Erfüllst Du die Kriterien kostenlos Gras auf Rezept ?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Cannabis (Kiffen)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2731

BeitragVerfasst am: 11. Jul 2018 21:28    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

auch schon etliche mal erklaert ,gibts das CBD und das THC , nur CBD bedeutet

alles an Wirkstoffen ausser THC. Ca 300 verschiede chemische Verbindungen , davon glaub ich

ca 80 Cannabionide die auch wieder separat Wirkungen haben.

Von , Gegen Krebs , Gehirnbooster, Antibakteriell sogar gegen MRSA ,

Antiviral,Immunsystem staerkend , antipsychotisch...

https://www.grower.ch/forum/threads/vaporizer-die-richtige-temperatur-cannabinoide-flavonoide-terpenoide.82756/

Das einzige was man braucht ist ein Phytotherapiegerät und en bisschen Krips.

Für einen sicheren umgang mit Cannabis.

War das nicht vor kurzen das es Vaporizerkurse für Cannabispatienten geben soll ?




lg andy
Nach oben
MausiMaus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 01.07.2015
Beiträge: 2148

BeitragVerfasst am: 11. Jul 2018 23:48    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Wie sagte mein persischer Lehrer: "Ein Klumpen macht dich zum Esel. Ein Körnchen macht dich zum Weisen". Recht hat er.
@Mohandes,hat er Nicht,behaupte ich.Die Abwechslung bringts,meiner Erfahrung nach.Hatte mal 50gramm schwarzen,der war optimal,erst,dann(ich rauche von früh bis spät,wenn ich was hab`), dann,nach 2 Wochen,musste ich mir schon Tee machen,mit 2 gramm,hat fast Nicht mehr getörnt,wie ich wollte,beim rauchen.Fette "Schlangen" gerollt,kaum getörnt.Habe mir Gras gewünscht,zu der Zeit.Die Abwechslung macht`s, beim Kiffen, oder ?
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2731

BeitragVerfasst am: 12. Jul 2018 15:20    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

Also schwarzer afghan wirkt bei meiner Art von Schizophrenie auch sehr gut. Nur ich trainiere

viel, statt mich hinzulegen und zu entspannen.

Nach ner Gewissen Zeit, ist es dann bei mir genauso, daß es mich nicht mehr sediert, sondern eher aktiv. Also paradox.

Da hab ich nen kleinen Trick, ich bin ja exalkoholiker und hab immer einen Vorrat Melperon daheim.

Da reichen dann echt 12,5-25mg einmalig und ich hab wieder ne langzeit diesen positiven effekt.

Klingt sehr Experimentell und nicht zur Nachahmung zu empfehlen, Vorallem bei jungfreulichen

Drogenkonsumenten.

Wobei dieser paradoxe Effekt eher bei Menschen auftritt, die viel Alkohol,Benzo etc Erfahrungen

haben.


LG andy
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2731

BeitragVerfasst am: 12. Jul 2018 15:31    Titel: Antworten mit Zitat

Was ich zur Zeit am experimentieren bin. Ist frisches Weed und Alkoholismus. Ich glaub das ist

gar nicht so gut, wegen den terpetene. Da muesste Haschisch besser sein, sind ja keine

Terpetene mehr drin.

LG andy
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2731

BeitragVerfasst am: 18. Jul 2018 19:48    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

https://hanfjournal.de/2018/07/17/humulen-ein-ganz-besonderes-terpen/



LG andy
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Cannabis (Kiffen) Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
Seite 9 von 9
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin