Bilder hochladen...

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 35, 36, 37, 38  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nebukadnezar
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 26.08.2015
Beiträge: 4086

BeitragVerfasst am: 24. Sep 2019 06:25    Titel: Antworten mit Zitat

Kurz vorm Sonnenaufgang Cool

Das Meer! Endlose Weiten! Wir schreiben das Jahr 2019...und der Nebu geht jetzt Brötchen holen...

https://ibb.co/RCtzq52

Schönen Tag!

LG N
Nach oben
Yez
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 20.04.2016
Beiträge: 2748

BeitragVerfasst am: 24. Sep 2019 12:48    Titel: Antworten mit Zitat

😍😍
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1684

BeitragVerfasst am: 24. Sep 2019 17:10    Titel: Antworten mit Zitat

Emma

https://up.picr.de/36839777ll.jpg


Maria +

https://up.picr.de/36839787rp.jpg
Nach oben
schattengewächs
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 26.07.2015
Beiträge: 2214

BeitragVerfasst am: 24. Sep 2019 18:52    Titel: Antworten mit Zitat

supersüß, das schlafende "Katzen-knäuel"! Smile - da geht mein Herz auf...
Idea
Nach oben
Yez
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 20.04.2016
Beiträge: 2748

BeitragVerfasst am: 24. Sep 2019 19:59    Titel: Antworten mit Zitat

Schlaumeier

wie goldig 😍😍
Nach oben
Yez
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 20.04.2016
Beiträge: 2748

BeitragVerfasst am: 24. Sep 2019 20:04    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.pic-upload.de/view-36559944/689DC9D4-79DA-4815-8948-BBE44CCEB3C1.jpg.html


Henkersmahlzeit und Ouzo
Nach oben
Yez
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 20.04.2016
Beiträge: 2748

BeitragVerfasst am: 3. Okt 2019 16:54    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.pic-upload.de/view-36566886/1E7FEC7E-F90A-4080-93EF-694C9A190789.png.html



Hab meine Nachbarin zu Besuch. 😍
Sie wurde von meinem Mann extra angefüttert , damit mir nicht so langweilig wird
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1684

BeitragVerfasst am: 7. Okt 2019 03:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hanna
https://vimeo.com/364678865
Nach oben
Jolina40
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 28.12.2015
Beiträge: 615

BeitragVerfasst am: 7. Okt 2019 17:55    Titel: Antworten mit Zitat

Mega-süß eure Hanna, würdest du sie nicht wegsperren wenn du mit dem Moped wegfährst würde sie wahrscheinlich sogar hinter dir herfliegen.
Oder sich mit draufsetzen... Hihi
Nach oben
schattengewächs
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 26.07.2015
Beiträge: 2214

BeitragVerfasst am: 7. Okt 2019 18:38    Titel: Antworten mit Zitat

aber echt! Hanna ist auch ein toller Name für einen Truthahn (Romeos Lieblings-sorte Fleisch- falls da überhaupt "drin ist was drauf steht"!)- aber Hanna wirst du ja hoffentlich nicht essen! Rolling Eyes - oder? -

Romeo ist auch so, - er tappst quasi immer wie ein weiße Kugel (Kugel ist gerade der richtige Ausdruck, weil futtern eben sein Hobby ist) hinter mir her.. auch draußen - bis dein Mäuschen oder sonstiges Kleingetier ihn "ablenkt"- dann bin ich uninteressant für ihn! *schnief*-
Derzeit ist er auch empathisch. Ich höre sonst nur Beschwerden, - er randaliert wohl nachts viel herum- meiner Nachbarin (dubiose Person) hat er ne Kacka-wurst in den Balkon gemacht, bei anderen Nachbarn geht er nur kurz rein, um abzukotzen- und kommt wieder zurück, wie ein "Unschulds-lamm"-
komisch, echt.
Meine Ex-freunde waren auch so: sobald die draußen rumliefen, nur Krawall am Start und bei mir mehr der Typ "edler Ritter"... evtl merken einige unterschwellig, dass ich nicht noch mehr Stress gebrauchen kann, als ich eh schon (innerpsychisch) oft habe, oder so.- k.A.-

LOVE & PEACE
Nach oben
Jolina40
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 28.12.2015
Beiträge: 615

BeitragVerfasst am: 7. Okt 2019 19:26    Titel: Antworten mit Zitat

Mein Schatz und treuer Begleiter, hab ihn vor vier Jahren aus ner Junkiebude gerettet. Er hat sich erst knapp 4 Wochen hinter der Couch versteckt - mich gekratzt und gebissen sobald ich ihm näher kam.
Er huschte nur kurz aufs Klo oder zum Futter sowie trinken und sobald einer von uns kam rannte er in die Ecke der arme verängstigte Kerl.
Er kannte kein Spielzeug, der Kratzbaum war so versifft das ich ihn gar nicht erst mitgenommen hab, ne neue Toilette war auch überfällig(ekelhaft) und er führte dort ein trostloses, schreckliches Leben.
Soll auch geschlagen worden sein, sobald ich ihn von vorn am Kopf streicheln will kratzt er.
Auch sein Verhalten lässt mich das glauben, wechselte in 2 Jahren 3 Besitzer, alle unfähig ihn zu pflegen geschweige denn sich selbst.
Klar das er niemandem traute und ständig unter Strom stand...
Hab dann mit dem Tierschutzverein gesprochen und sie fanden eine Familie die ihn nehmen wollte.
Ich wollte ihn nur 2 Wochen pflegen und dann sollte er zu einer Familie kommen.
Schon nach n paar Tagen wusste ich das ich Pflegestellenversagerin werde - wäre auch echt schwer für ihn geworden denn es war echt hart die ersten Monate.

Mit viel Geduld und Liebe wurde er zu dem tollen Kater der schmust, spielt und wie n Hund immer bei mir ist(schläft auch bei mir oder meinem Kind natürlich).

Er ist ein ganz besonderer Kater, war ein Problemfall (ich ja auch deswegen fühlte ich mich mit ihm verbunden) und wurde zum größten Glücksfall für uns!

https://ibb.co/SwW8yT8
Nach oben
schattengewächs
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 26.07.2015
Beiträge: 2214

BeitragVerfasst am: 7. Okt 2019 20:13    Titel: Antworten mit Zitat

echt süß, dein Kater- wie heißt er denn?
ja, ich hab auch das Gefühl, dass Tiere (wenn sie "das Grauen" erlebt haben) nach einer gewissen Adaptations-phase dankbar sind und ihre Besitzer lieben.

"Romeo schmiegt sich doch nur an seine Futter-quelle" lasse ich nicht durchgehen... (hat mal jemand gesagt, weil er eben immer auf mir liegt, wenn ich auf meiner Matte liege-)- schätze, derjenige war "neidisch"- weil Romeo mich noch mehr "beschlagnahmt" wenn Besuch da ist,- der hat quasi gar keine Chance mehr, an mich ranzukommen,- LOL! ... sehr drollig... aber! auch, wenn er gerade keinen Hunger hat, sucht er den Körperkontakt.
Dass Katzen egomane Opportunisten sind, stimmt nicht. Etwas eigenwillig, yep.
Und gerade ihre Autonomie mag ich ja.

Punkt erstmal.
LOVE & PEACE -
schatti Cool
Nach oben
Mohandes59
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2014
Beiträge: 1646

BeitragVerfasst am: 8. Okt 2019 13:44    Titel: Antworten mit Zitat

Miau ... ich will auch ne Katze! Ins Tierheim zu gehen ist sinnlos - da schauen mich so viele süße Katzenaugen an und ich würde sie alle gerne mit nach Hause nehmen.

Also warte ich, bis mir die richtige zuläuft. Wenn die Zeit reif ist, dann kommt auch das richtige Kätzchen. Miau 😺😻 ...
Nach oben
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 3768

BeitragVerfasst am: 8. Okt 2019 14:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hänge sehr an meinen Haustieren...(Hundi und Kater)
Alle unsere Tiere waren und sind Familienmitglieder,..
Mein Kater (Freigänger)hat sich vor etwa 2 Monaten eine Vergiftung zugezogen.
Tierarzt, Tierklinik. Überlebenschance 30%. Durchweinte Nächte meiner Frau………………man konnte kaum einen klaren Gedanken fassen. Dann der Anruf der Klinik. Sie können Tom in 2 Tagen abholen.
Er hatte sich soweit stabilisiert.
Laut Tierärztin hat er wohl eine schon vergiftete Maus gefressen oder so...
Wir fuhren los um Kater wieder in unsere Arme zu schließen und waren glücklich, ihn wieder bei uns zu haben. Man hängt halt sehr an einem Tier...
In guten wie in schlechten Zeiten…..das gilt nicht nur für uns Menschen.
Ich bin wirklich weich, wenn es um meine Tiere geht.
Wenn ich Leute kennenlerne die nichts für Tiere übrig haben, dann erscheinen die mir automatisch suspekt. Kann mir nur schwer vorstellen wie Menschen anderen Menschen gegenüber Zuneigung aufbringen können, nicht aber einem anderen Lebewesen.
Da gibts so einen Spruch:

Daß mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.

und es stimmt. Ein Tier betrügt und hintergeht dich nicht. Es liebt dich uneingeschränkt.
Für einen Menschen würd ich nie meine Hand ins Feuer legen.
Nach oben
schattengewächs
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 26.07.2015
Beiträge: 2214

BeitragVerfasst am: 8. Okt 2019 19:55    Titel: Antworten mit Zitat

kann den letzten Absatz von mikel nur unterstreichen! Idea
Toll, dass euer Tom sich wieder erholt hat.
Ich hab auch immer Angst, dass Romeo (er ist ja auch "Freigänger" ) irgendwelches Rattengift mampft- aber er ist eh schon so pingelig, was Futter betrifft (nur eine Sorte, und davon nur 3 von 4 angebotenen "Geschmacksrichtungen" Rolling Eyes ) dass ich darauf vertraue, dass er nicht wahllos irgendwas in sich reinstopft...
Eben wieder lautes Geplärre mitten auf der Straße (ich wohne ja am Ende einer Sackgasse- also sehr selten mal ein Auto,- wie super!) - hört sich an wie extrem lauten Baby-Weinen. Romeo und der schwarze Streuner waren nicht zu überhören. Trotz geschlossenen Fenstern & Ohropax dachte ich: "hä? so laut schreit das Baby meiner Nachbarn nie)- also raus- da tappsten die beiden im Schleichtempo umeinander herum und beide produzierten Laute, die ich von Romeo sonst nie höre... das geht oft ne Stunde so weiter, wenn niemand dazwischengeht.
Ich tippe es sind "Revier-kämpfe"- however- schon krass- und schwer zu erkenne, wer jetzt "gewonnen hat" oder nicht.
Klar, ist es uncool für Romeo wenn ich da als sein Beschützer auftrete, aber ich will auch nicht, dass es wieder zu Schlägereien kommt. (Romeo ist physisch superfit, sein einzigstes Problem: oft ein blaues Auge, oder Kampf-wunden, die man aber selbst behandeln kann)- die Tierärztin meinte auch, er hat wohl primär ein psychisches Problem- lol- (ab zum Tierpsychiater oder was?- wäre ein neuer Berufs-zweig)...
naja, mohandes! Smile - also ich würde jetzt nicht jahrelang warten, bis dir eine Katze zuläuft, - klar, das kann passieren, ist aber eher unwahrscheinlich.
Ich hab da halt echt Glück gehabt.
Nimm dir doch ein Kätzchen aus dem Tierheim. Why not? Dann hast du immer Gesellschaft, - gerade jetzt im Winter- brrrh- heute ist ja ein schöner DEPRI-TAG! Hier ist es nur am regnen.

however.. .wollte das nur kurz reinwerfen!
Wünsche euch einen gemütlichen Abend, wie auch immer...

LOVE & PEACE
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 35, 36, 37, 38  Weiter
Seite 36 von 38
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin