Tageszitat

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1037

BeitragVerfasst am: 27. Nov 2017 11:12    Titel: Tageszitat Antworten mit Zitat

Der Mensch möchte vor den Folgen seiner Laster bewahrt werden, aber nicht vor den Lastern selbst.
Ralph Waldo Emerson
Nach oben
Sternenkämpferin
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 14.12.2016
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 27. Nov 2017 14:29    Titel: Antworten mit Zitat

" Du musst dein Ändern leben!"
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1037

BeitragVerfasst am: 28. Nov 2017 02:25    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn die Macht der Liebe über die Liebe zur Macht siegt,

wird die Welt Frieden finden.

Jimi Hendrix
Nach oben
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 3007

BeitragVerfasst am: 28. Nov 2017 14:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin ein Sohn der Erde,
die alles erschafft.
Ich bin ein Weg ihrer
lebensspendenden Kraft.
Ich bin ein Gedanke des Geistes,
der alles durchdringt.
Ich bin ein Ton in dem Lied,
das der Kosmos singt.
Ich bin eine Flamme des Feuers,
das die Nacht erhellt.
Ich bin eins mit dem Universum,
bin Teil der Welt...

Ich bin Sohn, Mann,Geliebter und
hier bin ich Mikel...

Ich bin glücklich, traurig, wissend, fragend, staunend, verzaubert, gläubig und ungläubig,ich atme, lebe, lerne, fühle und ich bin...

Ich bin eine Sohn der Erde...
Nach oben
dakini
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 07.04.2015
Beiträge: 2031

BeitragVerfasst am: 29. Nov 2017 12:50    Titel: Antworten mit Zitat

Man kann den Lebensinn nicht suchen, man kann ihn nur finden.

Ein sinnvolles, geglücktes Leben, ist eines, das man selbst gestaltet.

Kraft, schöpfen wir aus einer Tätigkeit, die befriedigt, aus Begegnungen mit Menschen, die uns nahe sind, aus dem Dienst, an einer Sache, von der wir überzeugt sind. Durch Verantwortung, für unsere Lieben.

Beziehungen und Begegnungen, sind entscheident, für die Sinnfindung. Darin, drückt sich ein "ja" zum Leben aus. Doch solche sozialen Netzwerke, verlieren an Kraft, in unserer modernen Welt. Die Einsamkeit, ist eine der größten Wunden unserer Gesellschaft.

vom Philosophen & Theologen C. Sedmak
Nach oben
Quasimodus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 04.02.2015
Beiträge: 1315

BeitragVerfasst am: 29. Nov 2017 13:10    Titel: Antworten mit Zitat

Einfach nix nehmen.
Nach oben
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 3007

BeitragVerfasst am: 29. Nov 2017 13:21    Titel: Antworten mit Zitat

"Sich Federn in den Arsch zu schieben macht dich zu keinem Huhn."

aus Full Metal Jacket
Nach oben
rock
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 16.03.2015
Beiträge: 2273

BeitragVerfasst am: 29. Nov 2017 14:32    Titel: Antworten mit Zitat

Dsï Gung sprach: »Hohes Alter ist etwas, das nach dem Gefühl der Menschen gut ist; aber der Tod ist etwas, das die Menschen hassen: wie könnt Ihr denn den Tod für Freude achten?«
Lin Le sprach: »Sterben und Leben ist ein Gehen und Zurückkehren. Darum, wer hier stirbt: wer weiß, ob er nicht dort geboren wird? Ich weiß nur, daß beides einander nicht gleich ist. Wie kann ich wissen, ob einer, der mit Müh' und Not sein Leben sucht, nicht am Ende betrogen ist? Wie kann ich wissen, ob heute mein Tod nicht etwas Besseres ist als früher mein Leben?«
Von Liä Dsi.
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1037

BeitragVerfasst am: 29. Nov 2017 16:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ode an Sharifa

Was auch kommen mag
heute oder einem anderen Tag
ich werde es nehmen wie es ist
wenn Du nur bei mir bist
Ich bin Unser geistes Kind
Du bist mein wie ich bin Dein
gut das wir zusammen sind.
R. TH 29.11.17
Nach oben
ast
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 14.03.2012
Beiträge: 1920

BeitragVerfasst am: 29. Nov 2017 18:43    Titel: Antworten mit Zitat

Denke lieber an das, was du hast, als an das, was dir fehlt! Suche von den Dingen, die du hast, die besten aus und bedenke dann, wie eifrig du nach ihnen gesucht haben würdest, wenn du sie nicht hättest.
Mark Aurel
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1037

BeitragVerfasst am: 30. Nov 2017 03:56    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt mehr Liebeslieder als sonst was. Wenn Lieder wirklich etwas bewegen wuerden, muessten wir uns alle lieben.
Frank Zappa
Nach oben
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 3007

BeitragVerfasst am: 30. Nov 2017 12:12    Titel: Antworten mit Zitat

"Es ist besser, sich mit zuverlässigen Feinden zu umgeben, als mit unzuverlässigen Freunden
Glücklich ist der, der vermag wahre Freunde zu erkennen."

(John Steinbeck)
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2321

BeitragVerfasst am: 30. Nov 2017 21:58    Titel: Antworten mit Zitat

In der Wut verliert der Mensch seine Intelligenz.

Laufen Dinge nicht so wie du denkst. Denk anders.

Wird die Sache irre, werden die irren zu Profis.

LG andy
Nach oben
Dr.Mabuse
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 2155

BeitragVerfasst am: 30. Nov 2017 22:21    Titel: Antworten mit Zitat

Gibt dir das Leben Zitronen...

Mach Limonade drauss...

Ansgar Samström...
Nach oben
Lillian
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 22.05.2013
Beiträge: 3512

BeitragVerfasst am: 30. Nov 2017 22:40    Titel: Antworten mit Zitat

Solange Menschen denken, das Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen das Menschen nicht denken!

( KP von wem)
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Seite 1 von 10
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin