was esst Ihr Heute-affig ?

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MausiMaus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 01.07.2015
Beiträge: 2122

BeitragVerfasst am: 11. Aug 2018 23:20    Titel: was esst Ihr Heute-affig ? Antworten mit Zitat

guten Abend,

Zitat:
Ich hab seit 3 Tagen nix gefuttert, nur Export zum runterkommen.
F.O.D.


@Quasimodus, grade gelesen, bin bestürzt.

Du Armer !

solltest dir wenigstens was salziges machen,
Brühwürfelsuppe mit ein Ei drin ging bei mir bei Alk- Entzug.
Irgendwas flüssiges. Doch der Körper braucht Salz.

von was "kommst " du denn grad runter ?
bzw , ist ja schon paar Tage her.

bei Opiat-Entzügen geht , glaub`ich, Jogurth,
weiss nicht mehr...

was tust du nur deinem Körper an ?
Bist nicht auch schon langsam zu alt für son Scheiss.?!

Warum packst nicht endlich Dein Zeug und Deine Katze
in das nächste Flugzeug,
und nimmst das liebe , nette Angebot von dem lieben, netten

@Schlaumeier an ?

wenn er`s dir schon macht ( hat er übrigens letztes Jahr auch schon ).

mit dem Pitbull , den Hühnern und dem Hahn , den Schlangen und so
müsste sich nur deine Katze arrangieren,

mit dem Schlaumi und seiner Frau kommst sicher klar.Oder ?

mach mal Nägel mit Köpfe, echt, Quasimodus.

kann man sich ja nicht mehr anhören,
dein Selbstmord - Programm.

grüsse, K.
Nach oben
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 3543

BeitragVerfasst am: 12. Aug 2018 10:03    Titel: Antworten mit Zitat

Karin ,bei Opiatentzug geht garnix...
ich habe fast ne Woche überhaupt nichts gegessen weil alles hinten und vorne direkt wieder raus kam...
Ich denke Quasi übertreibt es mal wieder mit Coca und haut sich den Alk zum runterkommen rein...
Nach oben
Quasimodus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 04.02.2015
Beiträge: 1425

BeitragVerfasst am: 17. Aug 2018 15:42    Titel: Antworten mit Zitat

moin, yo so siehts aus.
Kein Plan warum ich wieder auf Koka bin.
Ich war 10 Jahre weg davon, hab aber H konsumiert.
Jetzt hat sichmein Konsummuster total gewandelt.
Kein H, dafür K und Rivos zum runterkommen.
Obwohl ich Ärzte habe die verschreiben, reicht es nie.
Bei K geh ich seit 3 Monaten mit 1-2 eus nach Hause, und wie mich das ankotzt, brauch ich nicht zu erwähnen.
K i.v. bis das cash alle ist, Hirn ist ausgeschaltet, erst am nächstenmorgen kommt das böse erwachen.
Ichgeh zum Substidoc , und danach kommt mir schon der erste entgegen mit seiner crackpfeife.
Mann, das istso abgefuckt, ich geh jetzt schon in die Leiste, alles egal , Hauptsache die Kohle für ne Kugel steht.
Ja, das ist die Krankheit Sucht,sag ich mir, um es mir leicht und erträglich zu machen,Fuckoff.
Zum Glückhab ich nen Minijob, das lenkt ab, aber die Gier nachm Druck ist immer da.
Das macht mich fertig, mit 50 nochmal so abzudriften, nie Geld, nix zu fressen, ich hab mir ne ambulante Betreung gesucht, ich versuche alles , um davon wegzukommen, aber erzwingen kann ich das nicht.
Die Frage ist, was gibt mir der turn, ja , das frag ich mich wirklich.

Immerhin lebe ich noch, aber mit minimaler Qualität.

so long erstmal
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1447

BeitragVerfasst am: 17. Aug 2018 19:15    Titel: Antworten mit Zitat

Quasimodus hat Folgendes geschrieben:
...
Ja, das ist die Krankheit Sucht,sag ich mir, um es mir leicht und erträglich zu machen,Fuckoff.
Zum Glückhab ich nen Minijob, das lenkt ab, aber die Gier nachm Druck ist immer da.
...

Es ist wie es ist. Etwas zu aendern liegt an Dir. Nicht an der Sucht, dem Koks oder wem/was auch immer sonst.
Na ja, Du hast die wunderbare Moeglichkeit mit Deiner Rente mal was voellig anderes auszutesten, einen anderen Weg zu gehen. Kannste austesten, kannst aber auch so weiter machen und Dich weiter selbst bemitleiden.
Ich wuerde ja gerne schreiben, "Alles Gute dabei", ist nur Bloedsinn, daran ist nix Gut und das wird es auch niemals sein. Es ist einfach nur traurig. Mit 50 sollte man wenigstens mal den Versuch gestartet haben etwas zu veraendern und damit meine ich nicht den Arzt/Subbesuch, sondern grunglegende, totale Veraenderung, Neuorientierung. Deine aktuelle Situation ist irgendwie nur erbaermlich. Das meine ich nicht boesartig, ist halt so und ich spreche das nur aus, aber weisste ja selbst am besten ...
Ich empfinde fuer Deine Situation eher Mitleid als Empatie. Crying or Very sad
"Tu mal was". Shocked

Zu dem Leistending gibts von meiner Seite nur eines zu sagen. Eine Bekannte hat damit ein Bein verloren. Und mit Koka ist die Gefahr um so hoeher. Aber auch das weisste ...
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1447

BeitragVerfasst am: 17. Aug 2018 19:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hab aus versehen absenden gedrueckt, war nix fertig. Es fehlte noch die Nummer mit "Du hast eben nicht alles versucht". Was soll denn eine ambulante Betreuung bringen solange Du Deine Lebensumstaende nicht veraenderst. Solange Du in deiner Hood bleibst, in der Wohnung in der Du permanent an die Ballerei erinnert wirst, Du Dein Leben nicht deinen drogenunabhaengigen Beduerfnissen anpasst, wird das nix.
Natuerlich kannst Du das erzwingen, andere haben das auch gekonnt. Vieleicht haben die es einfach "konsequenter erzwungen", sich wirklich mal sebst in den Arsch getreten und nicht halbherzigen Aktionismus betrieben.
Nach oben
MausiMaus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 01.07.2015
Beiträge: 2122

BeitragVerfasst am: 18. Aug 2018 22:40    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
nie Geld, nix zu fressen, i
@Quasi, ich hoffe, wenigstens deiner

Katze gehts gut,,,,hast die überhaupt noch ? Oder auch versetzt, für Koka ?

grüsse, K.
Nach oben
Quasimodus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 04.02.2015
Beiträge: 1425

BeitragVerfasst am: 19. Aug 2018 13:22    Titel: Antworten mit Zitat

Katze versetzt für Koka ?
Das sind Grenzen , über die ich niemals gehen würde.
Es gibt zwar wenig Grenzen, aber ein paar Prioritäten hab ich mir noch bewahrt
( zum Glück ).
Was kann das Tier dafür ? Nix !

Ich würde es noch nichtmal ins Tierheim geben.
Sie kommt doch alleine draussen nicht klar, weil sie 8 Jahre Wohnungskatze war und wahrscheinlich garnicht weiss, was ne Maus ist.

Nee, Karin, das könnte ich mir nie verzeihen, so drauf ich auch bin.
Das Tier hat zu fressen und meine Liebe, das weiss sie auch.

Wir sind ein Team, seitdem ich sie mit 1 Jahr von einer Familie geholt habe , die 2 kleine Kinder hatten und die Katze als Spielzeug sahen.
Die musste da weg - in meine Hände.

Jetzt wohne ich Hochparterre, d.h. sie kann raus, ich hab ihr sogar ne Leiter gebaut, vom Balkon runter.
Aber sie traut sich noch nicht so ganz, aber was nicht ist, kann ja noch werden.
Die Katze kriegt meine letzten 5cent , damit sie zu fressen hat, dafür kaufe ich mir penny Nudeln für 0,69 cent und sie kriegt Sheba, also beklagen kann sie sich wirklich nicht.

Ich weiss wohl um meine Verantwortung ihr gegenüber, das ist gewachsen, seit ich sie habe, wenns ums Essen geht, erst die cat und dann ich, so halten wir das.
Und es ist ja nicht nur das fressen, es ist Zeit und Liebe für sie aufzubringen, jeden Tag aufs neue.

Ich glaub, ich bin da ganz zuverlässig, ansonsten würde ich sie weggeben, wenn ich sie nach und nach immer mehr vernachlässigren sollte.
Das muss man tun, denn wenn ich im Abgrund feststecke, ist der Katze nicht geholfen, sie leidet.
Punkt.

LG zusammen
Nach oben
Quasimodus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 04.02.2015
Beiträge: 1425

BeitragVerfasst am: 22. Aug 2018 20:48    Titel: Antworten mit Zitat

okay . Schlaumeier,

würdest du mir Obdach gewähren bzw ein günstiges Hostel mit Thaimassage incl. Abgang suchen bei dir in der Nähe Wink
Dschland nervt mich eh ab ohne Ende, zu voll. zum cash verdienen optimal, aber ich stehe auf der anderen Seite von der ganzen Raffgier.
Das Problem ist, ich müsste in Thailand vom Pola runter, ich dosier hier ab was geht, mit 3-4 ml fliege ich ein.
Ich brauche einen fucking Reisepass , ausserdsem läuft mein Perso im 09/2018 ab.
Und was is mit Visum ?

Mit welcher Airline fliegst du und von wo (Amsterdam Schiphol) ?
Die Aktion muss ordendlich geplant werden, ich hab keine Kreditkarte, ich diesbezüglich am Arsch.
Dann muss ich Traveller Checks holen und die gut abbunkern, hab ich Erfahrung mit.

Yo , denk mal drüber nach , ob du einen Besuch aus Schland verkraftest.
Exclamation

so long, ich bin theoretisch startklar in wenigen Wochen, was gut überlegt werden muss.
Ich muss auf jeden an meine Rente rankommen, dder Rest ergibt sich.

Gruss aus HB
Nach oben
Dr.Mabuse
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 2665

BeitragVerfasst am: 22. Aug 2018 21:20    Titel: Antworten mit Zitat

Thaimassage mit "Abgang"...

Klasse Intention Clean zu werden...
Nach oben
dakini
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 07.04.2015
Beiträge: 2503

BeitragVerfasst am: 22. Aug 2018 22:08    Titel: Antworten mit Zitat

Laughing Laughing Laughing -> das sind solche Teile, die Du, als hier noch mehr los war, öfter mal raus gehauen hast. Ein krasser Tropfen Wahrheit auf ne witzige Einlage...

Mal im Ernst, Dr. Mabuse,

alles ist besser, als das, was gegenwärtig läuft, gute feelings auf die Sache zu, sind auch wichtig Wink
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1447

BeitragVerfasst am: 23. Aug 2018 05:15    Titel: Antworten mit Zitat

Quasimodus hat Folgendes geschrieben:

würdest du mir Obdach gewähren bzw ein günstiges Hostel mit Thaimassage incl. Abgang suchen bei dir in der Nähe Wink

Natuerlich kann ich Dir erstmal Obdach gewaehren. Einen "Abgang" kann ich Dir nicht beschaffen, aber Massage mit Happy End. Wink
Zitat:

Das Problem ist, ich müsste in Thailand vom Pola runter, ich dosier hier ab was geht, mit 3-4 ml fliege ich ein.

Haste Take Home und einen umgaenglichen Arzt? Zu besprechen waere ob Du fluessiges Pola oder z.B. Methadict mitnimmst und wenn wie.
Zitat:
Ich brauche einen fucking Reisepass , ausserdsem läuft mein Perso im 09/2018 ab.

Reisepass kostet um die 80 Euronen und ist 2-3 Wochen nach Antragstellung zur Abholung bereit. Einen Perso brauchste nicht. Wenn Du eh aufs Amt gehst, besorg nen interrn. Fuehrerschein.
Zitat:
Und was is mit Visum ?

Wie lange willste bleiben?
Um bessere Tips geben zu koennen sollte ich wissen wievierl Rente Du bekommst und ob Du ein paar Reserven fuer den Notfall hast. Sowas bitte per eMail.

Zitat:
Mit welcher Airline fliegst du und von wo (Amsterdam Schiphol) ?

Muss man recherschieren. Kommt auch auf die Aufenthaltsdauer an. Ich fliege Einzelfluege, also One Way. Koeln Bangkock dierekt mit Eurowings.
Zitat:
Die Aktion muss ordendlich geplant werden, ich hab keine Kreditkarte, ich diesbezüglich am Arsch.

Am besten ist ein gesunder Mix. Natuerlich muss einiges geplant, organisiert werden. Aber gerade hier kann man auch spontan operieren.
Eine einfache Bankkarte solltest Du fuer Deine Rente haben. Muss keine Keditkarte sein. Ausser Auto mieten, kannst hier alles Bar abwickeln. Die Postbank Sparkarte ist gebuehrenguenstig fuer die Rentenabhebung. Du bekommst am Schlucker auch den besten Kurs.
Zitat:
Dann muss ich Traveller Checks holen und die gut abbunkern, hab ich Erfahrung mit.

Nee, geh zur Postbank, mach ne Sparkarte und gib die beim Rententraeger an. Ist unkompliziert(er).

Zitat:
Yo , denk mal drüber nach , ob du einen Besuch aus Schland verkraftest. Exclamation

Was soll ich sagen? Kommt auf nen Versuch an. Hab ein dickes Fell. Aber selbst wenns mit uns gar nicht funzen wuerde, so wuerden wir ein schnuckliges Plaetzchen fuer Dich finden. Wink
Zitat:

so long, ich bin theoretisch startklar in wenigen Wochen, was gut überlegt werden muss.
Ich muss auf jeden an meine Rente rankommen, der Rest ergibt sich.

Na dann, bis spaeter ...
Gruss aus Suedthailan
schlausuechtel et g(oogle)mail dot com[/quote]

In Thailand Foren kann man sich auch Tips und Infos holen und sich vorab ein wenig uebers Land und seine Gepflogenheiten schlau machen. Gibt auch Bilder ...
z.B. thailandtip
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1447

BeitragVerfasst am: 23. Aug 2018 05:35    Titel: Antworten mit Zitat

Gerade mal geschaut
Eurowings fliegt auch ab HH. Allerdings muss man fuer One Way ein Jahresvisum haben. Das gibt es ab 50j mit 3 o.4 tausend Eus auf dem Konto. Ansonsten gibts das Tourist Visum (3 monate). Die Visafrage sollte vorab geklaert werden, ist von vielen Faktoren abhaengig. Wie lange, wie alt, wie ist die Bonitaet ...?
Privates diesbezueglich sollte auch per Mail besprochen werden.
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1447

BeitragVerfasst am: 23. Aug 2018 05:49    Titel: Antworten mit Zitat

dakini hat Folgendes geschrieben:


alles ist besser, als das, was gegenwärtig läuft, gute feelings auf die Sache zu, sind auch wichtig Wink

tschakabumm, so isses.
Niemand weiss was die Zukunft bringt, aber wir alle hier wissen um so ein Junkie Leben um die 50. Das ist scheisse.
Egal was bei Quasis Reise rumkommt, es wird ein unvergessenes Erlebnis und die Sicht in in anderes Leben / andere Moeglichkeiten mit den eigenen Sinnen. Vieleicht motiviert es Ihn um sein Leben in HB zu veraendern, vieleicht findet er hier einen Platz, vieleicht ists am Ende nur ein Bombe Urlaub. Mal schauen. Cool
Na ja, und mal mit ner suessen Thai kuscheln hat ja auch mehr als son Kokabubbel vonne Scene ... Rolling Eyes
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1447

BeitragVerfasst am: 23. Aug 2018 09:20    Titel: Antworten mit Zitat

Nochwas zum Thema Vorbereitung Quasimodus.
Es versteht sich von selbst dass Du Dich ein wenig mit den Gepflogenheiten Thailands befasst. Es ist ein asiat. Land, ein buddhist. Land und vieles ist hier anders. Ich persoenlich bin der Meinung man ist im Urlaub Gast und sollte sich an die Regeln, Normen und Werte des Landes anpassen. Ballermann Urlauber halten es da etwas lockerer und meinen die Spanier muessten Ihre Exzesse und Unverschaemtheiten aufgrund der tourist. Einnahmen kommentarlos hinnehmen.
Als Beispiel nur mal zwei Dinge. Wer den Koenig beleidigt, irgendwo eine Thaifahne runterreist, geht in den Knast. Meist laenger als Jemand der einem anderen Gewalt antut.
In Tempeln, sowie bei Aemtergaengen zieht man sich moderat an. Am Strand laufen, bzw. liegen Frauen nicht oben ohne rum. Die Thais gehen sogar meist mit Klamotten ins Wasser. Man sieht auch keine Thais mit dreckigen oder Arbeitsklamotten in grossen Einkaufszentren.

Mal was zu Gesetzen und deren Umsetzung. Im Strassenverkehr gibt es zusaetzlich zu den uns bekannten Regeln die ungeschriebene, das das schwerste Fahrzeug im Zweifel Vorfahrt hat, bzw. sie sich nimmt. Also Augen auf im Strassenverkehr.
Geschwindigkeitskontrollen sind selten. Auf dem Land ist es ueblich ohne Helm zu fahren, es werden aber schon mal in der Stadt, am Stadtrand spezifische Kontrollen gemacht. Ohne Fuehrerschein, ohne Helm oder aktuelle Versicherung erwischt, kostet 500 THB (12.50 euro) Strafe und addiert sich.
Nein, man wird wegen Drogenkonsum nicht hingerichtet. Es wird wie bei uns in versch. Kategorien mit Drogendelikten umgegangen. Schmuggel und Dealerei allerdings zieht harte Strafen bis Todesstrafe nach sich. Die Drogen sind in Kategorien von I bis IV eingeteilt. Klasse eins sind Heroin, Kokain und Amphetamine und bei der Schmier sehr ungern gesehen.
Beim kiffen erwischt werden ist nicht tragisch, aber in Tourigebieten eine nette Einnahmequelle fuer die Polizisten, besonders auf der Full Moon Party. Die koennen naemlich erwaegen ob eine Anzeige geschrieben wird und dann wird mit Einschuechterung schnell mal gutes Geld erpresst. Also besser sein lassen ...
Wink
Ein Thai laesst sich nicht bloede anmachen, schon gar nicht von Auslaendern. Da gibts aufs Maul. Die sind verdammt schnell und solidarisch untereinander. Besoffen in der Disko Randale machen kann auch boese enden. Dazu gibts genug YT Videos.

Wer sich eine laengere Auszeit nimmt kann drueber nachdenken sein Appartment unterzuvermieten. Mit dem Geld kann man hier ein kleines Haus mieten und hat mehr fuer den kleinen Luxus/Spass zwischendurch ... Wink

Wenns nicht allein um Urlaub geht, sollte man sich erstmal ueber Sinn und Zweck der Reise, eventuelle Erwartungen, (Aus) Zeit und Ansprueche Gedanken machen.
Es ist hier nicht anders als in Europa. Das Leben kostet auf dem Land weniger als in der Stadt und in den Touri Gebieten. Aber selbst im tourist. Bereich gibt es grosse Unterschiede. Barcruising ist teurer als am Strand bei ner Flasche Bier aufs Meer zu blicken oder irgendwo abzuchillen, auch beim Rundreisen gibt es grosse Unterschiede.

So Quasimodus (u.a.), jetzt haste mal was zum ueberdenken und planen. Ich stehe Dir jederzeit fuer Fragen hier oder per Mail zur Verfuegung. Ich finde ja sone Planung spannend und spassig. Ich hatte damals auch das Glueck erstmal einen Freund zu besuchen, das hat vieles vereinfacht. Aus 3 Monaten wurden 15 Jahre und neben einem neuen Lebensmittelpunkt ein anderes, besseres Leben ... Shocked Cool Laughing Du siehst, Niemand weiss was die Zukunft bringt.
Nach oben
Yez
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 20.04.2016
Beiträge: 2342

BeitragVerfasst am: 23. Aug 2018 16:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Schlaumeier,

deine Berichte klingen immer sehr verlockend.
Aber ich glaube , es ist auch für dich echt schweißtreibend,
deinen Lebensunterhalt zu verdienen.
Wenn man Rente oder ähnliches bekommt,
lässt es sich davon bestimmt recht gut leben bei euch .
Seinen Lebensunterhalt in einem fremden Land zu verdienen ,
ist sicherlich viel schwerer als in Deutschland .
Zumal wir im Notfall die soziale Absicherung haben

Wäre ich noch jünger , hätte ich keine Tochter und meine Firma hier ,
würde ich allerdings mit Sicherheit auswandern .
Mein Mann und ich haben schon oft davon gesprochen,
dass man als Rentner mit kleinem Einkommen in einigen Ländern recht gut leben kann .
Somit ist es gar nicht so unwahrscheinlich, dass wir im Alter noch mal umziehen.
Vorher die Firma verkaufen und es einem gut gehen lassen .

Ach ja ..., träumen ist was schönes
und so mancher Traum wird umgesetzt.


Viel Spaß mit deinen Freunden

Liebe Grüße

Yez
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin