1 jahr und paar wochen später

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Clean sein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
alex
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 29.11.2007
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 26. Jan 2009 03:16    Titel: 1 jahr und paar wochen später Antworten mit Zitat

ja ich bin wieder hier ... und mir geht es gut Very Happy
nach meiner substitution war ich noch in langzeittherapie ...
was ich nie dachte das mir das überhaupt was bringen wird
aber es hat viel bewirkt ....
dann hatte ich noch ambulante therapie bis freitag da war abschlussgespräch und untersuchung ja 2008 war hart aber ich bereue es im nachhiein nicht ---
nach der langzeit bin ich wieder zur arbeit ...denn wärend meiner sub zeit war ich krankgeschrieben
war schon hart das ich an meinem ersten arbeitstag vor lauter aufregung umkippte under der notarzt mich abholte und gleich ins kh ... Confused
suchtdruck habe ich keinen zur zeit mehr und ich wünsch mir ich bekomme auch keinen das hatte ich anfangs dauernt als ich auf null war in der lz die ersten 2 monate schlimm ich war auf null und hatte jeden tag nen affen ,ich glaube ich war mehr in der wanne baden als wo anders weil mir dauerkalt war ... Very Happy
zur zeit bin ich sehr optimistisch und ich lebe wieder Wink
viel grüsse alex
Nach oben
anja
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 16.09.2008
Beiträge: 469

BeitragVerfasst am: 26. Jan 2009 16:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo alex
Dann viel Glück und viel Kraft für die Zukunft.
Anja
Nach oben
joe
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 28.12.2007
Beiträge: 969

BeitragVerfasst am: 7. Feb 2009 15:00    Titel: Antworten mit Zitat

hallo Alex,
schoen das du clean bist. es tut gut, wenn andere suechtels aufm nuechternen weg sind.
wenn es dir jetzt gut geht freut mich das. aus eigener erfahrung weiss ich, das das nicht immer so bleibt. am anfang war es fuer mich recht leicht.
aber irgentwann kommt das verlangen drogen zu nehmen. drogen von denen ich vorher nicht abhaengig war. ich wollte manchmal nicht existieren, mich verletzen, breit sein.

nur so als tip: sorge jetzt vor fuer die zeit wenn es dir schlecht gehen wird.
ich habe mehrmals nur knapp die biege hingekriegt, obwohl ich viele nuechtern lebende freunde habe.
bis denne
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Feb 2009 01:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Alex! Ich bin, noch war ich mal süchtig nach irgend einer Droge,also kann ich schlecht urteilen.Trotzdem finde ich richtig toll das du dein Problem entdeckt und beseitigt hast.Lass dir nichts einreden von wegen "Jetzt bist du clean, fragt sich nur wie lange!" BLEIB STARK!
Da ich mich mit Menschen mit solchen Prblemen nicht gut auskenn,hoffe ich das für Menschen die es wirklich wollen, auch schaffen.
Mein Freund war/ist Drogenabhängig,jetzt ist er im Gefängniss und ich am Bodenzerstört.
Ich wusste nichts davon und so blöd wie ich bin habe ich auch nie was gemerkt,im Gefängniss nimmt er nichts mehr,sagt er, und im März muss in in eine Klinik.Aber ich habe schon ein wenig Angst weil ich nicht weis wie es weiter geht...
Aber trotzdem viel Glück und bitte bleib stark lg Denise
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Clean sein Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin