" ein Forum aber die Menschen dahinter sind real.

So ein Schicksal wünsche ich keinen,ich bin ein Mensch der nicht Aufgibt und immer Kämpft aber ich kann sie verstehen.
Und wenn ich ehrlich bin und mir das so Vorstelle hätte wohl auch ich mich so entschieden.

Ruhe in Frieden.

Markus
Nach oben
Maximus96
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 29.11.2012
Beiträge: 302

BeitragVerfasst am: 9. Mai 2014 01:34    Titel: Antworten mit Zitat

Scheiße. Was soll man dazu noch schreiben? Außer, dass es mir wirklich wahnsinnig wahnsinnig leid tut und mich auch sehr sehr traurig macht. Es ist immer wieder schlimm, so etwas zu lesen, völlig gleich, was die Beweggründe waren. Da geht ein Mensch, ein einzigartiger Mensch, ein Individuum, das das Leben nicht richtig gelebt und ausgekostet hat und auch nicht leben konnte. Wie gesagt, es macht mich sehr traurig und betroffen.
Ich hoffe, dass StampfFee ihren Frieden gefunden hat.

Crying or Very sad Maxi
Nach oben
Maximus96
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 29.11.2012
Beiträge: 302

BeitragVerfasst am: 9. Mai 2014 01:38    Titel: Antworten mit Zitat

Tschuldigung, jetzt habe ich doch glatt ihren Namen falsch geschrieben, wie peinlich.

Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed

StampFee meinte ich natürlich.
Naja, ihr richtiger Name wird das ja wohl auch nicht sein, ist ja bloß ein Pseudonym.

Maxi
Nach oben
Sienna
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 31.08.2009
Beiträge: 1986

BeitragVerfasst am: 9. Mai 2014 02:29    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist wirklich ein großer Schock. Crying or Very sad
Ich dachte, sie wäre vielleicht langsam auf dem richtigen Weg. Sie wollte doch entgiften gehen und jetzt liest man sowas.
Von mir auch mein Beileid.
RIP StampfFee.
Nach oben
lämmchen
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 09.02.2012
Beiträge: 3750

BeitragVerfasst am: 9. Mai 2014 02:49    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Anne,

aus tiefstem Herzen spreche ich mein herzlichstes Beileid aus.
Feelein konnte und wollte wohl nicht mehr.
Das müsst Ihr akzeptieren, es war ihr letzter freier Wille.
Das muss keiner richtig finden.
Aber in Feeleins Herzen konnte niemand reinschauen. Sie musste unendliches Leid ertragen...zuviel für ein junges Mädchen.

Feelein, ich werde Dich niemals vergessen, in meinem Herz bleibst Du für immer!

Anne, ich wünsche Euch viel Kraft für die kommende schwere Zeit.

Herzlichste Grüsse von Lämmi
Nach oben
Pimpinelle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 30.03.2012
Beiträge: 1367

BeitragVerfasst am: 9. Mai 2014 05:45    Titel: Antworten mit Zitat

Oh...

Das ist ein Schock am frühen Morgen. Mir tut es sehr leid, dass sie diesen Weg gewählt hat. Ich hätte ihr was anderes gewünscht.

Ich hoffe, sie hat ihren Frieden nun gefunden.

Pimpinelle
Nach oben
Amplitude
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 29.11.2013
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 9. Mai 2014 08:52    Titel: In Memorian Antworten mit Zitat

… wie heißt es, die Besten sterben jung!

Ich habe ihre Beiträge gelesen und dachte für mich auch sehr oft, mensch, so ein junges Mädchen, was muss diese kleine Seele schon alles ertragen. Es tut auch mir unendlich leid und auch ich wünsche den Hinterbliebenen viel Kraft in der schweren Zeit.

Ich hoffe so sehr, dass es IRGENDWAS nach dem Leben gibt, das für eine ausgleichende Gerechtigkeit sorgt und die erlittenen Qualen wieder wett macht.

Ich trauere mit den Hinterbliebenen,

Ampli
Nach oben
sabotage35
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 19.06.2012
Beiträge: 573

BeitragVerfasst am: 9. Mai 2014 09:03    Titel: Antworten mit Zitat

Der Tod löst keine Probleme, er beendet sie nur.

Ich verstehe es nicht. Es ging uns allen schon so, dass der Sprung vor den Zug sinnvoll erscheint. Sehr traurig. Vorallem so jung...

Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad

Ich hab das ganze 20 Jahre mitgemacht. Wirklich sehr krasse Zeiten erlebt.

ABER:

Suizid ist ein Kompliment, das man der Gesellschaft nicht machen sollte.

Und ich gebe der Gesellschaft keine Komplimente!
Nach oben
faun
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 08.01.2014
Beiträge: 683

BeitragVerfasst am: 9. Mai 2014 09:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hier, in unser aller Zufluchtsort, in unserem Forum. Da gab es bis vor kurzem die Stampfee. Dieser Ort, wo wir gemeinsam uns verstecken können, uns streiten können, gegenseitig aufrichten und Kraft geben im Leben, der uns freut und manchmal ärgert. So abgeschirmt und doch so dicht dran. Immer da. Jeder so wie er ist. Die meisten von uns haben sich nie gesehen. Stampfee habe ich nie gesehen. Sie hatte so viel zu tragen. Hatte Kraft. Es war ein kleines Blümelein auf das die Sonne viel. ich sehe das die anderen auch so berührt sind. Und wie sehr nicht nur mir das alles zu Herzen geht. Es ist die reelle Welt. Leider Leider können wir hier keinen Reset Knopf drücken. Stampfee ist nicht mehr da. Sie fühlt nichts mehr, sie denkt nichts mehr. Sie wird nichts mehr bewegen. Sie schläft tief und fest.


Oh Gott,

ich glaube das es Dich gibt. Nicht als alten Mann mit weißen Bart.

Es gibt ein Buch in dem Steht das Du uns in Deinem Bilde erschaffen hast.

Wir sind alle sehr traurig. Dann wirst auch du traurig sein.

Der älteste Mensch auf Erden war Methusalah. Du hast ihn solange leben lassen, weil du seinen Vater von der Erde weggenommen hast. Denn die Erde war so schlecht geworden. Irgendwas war nicht so gelaufen wie du es wüschtest von uns Menschen.

Wirst du also verstehen, was die kleine Fee gemacht hat? doch ganz bestimmt, nicht wahr?

HAst Du nicht Deinen Sohn augf die Erde geschickt. Und hat nicht auch er geweint, als sein Freund Lazarus gestorben war? Und das, obwohl er ihn auferweckt hat?

Und hat er nicht mit den Worten: Talitha kumi! die Tochter des Jairus auferweckt?

Gott, wenn du sie in Deinem Gedächtnis behälst, bis zu dem Tage an dem du all das was wir hier schiefläuft durch uns Menschen auf Erden, repariert hast.

Wirst Du Ihrer dann gedenken wie auch Ihre Mama und Ihren Bruder?

Sie war jung und hat gewollt, es nicht geschafft. Mit so einer Last.

Wenn schon ich, erfahren, und in allem genauestens geschult, es nicht geschafft habe, und ich so abgerutscht bin, wo ich bestens belehrt und stark bin. Wenn schon ich es nicht schaffe, wieviel weniger sie unter dieser Last.

Wenn du mir nicht verzeihst bei allem was ich tue... ich könnte es verstehen. Und trotzdem bitte ich dich darum mir zu verzeihen, und wenn nicht das möglich ist, mir Kraft zu geben und weiterzukämpfen.

Aber, ganz bestimmt ist es so, wenn du traurig bist, über uns Menschen und die Zustände die wir haben, dann bist Du es wegen so Schicksalen wie Fee.

Ich glaube, eines Tages da wirst Du kommen. Und dann wird Gerechtigkeit kommen. Und Fee bekommt Ihre Chance.

Und Jesus wir zu Fee sprechen: Talitha kumi
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Tod und Trauer Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin