könnt ihr mir helfen

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
fruchtzwerg85
Anfänger


Anmeldungsdatum: 27.08.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 27. Aug 2009 13:20    Titel: könnt ihr mir helfen Antworten mit Zitat

wollte fragen ob wer weis ob man sich an wem wenden kann da ich meine subutex für zwei tage bei meiner uroma in kärnten liegen gelassen habe gitb es irgendwo ein istitut wo man sich welche holen kann da mein arztt noch in urlaub ist
Nach oben
drofxo
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 02.06.2009
Beiträge: 424

BeitragVerfasst am: 27. Aug 2009 13:27    Titel: Arzt oder Apotheke Antworten mit Zitat

wenn du zu dem Apotheker gehst wo du sonst auch bist und es ihm erklärst gibt er dir vielleicht was...kannst ja das Rezept dann hinterher bringen !

ist ja kein Narkotikum wie beim Jackson Wink
Nach oben
Trini
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 17.06.2009
Beiträge: 1140

BeitragVerfasst am: 27. Aug 2009 13:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hat dein Doc nich ne Vertretung?
Versuchs dochmal da, könnte eigendlich klappen, immerhin ist es eine Behandlung die nicht so einfach abgebrochen werden sollte.
Nach oben
TwiggyRamirez
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 27.05.2009
Beiträge: 292

BeitragVerfasst am: 27. Aug 2009 16:22    Titel: Re: könnt ihr mir helfen Antworten mit Zitat

fruchtzwerg85 hat Folgendes geschrieben:
wollte fragen ob wer weis ob man sich an wem wenden kann da ich meine subutex für zwei tage bei meiner uroma in kärnten liegen gelassen habe gitb es irgendwo ein istitut wo man sich welche holen kann da mein arztt noch in urlaub ist


Nein,ich kenne kein istitut,wo du dir einfach mal so eben Subutex holen kannst.Das wär ja noch schöner,wenn man das könnte.Also entweder musst du zurück zu deiner Oma oder warten bis dein Arzt wieder da ist...
Nach oben
Verzweifelt
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 28.06.2009
Beiträge: 737

BeitragVerfasst am: 27. Aug 2009 18:46    Titel: Antworten mit Zitat

Trini hat Folgendes geschrieben:
Hat dein Doc nich ne Vertretung?
Versuchs dochmal da, könnte eigendlich klappen, immerhin ist es eine Behandlung die nicht so einfach abgebrochen werden sollte.


Sorry Trini, die Behandlung wird nicht einfach abgebrochen, sondern Fruchtzwerg85 hat sein Substi bei der Oma vergessen. Ich bin der Meinung, das das in seiner Verantwortung liegt und somit Pech gehabt hat.
Nach oben
Trini
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 17.06.2009
Beiträge: 1140

BeitragVerfasst am: 27. Aug 2009 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

ich meinte das so wenn er die Tabletten ja grad nicht zur verfügung hat weil er sie bei Oma liegenlies, beim vertretungsarzt neue zu holen.
Weil wenn er nun keine mehr hat und bekommt ist die behandlung bis der arzt aus dem urlaub zurück ist abgebrochen.
Nach oben
Verzweifelt
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 28.06.2009
Beiträge: 737

BeitragVerfasst am: 27. Aug 2009 19:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ja ich weiss schon, wie du es meintest. Very Happy

Doch ich bin auch wirklich der Meinung, wenn er es wo anders liegenlässt wird die Behandlung ja unterbrochen, weil er nicht in der Lage war, seinen Kopf zusammenzuhalten und somit trägt er die Schuld daran. Und hat damit keinen Anspruch auf "Ersatz".
Ein wenig Eigenverantwortung muss schon sein.
Nach oben
Rote Zora
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 28.05.2009
Beiträge: 1041

BeitragVerfasst am: 27. Aug 2009 22:45    Titel: Antworten mit Zitat

Über den Vertretungsarzt könnte es vielleicht klappen,aber sonst...wie Twiggy schon sagt,da könnte ja jeder kommen Wink
Zora
Nach oben
Gwendoline
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 06.05.2009
Beiträge: 288

BeitragVerfasst am: 28. Aug 2009 05:16    Titel: Antworten mit Zitat

In der Apotheke, wo Du Dein Subutex sonst immer holst, müsste doch eigentlich noch ein Beleg des letzten Rezeptes für Dein Subutex liegen?!
(Ein BTM-Rezept ist ja immer dreiteilig, ein Teil für die Bundesopiumstelle, ein Teil für die Apotheke und ein Teil für die Krankenversicherung), also müsste folglich ein Teil dort sein.

Daran kann der Apotheker ja sehen, dass Du in Substitutionsbehandlung bist und dass Dir das Subutex korrekt und legal ärztlich verschrieben wird.
Ansonsten müsste Dein Arzt aber eigentlich auch eine Vertretung haben, wenn er im Urlaub ist, ich kann mir nicht vorstellen, dass es erlaubt ist, die Praxis einfach mal so ohne Vertretung eine Zeit wegen Urlaubes dichtzumachen?!

Nichtsdestotrotz kann ich auch nicht ganz verstehen, wie es passieren konnte, dass Du Deine Subutex-Tabletten vergessen hast, denn wenn man Mitgabe/TH hat, ist man für sein Substitutionsmittel verantwortlich und das beinhaltet auch, dass man darauf aufpasst, dass das Substi-Mittel nicht in die falschen Hände gerät (man sollte bedenken, dass für Leute ohne Toleranz - sprich "Normalo's" - schon 4 mg gefährlich werden können).
Ich halte das Subutex meist am Körper, wenn ich es bei der Apotheke/beim Arzt abhole (in der Hosen- oder Jackentasche z.B.) und verstaue es zu Hause sicher in einem Metalldöschen.

Ich schätze, je nach dem, wie das Verhältnis zu Deinem Arzt ist, bzw. wie großzügig Dein Arzt ist, kannst Du Dich unter Umständen nach dieser Action erstmal darauf einstellen, TH gestrichen zu bekommen.
Nach oben
fruchtzwerg85
Anfänger


Anmeldungsdatum: 27.08.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 31. Aug 2009 11:25    Titel: danke für eure hilfe Antworten mit Zitat

mal als ersters warum ich sie vergessen habe mein opa ist schwer krank und wir mussten wegen einen schlaganfall schnell ins spital und von dort aus bin ich dann heim zu meiner mama in die wohnung ihr das erklären und als ich dann in wien war merkte ich das ich die tasche liegen gelassen habe nur zu dem thema ich muss es im kopf haben hab ich eigentlich auch nur nicht in diesen fall

zweitens mein arzt hatte vertretung doch der war nur mehr am fr da und das am nachmittag ging sich mim amtsarzt nicht aus aber mir wurde dann geholfen denn in wien gibt es doch ein institut wo du mit einer kopie vom dauerrezept und einen ausweis udn alle daten vom arzt hingehen kannst und du für bis zu 5 tagen sie mitbekommst und die haben es mir dann mitgegeben

ich danke euch trotzdem für eure hilfe da ich nicht wusste in der situation was ich tun sollte und ein paar von euch waren ja doch ganz freundlich Very Happy
Nach oben
Verzweifelt
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 28.06.2009
Beiträge: 737

BeitragVerfasst am: 31. Aug 2009 11:43    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn Freundlichkeit immer nur beinhaltet, dass man nicht das aussprechen kann, was andere nicht hören wollen, oder angegefressen sind, weil ich das sage was ich denke, dann will ich gar nicht immer Freundlich sein. Rolling Eyes

LG verzweifelt
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin