Trauer um verstorb. Freundin Anabel G., wer kannte Sie?

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Tod und Trauer
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
expra84
Anfänger


Anmeldungsdatum: 24.11.2016
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 24. Nov 2016 15:04    Titel: Trauer um verstorb. Freundin Anabel G., wer kannte Sie? Antworten mit Zitat

Hallo ihr da draußen,

ich habe mich hier in diesem Forum angemeldet, weil ich vor knapp einer Woche erfahren habe, dass eine alte Freundin von mir nicht mehr lebt.

Leider habe ich erst nach langer Zeit durch Zufall und Soziales Netzwerk-Recherche bei Personen aus ihrem Heimatort davon erfahren Sad
Wir hatten uns aus den Augen verloren, auch mitbedingt durch die Umstände die mit ihrem Konsum zu tun hatten..

Ich bin hier auf der Suche nach Leuten, die sie vielleicht gekannt haben..
Sie ist im Oktober 2011 gestorben und hieß Anabel G. ..., aus dem Raum Offenburg/Hesselhurst/Kehl.
Zu diesem Zeitpunkt müsste sie 27/28 Jahre alt gewesen sein, als sie verstarb. Ihr damaliger Freund, der vor ihr starb (auch Konsum) hieß Matthias.

Gibt es hier jemanden, der zu dieser Zeit mit ihr oder ihm Kontakt hatte oder jemanden kennt, der sie gekannt hat?

Genaueres per mail..

Crying or Very sad
Nach oben
ast
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 14.03.2012
Beiträge: 2034

BeitragVerfasst am: 24. Nov 2016 16:47    Titel: Antworten mit Zitat

was für ein schöner Name, mein herzliches Beileid nachträglich.
aber ich glaube, der betreffende Zeitraum ist zu lange her...in so einem Forum ist immer easy come, easy go und es sind nur noch wenige Oldtimer hier vertreten.
dennoch viel Glück bei Deiner weiteren Recherche.
Nach oben
Lillian
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 22.05.2013
Beiträge: 3816

BeitragVerfasst am: 24. Nov 2016 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

Was ast sagt.
Nach oben
Domenico
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.04.2013
Beiträge: 3083

BeitragVerfasst am: 25. Nov 2016 01:42    Titel: Antworten mit Zitat

Mein Gott so jung noch ich selbst habe meinen besten Buddy am 17.03 dieses Jahres
Verloren.er war bei mir zu Hause in meinen armen gestorben.mein herzliches und tief empfundenes Beileid.ich weiss wie du dich jetzt fühlst!LG vittorio
Nach oben
Sabine72
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 11.07.2016
Beiträge: 155

BeitragVerfasst am: 25. Nov 2016 13:29    Titel: Antworten mit Zitat

Boah, Lillian, Hauptsache, du kannst einen Sermon abgeben, nä!
Nach oben
ast
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 14.03.2012
Beiträge: 2034

BeitragVerfasst am: 25. Nov 2016 14:08    Titel: Antworten mit Zitat

Sabine72 hat Folgendes geschrieben:
Boah, Lillian, Hauptsache, du kannst einen Sermon abgeben, nä!

lol Sabine, da habt ihr ja wenigstens etwas gemeinsam Wink
Nach oben
Lillian
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 22.05.2013
Beiträge: 3816

BeitragVerfasst am: 25. Nov 2016 15:05    Titel: Antworten mit Zitat

ast hat Folgendes geschrieben:
Sabine72 hat Folgendes geschrieben:
Boah, Lillian, Hauptsache, du kannst einen Sermon abgeben, nä!

lol Sabine, da habt ihr ja wenigstens etwas gemeinsam Wink
Laughing
Nach oben
Domenico
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.04.2013
Beiträge: 3083

BeitragVerfasst am: 26. Nov 2016 03:51    Titel: Antworten mit Zitat

Man Sabine du musst immer eins drauf legen das ist eine Art trauerthread und
Kein "wo man seine schlechte Laune verbreiten kann thread"werd mal locker!
Nach oben
endstation
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 28.03.2016
Beiträge: 208

BeitragVerfasst am: 8. Dez 2016 22:32    Titel: Antworten mit Zitat

hallo expra,

du könntest es mal in einem anderen forum versuchen, dem FOF bzw. freies opioidforum. ich kannte dort sogar 5 user aus dem raum südwestdeutschland, freiburg, karlsruhe u. grenzbereich zu frankreich. das ist jetzt aber auch schon ca. 10 jahre her und diese leute waren damals, also vor 10 jahren, alle zwischen 20-25, also etwa in dem alter deiner bekannten.

allerdings weiß ich nicht, ob das forum überhaupt noch aktiv ist und neue mitglieder aufnimmt, geschweige denn, ob diese user dort noch aktiv sind.

ich weiß nicht, ob es viel bringt, wenn du persönlich hinfährst auf die szene und rumfragst. leider sind viele süchtige direkt auf der szene sehr unzuverlässig und durcheinander, weshalb es schwierig ist, an infos zu kommen.
als ich mal versucht habe, in hamburg an infos über ein verschollenes pärchen zu kommen, biß ich auf granit. keiner konnte oder wollte mir was sagen oder helfen. und die beiden waren definitiv dort bekannt.

es ist sehr bedrückend, dass viele junkies einen so stillen tod sterben, wo man meist nur die konkreten todesumstände kennt und mit glück noch etwas erfährt über die letzten stunden.
aber wenn man wissen will, wie so jemand in den wochen und monaten vor seinem tod gelebt hat, womit er sich beschäftigt hat, wie er die zeit verbracht hat, mit wem er wo und wann war... all das erfährt man ja meist gar nicht mehr. das finde ich traurig.

dir alles gute bei deiner recherche.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Tod und Trauer Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin