Hat einer einen Rat für mich?

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kernspaltung
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 15.10.2013
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: 16. Sep 2019 14:47    Titel: Hat einer einen Rat für mich? Antworten mit Zitat

Moin,

versuche mich ma so kurz wie möglich zu halten bin sowieso in keiner guten Verfassung und muss mich stark konzentrieren um schreiben zu können

Bin jetzt seit Freitag morgen 7 Uhr wach und habe zich Gram Amphe gezogen und es ist einfach kein Ende in Sicht. Gestern Abend Schlagartig Herzrasen bekommen und ein Kribbeln,stechen in der Brust so ca eine Stunde waren die Symptomatiken vorhanden. Blutdruck gemessen der war erstaunlicherweise i.o gewesen dafür das ich soviel Amphe Intus hatte. Einer nen Tipp was mich dazu bringt nicht noch mehr zu ziehen bis ich umfalle? Konsumiere seit 8 Jahren mein Körper is einiges gewohnt aber die Menge über den kurzen Zeitraum naja. Hintergrund des ganzen Freundin,arbeit einfach alles verloren deswegen so unkontrolliert gezogen wollte mir einfach den Schädel freihauen.

bin zwischendurch immer mal sehr warm duschen gewesen Tee getrunken usw und versucht mich hinzulegen. Nur sobald ich still liege und meine Gedanken kreisen stehe ich wieder auf und haue mir den Schädel voll richtig bescheurt eigentlich ich weiß.

So..gucke auf die Uhr und habe für den Text jetzt fast ungelogen eine Stunde gebraucht. Sehe aus wie Zombie kann kaum noch klar denken traue mich nicht mehr vor die Tür und ziehe und trinke,rauche ohne Ende
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2740

BeitragVerfasst am: 16. Sep 2019 16:33    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

Schmeiss dein Speed ins Klo. Versuch runter zukommen. Viel trinken, natuerlich nichts

alkoholisches, so bald es geht was essen. Viel Vitamin C.

Wird schon wieder.


Lg andy
Nach oben
Seppel 4
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2015
Beiträge: 1556

BeitragVerfasst am: 16. Sep 2019 17:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hi, kernspaltung:

Wie andy schon schrieb: Viel trinken, entweder Wasser oder einfachen Tee (unge-

süsst ) Glas um Glas. Bis dass es Dir besser geht.

Zum Ablenken irgendwas mit Natur in der Glotze schauen; eben leichte Kost,

damit Du Dich nicht zu sehr auf die Beschwerden konzentrierst.

Habe den Scheiss selbst gehabt; WICHTIG:

Wenn Du MERKST, dass es ein bisschen besser wird, dann bist Du über den

Berg. Und trotzdem weiter Trinken.


Einen Tipp, nicht mehr zu ziehen kann ich Dir gerne geben:

Bevor Du etwas machst, egal was, check mal für Dich, ob Du bereit bist die

Konsequenzen Deines ' Machens ' zu zahlen.

Ich weiss, wie hart das klingen mag, doch ' Egal was Du turnst, die Arbeit kommt

so nicht wieder. Halte irgendwie Durch, bist Du mit der Situation im Reinen bist

und Du so nach und nach wieder nach vorne schauen kannst.

Dazu wünsche ich Dir viel Mut, Kraft und vllcht eine Dir helfende Hand oder

Freund. Solche Situationen sind für alle Menschen eine schwere Belastungsprobe

Alles Gute, kernspaltung.

LG Seppel Wink
Nach oben
kernspaltung
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 15.10.2013
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: 16. Sep 2019 17:26    Titel: Antworten mit Zitat

Ja das mit dem Klo wird wohl das beste sein daran dachte ich auch schon
Nur hab sowas schon mal gemacht und wo es mir besser ging bereut weil man sowieso immer wieder was neues holt

naja was solls is jz halt so

Hatte solche Zustände schon öfter das ich mal Hyperventiliert bin teilweise auch sehr extrem aber hab dan auch Schicht gemacht wenn sowas war
Nach oben
kernspaltung
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 15.10.2013
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: 16. Sep 2019 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

ja danke seppel

Ja versuche mich jetzt gleich runter zu fahren

Hab leider noch reichlich konsumiert den Tag über aber naja

Mir is arsch kalt meine Muskeln zucken wild um sich,schwarze Ninjas laufen durch die Wohnung wenn ich in Spiegel gucke sehe ich normal schon Tod aus

Und ja essen und normales zu trinken habe ich nicht wirklich was
Muss aus Wasserhahn saufen^^
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin