Sommer/Winter

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Illegale Drogen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sternenkämpferin
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 14.12.2016
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 15. Aug 2017 12:53    Titel: Sommer/Winter Antworten mit Zitat

Hallo zusammen Smile

Würde gerne erfahren, ob ihr in der Sommerzeit mehr oder weniger konsumiert als im Winter?!

Bei mir und meinen Freunden habe ich festgestellt, dass wir eindeutig im Sommer mehr konsumieren. Gerade auch jetzt im Urlaub, treffen wir uns jeden Tag am See. Mit dabei ist immer Bier und Graß Smile Und da dass in der Sonne so "drückt" gibt's öfters mal noch ne Line. Also, wir übertreiben es auch nicht und können dann auch am Ende des Tages schlafen, dass wir am nächsten Tag wieder fit am See sind Cool
Am Wochenende sind wir auch am See und wenn wir Abends noch was vor haben, wird eben noch ne Kleinigkeit besorgt und dann steht der Partynacht nichts mehr im Weg Wink
Gerade die Sonnenaufgänge am See finde ich immer noch so faszinierend wie am Anfang. Auch wie man die Sonne spürt und sie immer wärme wird, finde ich richtig schön.
Im Winter dagegen rauchen wir uns fast jedes Wochenende zu chillen, schauen Filme und bestellen Pizza Wink

Urlaubs Grüße Laughing
Nach oben
Marle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 1387

BeitragVerfasst am: 15. Aug 2017 15:56    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe immer Montags, Dienstags, Mittwochs, Donnerstags, Freitags, Samstags und Sonntags am meisten konsumiert. Cool
Und Feiertags am allermeisten. Very Happy
Nach oben
Lizzardqueen
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 04.12.2015
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 15. Aug 2017 22:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ich konsumiere im Sommer auch mehr, denke ich. Ich gehöre zur aufputschenden Fraktion. Irgendwie krieg ich es im Winter eher hin, wenn ich müde bin, einfach nach Hause zu gehen. Im Sommer sind Festivals, kleine Waldgoas etc und da ist das anders...
Nach oben
klakaddl
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 06.07.2009
Beiträge: 93

BeitragVerfasst am: 19. Aug 2017 02:52    Titel: bis vor drei Jahren... Antworten mit Zitat

...hab ich eigentlich Jahreszeitunabhängig immer dann konsumiert wenn ich mal wieder ein Hardcore Arbeitswochenende bzw. Arbeitstage hatte. War nie so der "druff feiern" gehen Mensch.
Mir hat es in meinem Job immer super geholfen. Und ansonsten hab ich´s auch mal genossen daheim ne Nacht wach zu sein, meine Unterlagen zu sortieren, zu chatten und einfach in Ruhe Dinge zu tun für die ich tagsüber oft keine Zeit hatte.

Seit fünf Jahren habe ich nun meinen Mann an meiner Seite und zwei davon sind wir verheiratet. Wir haben zwei Kinder, daher war die letzten Jahre so gut wie Schluß mit dem Konsum. Jetzt sind die beiden langsam aus dem gröbsten raus und wir (also mein Mann und ich) schaufeln jedem mal so alle paar Monate einen Abend zum Spaß haben und weg gehen frei. Der andere bleibt immer nüchtern bei den Kids.

So ist es heute. Nach sehr langer Zeit hab ich mit meinem besten Freund mal wieder ein bisschen genascht. Wir hatten dann einen schönen Abend mit Musik und sehr guten Gesprächen. Jetzt sitz ich hier in Ruhe auf meinem Sofa und surf noch ein wenig bevor ich dann die Lichter ausmache und die Augen schließe um wieder Kraft zu tanken für morgen
Nach oben
Domenico
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.04.2013
Beiträge: 3085

BeitragVerfasst am: 19. Aug 2017 18:51    Titel: Antworten mit Zitat

hi,das ist bei mir immer gleich ausser mit dem bier hast du recht.aber als opiatler und tablettenabhängiger ist es immer gleich!LG
Nach oben
blautopf
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 18.10.2016
Beiträge: 292

BeitragVerfasst am: 20. Aug 2017 02:02    Titel: Illegale Drogen Antworten mit Zitat

Diesen Sommer mehr Alohol+ LSD. Habe jetzt zumindest mit Alohol seit ca. 2 Wochen aufgehoert. Hatte aber erstmalig so etwas wie Entzugserscheinungen? ? Hab dann die Entzugserscheinungen mit Emesan nach 3-4 Tagen ganz gut wegbekommen. Mit Hoggar-Night hats vorher nicht funktioniert. Ganz im Gegenteil...hab weitergesoffen und Hoggar gefressen. Muss die Emesan aber vorher absetzen...sollte ich mal wieder LSD nehmen. Unbedingt! Crying or Very sad
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Illegale Drogen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin