Life - vom Spielplatz zu einer Herausforderung

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 84, 85, 86, 87, 88  Weiter
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rock
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 16.03.2015
Beiträge: 2481

BeitragVerfasst am: 30. Apr 2017 09:01    Titel: Antworten mit Zitat

Yez hat Folgendes geschrieben:
Original Shirts die bei Hard Rock Cafe in Hamburg 40-50 € kosten , für 6.50 € 😍

Diese Shirts als Originale zu bezeichnen, das wäre bestenfalls unter alternative Fakten einzuordnen Wink
Sorry, aber da kann ich die Klappe nicht halten Wink
Cheers
Nach oben
Yez
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 20.04.2016
Beiträge: 2792

BeitragVerfasst am: 30. Apr 2017 11:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Rock ,

das war im Original Hard Rock Café Istanbul.
Ursprünglich haben die Shirts dort auch mehr gekostet.
Sie waren reduziert von vorher ca. das dreifache. ( glaub ich )
Ab einem gewissen großen Einkauf gab es zusätzlich noch Rabatt .

Es gab sogar das einfache Shirt was ursprünglich ca. 25 $ kostet , gratis .

Hinzu kommt der momentane für uns gute Wechselkurs .
Also alles Original zum Schnäppchen.

Liebe Grüße

Yez
Nach oben
Yez
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 20.04.2016
Beiträge: 2792

BeitragVerfasst am: 30. Apr 2017 11:34    Titel: Antworten mit Zitat

Auch eine original Jeansjacke von LTB ,
die hier ca. 70-80 € kostet für umgerechnet 40 € .
Nach oben
dakini
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 07.04.2015
Beiträge: 2751

BeitragVerfasst am: 30. Apr 2017 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Yez,

bin auf der anderen Seite. Istanbul ist kälter. 80 km von Antalya Richtung Bodrum - nicht Side/entgegengestzte Richtung (all inklusiv). Hier läuft individual Tourismus. Backpacker, Alternative, Spiritsuchende, Türken, die sich hier vom Städtestress erholen. Europäer (Familien) stark rückläufig, hier und da mal ein Pärchen...War mal ein Geheimtip vor 7 J noch...Natur pur. Eher alternativ und die richtig "schicken Buden," Luxus, kosten ca 90€-110€/Tag, wenn die Saison los geht. In D könnte man das vergleichsweise kaum bezahlen...Ich zahle pro Person max 20 Tacken, ist auch schon mehr geworden. lebe hier gerne "einfach", naturnah..tja, so ist das, wenn der Tourismus zuschlägt. Hab mit Karin ausgemacht, dass wir uns hier connecten Smile Klamotten hier eher aus Thailand, bunt, Yogamäßig...eher nicht Dein style, glaub ich.

Liebe Grüße in die Runde!

Hi Karin,

alles gut bei Dir?
Nach oben
Yez
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 20.04.2016
Beiträge: 2792

BeitragVerfasst am: 30. Apr 2017 12:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hey dakini,

meine Tochter war erst in Alanya und dann in Istanbul,
weil ihr Freund dort Verwandtschaft hat .

Seine Cousine arbeitet dort bei Viktorias Sekret .
Erschreckend finde ich die Berichte von ihr .
Auch die Einkünfte.
Dort im Laden verdient man zwar schon besser als sonst im Verkauf ,
aber leisten kann sich dort keine Verkäuferin die Wäsche .
Wir bekommen dadurch super gute Konditionen .
Sonst könnte ich es mir auch nicht leisten .
Auch nur die Basics .

Ich selbst war noch nicht in Istanbul , aber die Fotos meiner Tochter sind echt schön .
Zu Ihrem Geburtstag machen wir dort einen kleinen Urlaub.
5-7 Tage .
Übernachtung ist dann in Istanbul bei der Familie.
Und der Flug kostet für hin und zurück nur 150 € pro Person.
Das Leben , weißt du ja selber auch , für uns deutsche sehr günstig.
Mehr Urlaub geht zur Zeit noch nicht .
Aber besser als garnicht.

Lasst es euch gut gehen .

Liebe Grüße

Yez
Nach oben
MausiMaus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 01.07.2015
Beiträge: 2165

BeitragVerfasst am: 1. Mai 2017 15:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, dakini,

schön, dass du fragst. Ich hoffe, es geht Euch gut.

Ich musste die letzten Tage aufpassen, dass ich nicht in eine

Psychose rutsche, mit dem kleinen Mädchen, mit dem blauen Auge.

Hatte furchtbare Alpträume.

Trinke viel zu viel Alkohol.

Heute früh hatte ich zum ersten mal seit langem wieder

Entzugserscheinungen, deswegen.

Heute abend ist NA - Gruppe, ich habe mir fest vorgenommen,

zu teilen.

Doch , wegen dem Mädchen gehe ich diplomatisch vor, anders gehts nicht.

Er ist so stur, und wenn ich auf das Thema komm, macht er sofort dicht.

Doch ich lass`nicht locker, und ich weiss ganz genau, irgendwann wird er mich

da mit hin nehmen.

Immerhin hat er mittlerweile zugegeben, dass ich ja recht hab`.

In seinem Herzen weiss er, dass ich recht habe.

Na ja, ich blöde Kuh, jetzt kann ich erst mal wieder schaun, dass ich vom

Alk loskomm, bin eindeutig wieder drauf. So ein Mist.

Doch, wäre ja nicht das erste mal, was mich schockiert hat, heute früh war, dass "es" so schleichend war,

dass ichs garnicht richtig realisiert habe.

Egal, jetzt, will nicht rumjammern, ausbaden muss ichs ja eh`selber.

Also, liebe dakini, und moron, geniest Eure gemeinsame Zeit

der Ruhe und Erholung in vollen Zügen, soweit, wie

möglich !

liebe Grüsse, Karin

PS : grade dacht ich an Quasimodus, und was der wohl macht.

also, wenn du das liest, bitte mach mal Meldung .
Nach oben
dakini
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 07.04.2015
Beiträge: 2751

BeitragVerfasst am: 2. Mai 2017 08:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Liebe,

wollte noch schnell nach Dir schauen und musste erst mal dem gekränkten Joe antworten, heidewitzka...

Karin, ich hab schon beim Telefonat gedacht, es wäre klug, sich zu distanzieren. Hab aber gemerkt, solche "Ideen" kommen bei Dir nicht an. Du MUSST das tun..

MUSST Du wirklich? Alkrückfällig und was sonst noch so dran hängt? Ich möchte Dir so gerne sagen: bitte lass es sein! Aber ich befürchte, Du kannst nicht anders...

Uns geht es gut, na klar, ist schon arg schön...ich liebe es ja, in warmen Ländern zu sein. Mag auch das Essen. Moron ist total geflasht, hatte ja im Forum schon mal hier und da berichtet, aber wenn man es sieht und erlebt, ist das ja nochmal was anderes.

Ich mach mir arge Sorgen um Dich! Ja, Du hast schon viel hinter Dir, viel geschafft...Aber grad deshalb - schmeiß es nicht um!

Bitte halt mich auf dem laufenden, wie abgesprochen. Wenn es mir zu gruselig wird, meine Sorge steigt, ruf ich Dich die Tage mal an.

Überleg doch mal, ob es nicht besser wäre, Du würdest den Abstand suchen?
Bitte pass doch "etwas besser" auf Dich auf!

Deine Dakini

Und nen lieben Gruß aus Erdoganland an alle hier! - wo (bisher) noch kein Mensch darüber sprach...tut wohl eher das Ausland Rolling Eyes
Nach oben
ast
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 14.03.2012
Beiträge: 2101

BeitragVerfasst am: 2. Mai 2017 08:40    Titel: Antworten mit Zitat

dakini hat Folgendes geschrieben:

Und nen lieben Gruß aus Erdoganland an alle hier! - wo (bisher) noch kein Mensch darüber sprach...tut wohl eher das Ausland Rolling Eyes

guten Morgen liebe M.
ich weiß ja nicht, ob das als gutes Zeichen zu werten ist, wenn sich noch nicht mal Deine alternativen, linksliberalen Freunde in der Türkei trauen, etwas bzgl. Erdogan zu sagen...
oder schwelgen tatsächlich alle Türken im Glanze ihres Glückes, wie uns Machmut immer wieder weismachen will?
andererseits ist es nachvollziehbar, dass sich das Ausland wohl mehr Sorgen macht, zumindest solange wir noch irgendwelche Verträge mit den Türken haben.
habt noch einen schönen Resturlaub,
lG A.
Nach oben
rock
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 16.03.2015
Beiträge: 2481

BeitragVerfasst am: 2. Mai 2017 09:37    Titel: Antworten mit Zitat

dakini hat Folgendes geschrieben:
Und nen lieben Gruß aus Erdoganland an alle hier! - wo (bisher) noch kein Mensch darüber sprach...tut wohl eher das Ausland Rolling Eyes

Das hat wohl damit zu tun, daß sich nur selten jemand getraut, etwas zu sagen, was nicht gut ankommen könnte beim Möchtegern-Sultan und seinen Schärgen (die sind nicht zu unterschätzen, denn jene, die sich im "Lichte" Anderer sonnen, sind besonders gefährlich) vor Ort.
Es kann aber eigentlich nur positiv sein, wenn Du nichts davon hörst. So sprichst Du auch nicht darüber und kannst auch nichts "Verkehrtes" sagen.
Für mich wär's aktuell nichts, ich habe die TR bereits von meiner persönlichen Landkarte der zu bereisenden Länder gestrichen. So leid's mir tut, denn eigentlich wollte ich demnächst mal wieder hin. Aber alles ist endlich, irgendwann wird sich die Lage ändern und der Erdoschas ist Vergangenheit ...
Genieße den Aufenthalt, dakini !
Cheers
Nach oben
dakini
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 07.04.2015
Beiträge: 2751

BeitragVerfasst am: 2. Mai 2017 15:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Ihr lieben Kritischen, Rock & Ast,

hm, so ganz stimmt es auch nicht. Moron meinte: "die Herbal-Lady hat sich doch geäußert..." Korrigiere mich also. Sie meinte, das letzte Jahr sei ein sehr "depressives" gewesen, nicht primär wegen der fehlenden Touris, sondern aus politischen Gründen. Es ist kaum zu glauben - Moron & ich schauen ja - KEIN Deutscher! Dafür wieder ein paar Russen und Engländer. Ansonsten die Türken aus den Städten (jetzt auch erst mal wieder wieder weg, Ferienende, kein Wochenende..) und nee, keiner sagt so was hier laut...wir kennen uns ja. Die anderen beiden, die ich bisher sah, wo "man auf einer Welle surft in vielem", sind mit ihrem eigenen Kram befasst. Da gibt´s genug, was grad schräg läuft. Aber wir sind ja auch erst kurz hier. Auf jeden Fall haben viele Investitionen getätigt (ausgebaut, zusätzlich was eröffnet - der eine eine "Bäckerei", wo "Jakobs" drüber steht: nur die Deutschen geben für solche Leckereien (richtig) Geld aus) und es wird mehr, als eng. Es fällt enorm auf, wie leer es hier ist - ohne meine Landsleute! Wink

P.S. ich gebe zu, Rock, unter anderen Umständen hätte ich auch davon abgesehen. Allerdings war es mir auch ein Bedürnis, Moron mal zu zeigen, wo ich die letzten Jahre (immerhin 7 J), meine 2. Bleibe hatte...Denn ich denke, je länger ich warte, desto weniger attraktiv wird es, hier hin zu kommen. Klar ist es andererseits gut - hab noch nie so billige Angebote vorgefunden. Jetzt kannste in ne Luxusbude einquecken, für so wenig Kohle...Aber wir sind gestern in meine "Naturbude" eingezogen. Und heut morgen bin ich fast auf ne kleine Babyschildkröte getreten - da ist mir so das Herz aufgegangen, wenn ich mich mit der belebten Natur so connectet fühle...Moron ist total geflasht, von dem süßen Blütenduft, schon superschön. Ach, dieser...Er macht alles kaputt, was sich die Mesnchen erarbeitet haben!

Liebe Karin,

alles ok?
Nach oben
MausiMaus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 01.07.2015
Beiträge: 2165

BeitragVerfasst am: 2. Mai 2017 21:52    Titel: Antworten mit Zitat

liebe dakini,

nur ganz kurz, bin toderledigt,

ja , alles besser, soweit,

bin vom Alk wieder runter, zum Glück, war vorgestern

schon wieder an der grenze zum affig sein, vom Alk.

Liest sich gut, was du schreibst, endlich Erholung.

Und keine Haie.

Du hast recht, ich kann nicht anders, doch bin auf einem guten

Weg, dass er mich mal dorthin mitnimmt,

und ich mir ein eigenes Bild machen kann.

Mehr will ich ja garnicht, erst mal.

Weisst du, es ist garnicht so einfach, weil die Leute alle deckeln,

die sowas mitkriegen, und es macht überhaupt keinen Sinn, da mit

Polizei und Jugendamt zu kommen.

Mach dir keine Sorgen um mich, bitte,

alles klar, soweit.

Denk`an Euch, lassts Euch gut gehen, und ess mal Kalamaris

für mich, die sind dort sicher gut und frisch.

liebe Grüsse,

Karin
Nach oben
dakini
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 07.04.2015
Beiträge: 2751

BeitragVerfasst am: 3. Mai 2017 10:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hi liebe Karin,

liest sich schon besser, hab echt gedacht: oh nein! Hoffentlich zieht Dich die Geschichte nicht so runter, dass Du es nüchtern nicht ertragen magst! Ich weiß ja, dass da im Hintergrund "irgendwas" lauert...was das Thema angeht. Und weiß ja von mir selbst, wie sehr man sich da reinsteigern kann.

Aber ok - alles gut so weit! Und stimmt: mach Dir ein eigenes Bild!

Wir leben hier derzeit ganz bescheiden. Ich mag die naturnähe... Frischer Fisch ist auch am besten, von Freunden, die grad welchen gefangen haben Smile Und außerdem sind wir noch in der Erholphase. Der Winter war ja derart krass - haben uns noch mal mit Abstand nun angeschaut, was wir alles auf die Füsse gestellt haben,...,

Und wie das so aussieht für uns, wenn wir zurück sind und haben doch entschieden: Haus/Garten - alles gut und schön, aber doch lieber woanders. Für mich ist es ein bischen so, wie die Zeit, als ich studierte. Man ist woanders, weil man da was machen kann. Die Angebote sind verflixt gut, muss ich zugeben. Egal, ob HSP-Gruppe, Buddhistisches Zentrum, auch super Natur - alles vor der Haustüre. Doch als ich heut wach wurde, fiel mir ein, wie ich von hier (wo wir gerade wohnen) wieder nach D kam und mich freute, auf mein Zuhause. Dachte immer: meine Güte, geht es uns gut in D! Und war happy, wieder in meinem 2. Wohnzimmer (Coffeshop) abhängen zu können und mit Bekannten zu klönen. Hab da halt nicht nur langjährige Freunde, sondern auch ein Umfeld, das einfach NUR chillig ist...wenn man nicht direkt an der Autobahn wohnt, wie ich die letzten 2 Jahre dort. Nuja, nicht direkt, aber doch so, dass man sie hört...Woanders hab ich mich immer wie im Paradies gefühlt, am Rhein. Bin da ja auch öfter mal umgezogen. Die meiste Zeit hab ich aber - am Stück - im Ghetto gewohnt. War auch ne tolle Zeit, mei! Aber alles ist irgendwann zu Ende, die haben da alles voll gebaut außenrum..Beton, was das Zeug hält.

Wie gesagt, da machen wir uns nen netten Abend, wenn ich zurück bin. Und schaun ein paar Fotos an von diesem Jahr (unser Daheim, Ägypten, Türkei...) So süße Bilder schon hier gemacht - ne echte Viecherei! Gestern haben sich 2 Katzen duelliert, später saß eine auf nem Tresen und putzte sich hoheitsgemäß, lach.

Gegenüber hängt ein kleiner Hund an der Kette und heult als, was das Zeug hält..Am liebsten würd ich denen mal was dazu sagen. Aber ich hab mir schon vor langer Zeit abgewöhnt, mich in solches einzumischen. Hilfe kommt zu kurz, man regt sich nur auf! Nutztiere (Schafe, Hühner, die frei laufen, Pfauen..) werden gut behandelt...Hunde und Katzen sind oft abgemagert, verhungern im Winter, wenn sie nicht von den Touris gefüttert werden. So läuft das hier, hab ich in Spnaien überall auch gesehen, als ich da früher noch rumreiste...Naja, Menschen sind halt nicht "nur gut", obwohl sie es anders machen könnten...

Wem sag ich das? Fühl Dich umarmt und gib weiter auf Dich acht! Bin nun beruhigter! Bis bald Wink
Nach oben
rock
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 16.03.2015
Beiträge: 2481

BeitragVerfasst am: 3. Mai 2017 11:31    Titel: Antworten mit Zitat

dakini, gegen Eure Reise ist ja überhaupt nichts einzuwenden. Die TR ist ja nach wie vor ein schönes Land mit vielen liebenswerten Leuten.
Ich hab' in etwa halb so lange Zeit dort verbracht wie Du. Das reicht aber, um das Land zu mögen. Ich finde es auch echt schade, daß ich auf absehbare Zeit nicht hinkann. Denn ich kann mein Mundwerk nicht zügeln und das ist mir zu gefährlich.
Weil ich die TR mag, bin ich so besorgt über die Lage, die Entwicklung in dem Land, die nichts Gutes verheißt. Zu viel Macht in einer Hand, das ist noch nie gut gegangen in der Geschichte der Menschheit.
Genieße den Aufenthalt - es scheint ja paradiesisch zu sein - laß es Dir, laßt es Euch gutgehen !
Cheers
Nach oben
dakini
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 07.04.2015
Beiträge: 2751

BeitragVerfasst am: 3. Mai 2017 19:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hi lieber Rock,

na klar - wir beide sind diesbezüglich absolut d´accord, ich kann inzwischen tatsächlich meinen Mund halten - wer hätte das gedacht vor ein paar Jahren? (rein rhetorisch)...Da wir uns grad lesen: hoffe, Du hast meine mail addy noch. Für diesen Sommer sind wir auf jeden Fall näher beieinander, als vllt später...und wir könnten es mal umsetzen, uns zu sehen. Würd mich freuen. Bleib gesund!

Huhu, liebe Karin,

schlaf schön & entspannte Träume!
Nach oben
MausiMaus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 01.07.2015
Beiträge: 2165

BeitragVerfasst am: 3. Mai 2017 20:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, dakini,

habs heute geschafft, den Alkohol sein zu lassen.

wurde auch echt wieder Zeit.

Läufft alles gut, soweit,

ich hoffe, bei Euch ist auch alles klar.

liebe Grüsse, Karin
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 84, 85, 86, 87, 88  Weiter
Seite 85 von 88
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin