meine mail an einen freund gestern...

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Tod und Trauer
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2689

BeitragVerfasst am: 13. Jul 2016 17:31    Titel: Antworten mit Zitat

huhu,

sperr dich mal 96 std ein und nehm nichts , dann weisst du von was du sprichst... ich kann das und bin dann nochmal relativ normal.

verstehst du ich bin nicht sauer auf dich ,eher mitleid , ich kann meinen bruder auch nicht an die wand stellen...

vom teufel bist du doch auf der flucht ,deswegen hat er dich in seiner gewalt, schau ihm ins gesicht und da kannst du das Kobold gedicht, von rock nehmen , der Kobold bin ich?

und ehrlich gesagt bist du auch nicht mehr für mich.

lg Andy
Nach oben
das insekt
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 19.03.2016
Beiträge: 397

BeitragVerfasst am: 14. Jul 2016 08:57    Titel: Antworten mit Zitat

@andy

Sorry.das.ich das falsch.verstanden hab. Ixh bin grad relativ nüchterm umd.als ich die lwrzwn beiträge gelesen ham...*schämm*

Wenn.ich druff bin so wie geatern und vorgester bild ich mir immer ein dass alle gegen mich sind.und bla bla bla...au feden fall tuts mir e jt leid.was.ich da heschrieben.han...

Und.du jast recht mit dem teufel...ich bin noch nixjt in xer hölle aber.kurz davor...ums ich hoffe das.er mich nicht erwischt...

Auf jeden fall.danke dür deine posts Smile

@ seppel

Ja ich hab noxh ein bissl schulden -.und ich WILL nix.mehr.als.sie begleichen.- ich bin hoer.nur verdammt nochmal eingesperrt.umd muss zu meiner bank. Ich han das meinem.behandelten arzt auch schon ein paar mal erklären wollen aber von ihm.kam nur : Her ******* sie.dürfen die.station.nixht verlassen weil sie einach noch eine.gefahr für sich und amdere menschen sind...? ICH PWRSÖNSLICH fühl ich mich in der lage dazu w eils mir.schon besser geht - aber was soll ich machen wenn.ich gerichtlich hier angrhalten bin. (.wegen.2 SMVS - einer Beziehung IN.DER EINRICHTUNG! Also was soll.ixh da machen?! Ich kann ersg wasachen wenn.ich hier raus.bin!

Ganh liebe grüse
Insekt

Uns.ps.ja.die alte m forumnicks noxh gibt -.allerdings hab ich.passwörter vergessen Very Happy
Nach oben
das insekt
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 19.03.2016
Beiträge: 397

BeitragVerfasst am: 14. Jul 2016 08:59    Titel: Antworten mit Zitat

@andy

Sorry.das.ich das falsch.verstanden hab. Ixh bin grad relativ nüchterm umd.als ich die lwrzwn beiträge gelesen ham...*schämm*

Wenn.ich druff bin so wie geatern und vorgester bild ich mir immer ein dass alle gegen mich sind.und bla bla bla...au feden fall tuts mir e jt leid.was.ich da heschrieben.han...

Und.du jast recht mit dem teufel...ich bin noch nixjt in xer hölle aber.kurz davor...ums ich hoffe das.er mich nicht erwischt...

Auf jeden fall.danke dür deine posts Smile

@ seppel

Ja ich hab noxh ein bissl schulden -.und ich WILL nix.mehr.als.sie begleichen.- ich bin hoer.nur verdammt nochmal eingesperrt.umd muss zu meiner bank. Ich han das meinem.behandelten arzt auch schon ein paar mal erklären wollen aber von ihm.kam nur : Her ******* sie.dürfen die.station.nixht verlassen weil sie einach noch eine.gefahr für sich und amdere menschen sind...? ICH PWRSÖNSLICH fühl ich mich in der lage dazu w eils mir.schon besser geht - aber was soll ich machen wenn.ich gerichtlich hier angrhalten bin. (.wegen.2 SMVS - einer Beziehung IN.DER EINRICHTUNG! Also was soll.ixh da machen?! Ich kann erst machen hen wenn ich hier raus.bin!

Ganz liebe grüse
Insekt

Uns.ps.ja.die alte m forumnicks noxh gibt -.allerdings hab ich passwörter vergessen :; D[/list]
Nach oben
Seppel 4
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2015
Beiträge: 1480

BeitragVerfasst am: 15. Jul 2016 09:33    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Hel,

lass Dich nicht unterkriegen Very Happy ! Die Sache mit J. und mir geht niemand was an

und ansonsten bist Du ein ganz normales Forumsmitglied, der weil in einer

Einrichtung eingewiesen nicht richtig frei schreiben kann, was durch Zwangsmedika-

tionen und deren Wirkungen auch den meisten Forumsmitgliedern aufgefallen

sein müssten.

Und wenn ich sehe, dass jemand schreibend 'lallt' , dann verarsche ich ihn nicht

noch, es sei denn ich will dem ...


...GANZEN FORUM ZEIGEN, WAS FÜR EIN TOLLER HELD ICH BIN Embarassed !


Das helru-hel-coldworker und jetzt Das Insekt kein Engel ist, das weiss wohl

jeder, doch: ICH BIN AUCH NICHT BESSER und glaube, dass viele andere es

auch nicht sind. Manchmal ist man sogar zu breit, um am anderen Tag noch zu

wissen, was für einen Mist man gemacht hat.

Und lasst ihn doch seinen Dialekt so schreiben, wie er es tut.

Wenn es lustig ist, dann lacht und erfreut euch daran und wenn nicht, dann

überlegt Euch mal, dass es 6,5 Millionen Legastheniker in Deutschland gibt;

d.h. 6,5 Mio. können weder lesen noch schreiben.


Seid doch mit den Schwächeren und zur Zeit vielleicht Behinderten o.ä.

so nett und menschlich, wie ihr Euch es wünscht, dass man mit Euch umgeht,

wenn ihr in einer ähnlichen Situation seid.


Hel hat schon lange für sein Mist gebüsst und bereut es, was passiert ist; ich

maile ja auch privat mit ihm.

Bitte verarscht ihn nicht, wenn er mit Pillen so vollgepumpt wurde in der Klinik,

dass er die Buchstabenfolge manchmal verwechselt; ich kann ihn( die Worte ) verstehen,

obwohl ich aus dem Ruhrpott komme.

Lasst ihn in Ruhe seinen Klinikaufenthalt beenden und regt ihn nicht übermässig

auf; er ist WIRKLICH nicht in BESTFORM und nicht in der Lage sich das SO einzu

gestehn.

Helft ihm oder überlest ihn, BITTE Wink !

Liebe Grüsse

von

Sepp
Nach oben
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 3582

BeitragVerfasst am: 15. Jul 2016 12:11    Titel: Antworten mit Zitat

Sepp,
ich würde mal an deiner Stelle denjenigen direkt anschreiben von dem du meinst das er Hel verarscht hat statt hier zu verallgemeinern.
Habe mal hier quergelesen und habe keine bösen Worte gegen Hel gefunden, ganz im Gegenteil!
Deine Aussagen stützen sich auf nichts, greifen an, verallgemeinern und sind schlichtweg falsch.
Ich denke der Post von dir hat viel mit dir selber zutuen,wurdest ja in den letzten Tagen von dem ein oder anderen auch nicht gerade schön angegangen!
Mich stört so einiges an dem was du schreibst, weil du alles für die Wahrheit
schlechthin hälst und willst, das andere das genauso sehen wie du,
du es anderen sogar aufdrücken willst und wenn jemand dagegen schreibt,
dann erklärst du ihn durch die Blume für dumm, für unwissend,
denn was du hier schreibst muss ja stimmen, weil es in deinen schlauen Büchern steht
und du es für der Weisheit letzter Schluss hältst ?

Soll ich dir mal sagen, was das ist ? Überheblichkeit pur !

Tschüss!Ich hoffe mein Sarkasmus stört dich jetzt nicht



Hel,
wegen deiner 2 SMVS wollte ich dir noch etwas sagen;
es lohnt sich immer für etwas zu kämpfen, in erster Linie würde ich für mich kämpfen!
Die Einstellung "es geht immer irgendwie weiter" hat nix mit Einhörnern, rosa Kuschelwolken und Regenbögentralala zu tun sondern mit einer positiven lebensbejahenden Einstellung.
Zumindest denke ich so.
Ich war damals auch so weit alles wegzuschmeißen, ohne Rücksicht auf Verluste.
Ich war emotional komplett am Ende.
Als ich einen Zug einfahren sah, rannte ich los. Ich rannte so schnell ich konnte in der Hoffnung vor dem Zug auf den Gleisen der Haltestelle zu sein...
1m davor blieb ich stehen, völlig ausser Atem, drehte mich um und sagte mir nur
"Hey, wo könnte ich denn in 2 Jahren sein? Vielleicht hab ich dann jemanden der mich so liebt wie ich bin und mit dem ich glücklich sein kann. ..". Mir sind noch weitere Gedanken gekommen die mich daran glauben ließen das es doch wieder bergauf geht irgendwann - solange ich nur etwas dafür tue!

bist doch eigentlich ein feiner Kerl, mensch,und das packst du doch auch noch in der Klappse!Halte durch!


L.G.
mikel
Nach oben
das insekt
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 19.03.2016
Beiträge: 397

BeitragVerfasst am: 2. Aug 2016 00:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Seppel und Co!

Erhlich gesagt wenn ich ganz scharf nachdenke ist es mir eh schnupppiepsegal, ob mich hier im forum wer mag oder nicht.
denjendigen, dnen ich weghgegtang hab oder mich gegenüber nicht korrekt verhalten habe, denen hab ich eh schon mehrmals mitgeteilt, dass es mir leid tut...allen anderren, die SELBER GENUG SCHEISSE AM SCHUH HABEN, und meinen, über mich urteileen zu müssen, die sollns halt tun und solln glücklich damit werden...

ich selber hab mich bei seppel und jürgen entschuldigt und mehr kann ich nicht machen, aber gerade der seppel, der ja allen grund dazu hat, sauer auf mich zu sein ist, IST ES EBEN NICHT - einige ander aber sehr wohl., deen weste um einiges dreckiger ist als meine...obwohl ich hier noch niemanden beleidigt, beschichmpft, runter gemacht hab, mich über wen listig gemacht hab, auf seine kosten witze gerissen hab odr einfach nur ein arschloch ihm gegenüber war... und da sieht man menschliche stärke(vz.B. vom seppel- NÄMLICH JEMANDEM ZU VERZEIHEN! und keine 200 situps hinzukriegen...
und bitte wann hab ich denn genug dafür gebüßt für die scheiße, die ich den zwei angetan hab?

also bittte tut mir den gefallen, und PACKT EUCH SELBER MAL AN DER NASE; WIEVIEL B O C K M I S T IHR SCHON VERZAPPFT HASBT Bzw. was ihr leute schon beschissen habt für ne tüte gras oder so...ICH WILL mir ebenfalls nicht herraussnehmen, über solche leute zu urteilen/oder sie ZU VERrurteilen!
Denn ich denk mal jeder baut mal scheiße!
und glaubt mir, das mit jürgen tut mir so verdammtg leid, dass könnt ihr euch nicht vorstellen...wie gesagt - ich war ja neuling und kannte ihn nicht, und aufgrund, seines nicks und der jugendflichen art, in der der schrieb, dachte ich halt, ich nehm da jetzt nen mittzwNZIGER AUS (Was natürlich auch nicht in ordnung gerwesen wäre - aber schon alleine des resepktes vor jürgens alter und lebensleidensweg hätt ich das NIE gemacht, wenn ich wgewusst hätte, dasss jsürgen schon ein etwas betatgterer mann ist und autor und einfach ein weiser mann ist) - ich hab ihn einfach schamlso ausgenutzt aber mehr als mich entschuldigen kann ich leider nicht...


nun zu dir seppel!
also als allererstees mal danke für deine unterstützung hier!
Aber ich muss dich leider enttäuschen. ich wuede vor ca. 11 tagen von der klinik entlassen nach allen fehlgeschlagenen tests und durfte zu hause "schlafen"...da hatte ich einen furchtbaren strteit mit meiner mutter und ich bekam den anruf, dass mein letzter bester freund, mein zweiter gitarisst meienr band, bei nem autounfall ums leben kam.
das hat mich so aus der bahn geworfen, dass ich alles enschüttette, was ich daheim hatte ( 100 Stück Harmomed Forte 28 mg, 120 Stück Quetialan XR 400 mg, 60 Stück Quetialan XR 200 mg, glaub so an die 10 Omeprazol, 90 Stück Tolvon 60 mg, 80 Stück Dominal Forte 80 mg, Depakine Chrono Ret. 500 mg 100 Stück und zum wegpennen, dass ich die wirkurng der NL s nicht mitbekommen, hab ich mir noch 4 blister lorazepaM 2,5 mg und Eineineinhalb Blister Rohypnol 1 mg) dazu noch ne halbe Flasche Whiseky, Hab meinen letzten Willen verfasst, also wem ich was vermache, dass ich die billigste Vergrennungsbestattung bekomme, die es gibt, wer was bekommt von meinen Wertsachen usw...weil um mich kein Aufriss gemacht werden soll. hab meiner Mum nochn Abschiedsbrief geschrie ubennd unf vier Absdchiedscvideos am handy. Und eines (das letzte) dem dritten bandmitglied auch ein Abschiedsviedeo am handy (ich fand das irgendwie persöndlicher - wenn sie mich sehen und hören - als dass sie einen läppischen Brief in der hand halten würde,...naja wie dem auch sei, hab ich mich dann noch geduscht,mir mein meditationsgwand angezogen, und meine "Lebens"runen, fest in der hand gehalten (damit Odin mich nicht vergisst bei seinem "Streifzug")
die gaben mir nat. gleich Adrenalin, stabilisietenmich am Weg ins Spital, dort lag ich dann die ersten 5 Tage und Nächte im Koma. danach weckten sie mich - ich kannte mich über haupt nicht aus - alle riefen nur: SIE MÜSSEN WÜRGEN! SIE MÜSSEN WÜRGEN! WÜRGEN! - das wars dann erstmal, dann haben sie mich wieder "schlafengeschickt" - wurde die nächsten 3 Tage, beatmet und durch ne Sonde in der Brust in der Hand gehalten (naja...so genau will das ja keine wissen...naja am 8. Tag bin ich in die Psychiatrie überwiesen worden. Da war ich jetzt 3 Tage und seit heute bin ich wieder "zu haus"

ich muss dich leider enttäuschen lieber Seppel, so gut und lieb du es auch gemeint hast, anscheinend hab ich noch einen viel längeren Weg vor mir als ich dachte.

die pfleger und ärzte ims spital haben zu mir gesagt, dass ich eine "mega maasn" hatte (das heißt bei uns sowas wie mega viel glück gehabt) und dass ich anscheinend aus allen reliegionen dieser welt mehrere schutzengel habe, die wiedermal auf mich aufgepasst haben und mich nicht so mir nix dir nix gehen ließen und dass ich anscheinend noch eine wichtige aufgabe hier auf der erde haben muss.
Sonst hätt sies jetzt nicht schon zum dirttenmal (und diesmal wars länger geplant mit internet durchforsten welche medkombi einen hirntot oder herzstillstand verursachen usw...ich wollte diesesmal alsdo WIEKLICH nicht mehr!...
ich freu mich einfach schon extrem darauf, wenn wir endlich unser album fertig haben und ich dann wiedermal das gefühl hab, was geshafft zu haben...

Ausserdem hab ich dort jemanden kennengelernt, der Biochemie studiert hat und eine Firma auf machen will, und dass er da Leute baucht, die für ihn arbteiten - und wies der zufall so will hat der hel chemielaborant gelernrt und er hat mir eine Stelle angeboten, wenn was draus wird aus der ganzen angelegenheit Laughing

aber lezten endlich bin ich jetzt im nachhinein doch froh, dass es NICHT geklappt hab und weiß nicht zum Xten mal die chance bekomm hab, dinge, die ich mal verbockt hab, gerade zu biegen und ich vielleicht dochnoch was zu erledigen hab Laughing

danke seppel auif jeden fall für deine lieben, netten und aufmuternden worte!

Liebe Grüße
Das HelIsekt
Nach oben
das insekt
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 19.03.2016
Beiträge: 397

BeitragVerfasst am: 2. Aug 2016 00:14    Titel: Antworten mit Zitat

und ein ENGEL! will ich schon gar nich sein - wenn, dann ein gefallener Laughing

weißt du andy, ich inds scchon witzig - aber auch total paradox wie zwei menschen in der lage sein könmnen, sich zwei komplett unterschiedliche dinge einzubeilden - weil eigentlich dachte ich bis vor ein paar postst eigentlich eher, dass wir eigentlich eh kuhl mit einander sind (dachte ich zuminmdest?!) oder? Rolling Eyes

naja und der der gregrory is ma eigentlich eh ziemlich blunzn (=Blutwurst)
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2689

BeitragVerfasst am: 2. Aug 2016 01:02    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

weiss nicht was du meinst , RESET einmal dich woche.

lg andy
Nach oben
das insekt
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 19.03.2016
Beiträge: 397

BeitragVerfasst am: 2. Aug 2016 04:38    Titel: Antworten mit Zitat

ja ich hab die posts dieser woche nur mal überlesen - war jetzt eineinhalb wochen (habs eh schon erzählt) nicht online und dass ich mich schnell angegriffen fühle weiß ja hier glaub ich schon jeder Laughing


muss mir das nochmal genau durschlesen...
kam im ersten moment so rüber, als würdest du mich wegen meiner tippfehler und anderem verarschen - was ich nicht verstanden hätte - weil wir ja eigentlicdh glaub ich ganz gut miteinander auskommen oder irre ich mich da vieleicht?

ps. mir ham sie jetzt übrigens gedroht, dass wenn ich mich nicht "kooperativer" zeige (sprich alles in alle meine körperöffnungen stopfen lasse...) - dass sie dann "LEIDER" Wink zu "medikamentös alternativeren drastischeren" methoden zurückgreifen MÜSSTEN - was auch immer das heißt ?! Rolling Eyes

lg an alle und besonders an seppel und mikel!
Nach oben
Lillian
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 22.05.2013
Beiträge: 3805

BeitragVerfasst am: 2. Aug 2016 05:29    Titel: Antworten mit Zitat

Na, siehste. Geht doch alles bergauf. Was es mit der drastischeren Maßnahme zu tun hat, ist mir schleierhaft. Bekommste Du dann i-einen Scheiß reingespritzt? Ich meine, an einen Sonde können sich Dich schlecht anschließen. Dafür müsste ein Schlauch in Dweinen Magen eingeführt werden, der nach draußen geht.
Nach oben
nebukadnezar
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 26.08.2015
Beiträge: 3908

BeitragVerfasst am: 2. Aug 2016 05:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hi hel,

musst mal versuchen, die alten Geschichten ruhen zu lassen, ist ja kein Büßer-Forum. Und lass die Menschen leben , und die, deren Leben dich nicht interessiert oder dich ärgert, dann mach ´nen Strich durch! Nutze die Dinge , die dir wichtig sind und nimm dich selbst wichtig!
Versuche einen Weg zu finden, deine feelings zuzulassen und auszuhalten und nicht zu betäuben, schon gar nicht mit Unmengen an Tabes und Alk!
Gerade für dich als Musiker sollten doch solch extreme Feelings auch inspirierend sein.

Machet jut Jung!

LG N
Nach oben
Seppel 4
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2015
Beiträge: 1480

BeitragVerfasst am: 2. Aug 2016 06:33    Titel: Antworten mit Zitat

Lieber Hel,

bitte entspanne Dich und versuche wenigstens, irgendwie all das, was in

Dir emotional arbeitet, in einem Song zu bringen. Du machst doch Musik.

Alles Gute von

Seppel

Check ab 8.00 Uhr mal Deinen Mailordner Wink !
Nach oben
das insekt
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 19.03.2016
Beiträge: 397

BeitragVerfasst am: 2. Aug 2016 07:45    Titel: Antworten mit Zitat

hey lilian, nebu und seppel!

naja also ich hab da so befürchtungen dass diese "alernativen" Heilmethoden was mit Elektroshocks zu tun haben - sicher bin ich mir aber nicht und möcht ich mir auch gar nicht ausmalen - also ich hoffe wirklich das bleibt ein hirngespinst von mir...

und nebu, du hast recht, man muss den scheiß auch mal hinter sich lassen...ich denk - entschuldigt hab ich mich oft genug - wers akzeptiert - gut - wer nicht - auch egal...


mann ihr seid alle so liebe und nette leute hier, die sich wirklich gedanken drum machen, wies einnem geht und man (in dem fall ICH) fühle mich hier sehr verstanden Laughing

und seppel, ich hab hier in er zeit wo ich hier bin schon zwei neue songs geschrieben...obs die noch aufs erste album schaffen, weiß ich noch nicht, aber dafür sicher auf s nächste Laughing

machts gut!
Der Hel
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2689

BeitragVerfasst am: 2. Aug 2016 11:56    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

hel mit richterlichem beschluss eingewiesen ?

nehm dir nen anwalt , warte bis sie dich zwingen medikamente zu nehmen und dann ne klage einreichen und immer rum bruellen . Amnesty international. Am besten gleich nen brief schreiben, da muss rein zwangsmedikamentation, seelische und koerperlich verstuemmelung.und bevor du ihn weg schickst liest du ihn bei visite laut vor.

lg andy
Nach oben
das insekt
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 19.03.2016
Beiträge: 397

BeitragVerfasst am: 2. Aug 2016 17:11    Titel: Antworten mit Zitat

ähem - ich danke dir ja für deine anteilnahme - aber hätts lieber gehabt, dass es nicht gleich am großen glockenseil hängt... aber naja...

ja bin im moment richterlich "angehalten", weil ich im der klinik nen SMV versucht hatte...ausserdem bin ich ja eine "tickende zeitbombe..."

naja...
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Tod und Trauer Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin