Spendenaktion - unterstütz uns mit deiner Stimme!

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Bekanntmachungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Suchtmittel.de Team
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 08.03.2006
Beiträge: 161

BeitragVerfasst am: 8. Okt 2012 16:16    Titel: Spendenaktion - unterstütz uns mit deiner Stimme! WICHTIG! Antworten mit Zitat

Liebe Community,

eure Stimme zählt! Unser Verein Suchtmittel e.V. hat die Chance, 1.000 Euro für die Vereinskasse zu gewinnen. Denn wir machen bei einer großen Vereins-Spendenaktion im Internet mit! Die ING-DiBa spendet je 1.000 Euro an die beliebtesten 1.000 Vereine. Welche das sind, bestimmen die Internetnutzer mit Ihrer Stimme - also auch ihr!

Das Geld brauchen wir dringend, um z.B. diese Internetseite (www.suchtmittel.de) mit dem Forum betreiben zu können und um geplante Projekte umzusetzen. Wir möchten z.B. eine Aktion über alkoholfreie Cocktails durchführen und eine schon lange geplante Printkampagne umsetzen. Was ihr tun müsst, um uns zu helfen? Nur 5 Minuten eurer Zeit opfern ...

So unterstützt ihr uns:

  1. Auf die Seite https://verein.ing-diba.de/soziales/65089/suchtmittel-ev gehen und auf den Link "Abstimm-Codes anfordern" klicken.

  2. Handy-Nummer eingeben, auf "Abschicken" klicken.
    Warten, bis die SMS mit 3 Abstimm-Codes kommt.

  3. Sobald die SMS da ist: https://verein.ing-diba.de/soziales/65089/suchtmittel-ev aufrufen und im Feld "Code eingeben" den ersten Abstimm-Code eingeben. Dann auf "Abstimmen" drücken. Anschließend erscheint eine Bestätigungsseite.

  4. Den Schritt 5 darf man für die beiden anderen Abstimm-Codes wiederholen ... (man kann alle drei Stimmen für einen Verein vergeben)

  5. Weitersagen! Smile

Die Abstimmung ist bis zum 6. November 2012 möglich.
Übrigens: der Verein Suchtmittel e.V. ist gemeinnützig. Alle Gelder, die der Verein bekommt, müssen auch für gemeinnützige Zwecke ausgegeben werden.

Vielen Dank und viele Grüße,

das Suchtmittel.de-Team
Nach oben
CFZ
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 30.07.2012
Beiträge: 759

BeitragVerfasst am: 9. Okt 2012 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

Suchtmittel.de Team,
wenn Ihr ein Verein seid und Geld braucht, warum baut Ihr Euch nicht einfach einen Spendenbutton auf der Homepage ein? Das würde bei Eurem Page-Rank (4) sicher mehr einbringen, als so eine Spenden-Klick-Werbe-Aktion einer Bank.

Gruß
CFZ
Nach oben
mesut76
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 04.03.2012
Beiträge: 1238

BeitragVerfasst am: 9. Okt 2012 23:29    Titel: Antworten mit Zitat

ganz ehrlich, was ist das für ne Bauernfängerei hier, Hallo ?

Glaubt ihr echt der Messi schläft mit dem Arsch an der Wand Wink

Da gehts doch eh nur um die Telefonnummer, damit irgendwann irgendein bescheuertes Callcenter anruft und irgendwas verkaufen will, wozu sonst so ein Aufstand?!
Nach oben
Suchtmittel.de Team
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 08.03.2006
Beiträge: 161

BeitragVerfasst am: 10. Okt 2012 02:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

vielen Dank für euer Feedback auf den Beitrag!

CFZ hat Folgendes geschrieben:
Suchtmittel.de Team,
wenn Ihr ein Verein seid und Geld braucht, warum baut Ihr Euch nicht einfach einen Spendenbutton auf der Homepage ein? Das würde bei Eurem Page-Rank (4) sicher mehr einbringen, als so eine Spenden-Klick-Werbe-Aktion einer Bank.

Wir planen bereits, zukünftig auf der Website um Spenden zu bitten. Trotzdem sehen wir in der Spendenaktion eine gute Chance, die wir nicht ungenutzt lassen möchten. Ein junger und kleiner Verein wie unserer sollte alle seriösen Möglichkeiten nutzen, um an finanzielle Unterstützung zu kommen. Und wir denken, dass es sich bei der Aktion um eine seriöse Möglichkeit handelt, sonst würden wir nicht mitmachen.

Im Voraus hatten wir uns überlegt, dass unsere Chancen dort nicht schlecht stehen: um am heutigen Tag auf die Position zu kommen, ab der man bereits die 1.000 Euro Spende bekommen würde, hätten wir "nur" 100 Leute gebraucht, die jeweils 3 Stimmen abgeben (insgesamt also 300 Stimmen). Bis heute hatten wir aber "erst" 50 Stimmen, die wir vor allem den Mitgliedern des Vereins und ihren Freunden zu verdanken haben. Uns überrascht es ein wenig, dass die Unterstützung aus dem Forum praktisch bei Null ist. An euren Kommentaren dazu merken wir, dass euer Misstrauen in diese Aktion wohl ziemlich groß ist, was wir sehr schade finden (mit den aktiven Leuten im Forum könnten wir es schließlich schaffen!).


mesut76 hat Folgendes geschrieben:
Da gehts doch eh nur um die Telefonnummer, damit irgendwann irgendein bescheuertes Callcenter anruft und irgendwas verkaufen will, wozu sonst so ein Aufstand?!

Wir sehen das nicht so. Es ist nicht unüblich, dass große Unternehmen wie die ING-DiBa solche Aktionen im Rahmen ihres sozialen Engagements veranstalten. Ein wesentlicher Grund für solche Veranstaltungen ist, dass sie für ein gutes (oder besseres) Image in der Öffentlichkeit sorgen. Das ist für ein Unternehmen in unserer heutigen Zeit extrem wertvoll.

Bei der Spendenaktion geht es darum, an 1.000 gemeinnützige Vereine insgesamt 1 Mio. Euro zu spenden. Die Aktion findet inzwischen zum zweiten Mal statt (die letzte war 2011). Wir haben uns im Voraus informiert und konnten im Internet keine Hinweise dazu finden, dass die Daten aus der Abstimmung vom letzten Jahr irgendwie missbraucht worden sind.

Wir geben zu, dass wir auch nicht gerade begeistert davon sind, dass die Abstimm-Codes per SMS zugestellt werden und man sie nicht einfach an seine E-Mail-Adresse schicken lassen kann. Wer trägt schon gerne seine Handy-Nummer in ein Internet-Formular ein? (Immerhin ist es nur die Handy-Nummer – weitere Daten wie Name usw. werden nicht abgefragt, die Nummer kann also keiner Person zugeordnet werden.)

Auf der anderen Seite verstehen wir aber auch den Veranstalter der Aktion: E-Mail-Adressen kann man sich fast unendlich viele einrichten, also könnte man sich darüber auch unendlich viele Abstimm-Codes zuschicken lassen. Handy-Nummern sind dagegen begrenzt – der normale Privatmensch hat meistens nicht mehr als ein bis zwei davon. Damit die Aktion halbwegs fair verläuft und sich kein Verein in der Rangliste nach oben mogeln kann, geht also nur der Weg über Handy bzw. SMS.

Bei dem Formular, wo man die Abstimm-Codes anfordern kann, steht übrigens diese Zusicherung des Veranstalters:

Zitat:
Unser Versprechen: Wir werden Ihre Handynummer nur für die Abstimmung dieser Aktion verwenden. Wir werden sie direkt nach Beendigung der Aktion löschen, nicht weitergeben und für keine Werbezwecke verwenden.

Klar, eine Garantie ist das nicht, man kann ja nie wissen ... Aber ganz ehrlich: kein großes Unternehmen kann es sich leisten, mit einer solchen Aktion, welche gemeinnützige Vereine unterstützen soll, negative Presse zu machen. Die ING-DiBa wird sich hüten, ihr soziales Engagement als Deckmantel für die Beschaffung von Handy-Nummern zu nutzen. Falls so etwas stattfinden würde und es käme ans Licht, wäre das ein öffentlichkeitswirksames Desaster für die Firma.

Informiert euch doch einfach mal über die Aktion, vielleicht könnt ihr sie dann besser einschätzen: https://www.ing-diba.de/ueber-uns/aktionen/idee/

In diesem Sinne hoffen wir, dass wir von euch aus der Community noch ordentlich Unterstützung bekommen - wir können es wirklich dringend gebrauchen! Smile Denkt daran, wenn ihr das nächste Mal das Forum nutzt und euch freut, dass der Verein Suchtmittel e.V. die dafür anfallenden Kosten trägt.

Vielleicht hat ja jeder noch eine alte SIM-Karte, die er reaktivieren kann (ihr braucht sie nur für den SMS-Empfang, muss kein Guthaben darauf sein) ...

Viele Grüße,

das Suchtmittel.de-Team
Nach oben
CFZ
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 30.07.2012
Beiträge: 759

BeitragVerfasst am: 10. Okt 2012 09:23    Titel: Antworten mit Zitat

..is' joot...hab' ich mal gestimmt jetzt...is' ja auch billiger, als selber spenden, nä? Wink


Gruß
CFZ


...abba 'n konto mach' ich jetzt nich' auf bei denen!

hierfehlenwiederzeichenzeichenzeichenzeichendamitdaslimitvoneinhundertvierzigzeichenerfülltist
Nach oben
mesut76
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 04.03.2012
Beiträge: 1238

BeitragVerfasst am: 10. Okt 2012 09:39    Titel: Antworten mit Zitat

Klingt eigentlich Logisch und Plausibel Wink

Ich bin da sehr skeptisch, aber na ja wir probieren es mal und gucken was passiert, ihr habt mir ja auch mal geholfen und auf meine Bitte den Bieno gesperrt Wink

Dann wollen wir mal, Ing DiBa ist ja auch keine Postkasten Fa.

Na dann auf gehts und viel Glück
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4066

BeitragVerfasst am: 10. Okt 2012 13:08    Titel: Antworten mit Zitat

So, jetzt hab ich mich auch mal getraut Wink ! By the way ... ich gehöre auch einem Verein an. Ob unsere Vorsitzende von dieser Aktion wohl schon gehört hat? Werde ihr gleich mal den Link schicken!

An dieser Stelle möchte ich mich auch für das Engagement des Suchtmittel-Teams bedanken. Es ist zwar schade, dass es so schwer ist, mit Euch in Kommunikation zu treten, aber Ihr habt ja sicherlich noch anderes zu tun. Es wäre nur manchmal schön zu "wissen", wer da im Hintergrund sitzt ...
Nach oben
Suchtmittel.de Team
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 08.03.2006
Beiträge: 161

BeitragVerfasst am: 10. Okt 2012 21:56    Titel: Antworten mit Zitat

@CFZ, mesut76, veilchenfee:

Super, das ist echt toll von euch, vielen Dank! Smile
Nach oben
Raver
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 25.02.2012
Beiträge: 640

BeitragVerfasst am: 11. Okt 2012 17:17    Titel: Antworten mit Zitat

Rang: 1.182
Stimmen: 67

Wird doch langsam...aber kann mich veilchenfee nur anschliessen:

Zitat:
An dieser Stelle möchte ich mich auch für das Engagement des Suchtmittel-Teams bedanken. Es ist zwar schade, dass es so schwer ist, mit Euch in Kommunikation zu treten, aber Ihr habt ja sicherlich noch anderes zu tun. Es wäre nur manchmal schön zu "wissen", wer da im Hintergrund sitzt ...


PS: Könnte man da an dieser seltendämlichen Mindestzeichenregel im Forum mal was schrauben? Wenigstens halbieren oder so, 140 Zeichen sind nicht so der Burner, und ich denke, ich spreche hier für alle, wenn ich das Attribut "sehr störend" mal in den Raum stelle.
Nach oben
Raver
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 25.02.2012
Beiträge: 640

BeitragVerfasst am: 11. Okt 2012 21:49    Titel: Antworten mit Zitat

Etwas schade dass meine (basierend auf der von veilchenfee) Message hier doch einfach ignoriert/übersprungen wird. Nach so vielen Monaten ohne Moderator, der hier und da doch hilfreich gewesen wäre, und vielen userintern geregelten Dingen, hier nur auf der Spendenschiene eingehende Antworten zu bekommen fine ich schlichtweg schade!

Und jetzt mal ganz, ganz provokant (in der Hoffnung mal eine adäquate Reaktion zu bekommen -und wenn es "nur" mein Rausschmiss aus dem Forum wäre): Warum sollen wir etwas für den Verein tuen? Ich hab meine drei Stimmen für Euch abgegeben...aber nur weils die anderen auch getan haben, für den Erhalt des Forums! Was tut ihr denn für uns User hier? Ihr stellt das Forum zur Verfügung, wofür jeder einzelne Forennutzer und -besucher sehr, sehr dankbar ist, das garantiere ich zu 100%. Aber ihr lasst uns hier im Forum schon einfach nur so alleine dastehen...das ist schade...sehr, sehr schade!
Nach oben
Raver
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 25.02.2012
Beiträge: 640

BeitragVerfasst am: 11. Okt 2012 21:57    Titel: Antworten mit Zitat

...und nicht mal für die Aktion seid ihr hier aktiv da. Sorry, aber da hört mir das Verständnis einfach auf.

In drei Minuten erscheint wieder die machinell erstellte Antwort:

Hier nochmal der Link auf die Abstimmseite für unseren Verein:

https://verein.ing-diba.de/soziales/65089/suchtmittel-ev

Tausend Dank an alle die sich trauen, uns zu unterstützen!


...damit es wieder in der Top-Posted Nachrichtenübersicht erscheint Confused
Nach oben
Suchtmittel.de Team
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 08.03.2006
Beiträge: 161

BeitragVerfasst am: 11. Okt 2012 23:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Raver!

Zunächst auch an Dich: vielen Dank für die Stimme, finden wir super! Smile Kurze Frage dazu: hast Du alle drei Codes eingegeben oder nur einen, weil Du von drei abgegebenen Stimmen gesprochen hast? Der Zähler hat sich irgendwie nur von 67 auf 68 erhöht. Wäre nur gut, das zu wissen, weil wir uns sonst bei den Veranstaltern der Aktion darüber beschweren würden, dass die Zählung offenbar kaputt ist.

Raver hat Folgendes geschrieben:
Könnte man da an dieser seltendämlichen Mindestzeichenregel im Forum mal was schrauben? Wenigstens halbieren oder so, 140 Zeichen sind nicht so der Burner, und ich denke, ich spreche hier für alle, wenn ich das Attribut "sehr störend" mal in den Raum stelle.

Das lässt sich evtl. einrichten, aber die Diskussion passt nicht so ganz in diesen Thread, oder? Die Frage wäre, was eine angemessene Mindestzahl ist. Die Idee hinter der Mindestzahl sind qualitativ wertvollere Beiträge, um z.B. ein einzelnes Smiley als Antwort auf einen Beitrag zu vermeiden (das wäre dann z.B. ein drei Zeichen langer Beitrag).

Raver hat Folgendes geschrieben:
Warum sollen wir etwas für den Verein tuen? [...] Was tut ihr denn für uns User hier? Ihr stellt das Forum zur Verfügung, wofür jeder einzelne Forennutzer und -besucher sehr, sehr dankbar ist, das garantiere ich zu 100%. Aber ihr lasst uns hier im Forum schon einfach nur so alleine dastehen...das ist schade...sehr, sehr schade!

OK, das Thema passt auch nicht so richtig in diesen Thread, aber es ist wichtig, darüber zu reden. Ja, genau das tun wir u.a. für die User: wir stellen ein Forum mit all der notwendigen Technik bereit und übernehmen als Verein die Verantwortung dafür. Wir sind der Meinung, dass allein das nicht selbstverständlich ist, da in einem Sucht- und Drogenforum teils sehr heikle Themen besprochen werden. Wir hatten z.B. zuletzt im August mit der Kripo zu tun, da ging es um einen Verdacht der Kindeswohlgefährdung (ging zum Glück letztlich alles gut aus). Wir erinnern uns auch immer wieder mit einem unguten Gefühl an das geschlossene Forum drogen-forum.com, deren Server vor einigen Jahren beschlagnahmt wurden, weil dort teils illegale Dinge abliefen oder diese zumindest vermutet wurden. Wie gesagt: wir halten den Betrieb eines solchen Forums nicht für selbstverständlich, da die Risiken hauptsächlich vom Betreiber getragen werden.

Die Moderation, die Du ansprichst, ist nochmal eine andere Sache. Wir hatten früher häufig den Eindruck, dass sich die Community eher daran gestört hat - umso erfreulicher ist für uns natürlich der Ruf nach einer guten Moderation. Wir waren immer stolz darauf, ein ordentliches Forum mit vernünftigen Diskussionen am Laufen zu haben und uns ist das auch weiterhin wichtig. Leider ist es so, dass wir neben der Vereinsarbeit alle einem normalen Job nachgehen und in den letzten Monaten ist es immer schwieriger geworden, regelmäßig das Forum zu prüfen. Dazu kommt erschwerend, dass im Forum inzwischen weitaus mehr Beiträge pro Tag veröffentlicht werden, als noch vor drei, vier Jahren - es ist also für einen einzigen Moderator fast unmöglich, alle Postings eines Tages in kurzer Zeit zu sichten. Das ist einfach der momentane Stand. Irgendwelche Ideen, wie man das zufriedenstellend für alle lösen könnte? =)

Hinweis dazu: Jemandem, den wir nicht persönlich kennen, möchten wir nicht mehr die Moderation anvertrauen. Das hatten wir vor drei Jahren mal versucht und wir haben ziemlich schlechte Erfahrungen damit gemacht. Ansonsten können wir an der Stelle schon mal verraten, dass wir demnächst testweise einen Melde-Button im Forum einbauen möchten, über den man Verstöße gegen dei Forenregeln per Knopfdruck melden kann. Je mehr User zu einem Beitrag Verstöße melden, so die Idee, desto dringlicher wird der Beitrag von der Moderation dann behandelt.

Abschließend zu Deinem Kommentar noch ein Satz: die Aufgabe des Vereins ist hauptsächlich die Bereistellung von Informationen zu den Bereichen Sucht und Drogen. Um unserer Satzung gerecht zu werden, müssen wir uns also hauptsächlich auf das Informationsangebot unter www.suchtmittel.de kümmern - also solche Dinge wie aktuelle Nachrichten, Lexikon, Adressendatenbank für Beratungsstellen, Promillerechner usw. Das sind notwendige Dinge, um die Gemeinnützigkeit im Sinne des Vereinsrechts sicherzustellen (die Bereitstellung allein eines Forums würde zur Anerkennung der Gemeinnützigkeit in der Regel nicht reichen). Da bleibt im Rahmen der Vereinsarbeit leider auch nicht viel Zeit für das Forum mehr übrig, auch wenn wir uns der Notwendigkeit einer intensiven Moderation bewusst sind. Wir sind aber zumindest froh, einen halbwegs funktionierenden Spam-Filter im Forum aktiv zu haben, der automatisch den ganzen Werbe-Müll herausfiltert. Übrigens auch ein Stück Technik, das regelmäßig von uns weiterentwickelt und verbessert wird.

Ansonsten: wenn krasse Dinge im Forum passieren, könnt ihr uns jederzeit eine Mail schicken. Dazu einfach auf den obersten Reiter "Kontakt" klicken und den Umstand schildern. Bei dem Kripo-Thema im August hatten wir uns z.B. sofort darum gekümmert, auch wenn das hier im Forum vielleicht nicht sichtbar war. Es gibt aber natürlich Themen, bei denen wir nicht unbedingt eingreifen. Wenn z.B. jemandem die Nase (bzw. Meinung) eines anderen nicht passt, heißt das nicht, dass wir diesen anderen dann gleich "kicken" ...

Raver hat Folgendes geschrieben:
..und nicht mal für die Aktion seid ihr hier aktiv da. Sorry, aber da hört mir das Verständnis einfach auf. In drei Minuten erscheint wieder die machinell erstellte Antwort:

Wie, warum sind wir für die Aktion nicht aktiv? Wir antworten doch z.B. hier im Thread oder auf unserer Facebook-Seite ... die letzte Antwort im Thread ganz unten ist von gestern, bei der wird einfach nur der Zeitstempel immer wieder auf einen aktuellen Wert gesetzt, damit das Thema auf der Foren-Startseite für alle schön sichtbar ist. Versprochen: sobald genug Stimmen da sind, nehmen wir den Automatismus wieder raus - ansonsten ist am 6. November aber sowieso Schluss! Smile

Viele Grüße,

das Suchtmittel.de-Team
Nach oben
Suchtmittel.de Team
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 08.03.2006
Beiträge: 161

BeitragVerfasst am: 12. Okt 2012 00:02    Titel: Antworten mit Zitat

@veilchenfee, Raver:

Zitat:
Es ist zwar schade, dass es so schwer ist, mit Euch in Kommunikation zu treten, aber Ihr habt ja sicherlich noch anderes zu tun. Es wäre nur manchmal schön zu "wissen", wer da im Hintergrund sitzt ...

Könnt ihr dazu vielleicht nochmal kurz ausführen, was ihr euch z.B. dazu vorstellt bzw. wünscht? Für den Kontakt im Sinne eines Nachrichtenaustauschs könnt ihr auf jeden Fall unser Kontaktformular nutzen, das oben im Menü der Seite über "Kontakt" verlinkt ist. Alternativ könnt ihr uns auch über Facebook schreiben - wir sind dort mit den Seiten http://www.facebook.com/suchtmittel und http://www.facebook.com/suchtmittel.ev vertreten.

Thema "wissen, wer im Hintergrund sitzt": stellt ihr euch dazu eine Art Pinnwand vor, wo sich die Mitglieder des Vereins über einen Steckbrief mit ihrem Foto und ihren Aufgaben vorstellen? Falls ihr an sowas denkt: das können wir uns momentan nur schwer vorstellen. Spätestens, seitdem wir mehrmals hier im Forum von verärgerten Usern Prügel angedroht bekommen haben mit Hausbesuchen oder den Wunsch, uns "zu vergasen" usw. sind wir sehr vorsichtig geworden, was die Veröffentlichung von persönlichen Infos betrifft. In der Anfangszeit von Suchtmittel.de war das noch anders, aber es gibt einige Vereinsmitglieder, denen das inzwischen zu weit geht. Das ist jetzt vielleicht keine befriedigende Antwort, aber wir hoffen zumindest, dass ihr sie respektiert.
Nach oben
Raver
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 25.02.2012
Beiträge: 640

BeitragVerfasst am: 12. Okt 2012 05:09    Titel: Antworten mit Zitat

Habe vorvorgestern schon alle drei Stimmen abgegeben, wo jetzt die vereinzelte Stimme her gekommen ist weiss ich nicht.

Stimmt, passt nicht ganz hier her, aber wo wir gerade dabei sind ( Wink ) es muss ja nicht komplett durchmoderiert werden, aber hier und da wäre ein Moderator schon sinnvoll gewesen, wir haben uns hier bisher dann immer doch irgendwie selbst organisiert. Ging auch, war aber tlw. schon mühevoll.

Persönliche Daten zu nennen ist für die Vereinsmitglieder auch gar nicht notwendig, aber eine wenigstens sporadische Präsenz, auch ausserhalb dieser Aktion (Facebook wäre MIR dann doch ZU persönlich) wäre aus meiner Sicht wünschenswert.

Wünsche noch viel Erfolg mit der Aktion
Beste Grüße
-Raver
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4066

BeitragVerfasst am: 12. Okt 2012 17:08    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
aber eine wenigstens sporadische Präsenz, auch ausserhalb dieser Aktion

Genau, so hatte ich mir das auch gedacht. Es gab schon so oft Versuche von Mitforisten, Euch anzusprechen, die absolut ins Leere liefen. Meist ging es darum, dass jemand seinen Account löschen lassen wollte oder wissen wollte, warum Beiträge oder Threads verschwunden waren. Manchmal (meist) habe ich geantwortet und erklärt, wie das "hier so läuft". Es wäre aber schöner gewesen, die Antwort wäre von offizieller Seite gekommen.

Zitat:
Spätestens, seitdem wir mehrmals hier im Forum von verärgerten Usern Prügel angedroht bekommen haben mit Hausbesuchen oder den Wunsch, uns "zu vergasen" usw. sind wir sehr vorsichtig geworden, was die Veröffentlichung von persönlichen Infos betrifft.


Oh ja, ich erinnere mich Rolling Eyes. Das war heftig. Gottseidank ist es aber schon sehr lange nicht mehr zu derartigen Entgleisungen gekommen.

Schön fand ich, dass Ihr mit geantwortet habt, als ich mich, zum Jahreswechsel 2010/2011 bei Euch bedankt habe. So in etwa könnte ich mir das auch vorstellen: Dass man ein, zwei Mal im Jahr ein kleines, zeitlich begrenztes Plauderstündchen mit Euch abhalten könnte. So ähnlich wie hier und jetzt Wink .
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Bekanntmachungen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin