Betriebsanleitung für Verpackungsmaschine entwerfen

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kriestie
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 22.02.2016
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 20. Okt 2021 18:53    Titel: Betriebsanleitung für Verpackungsmaschine entwerfen Antworten mit Zitat

Meine Freundin ist bei einem Hersteller für Verpackungsmaschinen tätig und für zwei Maschinen müssen dringend Betriebsanleitungen erstellt werden. Wir suchen gerade einen guten Leitfaden dazu. Noch ist nichts gefunden. Vielleicht kennt ihr euch aus?
Nach oben
Cariote
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 18.06.2015
Beiträge: 1127

BeitragVerfasst am: 20. Okt 2021 21:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und ohhh jeee...
Ich vermute jemand der auf diese Weise Personal sucht wird noch nicht erfolgreich... da nicht darauf vorbereitet wurde welche Ansprüche zu erfüllen sind. Du suchst Personal zum Erstellen von Texten bezüglich Maschinen, korrekt?
Dieser jemand muss natürlich die Maschine kennen!
Du brauchst keine Vorlagen sondern schreibe es doch einfach selbst bzw dein neuer Mitarbeiter.

Ich empfehle generell eine Schulung für junge Firmengründer. Dort werdet ihr auch lernen ein Konzept zu erstellen. Dann braucht ihr nicht mehr hier fragen.
Sehr wichtig auch Fragen zur Steuer, Personaleinstellung, Krankenkasse, Mindestlohn ,Umsatzsteuer, Urlaubsansprüche, bezahltes Krankengeld für Arbeitnehmer,...Jahresabschlussrechnung Steuerberater...Gesundheit des Gründers, wie viele Std möchte er arbeiten? Ect...
Ich befürchte, viele Dinge wurden bei dir noch nicht bedacht,da du so grundlegende Fragen hier stellst die normal Firmenintern sind?
Ich befürchte, du verstehst die Maschine nicht, sollst ein Konzept schreiben und ziehst dir irgendwas aus dem Internet? Das wird in die Hose gehen. Stell dir vor jemand verunglückt an "deiner" Maschine. Übel...!
Also, lerne lieber richtig anstatt abzuschreiben oder stelle einem Mitarbeiter ein!
PS Um welche Firma geht es?!
Mfg C.
Nach oben
Marle
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 3032

BeitragVerfasst am: 20. Okt 2021 21:35    Titel: Antworten mit Zitat

https://qph.fs.quoracdn.net/main-qimg-6cd525bbe0c842075415241a70bbbd2a
Nach oben
SophNa
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 24.02.2016
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 21. Okt 2021 01:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin einem Produzenten für Industrienähmaschinen im Marketing angestellt und auch für die Bereitstellung jeglicher Bedienungsanleitung zuständig. Wir lassen diese schon lange bei Experten fertigen - einfach um sicher zu gehen, dass rechtlich alles passt. Es steht dort auch ein Leitfaden zur Erstellung zur Verfügung und falls weitere Fragen bestehen, wende dich doch einfach ganz unverbindlich mal an die kompetenten Mitarbeiter.
Nach oben
joe
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 28.12.2007
Beiträge: 1077

BeitragVerfasst am: 21. Okt 2021 20:43    Titel: Antworten mit Zitat

hey marle, ich habe das jetzt 1 stunde geschaut. wie lange geht das denn noch?
Nach oben
Marle
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 3032

BeitragVerfasst am: 21. Okt 2021 21:39    Titel: Antworten mit Zitat

Du musst weiterschauen - erst wenn Du es zu Ende geschaut hast, verstehst Du, um was es dabei geht Wink
Nach oben
joe
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 28.12.2007
Beiträge: 1077

BeitragVerfasst am: 22. Okt 2021 12:23    Titel: Antworten mit Zitat

mmhm, ja, habe ich gemacht. also richtig lange.
aber irgentwie scheint es sich doch zu wiederholen. mir sind jedenfalls keine grossartigen veränderungen aufgefallen.
liegt es an der langen cleanzeit? vielleicht sollte ich nach 22 jahren mal ne zigarette rauchen?
vielleicht sehe ich dann die dinge im verborgenen, lüfte sozusagen den schleier der unwissenheit und betrete den weiten, hellen raum der erkenntnis.

ratlos und ohne drogen
nur für heute
joe
Nach oben
Marle
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 3032

BeitragVerfasst am: 22. Okt 2021 13:21    Titel: Antworten mit Zitat

joe hat Folgendes geschrieben:
mir sind jedenfalls keine grossartigen veränderungen aufgefallen.
liegt es an der langen cleanzeit? vielleicht sollte ich nach 22 jahren mal ne zigarette rauchen?

ratlos und ohne drogen
nur für heute
joe

Das wird das Problem sein: Du schaust einfach nicht lang, und nicht aufmerksam genug zu.
Deswegen ziehst Du dann, wenn bislang auch nur hypothetisch, die falschen Schlüsse,
und fokussierst Dein Unverständnis auf Dinge, die Du ohnehin nie verstanden hast.Idea

Es gibt eine Parabel:
Es war einmal ein Mann.
Der hatte sieben Söhne.
"Vati", sagte der eine, "erzähl uns eine Geschichte!"
Da find der Vati an: "Es war einmal ein Mann, der hatte sieben Söhne.
Vati, sagte einer von ihnen, erzähl uns mal eine Geschichte.
Da fing der Vati an, es war einmal ein Mann, der hatte sechs Söhne.
Vati sagte einer von ihnen, erzähl uns eine Geschichte.
Da fing der Vati an, es war einmal ein Mann, der hatte ..."

Marle
für heute glücklich und zufrieden,
das alles ist, wie es ist,
und alles kommt, wie es kommt.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin