Heroin / Subotex Kombi - Wovon kann man ausgehen?

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
der_ketzer
Anfänger


Anmeldungsdatum: 29.08.2009
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 29. Aug 2009 15:50    Titel: Heroin / Subotex Kombi - Wovon kann man ausgehen? Antworten mit Zitat

Brauche ein paar weitergreifende Informationen zu einem diesem Thema, da meine Eigeninformationen in dieser Hinsicht wohl nicht ausreichen und zumindest gegengeprüft werden müssten.

Was soll man davon halten:

Person A konsumiert regelmäßig Heroin und Subotex.
Laut Eigenaussagen (anderes konnte bisher nicht festgestellt werden) kein Nadelgebrauch - ergo Blech rauchen oder ziehen. Die Regelmäßigkeit soll sich auf ein, zweimal die Woche beschränken. Um von diesem Konsum runterzukommen und den Entzug zu umumgehen wäre ebenfalls die Einnahme von Subotex nötig (wegen Entzug und laufender Nase ...).

Benötigt man bei einem solchen Suchtverhalten Subotex zum Entzug?! Und wie kann das funktionieren wenn man innerhalb von Tagen wieder Heroin konsumiert - müsste man hier nicht die Subotex Einnahme für mehrere Tage stoppen, damit Heroin wieder "wirkt"? Und was ist mit dem Subotex-Entzug - Schließlich hätte man dann ja einen Entzug gemacht und gleich darauf den nächsten? Wie sieht es mit dem Suchtpotential von Subotex aus, das ja laut meinen Informationen auch nicht unerheblich ist? Kann man, wenn Subotex konsumiert wird überhaupt davon ausgehen das nicht per Nadel konsumiert wird? (macht dies bei einem Konsum über rauchen und ziehen überhaupt Sinn? Was soll man davon halten? Ist ein solches Szenario bei einem regelmäßigen Konsum dieser Art realistisch?

Danke für Antworten.
Nach oben
Trini
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 17.06.2009
Beiträge: 1140

BeitragVerfasst am: 29. Aug 2009 18:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Ketzter,

genau das frage ich mich auch.
Für mich is das auch ein Rätsel.
Ich bin mal gespannt auf die Antworten Very Happy

Lg
Nach oben
Rote Zora
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 28.05.2009
Beiträge: 1041

BeitragVerfasst am: 29. Aug 2009 22:13    Titel: Antworten mit Zitat

Aus eigener Erfahrung...ja es is möglich !
Werd aber nich heute dazu posten,bin zu müde...*gähn*...sorry.

Gruß Zora
Nach oben
PantoponJack
Anfänger


Anmeldungsdatum: 30.08.2008
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 30. Aug 2009 08:36    Titel: Antworten mit Zitat

Für mich stellt sich erstmal die Frage,wie eine Körperliche ahängigkeit bei dem "regelmäßigen" konsum von 1,2 mal die Woche zustande kommen soll...ist mir schleierhaft.Oder hab ich da was falsch verstanden?

Das Abhängigkeitspotential von Subutex ist nicht zu unterschätzen,die intensität des Entzugs wird von jedem unterschiedlich wahrgenommen.Im großen und ganzen verläuft er aber eher ein wenig milder,was allerdings wiederrum Dosisahängig und von der Dauer des Konsums abhängt.Und nicht heißt das er "locker" ist.

Nun,ja...mehrere Tage muß man nun nicht warten bis Heroin wieder
seine volle Wirkung zeigt.Aber mindesten 24std. sollten es schon sein,48std.noch besser.
Umgekehrt sollte das auch der Fall sein,sonst riskiert man einen Turboentzug.Man sagt das 3fache der HWZ des zuvor konsumierten Opiats,sollten zwischen der Einnahme schon liegen.
Nach oben
nicolem1973
Anfänger


Anmeldungsdatum: 30.08.2009
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 30. Aug 2009 18:36    Titel: Antworten mit Zitat

Soweit ich weiß merkt man nichts wenn man Suboxone und gleichzeitig H nimmt. Das H kann nicht an die Rezeptoren andocken, da sie duch das Subu blockiert sind.

Wie ist das eigentlich beim Koks? Merkt man da eigentlich was von wenn man Suboxone nimmt? Ist ja kein Opiat...
Nach oben
Rote Zora
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 28.05.2009
Beiträge: 1041

BeitragVerfasst am: 30. Aug 2009 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

Im Beipackzettel steht was von 6 Std.nach dem letzten H Konsum Wink
Und ich kann es nach 3-4 Stunden,und da H törnt wie es soll...wenn ich genug konsumiere(rauche),dann hängt mein Kopf auch auf der Tastatur !

Gruß Zora
Nach oben
Verzweifelt
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 28.06.2009
Beiträge: 737

BeitragVerfasst am: 30. Aug 2009 18:43    Titel: Antworten mit Zitat

HuHu Zora, schön dass ich mal wieder von dir lese.

Stelle mir gerade vor, wie dein Kopf auf der Tastatur hängt *LOL*

Liebe Grüsse verzweifelt
Nach oben
Rote Zora
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 28.05.2009
Beiträge: 1041

BeitragVerfasst am: 30. Aug 2009 19:08    Titel: Antworten mit Zitat

*grins* Wink

zora grüßt ganz lieb zurück Very Happy
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin