Sind Schmerzpatienten hier im Forum?

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Legale Drogen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
allesinderwaage
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 01.08.2014
Beiträge: 137

BeitragVerfasst am: 15. Jul 2019 11:28    Titel: Sind Schmerzpatienten hier im Forum? Antworten mit Zitat

Hallo, ich nehme wegen einer Krankheit starke Schmerzmittel, die mich etwas beeinträchtigen, was Konzentration und so betrifft. Weil ich denke, das man das auch vielleicht mitbekommen kann, wenn ich mich in der Öffentlichkeit bewege, versuche ich immer so normal wie möglich zu wirken, aber ich denke dadurch wirke ich irgendwie noch verpeilter, als ich teilweise eh schon bin.

Also rafg ich mich, wie ich mit meiner Verpeilung umgehen sollte, sollte mir egal sein, wenn Leute mir ansehen, das ich unter Medikamenten stehe? Wer selbst starke Medis nehmen muss, der wird vielleciht das Problem selber kennen, wie ist das bei Euch so?
Nach oben
Yez
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 20.04.2016
Beiträge: 2682

BeitragVerfasst am: 15. Jul 2019 15:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Waage ,

diese Phasen kenne ich auch .
Meine Tochter lacht nur dadrüber und vor allem ich selbst .
Im ganzen Bekanntenkreis ist mein raschelliger Kopf bekannt.
Seit dem ich es mit Humor nehme , gehen die anderen damit auch lockerer um .
Es gibt halt öfter was zu lachen .
Sehe es als Teil von dir und gehe entspannt damit um ,
dann kann es auch dein gegenüber .

Selbst vor meiner Oxycodon Zeit , war ich ähnlich unterwegs .

Liebe Grüße

Yez
Nach oben
wolfenstein
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 22.01.2016
Beiträge: 275

BeitragVerfasst am: 15. Jul 2019 17:53    Titel: Antworten mit Zitat

Mein Freundeskreis weiss Bescheid, auch dass ich nicht lange sitzen kann. Wenn ich auf einer Feier früher gehen muss, hat jeder Verständnis. Manche auch nicht, aber da gehe ich gar nicht erst hin.
Verstellen bringt auf Dauer nix.
Nach oben
Seppel 4
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2015
Beiträge: 1566

BeitragVerfasst am: 15. Jul 2019 18:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo aidW,

ich hatte früher grosse Probleme mit dem Erröten Embarassed !

Ich war gleichzeitig wütend auf die Leute, die so blöd guckten und gleich-

zeitig auf mich, weil ich dieses dumme Embarassed Embarassed Embarassed Erröten nicht

abgestellt bekam.

Für mich gab es zwei Möglichkeiten:

1. Ich verändere die Meinung über, was die Leute dürfen ODER

2. ich veränder die Meinung über MICH und was ICH darf.


In Ruhe entschied ich mich zu Hause für die zweite Lösung und ging im Geiste

durch, was ich zu tun habe, um für m i c h ERRÖTEN Embarassed Wink Very Happy Exclamation Exclamation

zu dürfen. Dann ging es an die Praxis und:

Nicht gleich beim ersten ALDI-Einkauf doch so nach und nach immer besser

wurde mein Selbstvertrauen und heute ist mir egal, ob ich erröte, erblaue oder

ergrüne!

Was hälst Du von diese Art der Lösung des Problems bei Deinem Versuch,

etwas darstellen zu müssen, was Du aber gar nicht musst? Wenn Du nicht

willst.

Liebe Grüsse

von Seppel Wink
Nach oben
lämmchen
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 09.02.2012
Beiträge: 3754

BeitragVerfasst am: 16. Jul 2019 20:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo allesinderwaage,

wegen der von Dir genannten Probleme hab ich mich vor 7 Jahren hier angemeldet. Die fehlende Konzentration beeinträchtigte und störte mich enorm und ich wusste nicht, wie ich damit umgehen soll. Hilfe von meinem Arzt bekam ich nicht, mein Freundeskreis hatte aber immer, uneingeschränkt, Verständnis für mich, meine Verpeiltheit und so manch andere " komische" Auswirkungen der Schmerztherapie.

Versuch locker damit umzugehen, vielleicht macht es Dich sogar liebenswerter als bisher. Sei einfach Du selbst!

Beste Grüße von Lämmi
Nach oben
allesinderwaage
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 01.08.2014
Beiträge: 137

BeitragVerfasst am: 18. Jul 2019 17:34    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Leute, hatte schon wieder vergessen, das ich hier was gefragt habe.. scheiß Kontentration ^^ Es beruhigt mich ein wenig, das es anderen Leuten da genauso geht, Opioide verpeilen den einen oder anderen wohl in ziemlich gleicher Weise, aber das was ich eigentlich meinte war nicht das Verpeiltsein bei Kunpels, sondern solche Wege wie Einkaufen, Amtsbesuche, Arztbesuche usw. wo man mit Leuten in Kontakt kommt, die nicht wissen, das man so verpeilt aussieht weil man Tabletten nehmen muss... Das irritiert mich ...
Nach oben
Yez
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 20.04.2016
Beiträge: 2682

BeitragVerfasst am: 18. Jul 2019 18:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Waage ,

dass kenne ich zum Glück nicht .
Sobald ich offiziell was zu erledigen habe ,ist es wie beim Auto fahren.
Ich drehe den Zündschlüssel und es macht Klick im Kopf .
Bin zu 110 % bei der Sache .
Aber wehe ich hab Feierabend und kann mich „gehen „ lassen ...
Da fängt das Gelächter wieder an 😂

Wieviel mg Oxycodon nimmst du denn ?
Auch noch andere Medikamente ?

Liebe Grüße

Yez
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Legale Drogen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin