Schaffen dauerhaft Clean zu bleiben?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Clean sein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kernspaltung
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 15.10.2013
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: 16. März 2018 11:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ja Danke sehr.

Ich habe damals mit 18 angefangen bei Hermes zu arbeiten. Dort war ich 1 Jahr. 10 Stunden Tag (48 Stunden) Woche.

Es wird wohl nirgendswo härter sein als dort.
Wer will schon gerne bei Hermes arbeiten?
Ich habe es gern gemacht.
Ich brauche diese Körperliche Auslastung einfach.
Dort fühlte ich mich echt gut Very Happy Auch wenn die Stunden manchmal nervten.

Und zu der Zeit war der Stundenlohn noch bei 7,95!
Das muss man sich mal reinziehen. Für was für Geld ich diesen Job gemacht habe.
Ich bin dort am tag zich KM gelaufen und habe 4 - 6 LkW´s verladen. Was meinst wie viel Tonnen das waren. Ich war auch der jüngste und schnellste aus dem ganzen Laden Very Happy der Durchschnitt hat 3 - 4 LKW verladen MAX.

naja wie dem auch sei damit will ich nur sagen ein normaler Lagerjob wird mir wohl nichts anhaben wenn ich mal bei Hermes war Very Happy
Nach oben
kernspaltung
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 15.10.2013
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: 16. März 2018 11:23    Titel: Antworten mit Zitat

Nur der unterschied von damals mit (1Cool zu jetzt ist, dass ich lange raus bin und 6 Jahre Konsum mich halt Körerplich ausgelaucht haben...Ich muss wieder die Kraft haben wie früher dann geht alles. Die (Kraft) dass isses ja. Dass ist ein wichtiger Punkt den ohnne dass wird es schwer. Ganz klar.

Den ich bin gerade mal 25 und muss echt sagen dass ich mich mindestens 10 Jahre älter fühle.
Nach oben
rock
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 16.03.2015
Beiträge: 2481

BeitragVerfasst am: 16. März 2018 11:30    Titel: Antworten mit Zitat

kernspaltung hat Folgendes geschrieben:
naja wie dem auch sei damit will ich nur sagen ein normaler Lagerjob wird mir wohl nichts anhaben wenn ich mal bei Hermes war Very Happy

Na siehst Du Wink
Was mir an Dir gefällt und was sich bestimmt fördernd auf Deine Lage auswirkt, ist, daß Du grundsätzlich positiv gestimmt bist. Das ist ungeheuer wichtig !
In Situationen wie der Deinen ist jedes kleine Erfolgserlebnis wichtig und ebenso wichtig ist, daß man diese kleinen Erfolge sieht, sie bewußt macht und daß man sich daran erfreut. Man kommt damit jedesmal eine kleine Stufe höher, kommt in kleinen Schritten 'raus aus der Scheiße.
Große Schritte sind ja praktisch unmöglich. Schon das bewußt zu machen, ist oft hilfreich. Ein Problem, das Du anscheinend nicht hast. Gut so !
Cheers
Nach oben
kernspaltung
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 15.10.2013
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: 16. März 2018 11:56    Titel: Antworten mit Zitat

Ja das stimmt.

Wo der Smili is sollte eigentlich ne 18 stehen wollte ich nur ma eben anmerken^^ In meinem anderen Beitrag da.

Tja die erste schlechte Nachricht habe ich gerade schon bekommen, aber bringt ja alle nix.

Die Stelle werde ich wohl nicht bekommen die haben sich für einen anderen Bewerber entschieden -.-

Und die andere Stelle wo ich hin konntewird auch nichts weil ich keinen Führerschein habe -.- Die hatten das Mago mehrfachst mit Leuten ohne Lappen das wenn es mal geregnet hat oder sonst was Die nicht erschienen sind. Na toll...

Die Firma ist ca. 2KM von mir entfernt man. Bei richtigem Hardcore Wetter könnte ich mich auch mal bringen lassen.

Naja... Mal schauen. Nur absagen bisher bekommen und meist scheitert es wegen meinen facking Führerschein.

Entweder wegen der Reichweite oder aber weil die Firmen das Voraussetzen.

blöde,blöde,blöde...
Nach oben
kernspaltung
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 15.10.2013
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: 16. März 2018 11:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab mir gestern noch überlegt...Ich hätte mir mal nen Anwalt nehmen sollen wo ich ausm Verkehr gezogen wurde.

Es war kaum was mit Blut noch hat aber anscheinend ausgereicht mit den Führerschein zu entziehen. Zum kotzen.

Kann ich nicht irgendwie beim SVA nen Antrag stellen, dass ich wenigstens eine MOFA führen darf? Geht so etwas nicht?

Mich ärgert das einfach nur.
Nach oben
rock
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 16.03.2015
Beiträge: 2481

BeitragVerfasst am: 16. März 2018 13:01    Titel: Antworten mit Zitat

Scheiße !
Aber bedenke, der Weg aus der Scheiße führt zwangsläufig durch Scheiße ...
So sehr liebe ich Fäkalausdrücke gar nicht, aber manchmal ergibt sich's halt so Wink
Die Situation ist nicht gut, aber auch nicht hoffnungslos.
Als ich mich selbständig gemacht habe, bin ich auch auf die Suche nach einem, irgendeinem Job gegangen, um am Vormittag etwas dazuzuverdienen. Auch ohne FS. Das war ein Theater ! Ich habe damals einfach breitest gestreut gesucht, also mich überall beworben, auch wenn's noch so krass ausgesehen hat. Man muß ja nicht zusagen, wenn's einem gar nicht zusagt Laughing Für ein paar Cents zu arbeiten, womöglich noch unversichert, weil die Firma einen gar nicht anmeldet, das muß wirklich nicht sein.
Gelandet bin ich übrigens auch in einem Lager. Auch grenzwertig und gerne mal Grenzen überschreitend obwohl weltbekannt ... Anderes Kapitel.
Bleib' d'ran, dehn' Deinen Horizont aus, Entfernungen sind dazu da, überwunden zu werden. Auch längere Wege zur der Arbeit bzw nach Hause. Davon könnte ich Dir viel erzählen. Meine Wege waren immer lang. Außer zur eigenen Firma, das war ein Katzensprung. Klar, da konnte ich den Standort bestimmen.
Verbessern kann man sich immer. Wichtig ist, den Einstieg hinter sich zu haben ! Das sollte für Dich absolute Priorität haben. Ich glaube, das ist auch Deine Einstellung - soweit ich zwischen Deinen Zeilen zu lesen glaube.
Insofern kann ich Dir also nur zustimmen. Weitermachen, es gibt irgendwo einen Platz, wo man Dich braucht. Und es gibt Situationen im Leben, wo man wirklich hinter etwas her sein muß. Das müssen ja nicht immer irgendwelche Drogen sein Laughing
Also viel Energie und viel Glück bei Deiner Suche !
Cheers
Nach oben
kernspaltung
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 15.10.2013
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: 16. März 2018 13:14    Titel: Antworten mit Zitat

ja klar...Weitermachen definitiv.

Ich versuche einen Antrag beim SVA zu stellen das ich wenigstens eine mofa führen darf. Eben mit Tüv Nord telefoniert dort bin ich ja angemeldet wegen den Urinproben usw...Die kennen meine Akte ja. Die meinten (JA) das geht können Sie gerne machen, aber nicht bei uns sondern beim SVA. ob das durch geht ist eine andere Sache...meinte Sie.

Da ich ungerne halbe Sachen mache...also direkt Termin bei meiner Anwältin geben lassen...Ich will das Sie dort für mich Druck macht. Man kennt das SVA...Die lassen nicht mit sich reden. Ich nehme alle Dokumente mit von der Reha etc...Und auch das schreiben von 2016 wo se mich ausm Verkehr gezogen haben. Ich versuche irgendwie wenigstens das raus zu holen dass ich Mofa fahren darf!
Nach oben
kernspaltung
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 15.10.2013
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: 16. März 2018 13:17    Titel: Antworten mit Zitat

Den laut Papiere...Habe ich die Reha erfolgreich abgeschlossen Very Happy

Hat mein Psychologe weil er mich so Top fand netter weise für mich gemacht. Echt nett. Das ich keine Probleme beim Amt bekomme.
Nach oben
Seppel 4
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2015
Beiträge: 1482

BeitragVerfasst am: 16. März 2018 13:59    Titel: Antworten mit Zitat

Kernspaltung, um das mit der Flasche zu klären:

Die Firma heisst Curcu Wid und 100 ml kosten statt 13,90 nur 11,90 für

Prime Mitglieder ( bin ich auch ). Es ist eine dunkle Glasflasche mit Tropfer, oben

so rot und unten weiss. Ich habe danach ( da sie sehr lange haltbar sind eine etwas

grössere gekauft.

Dass Du den Job nicht bekommen hast, tut mir leid. Doch als ich keinen FS

mehr hatte bin ich so zur Arbeit mit meiner Mofa gefahren.

Und wenn Du vom Therapeuten grünes Licht bekommen hast: Ich würde fahren.

Zu dem DMSO: Es gibt sehr wichtige Regeln, damit umzugehen; doch wenn man

sie beherzigt, ist es Gold wert.

So wie Du Deinen Körper sehr viel Energie abverlangt hast habe ich damals

auch dasselbe mit meinen gemacht: Von 82 kg auf 59 kg, weil:

Tagsüber arbeiten, dann auf der Platte verticken und zwei bis drei Mal die Woche

nach Amsterdam und später nach Heerlen, Material kaufen. Morgens um 4 -

5.00 Uhr bin ich wieder eingetrödelt, Brötchen holen, meine Freund und Mitmie+

ter wecken, Frühstücken und ab zur Arbeit. Trotz alledem habe ich dann mit

dem erschreckenden Endgewicht meine Ausbildung bestanden ( Gärtner ).

Deshalb: Baue Dich auf, damit Du die nächste Chance ( mit Mofa ) nutzt.

Good luck and noch viel mehr Wink !

Seppel
Nach oben
kernspaltung
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 15.10.2013
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: 16. März 2018 15:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Seppel,

Ja Danke Dir. Ich probiere das zeug auf jeden Fall aus und hole mir so ein Fläschchen.

Das Buch scheint ganz gut zu sein was ich drüber gelesen habe.
Ich bin einer der zwar gar kein Fan vom Lesen (Bücher) ist, aber das scheint mir doch das Geld an der Stelle Wert zu sein. Immerhin geht es ja um was wichtiges...Das es mir besser geht. Da kaufe ich mir auch mal gerne ein Buch.
Und eventuell ja ganz interessante Erfahrung mal. Evt.. gefällt mir das Lesen ja.

Eine andere Sache aber... Very Happy

Du sagst das so einfach (ich würde fahren) mit ner Mofa..
Ich darf kein Fahrzeug im Straßenverkehr bewegen darunter fällt auch eine 25er Mofa...Wie meintest Du das? Ich setzte ja damit auf´s Spiel das ich noch länger Fahrverbot bekomme als ich so schon habe...

Oder habe ich falsche Informationen? Darf ich ne Mofa noch fahren?
Aber ich meine das SVA hatte mir gesagt NOPE gar nichts.
Nach oben
Seppel 4
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2015
Beiträge: 1482

BeitragVerfasst am: 16. März 2018 17:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Kernspaltung,

ich war im Jura Forum, Titel: Führerschein futsch, darf ich Mofa fahren.

Es gibt 3 Möglichkeiten:

1. Wenn Dir Dein Führerschein entzogen wurde darfst Du nix fahren, ausser

2. wenn Du nach dem 1.4.1965 geboren worden bist, musst Du eine Prüfbe-

scheinigung machen und darfst dann auch Mofa fahren

3. Wer vor dem 1.4.1965 ( ich ) geboren ist, darf IMMER Mofa fahren.

Also: Trab los, mach die Prüfung und alles im Lot.

Wenn Du vor der Prüfung wissen willst, was, wie geprüft wird: Lass irgendeinen

für Dich fragen, der so tut , als ginge es um seine Mofafahrerlaubnis. Wenn

Du schon erfolgreich Auto gefahren bist, dann schaffst Du das locker.

Ich bin mal 1 Jahr 7,5 to gefahren und hätte keine Probleme mich sofort hinters

Steuer zu setzen.

UND?

Ist das eine gute Nachricht? Oder doch?

LG Seppel Wink
Nach oben
kernspaltung
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 15.10.2013
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: 16. März 2018 17:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mich auch schlau gemacht bin inner WhatsApp Gruppe von Leuten die sowas schon durch haben auch.

Genau so wie Du schon sagst das mit der Prüfbescheinigung oder aber wenn ich vor 1965 geboren wäre usw... -.-

Ich verstehe aber nicht was Du meinst mit geh los und mach die Prüfung. Dann is alles im Lot? Das geht doch nicht.

Ich habe beim Entzug der Fahrerlaubnis soviel ich grad weis nicht einmal die möglichkeit mehr die Mofa Prüfbescheinigung zu machen...Oder was meinst Du jetzt? Oder bist Du grad besser informiert als ich Very Happy
Ich frage das echt grad schon überall rum wo mir einfällt. Will da echt irgendwas abgeklärt bekommen.
Nach oben
Seppel 4
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2015
Beiträge: 1482

BeitragVerfasst am: 16. März 2018 18:16    Titel: Antworten mit Zitat

Zum letzten Mal:

Ich bin am PC eine Niete: Geh auf JURA FORUM und stell die

Frage: Führerschein futsch, darf ich Mofa fahren ?

Google einfach die Frage und geh auf Jura Forum. Wenn Du DAS nicht kannst,

dann kann ich Dir nicht helfen.

L.G. Seppel Wink
Nach oben
kernspaltung
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 15.10.2013
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: 16. März 2018 18:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ok Sir ! Very Happy
Nach oben
Seppel 4
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2015
Beiträge: 1482

BeitragVerfasst am: 16. März 2018 18:32    Titel: Antworten mit Zitat

Kernspaltung,

hast Du es gefunden?

Würde mich interessieren?

Seppel Wink
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Clean sein Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin