abgelaufenes Tramadol wegschmeissen?

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Legale Drogen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
iopiod
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 30.05.2014
Beiträge: 307

BeitragVerfasst am: 27. Nov 2016 10:27    Titel: abgelaufenes Tramadol wegschmeissen? Antworten mit Zitat

Moin, hab beim Aufräumen ein halbes Fläschchen Tramadol gefunden, haltbar bis 10. 2016, also abgelaufen. Bekomme zwar ohnehin Targin gegen chron. Schmerzen, aber trotzdem interessehalber, ob man die Tropfen noch verwenden kann oder wie das bei solchen Medikamenten ist, wo ich mir sowieso nicht sicher bin, ob sich Oxy und Tramadol überhaupt verträgt, (auch) daher die Frage.. Also wieder viele Fragen auf 'nem Haufen, danke für die Antwort(en)
Nach oben
Lillian
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 22.05.2013
Beiträge: 3461

BeitragVerfasst am: 27. Nov 2016 10:38    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe immer Mischkonsum betrieben und bisher überlebt. Auch wenn da mal ne OD war und ich klinisch tot war. Aber das Tramal hättest Du noch nehmen können. Ist ja gerademal ein Monat her und so ein halbes Fläschchen reicht ja nicht lange Wink
Nach oben
Seppel 4
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2015
Beiträge: 1322

BeitragVerfasst am: 27. Nov 2016 11:05    Titel: Antworten mit Zitat

Moin iopiod,

ich kann Lillian nur beipflichten: Wenn das nicht über 25 Grad im Hellen gela-

gert wurde, ist das noch in Ordnung. Und im Zweifelsfall nimmt man erst Mini-

mengen und dosiert dann auf. Schade um das Mittel, wenn es gebraucht wird.

Ob Du es mit Targin nehmen kannst, kann ich nicht beurteilen: Ich habe meines

Wissens Targin noch nicht genommen. Oder gibt es noch einen anderen Namen

für dieses Mittel? Vielleicht benannt nach dem Wirkstoff?

Egal: Ich hätte es nicht weggeschmissen.

Schönen Sonntag für Dich und Deine Familie

wünscht Euch Sepp Wink
Nach oben
iopiod
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 30.05.2014
Beiträge: 307

BeitragVerfasst am: 27. Nov 2016 11:35    Titel: Antworten mit Zitat

Gestanden hat's im Wohnzimmerschrank, im Sommer knallt da ordentlich die Sonne rein, deswegen werd ich die Flasche wegwerfen, ich hab auch kein Bock auf komische Nebenwirkungen oder so. Auf deine Frage; Targin ist Oxycodon mit Naloxon und retardiert. Auch Schön Sonntag, ebenfalls
Nach oben
Sabine72
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 11.07.2016
Beiträge: 128

BeitragVerfasst am: 27. Nov 2016 12:21    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn du es dann doch selbst entscheidest, frag doch nicht erst.
Und dafür nen ganzen fred aufmachen.
Nach oben
Seppel 4
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2015
Beiträge: 1322

BeitragVerfasst am: 27. Nov 2016 13:50    Titel: Antworten mit Zitat

Sabine, Du schiesst Dich permanent selbst ab und tust so, als hätten die

die anderen Forumsmitglieder was gegen Dich.

Iopiod hatte ordentlich gefragt, und eine Antwort bekommen, die sich auch

zum Thema 'Aufbewahrung de Fläschchens ' bezogen. Da er das nicht wusste,

war die Antwort ' nicht hell ' und 'nicht über 25 Grad Celsius lagern ' die Fakto-

ren, die ihn definitiv zum Wegschmeissen inspirierten.

Er hat gefragt, eine Antwort bekommen, die er vorher nicht wusste, und darauf-

hin konsequent seine Entscheidung, die er vorher nicht gemacht hätte,vollzogen.

Deshalb ist seine Frage durchaus berechtigt, liebe Sabine.

Mann Mädchen, ich würde Dir so gerne helfen, doch wenn Du in allem, was die

Forianer tun bei zwei Möglichkeiten immer das schlechtere oder dümmere

nimmst, ist das Deine ganz persönliche Entscheidung.

Sei doch ein bischen lockerer zu den wirklich netten Forenmitgliedern. Wir sind

hier ALLE gleich. Und es geht darum, dass wir uns gegenseitig durch Austausch

unseres Wissens helfen oder auch mal einen lustigen Scherz machen; aber nicht

um uns zu beweisen, wer der Schlauere ist.

Keiner will Dir etwas Negatives und ich schon gar nicht, denn ich liebe es, wenn

wir uns durch die Posts das Leben leichter und lustiger machen. Und konstruk-

tive Debatten über Themen, die unterschiedlich gesehen werden sind wichtig

und gut.

Auch Dir einen schönen Sonntag

wünscht Dir Sepp Wink Very Happy
Nach oben
Praxx
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.07.2014
Beiträge: 2827

BeitragVerfasst am: 27. Nov 2016 13:58    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist ähnlich wie bei Lebensmitteln: Bis zum Ablaufdatum garantiert der Hersteller die pharmakologischen Eigenschaften: Enthaltene Wirkstoffmenge, Sterilität, Freisetzungsrate. Die sind danach nicht sofort weg - wenn man ideale Lagerbedingungen einhält und regelmäßig überprüft, sind AM Jahre über das Ablaufdatum hinaus verwendbar - zB die Antibiotica der Bundeswehr im Jugoslawienkrieg.

Flüssige Arzneimittel in angebrochenen Flaschen, die kein Konservierungsmittel (zB Alkohol >30%) enthalten, sollte man vier Wochen nach Anbruch wegwerfen, da bakterielle Verunreinigung droht

Mischkonsum von Tramadol und Oxycodon (Targin) ist Unfug. Tramadol ist ein "schwaches" Opioid mit geringer Potenz (0.1) und schwacher Bindung an den Rezeptor. Das wirkt nicht, wenn die Rezeptoren ohnehin vom Oxycodon besetzt sind - das ist, wie eine Kerze neben die Schreibtischlampe stellen, damit es heller wird...

LG

Praxx
Nach oben
iopiod
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 30.05.2014
Beiträge: 307

BeitragVerfasst am: 29. Nov 2016 10:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ok, danke für eure Antworten, hätte mich wahrscheinlich auch so nicht gewagt, beides zusammen zu nehmen, da ich sowieso nicht auf Rausch aus bin/ war. Werde die Flasche in meiner Apotheke abgeben und gut ist. Danke
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Legale Drogen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin