Speed und Koks in Kombination

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rob
Gast




BeitragVerfasst am: 4. Feb 2009 22:41    Titel: Speed und Koks in Kombination Antworten mit Zitat

ich habe vor demnächst mal speed mit koks zu mixen. ich habe mich vorher informiert wie das in kombination wirkt, allerdings steht überall nur dass es eine schwere belastung für den kreislauf ist und es zu atembeschwerden kommen kann. mich würde aber interessieren ob die eine droge die andere aufhebt oder verstärkt. also aufheben wäre ja eigentlich schwachsinn da beide drogen dafür sorgen dass der körper dopamin ausschüttet, aber bin da eben kein experte.
wenn jemand tipps für mich hat welche der beiden drogen ich zuerst einnehmen sollte um einen bestmöglichen turn zu bekommen, wäre ich sehr verbunden.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 4. Feb 2009 22:59    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
, allerdings steht überall nur dass es eine schwere belastung für den kreislauf ist und es zu atembeschwerden kommen kann.


...da hast du deine antwort.
das heisst übersetzt: nicht mischen, kann tödlich sein.
Nach oben
Rob
Gast




BeitragVerfasst am: 4. Feb 2009 23:14    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
das heisst übersetzt: nicht mischen, kann tödlich sein.


danke mama

keine angst ich habe schon ein bischen mit drogen rumexperementiert und es ist immer alles gut gelaufen weil ich mich immer vorher über risiken und wirkung informiert habe und eine droge beim ersten mal immer mit guten freunden zusammen eingenommen habe. auserdem kann ich meinen körper mitlerweile sehr gut einschätzen. gefahr einer überdosierung besteht daher bei mir nicht. ich habe bis jetzt jede droge so dosiert dass ich einen angenehmen turn hatte. aber trotzdem danke dass du dir so süß sorgen um mich machst

meine frage steht daher weiter im raum.[/quote]
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 5. Feb 2009 00:02    Titel: Antworten mit Zitat

naja, da das meistens als antwort steht, ist das wohl das vordergründigste! überdenk mal dein argument: du kennst deine reaktion auf drogen und weisst, wieviel du dir genehmigen kannst und gleichzeitig fragst du nach der wirkung?! Laughing
naja, egal. finde ich lustig, dass du gleich in die kind-rolle schlüpfst und mir die mama-rolle zuschreibst, obwohl ich nur geschrieben habe, dass es gefährlich sein kann. wenn ich das jetzt tiefenpsychologisch deuten müsste, würde ich sagen, du weisst genau, dass du was gefährliches und dummes vorhast und geniesst es, die erwachsenen damit zu provozieren. um im mittelpunkt zu stehen testest du wahrscheinlich immer mehr deine grenzen aus, um möglichst viel aufmerksamkeit zu bekommen.
Nach oben
Angel without Wings
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 15.11.2008
Beiträge: 57

BeitragVerfasst am: 5. Feb 2009 00:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Also ich will dich jetzt wirklich nicht dazu ermutigen, aber ich habe schon viele
Erfahrungen beim Mischkonsum gemacht. Habe mein Koks eigentlich immer
mit Speed gestreckt, um länger was davon zu haben. Im Verhältnis ca.
3g Speed auf 1g Koks. Hatte nicht ein einziges mal psychische oder physische Probleme damit. Ich denke aber, dass es auch darauf ankommt, wie gewöhnt du an beide Substanzen bist.
Nach oben
Rob
Anfänger


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 5. Feb 2009 00:47    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
überdenk mal dein argument: du kennst deine reaktion auf drogen und weisst, wieviel du dir genehmigen kannst und gleichzeitig fragst du nach der wirkung?! Laughing


ich kenne die wirkung von pep und koks und meine reaktion darauf. was ich nicht kenne ist die wechselwirkung beider drogen. weiß lediglich dass es eine hohe belastung für den kreislauf ist und zu atembeschwerden führen kann. deswegen wende ich mich ja auch an leute die da schon erfahrung gesammelt haben.

Zitat:
wenn ich das jetzt tiefenpsychologisch deuten müsste, würde ich sagen, du weisst genau, dass du was gefährliches und dummes vorhast und geniesst es, die erwachsenen damit zu provozieren.


wenn ich deine selbstgerechte haltung tiefenpsychologisch deuten müsste, würde ich sagen hast entweder keine ahnung von drogen weil du in deinem leben immer zu viel angst hattest mal etwas auszuprobieren, oder du hast schon einiges ausprobiert und bist mit der droge nicht zurecht gekommen weil es dein ganzes leben ruiniert hat.
und jetzt bist du verbittert und kommst nicht drauf klar dass es menschen gibt die drogen kontrolliert einzunehmen wissen und ihren alltag ganz normal meistern.

an die anderen forumbesucher: bezieht eure beiträge bitte auf das eigentlich thema.
Nach oben
Rob
Anfänger


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 5. Feb 2009 01:00    Titel: Antworten mit Zitat

@Angel without wings: also an amphetamin bin ich zurzeit ganz gut gewöhnt. hab in letzter zeit am wochende meistens crystal meth genommen. hab ich durchweg positiv empfunden. hab es halt immer bei einer partydroge belassen. das koks werd ich aber mit normalem pep mischen. koks hab ich erst 3 mal gezogen. was mich interssiert is ob dieses gefühl dass du auf koks hast durch die wirkung des peps abgeschwächt wird?
Nach oben
Angel without Wings
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 15.11.2008
Beiträge: 57

BeitragVerfasst am: 6. Feb 2009 01:16    Titel: Antworten mit Zitat

ja, die wirkung wird leicht abgeschwächt, leider.
Der Turn vom Mix ist werder mit dem von Koks noch mit dem von Speed zu vergleichen... das ist ein ganz eigener Turn.
Bitte übertreib es nicht, wenn du es ausprobieren solltest. Wink
Nach oben
lamy
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 11.10.2008
Beiträge: 171

BeitragVerfasst am: 7. Feb 2009 13:46    Titel: Antworten mit Zitat

Alle kokaliebhaber, die ich kenne, schrecken beim erwähnen dieser kombi auf, da es wohl ziemliche verschwendung vom koks ist. Koks ist nunmal idr scheiße teuer - warum dann mit langweiligem pep strecken? (was habe ich davon, dass es länger hält, wenn die wirkung nicht die beste ist Wink )

Naja, muss jeder selber wissen. Wenn du koks nicht viel besser/spannender als pep findest, kann dir die kombi sicher was geben.
Nach oben
NoFATE
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 09.02.2009
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 9. Feb 2009 12:29    Titel: Mischkonsum kann tödlich enden!!!!!!!! Antworten mit Zitat

Also grundsätzlich finde ich die idee koks mit speed zu mischen ziemlich blöd, erstens ist Kokain hier die dominantere droge die durch die amphetamine nur verunreinigt wird und zweitens ist der Konsum einzelner Drogen in der Regel nicht allzu gefährlich wenn man es mit der mischung mehrer vergleicht...... Erst der Mischkonsum verursacht einen Großteil der Drogentoten und Psychosen bei Konsumenten, ich würde es lieber lassen weil jeder Kokainkenner dich dafür nicht nur hassen sondern auch auslachen würde.......
Nach oben
Kokakoks
Anfänger


Anmeldungsdatum: 22.06.2012
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 22. Jun 2012 16:42    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ihr wollt ich kann euch Koks besorgen.

120€/1g

Unverschnittenes sehr Hochwertiges Koks, beim Kochen mit Amoniak aus 1g 1g feuchtes Crack

[E-Mail-Adresse aus Datenschutzgründen entfernt. Das Suchtmittel.de-Team]

Schreibts mir eine Mail ihr werdets nicht bereuen.
Nach oben
Kokakoks
Anfänger


Anmeldungsdatum: 22.06.2012
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 22. Jun 2012 16:47    Titel: Antworten mit Zitat

Kokakoks hat Folgendes geschrieben:
Wenn ihr wollt ich kann euch Koks besorgen.

120€/1g

Unverschnittenes sehr Hochwertiges Koks, beim Kochen mit Amoniak aus 1g 1g feuchtes Crack

<b>[E-Mail-Adresse aus Datenschutzgründen entfernt. Das Suchtmittel.de-Team]</b>

Schreibts mir eine Mail ihr werdets nicht bereuen.


Noch mals die E-mail:

Georg.Maron (att) emailn.de

KOKAMOKAKOKAMOKAKOKAMOKAKOKAMOKAKOKAMOKAKOKAMOKAKOKAMOKA
KOKAMOKAKOKAMOKAKOKAMOKAKOKAMOKAKOKAMOKAKOKAMOKAKOKAMOKA
Nach oben
Luukas
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 06.06.2012
Beiträge: 590

BeitragVerfasst am: 22. Jun 2012 17:05    Titel: Antworten mit Zitat

@ kokakoks. 120 euro ist für einen gramm bisschen viel findse nicht?
Voll die abzocke Very Happy lol koks für 120 euro. Ich finde das grad irgendwie lustig^^
Nach oben
Kokakoks
Anfänger


Anmeldungsdatum: 22.06.2012
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 22. Jun 2012 17:29    Titel: Antworten mit Zitat

Luukas hat Folgendes geschrieben:
@ kokakoks. 120 euro ist für einen gramm bisschen viel findse nicht?
Voll die abzocke Very Happy lol koks für 120 euro. Ich finde das grad irgendwie lustig^^


Du kannst das Zeug strecken 1:1, und hast trozdem eine starke wirkung.

Der Preis ist keine abzocke, es ist 100% rein.

Ich hab auch für 50€/g hier, aber wen du den gestreckten Mist durch die nasse ziehen willst Viel Spaß.
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4061

BeitragVerfasst am: 22. Jun 2012 17:45    Titel: Antworten mit Zitat

@ Kokakoks: Du hast wohl einen Schaden, hast Du Dir mal überlegt, dass IP-Adressen nachverfolgbar sind? Zudem ist es laut Forenregeln untersagt, hier zu dealen. Nicht umsonst können keine PNs verschickt werden. Dein Verhalten ist nur als dumm-dreist zu bezeichnen. Hoffentlich merken die Admins bald was.

Ich fasse es nicht. Evil or Very Mad
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin