Moin Leute wieder mal ein Problem bezüglich amphe

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kernspaltung
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 15.10.2013
Beiträge: 139

BeitragVerfasst am: 22. Jun 2022 08:33    Titel: Moin Leute wieder mal ein Problem bezüglich amphe Antworten mit Zitat

Moin,

Wie geht es euch so. Ich hab lange nimma vorbei geschaut hier.

U.a liegt das daran das ich eigentlich so gut wie kaum noch konsumiere. Bin mittlerweile soweit das ich ein bis zweimal im Monat mal was ziehe mehr ned. Kümmere mich um wichtiges und hab wieder etwas Mut für die Zukunft.

wie dem auch sei ich bin vom Regelmäßigen Konsum runter und habe trotzdem noch Probleme auch mit den ein bis zwei Tagen wo ich mal etwas nehme.

vorab ich war mittlerweile beim Kardiologen Herz ist Top Fit.. Nichts auffällig gewesen. Blutwerte bis auf Leber ebenfalls alles I.o

Problem was mir Sorgen bereitet wenn ich was ziehe egal wie viel habe ich den selben Tag und den Folge
Tag Rhytmusstörungen vom Herz...der Puls läuft schnell, langsam und beim aus und einatmen kurz ausm takt. Ist das normal oder bedenklich? Binsowieso am überlegen auf Koks umzusteigen wenn ich den unbendingt was nehmen will anstatt den Rotz.
Nach oben
dakini
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 07.04.2015
Beiträge: 3283

BeitragVerfasst am: 22. Jun 2022 09:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Kernspaltung,

schön von Dir zu lesen, auch dass Du weit weniger konsumierst derzeit. Ok, Du magst es nicht missen und überlegst, gel. auf teureres Koks umzusteigen.
Was die Herzaktionen betrifft, ist das ja wohl überflüssig, wäre da die Sucht nicht - wenn Du bereits zuvor weißt, dass es auf jeden Fall in ne Tachykardie/ect mündet, wobei das u.a. auf die Quali ankommt, je nachdem, wie sauber, putschende Zusätze (Ersatz teurer Chemikalien) Auch 2x/Mo ist das nicht so dolle.

Also Koks? - wirkt doch ganz anders und auch da, wird gut zugesetzt an Wachmachern, je nach Quelle. Ob das Herz damit besser fährt? Kann ich mir nicht vorstellen - aber probier es aus, machste ja eh, auch wenn es nahezu das zehnfache kostet.

Wirst ja vllt berichten, was ich interssant fände. Pass auf Dich auf Wink
Nach oben
kernspaltung
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 15.10.2013
Beiträge: 139

BeitragVerfasst am: 22. Jun 2022 13:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

war nur ne Überlegung Hintergrund wirkt nicht so lange und für mich evt besser verträglich. Ob das tatsächlich so sein wird müsste ich schauen. Klar besser wäre gar nichts zu nehmen. Derzeit konsumieren ich täglich 2 bis 4 Liter Bier täglich. Zigaretten ca 30 bis 60 je nach dem. Bin aber froh das ich das Zeug weg lassen kann. Hm... Ja alles mist
Nach oben
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 4054

BeitragVerfasst am: 24. Jun 2022 12:06    Titel: Antworten mit Zitat

Kokain ist ne mächtige Droge!

Koks macht dich gierig... (unter 1 Gramm,besser 2 würde ich garnicht erst anfangen zu konsumieren...
Koks lässt dich zum Narzissten mutieren...Koks macht dich arm(d.h. kostenintensiv)...
Wenn du keine gute Connection hast und auf der Strasse kaufst dann kannst du von Glück reden wenn dein Coca vielleicht 10-20% hat,das andere ist "Pansche" (Streckmittel)
Lass am besten die Finger davon...
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin