Morphin (Substitol) in Heroin umwandeln geht das?

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
indrid-cold
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 02.09.2016
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 3. Okt 2018 15:03    Titel: Morphin (Substitol) in Heroin umwandeln geht das? Antworten mit Zitat

Servus

ich krieg zzt Substitol 3 Kapseln täglich, also 600mg.

Ich nehme diese Dosis allerdings nicht vorschriftmäßig sondern gebe mir statt dessen ca. 3 mal am Tag 100mg i.v. oder rektal

Deshalb haben sich in den letzten Wochen einige Kapseln mit dem Zeug bei mir angesammelt.

Wenn ich nun Essigsäure-Anhydrit hätte, könnte ich dann aus diesem Zeug (würde es natürlich vorher auflösen, das wachs abtrennen etc) mir H machen? Oder geht das nur mit Roh-Opium

Mfg
Nach oben
Praxx
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 25.07.2014
Beiträge: 3019

BeitragVerfasst am: 3. Okt 2018 22:55    Titel: Antworten mit Zitat

Da braucht es schon noch ein Bißchen mehr... du müsstest erstmal das Morphin aus dem Substitol isolieren, bevor du irgendetwas damit machen kannst... es genügt nicht, Eisessig und Morphin zusammenzurühren... man braucht schon Autoklaven mit Druck. und Temperaturkontrolle, und das ganze kann dir auch um die Ohren fliegen...
Unter ein paar Kilo lohnt sich der ganze Aufwand und das Risiko nicht.

LG

Praxx

PS Menschen wie du,die das Substitol missbrauchen, sind der Grund dafür, dass es viele andere nicht bekommen! Du bist ein Musterbeispiel dafür, warum niemand einfach so Substitol bekommen sollte- Dein Verhalten ist Wasser auf die Mühlen derer, die gegen die Morphinsubstitution sind!
Nach oben
Lillian
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 22.05.2013
Beiträge: 3805

BeitragVerfasst am: 3. Okt 2018 23:26    Titel: Antworten mit Zitat

Da sprichst du wahres, Praxx.


Als ich im Programm war und ne längere Zeit BK hatte, ( ich will mich jetzt nicht feiern, sondern einfach nur erzählen) bin ich auch raus, um den Platz für evtl. jemanden frei zu machen, der ihn zu schätzen weiß und mit seinem Substi gut hinkommt und KEINEN BK hat.

War ja insgesamt 4 mal im Programm. Aber NIE; NIE; NIE; wieder werde ich da wieder rein !


Mein Wort zum knappen Ende des tollen Feiertages
Nach oben
Los Fritzos
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 08.09.2015
Beiträge: 973

BeitragVerfasst am: 3. Okt 2018 23:51    Titel: Antworten mit Zitat

Da gebe ich Praxx vollkommen Recht. Ich bin jemand, der durch Substitol ein gutes Stück Lebensqualität zurückerlangt hat.

Ich bin wirklich dankbar dafür, dass sich mein Arzt sofort dazu bereiterklärt hat, diesen Weg mit mir zu gehen, obwohl es erst wenige Tage vorher den Weg in die Apotheken genommen hat. Er konnte allerdings schon Erfahrungen sammeln, da er den Wirkstoff bereits in der Studienphase an mehrere Patienten vergeben hat.

Ich kann es absolut nicht verstehen, warum sich jemand daraus Heroin herstellen möchte, anstatt froh zu sein, einen Ersatz dafür zu bekommen.
Ein Ersatz, der für mich um vieles besser ist, als Methadon es je sein kann. Das ist aber nur meine persönliche Meinung, bzw. Erfahrung.
Nach oben
Mohandes59
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2014
Beiträge: 1494

BeitragVerfasst am: 4. Okt 2018 14:53    Titel: Antworten mit Zitat

Also Praxx, am Hindukush habe ich keinen Autoklaven gesehen, nicht einmal ein Thermometer. Die machen in 24 Stunden aus Opium H3 mit 70%. In rostigen Ölfässern, nach Erfahrung und Gefühl. Funktionierender Minimalismus.

Ansonsten Praxx & Fritze, absolut richtig! Substitol wäre für viele eine bessere Alternative aber wenn ständig Mißbrauch betrieben wird dann ist es natürlich schwierig das zu bekommen. Ich bin nicht in Substi. Wenn ich es wäre würde ich alles tun statt Metha/Pola oder Subu das (für mich) gut verträgliche Morphin zu bekommen.

Und: Substitol zu ballern ist schon ziemlich dämlich! Reste von Wachs, Talkum o.ä. setzen sich in den Adern ab, Spätschäden vorprogrammiert. Das böse Erwachen kommt, ganz sicher. Denk mal auch darüber nach, indrid-cold!

LG
Nach oben
indrid-cold
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 02.09.2016
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 4. Okt 2018 16:06    Titel: Antworten mit Zitat

ich möchte mein Morphin gerne i.v. nehmen, warum sollte ich mich jetzt dafür schämen? noch lieber wäre mir Heroin, aber im Heroinprogramm müsste ich 3x am Tag antanzen, was sich nicht mit meinem Job verträgt. (überhaupt kommt es mir so vor, dass ich der einzige bin, in meiner substipraxis der tatsächlich arbeitet, und nicht irtgendwelche Arbeitsverträge wg. TH fälscht)

Na wie auch immer, trotzdem danke für die Antwort. wg. isolieren d. Morphins: Reicht es nicht, wenn ich die Pellets koche, dann alkohol dazugebe bis das Wachs komplett aus der Lösung getreten ist. Dann grobes wachs abziehen und mit einem Mikrofilter aufziehe.

Nein ich schäme mich nicht dafür, und ob ich jemanden einen Platz wegnehme juckt mich auch wenig. Und wenn jeder zu sich selbst ein wenig ehrlich ist von euch Substis: Ihr seid auch nicht altruistischer, besser, etc
Nach oben
Quasimodus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 04.02.2015
Beiträge: 1464

BeitragVerfasst am: 4. Okt 2018 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

Ich krieg kein Substitol , weil ich auf Benzos bin.
1ne Rivo am Tag, das wars.
Iwie auch strange,was für Gründe es da manchmal gibt.
Naja Bremen hat die härtesten Substibestimmungen bundesweit jetzt wohl.
Der Fall Kevin hat ne Menge Negativschlagzeilen gemacht, Kleinkind im Gefrierfach,Substiarzt der Benzos rausgetan hat, den haben sie fertig gemacht, obwohl er ein sehr guter doc ist, aber ein Opfer musste herhalten, Riesensauerei, was da passiert ist.
Tod der Mutter ist auch nicht wirklich klar, wie sie ums Leben gekommen ist.
Wir hier können den Scheiss jetzt ausbaden, einige fahren zu Ärzten in NDS oder HH und kriegen da takehome fürn ganzen Monat, ohne Gefasel von wegen du kriegst nur Pola , weil ich eine Rivo am Tag nehme, Substitol hatte ich schonmal, da bin ich am Besten mit gefahren, wasn Scheiss , ehrlich mann.
Ich dosier mich ganz langsam vom Pola ab, alle 2 Wochen 0,6 ml weniger, halt so, dass es mir gut geht.
Und nächstes Jahr im März /April in die Entgiftung, den ResT machen stationär und dann mal clean den Frühling beginnen, jetzt im nahenden Winter auf null, pack ich niemals, bei dem abturnwetter hier in D, da muss ich Opiate drinhaben.
Wenn die null steht, dann geht der Krampf erstmal richtig los,im Anschluss an die Entgiftung cleane Leute suchen, und wo findet man die...bis jetzt hab ich cleane nur bei NA o.ä. gesehen, is so, man= ich brauche dann ein anderes Programm anstatt Polaprogramm Cleanprogramm bei einer Selbsthilfegruppe, anders läuft das nicht, da bin ich mir sicher.
Okay jeder tickt anders, aber süchtig sind wir alle, egal mit was, und so Oberlehrer sich das auch anhört, ohne Cleane Leute, sprich Selbsthilfegruppe ist Abstinenz nur aushalten, solange bis aushalten nicht mehr geht.
Nach oben
MausiMaus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 01.07.2015
Beiträge: 2148

BeitragVerfasst am: 4. Okt 2018 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
ist Abstinenz nur aushalten, solange bis aushalten nicht mehr geht.
das ist Quatsch, @Quasimodus.


und weisst du auch, warum das Quatsch ist , was du schreibst ?
Nach oben
Los Fritzos
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 08.09.2015
Beiträge: 973

BeitragVerfasst am: 5. Okt 2018 07:13    Titel: Antworten mit Zitat

Die Bestimmungen sind eigentlich doch bundesweit einheitlich, oder liege ich da falsch?

Ich denke mal, dass in Bremen die zuständige Kommission nur eine strengere Auslegung verfolgt.

Es ist leider so, dass wir Substituierten trotz der Bestimmungen nicht auf Vergünstigungen bestehen können, da immer der Arzt das letzte Wort hat, völlig egal, ob man die Voraussetzungen erfüllt, die laut der Bestimmungen notwendig sind.
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1510

BeitragVerfasst am: 5. Okt 2018 07:36    Titel: Antworten mit Zitat

indrid-cold hat Folgendes geschrieben:
ich möchte mein Morphin gerne i.v. nehmen, warum sollte ich mich jetzt dafür schämen? noch lieber wäre mir Heroin, aber im Heroinprogramm müsste ich 3x am Tag antanzen, was sich nicht mit meinem Job verträgt. (überhaupt kommt es mir so vor, dass ich der einzige bin, in meiner substipraxis der tatsächlich arbeitet, und nicht irtgendwelche Arbeitsverträge wg. TH fälscht)


Nein ich schäme mich nicht dafür, und ob ich jemanden einen Platz wegnehme juckt mich auch wenig. Und wenn jeder zu sich selbst ein wenig ehrlich ist von euch Substis: Ihr seid auch nicht altruistischer, besser, etc

Klar, Du bist der einzig wahre Vorzeigesub in Eurer Praxis und schaemst Dich fuer nix. Warum nimmst Du nicht einfach H? Weil Du zu Bloed bist es zu finanzieren? Weil Du zu Bloed bist es zu organisieren?
Aber schoen wie Stolz Du doch bist auf Kosten anderer Deine Sucht zu finanzieren. Haette es "die Anderen" nicht, was wuerde bleiben? Einmal nix, nur ein erbaermliches kleines Wuerstchen das seine Sucht auf Kosten anderer finanziert weil er selbst obdenn all seines Hochmuts nicht in der Lage ist selbst das Ding zu schaukeln.
Razz
PS, es gibt geileres was man sich rektal einfuehren kann ... Wink Rolling Eyes
Nach oben
MausiMaus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 01.07.2015
Beiträge: 2148

BeitragVerfasst am: 5. Okt 2018 10:14    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
st das Ding zu schaukeln.
Razz
PS, es gibt geileres was man sich rektal einfuehren kann ... Wink Rolling Eyes
Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed @Schlaumeier !
Nach oben
indrid-cold
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 02.09.2016
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 5. Okt 2018 10:27    Titel: Antworten mit Zitat

@Los-Fritzos

Ich könnte mir das H finanzieren, ich habe einen Bachelorabschluss und verdiene 1500 netto, aber sehe es nicht ein. Bitte geh ins Gas, thx
Nach oben
indrid-cold
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 02.09.2016
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 5. Okt 2018 10:28    Titel: Antworten mit Zitat

Oder noch besser: geh arbeiten und leb DU nicht auf MEINE kosten. Offenbar bist du ja hartz empfangender staatsstricher
Nach oben
Los Fritzos
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 08.09.2015
Beiträge: 973

BeitragVerfasst am: 5. Okt 2018 11:35    Titel: Antworten mit Zitat

Pass mal auf du Vogel

Erstens solltest du mal besser darauf achten, wer dir hier was geschrieben hat, bevor du hier anfängst, Leute zu beleidigen.

Zweitens ist es schon lächerlich, wenn du trotz einem angeblichen BA nur 1.500 Euro netto verdienst. Ich kenne Taxifahrer, die netto schlappe 500 Euro mehr haben.

Drittens bin ich noch nie in meinem Leben auf Hartz-IV angewiesen gewesen und hoffe auch, dass ich dies nie sein werde. Im Gegensatz zu dir habe ich nämlich tatsächlich einen BA, was auch der Grund ist, warum ich auch eine ganze Ecke mehr als du Lappen verdiene,

Viertens finde ich es eine Beleidigung aller Opfer des Nationalsozialismus, Aussagen zu treffen, jemand soll ins Gas gehen

Fünftens habe ich es noch nie nötig gehabt, meinen Körper zu verkaufen

Sechstens gebe ich Schlaumeier bei seiner Aussage recht, dass durch solche Typen, wie du es einer bist, diejenigen zu leiden haben, die dadurch unter Generalverdacht geraten, weil das Substitut missbraucht wird.

Siebtens bist du in meinen Augen ein ganz armes Würstchen, was nicht mit Kritik umgehen kann. Was hast du bitte auf eine solche Frage erwartet?

Achtens kannst du mich mal. Obwohl besser nicht. So wie du dich hier gibst, könntest du Gefallen daran finden.
Nach oben
indrid-cold
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 02.09.2016
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 5. Okt 2018 11:39    Titel: Antworten mit Zitat

B.Eng., junge, nix laberfach BA, und ich arbeite nicht mal Vollzeit und von Zuhause. Get lost, du Hartzer
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin