Jamaika nicht - was nun Deutschland?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 23, 24, 25  Weiter
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
musikera
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 07.11.2013
Beiträge: 925

BeitragVerfasst am: 8. Dez 2017 22:00    Titel: Antworten mit Zitat

Quasimodus hat Folgendes geschrieben:
Ja Gaucho, da hast du mal richtig auf die kacke gehauen, so siehts nämlich aus in der Deppenrepublik Deutschland, unfähig ne Regierung zu bilden.
Die paar Abschiebungen die laufen, da sind mehr Kripos dabei als Abschiebehäftlinge, der eine beschwert sich noch , dass er den Flug nunmal leider aus eigener Tasche löhnen muss.
Wenigstens das Ist geregelt, wer hier raus muss , beteiligt sich gefälligst an den immensen Flug - und Begleitkosten, wo sind wir denn ?

Deutschland not paradise


Ja so isses...und ich bin beruhigt das viele das wissen nur leider reicht es nicht die Verräterin samt ihren treuen willigen Schergen zum Teufel zu jagen.
Es ist einerlei ob SPD oder CDU oder LINKE und GRÜNE. WIR SIND LÄNGST EIN EINPARTEIENSYSTEM. Es gibt keinen echten Parlamentarismus und die Hintermänner haben ganze Arbeit geleistet. Wer denkt das s ein Akt der Nächstenliebe war die Grenze zu öffnen ist dumm wie Brot...kein Staatsmann der ehrlich seinem Land dient öffnet die Grenze und lässt UNGEPRÜFT Millionen Männer rein. Sogar der alte NWO Haudegen Henry Kissinger musste staunen und resümieren das es sowas in der mehrtausigjährigen Geschichte der Menschheit noch nie gab.

Die Alte und ihre Handlanger ( auch Schulz gehört dazu ) wollen unbedingt den deutschen Nationalstaat abschaffen. Sie haben sogar Eile damit und wer informiert ist hat langsam den Verdacht das die Eliten nun bald entlarvt sind was es mit dem
BRD Konstrukt auf sich hat...deshalb lieber ganz schnell Chaos schaffen.

Es läuft nach Plan. Täglich Vergewaltigungen und Morde der Merkelanten. Die Medien wissen es aber schweigen. Daran merkt man das die Medien kontrolliert werden. Sie wissen es genau was los ist im Lande. Frauen können nicht mehr joggen und sogar linke Szenekneipen geben Merkelanten Hausverbot wegen Frauenbelästigungen und Messerstechereien.

Ein funktionierender Staat mit unabhängigen Medien würden längst STOPP rufen und binnen Wochen wäre die Merkel in U Haft. Hier ist unglaubliches im Gange.
Unser Grundgesetz hat ja den Widerstandparagraf...nur nutzt der nix wenn die Verfassungsschützer/Gerichte gleichgeschaltet sind...ich habe selber mit Freunden eine Anzeige gegen Frau Merkel aufgeben wollen und die Kripobeamten haben sich totgelacht...sie sagen das sie diese Anzeige nicht aufnehmen und fragten drohend ob wir etwa REICHSBÜRGER wären?

Tausende Anzeigen gegen Merkel sind eingestellt obwohl sogar ehem. Verfassungsrichter selber sagen: Merkel ist kriminell usw.

Der Gedanke das nun alle Kriegsverbrecher und Christenmörder als Flüchtlinge hier einsickern beunruhigt mich sehr. Auch die Sicherheitsbehörden warnen aber diese miese CDU VERBRECHER lassen es zu.

Das ist der Plan:

Durch unkontrollierte Zuwanderung Kulturfremder rückständiger Männer und tausende von Ihnen sind Häftlinge und Psychiatriepatienten die freigelassen wurden mit Marschbefehl Europa, wird es mittelfristig zu Unruhen und Bürgerkrieg kommen. Natürlich sind Typen wie George Soros auch hier beteiligt und finanziert und schmiert die richtigen Politiker. Söldner werden dann mit FALSE FLAG Aktionen alles noch aufheizen. Die Deutschen werden vor Angst in die Hose kacken und Bargeld wird bis dahin auch abgeschafft sein...Konten gesperrt...die Gesetze dafür hat die EU längst geschaffen.Es wird in den Städten Mord und Totschlag sein wie auch in anderen EU Städten...

Die Bürger werden nach Sicherheit rufen und dann wird so ein schmieriger Typ wie
Schulz auftauchen und hm aus der Hand fressen. Deutsvhland wird ein Bundesstaat der EU und verliert komplett seine Souveränität.

Es gibt keine deutsche Bevölkerung mehr sonder nur noch Bevölkerung in Deutschland
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1696

BeitragVerfasst am: 9. Dez 2017 03:59    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Wir leben in einer Nation,
wo Aerzte die Gesundheit zerstoeren,
Anwaelte die Gerechtigkeit,
Universitaeten das Wissen,
Regierungen die Freiheit,
die Presse die Information,Religion die Moral
und unsere Banken zerstoeren die Wirtschaft.

Chris Hedges, US-amerikanischer Journalist


Frueher waren Reichtum und Macht nur durch die Gnade der richtigen Geburt erreichbar oder populistischen, demagogisch bewandten Priestern in "maskulinisierten Frauenkleidern" vorbehalten. Auch heute sind es die Eliten und der Klerus die die Welt bestimmen. Hinzu kommen Ihre Politdarsteller im Hosenanzug der (Schein-) Demokratie, gelenkt durch Karriere- und Machtgeilheit. Jeder Schulabbrecher ohne Moral kann heute polit. Karriere machen wenn er sich aufs Spiel der Macht einlaesst.
Ich frage mich nur warum man obdenn man die Macht und das Kapital schon kontrolliert mit der Abschaffung des eigenen Volkes, letztlich also dem Verlust der eigenen Identitaet das alles noch topen will? Wie verkommen muss man sein? Evil or Very Mad
PS, ist es Euch Frauen im Forum die Merkel Erika eher peinlich oder erfuellt sie Euch mit Stolz, quasi als emanzipiertes Vorbild? Immerhin hat sie's frei nach "Wir schaffen das" wirklich geschafft. Sie hat den Untergang Deutschlands eingeleitet welchen Schulz mit der Abschaffung Deutschlands als souveraenen Staat zu vollenden gedenkt.

Zitat:
Schulz will Vereinigte Staaten von Europa bis 2025
SPD-Chef Schulz will zügig eine EU-Verfassung – und jene Staaten aus der EU entlassen, die nicht mitmachen. Zudem warb er für ergebnisoffene Gespräche mit CDU und CSU.


Zu Beginn des dreitägigen SPD-Parteitags in Berlin hat Martin Schulz eine Vision für die Zukunft Europas entworfen. Dazu will er die Europäische Union bis 2025 in die Vereinigten Staaten von Europa mit einem gemeinsamen Verfassungsvertrag umwandeln. Die EU-Mitglieder, die dieser föderalen Verfassung nicht zustimmen, müssten dann automatisch die EU verlassen, sagte der Parteivorsitzende vor rund 600 Delegierten. "Lasst uns endlich Mut haben, Europa voranzubringen. Vier weitere Jahre deutsche Europa-Politik à la Wolfgang Schäuble kann sich unser Kontinent nicht leisten."

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-12/spd-martin-schulz-parteitag-rede-grosse-koalition
Nach oben
Domenico
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.04.2013
Beiträge: 3086

BeitragVerfasst am: 9. Dez 2017 04:50    Titel: Antworten mit Zitat

leztendlich haben die eliten schon alles vorbereitet.es wird wiedermal eine
notlösung die kroko geben.aber es ist sowieso egal wen man wählt die politiker sind
nur die marionetten der eliten die die welt regieren,im verborgenen!
die presse lügt uns sowieso die meiste zeit nur an!guckt euch mal im netz filme
vom krieg an da werden die wahren bilder des krieges gezeigt!

aber bis es kein bargeld mehr gibt,was ja schon geplant war für ca 2022,
wird noch etwas länger dauern.danach irgendwann kommt dann der microship usw.
die welt ist einfach abgefuckt!das alles wird eintreten.und leute denkt mal drüber
nach!haben die politiker jemals irgend etwas richtiges für das volk getan?NEIN!
die reden immer nur,aber sie machen nichts!so sieht die welt aus!auch wahlverspr-
echen halten gibts in der regel nicht .wenn das mal vorkommt sind es unwichtige
dinge!
Nach oben
Gaucho
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 04.08.2015
Beiträge: 1024

BeitragVerfasst am: 9. Dez 2017 06:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hier noch eine sehr interessante Doku aus den letzten Tagen, wie die syrische Armee es praktisch im Alleingang geschafft hat die ehemals knapp 200.000 Tausend Mann starke und hochgerüstete Armee des islamischen Staates nun endgültig zu besiegen.

Besser als "Der Soldat James Ryan", da real und nah am Zeitgeschehen. Aber nichts für schwache Nerven, da viele Tote zu sehen sind ( 90% Terroristen) - wo man sich perverserweise über jeden Toten im Video freut. Makaber, aber sie haben es schließlich verdient.

Der Islamische Staat wurde gestern also offiziell besiegt, trotz seine jahrelangen Unterstützung aus Europa, Amerika und den reichen Golfstaaten. Ich äußere meinen größten Respekt vor den Tiger Forces "Spezialeinheit der syrischen Armee", welche im Jahr 2017 den Großteil Syriens quasi im Alleingang befriedet hat, darunter auch Aleppo, Palmyra, Deir Ez Zor, Mayadin, Abu Kamal, Hama usw...

Diese Männer sind so mutig und entschlossen, dagegen sind unsere Soldaten nur Pappaufsteller. Es sind Meister der asymetrischen Kriegsführung, die auch mit veralteten Kriegsgerät aus den 70er Jahren bedeutende Erfolge erzielt haben. Jeder syrische Flüchtling ist in meinen Augen eine Schande, aber genau diesen Satz hat erst kürzlich auch ein vier Sterne General der syrischen Armee verkündet.

Er sagte: "Sie sollen auf keinen Fall mehr zurückkommen, denn wir und das Volk werden Ihnen niemals für Ihren Verrat vergeben"

watch?v=3-Nw7qbN95c&has_verified=1

Die Doku ist durch Zeitlupeneffekte und orchestraler Untermalung mit englischen Untertiteln wirklich sehr gut gemacht.
Nach oben
Gaucho
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 04.08.2015
Beiträge: 1024

BeitragVerfasst am: 9. Dez 2017 07:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mir für etwa 100€ aus dem Libanon genau 50.000 Syrische Pfund beschafft. In einer Stückelung von 25 x 2000 SYP. Der 2000er Schein wurde erstmals im August diesen Jahres in Umlauf gebracht (davor gab es nur Tausender) und trägt das Konterfeit des syrischen Staatspräsidenten Bashar al Assad.


Da die syrische Währung seit 2011 etwa 95% an Wert verloren hat, denke ich, dass das der neue Bitcoin sein könnte. Jedenfalls wird die Währung überall in Syrien akzeptiert bzw. ist dort das einzig legale und offizielle Zahlungsmittel und der Wert ist in den letzten beiden Jahren weitestgehend stabil geblieben bzw. geht nun leicht nach oben.

Jetzt habe ich zumindest eine kleine Währungsreserve, die man streng genommen eigentlich nirgendwo sonst bekommt außer in Syrien - da die Regierung dies zur Erhalt der Stabilität beschlossen hat und der Verkauf im Ausland verboten ist. Es ist im Gegensatz zum Euro wenigstens echtes und gedecktes Geld, da Syrien kaum Staatsverschuldung und ganz im Gegensatz zu Deutschland Souveränität hat.

Neben dem Iran ist dies das einzige Land, welches das Staatsgebilde Israels bis heute niemals anerkannt hat und deswegen Assad ja auch besiegt werden sollte. Bei allen anderen arabischen Diktatoren hat dieses Vorhaben auch in Windeseile funktioniert (Ben Ali, Mubarak, Gaddafi, Saddam, Hatef, usw..), nur das syrische Volk war zu geeint und geschlossen um es zu Bezwingen. Trotz unzähliger Angriffe amerikanischer und israelischer Jets und Marschflugkörper um die Infrastruktur zu zerstören.

Heute ist das Land stärker denn je zuvor und nun bahnt sich direkter Krieg mit Israel an, der wohl die Endphase einläutet. Durch die neue schiitische Route Teheran - Baghdad - Damaskus und Beirut, welche nun erstmals in der arabischen Geschichte besteht, wird dieser Krieg praktisch unausweichlich sein.

Die israelische Armee ist zwar hochgerüstet, hat aber keine wertvolle Erfahrung in der asymetrischen Kriegführung gesammelt und ist außerdem zahlenmäßig 30:1 stark unterlegen. Die Armee ist mit nur knapp 100.000 Mann sehr klein, ebenso wie das jüdische Volk mit nur 5 Millionen.

Bleibt nur noch die Frage auf welche Seite sich am Ende die Russen stellen werden. Denn dieser Krieg, sofern Israel geschlagen wird, könnte das komplette Weltgeschehen nachhaltig verändern. Die Eliten dieser Welt sind nämlich Juden und steuern den kompletten Westen, einschließlich unserer guten Merkel.
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1696

BeitragVerfasst am: 9. Dez 2017 07:48    Titel: Antworten mit Zitat

Jerusalem.
Wie kommt ein Trump dazu sich in die Belange zwischen Israel und den Palestinensern mit solch einer ungeheuren Provokation einzumischen? Manchmal ist es besser einfach die Schnauze zu halten. Jetzt ist die Kacke am dampfen, Friedensverhandlungen wurden auf Eis gelegt. Die Konsequenzen mit Kolateraltoten waren sicherlich vorher bekannt.

Nordvietnam. Ein groessenwahnsinniger und dazu unberechenbarer Despot provoziert die USA, leider mit einigen Atomwaffen im Ruecken. Bei Eskalation wuerden erstmal Japan und Suedvietnam, respektive andere Staaten in der Naehe leiden. Und natuerlich das verblendete bis unterdrueckte nordvietnamesische Volk. Da waere Deeskalation angesagt. Nein, auch hier wird ein unkalkulierbares (Macht) Spiel getrieben. Von den amerikan. "Interventionen", bsw. Kriegstreibereien in Syrien, Afghanistan und Irak mal abgesehen.

Aber was solls, denn "God blesses America" und Eure gewaehlten Volksvertreter unterstuetzen / propagieren in Eurem Auftrag diese Schurkereien.
Und Du Gaucho? Wen waehlst Du denn so? Laughing

Was mich betrifft, einer der Gruende warum ich mich aus D verpisst habe, war die fuer mich unertraegliche Heuchelei. Mein einziges Vermaechtnis wird es sein ein Stueck Land mit Haus fuer meine Kinder zu hinterlassen falls es Ihnen in D zu bloed wird. Wink
Nach oben
Gaucho
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 04.08.2015
Beiträge: 1024

BeitragVerfasst am: 9. Dez 2017 08:26    Titel: Antworten mit Zitat

Ich gebe meine Stimme nicht ab, sondern behalte sie lieber, wenn du es genau wissen möchtest.

Wir leben schließlich in einem Einparteiensystem, noch dazu ein sehr schlechtes, mit Politikern die das Papier nicht wert sind auf dem sie geschrieben sind.

Wenn wir wenigstens einen starken, patriotischen und charismatischen Mann zur Auswahl hätten oder einen gutmütigen Despoten wie Sultan Quabos (Oman) oder Gaddafi, der das bescheidene Vermögen seines Landes möglichst gerecht unter der Bevölkerung aufteilt und somit alle am Wohlstand haben ließe, so wäre mir das allemal lieber als dieses Gruselkabinett von Schießbudenfiguren wie bei uns im Bundestag.

Dort wird selbst eine sehr linke Sara Wagenknecht von ihrer eigenen Partei verunglimpft und eine Torte ins Gesicht geklatscht, nur weil sie es wagt die Wahrheit auszusprechen und im Gegenzug zu ihrem Kollegen Gysi nicht korrumpiert und opportun ist.

Sie wagt es gar als linke das Wort einer möglichen Obergrenze in den Mund zu nehmen und wird hierfür gleich von allen Seiten mundtot gemacht.

Heute stand in unserer geeinten Schmierpresse, dass wir die zu uns geflüchteten Syrer auf keinen Fall nach Syrien abschieben dürfen, auch wenn Sie in Ihrer Heimat schwere Verbrechen begangen haben bzw. Gefährder sind, da diese Terroristen, dann ja in Syrien bestraft werden würden und dies schließlich inhuman sei.

Ich zitiere aus der heutigen Ausgabe der Zeit: " "Wir sind uns einig, dass Syrien kein Land ist, in das man abschieben kann", sagte Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius als Sprecher der SPD-Innenminister. "Und ich füge hinzu: auch nicht dürfte." Das würden die Europäische Menschenrechtskonvention und das Grundgesetz verbieten. "Wir dürfen keine Menschen Folter und menschenunwürdigen Behandlungen aussetzen. Das gilt – auch wenn es im Einzelfall schwerfällt – auch für Straftäter und Gefährder."


Damit sollte jedem klar sein, dass diese niederen Kreaturen im Bundestag unser "Land" oder das was davon noch übrig ist, endgültig zerstören wollen. Mit Befehl aus Washington und Israel.

Leider habe ich bislang noch nicht genug finanzielle Mittel um diesem Land den Rücken kehren zu können. Ich brauche schließlich einen Plan und genug Startkapital wenn ich irgendwo einen Neubeginn wagen möchte. Also mindestens 50.000€ sollten es schon sein. In fünf Jahren könnte ich diese Summe zusammen haben.

Ich habe ohnehin nichts was mich hier noch festhält - abgesehen von meiner Familie und komme tendenziell immer besser mit Ausländern klar. Mein neuer Mitbewohner ist jedenfalls einer mit dem ich bestens verstehe. Die sind einfach nicht so engstirnig und hinterfotzig wie die meisten Deutschen. Bei Problemen werden diese halt ausgesprochen ohne mich schmierig anzugrinsen, aber hinter meinem Rücken beim Vermieter zu lästern. Ich habe den Prozess gegen den Vermieter jedenfalls gewonnen Wink

Mit Deutschen hatte ich eigentlich immer nur Probleme. Aber mit Russen, Ungarn, Serben, Polen, Albanern, habe ich mich dagegen immer sehr gut verstanden. Mein bester langjähriger Freund (13 Jahre Freundschaft) war auch ein Russe.
Nach oben
Marle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 1396

BeitragVerfasst am: 9. Dez 2017 09:45    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Nordvietnam. Ein groessenwahnsinniger und dazu unberechenbarer Despot provoziert die USA, leider mit einigen Atomwaffen im Ruecken
.

Was diese kleinen Nord-Vietnamesen aber auch alles können, heidadei ... Cool Gut, dass endlich mal darüber geredet wird. War so leise um sie .. Laughing
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1696

BeitragVerfasst am: 9. Dez 2017 10:05    Titel: Antworten mit Zitat

Marle hat Folgendes geschrieben:

Was diese kleinen Nord-Vietnamesen aber auch alles können, heidadei ... Cool Gut, dass endlich mal darüber geredet wird. War so leise um sie .. Laughing

Heididei ist leider alles was sie koennen. Tut mir halt Leid um die Menschen um Heididei herum ... Rolling Eyes Aber Du hast Recht, wollen wir am Ende nicht alle nur Heididei?
Sind es nicht die leisen bis stillen Wasser die (Abgrund) tief sind? Aber gut das wir drueber geredet haben. Da gehts mir gleich Duedeldeididu ... Cool
Zitat:

Ich gebe meine Stimme nicht ab, sondern behalte sie lieber, wenn du es genau wissen möchtest.

Macht keinen Unterschied und behalten hast Du einmal nix.
Die Idee mit 50.000 abzuhauen ist sicher nicht verkehrt. Man muss aber auch der Typ dafuer sein. Bist Du das?
Nach oben
rock
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 16.03.2015
Beiträge: 2481

BeitragVerfasst am: 9. Dez 2017 10:27    Titel: Antworten mit Zitat

Gaucho hat Folgendes geschrieben:
Ich habe mir für etwa 100€ aus dem Libanon genau 50.000 Syrische Pfund beschafft. In einer Stückelung von 25 x 2000 SYP. Der 2000er Schein wurde erstmals im August diesen Jahres in Umlauf gebracht (davor gab es nur Tausender) und trägt das Konterfeit des syrischen Staatspräsidenten Bashar al Assad.

Wer solche Geniestreiche umsetzt, für den sollten 50tausend keinen 5-Jahres-Plan brauchen. So relativ geringe Beträge schütteln Finanzgenies aus der Manschette mit dem diamantbesetzten Manschettenknopf Wink Laughing
Sachen gibt's ...
Cheers
Nach oben
Marle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 1396

BeitragVerfasst am: 9. Dez 2017 10:39    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Nordvietnam. Ein groessenwahnsinniger und dazu unberechenbarer Despot provoziert die USA, leider mit einigen Atomwaffen im Ruecken. Bei Eskalation wuerden erstmal Japan und Suedvietnam, respektive andere Staaten in der Naehe leiden. Und natuerlich das verblendete bis unterdrueckte nordvietnamesische Volk. Da waere Deeskalation angesagt. Nein, auch hier wird ein unkalkulierbares (Macht) Spiel getrieben. Von den amerikan. "Interventionen", bsw. Kriegstreibereien in Syrien, Afghanistan und Irak mal abgesehen.


Lies selbst, heideidei - und Du wirst staunen, wie Deine geografische Weitsicht an Fehlsichtigkeit leidet Wink
Nach oben
Marle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 1396

BeitragVerfasst am: 9. Dez 2017 10:47    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Leider habe ich bislang noch nicht genug finanzielle Mittel um diesem Land den Rücken kehren zu können.


Und wer behandelt dann Deinen Morbus Chrohn, Deine diversen Persönlichkeitstörungen, Deine Suizidalität, Deine Hybris, Deine Pseudologie, u.v.a.?
Ganz abgesehen davon, dass es wohl kein Land auf dieser weiten Welt gibt, das "so einen" haben will Twisted Evil
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1696

BeitragVerfasst am: 9. Dez 2017 12:38    Titel: Antworten mit Zitat

Tja Marle, Test nicht bestanden. Als Gott solltest Du meine Pruefung eigentlich durchschaut haben. Natuerlich handelt es sich um Nordkorea und seinen Marktschreier.
So sind bin ich, Gott der Goetter, ewig werde ich Euch "Konsulargoetter" testen. Setzen, 6, durchgefallen ... Laughing
Merke "Es kann nur einen geben". Cool
Nach oben
Marle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 1396

BeitragVerfasst am: 9. Dez 2017 13:00    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
So sind bin ich, Gott der Goetter, ewig werde ich Euch "Konsulargoetter" testen


Manchmal nennt man den der schwurbelt auch Windhund Razz
Hat da nicht mal einer geschrieben: "Wenn man keine Ahnung hat - einfach mal die Fresse halten" Twisted Evil
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1696

BeitragVerfasst am: 9. Dez 2017 13:49    Titel: Antworten mit Zitat

Marle hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
So sind bin ich, Gott der Goetter, ewig werde ich Euch "Konsulargoetter" testen


Manchmal nennt man den der schwurbelt auch Windhund Razz
Hat da nicht mal einer geschrieben: "Wenn man keine Ahnung hat - einfach mal die Fresse halten" Twisted Evil

Und wer schwurbelt? Ich persoenlich gestehe Dir respektvoll zu der bessere Schwurbler zu sein. Shocked
Nun, da Du keine Ahnung hast wer ich wirklich bin oder was ich denke, " Einfach mal die Fresse halten" und schon passt's. Wink
Wir koennen das jetzt bis der Arzt kommt weiter treiben ... aber mal ehrlich, irgendwann wirds dann doch Oede ... unser beider Niveau koennte auf des neuosmanischen Kalifen sinken ... Sad
Im uebrigen, Voraussetzung fuer entspannte Kommunikation ist es Grenzen einzuhalten, bzw. zu respektieren. Cool
So, habe fertig. Zurueck zu Los.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 23, 24, 25  Weiter
Seite 3 von 25
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin