Kiffen - was wars?

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Cannabis (Kiffen)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Glamour-Babe
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 01.01.2010
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 2. Jan 2010 14:11    Titel: Kiffen - was wars? Antworten mit Zitat

Vielleicht kann mir ja jemand meine Frage beantworten Smile
Vor ungefähr nem guten Jahr war ich mal auf ner Feier und ich und meine Freundin wollten eine rauchen, aber wir hatten nur noch eine Zigarette. Und der Cousin meiner anderen Freundin, die die Party schmiss, hatte halt welche dabei weil er auch schon 18 war (Eigentlich sollte er als Aufpasser dienen dass wir keinen Alkohol drinken aber es war dann das Gegenteil Laughing ).
Also hab ich ihn gefragt ob ich ne Zigarette haben kann und er meinte gleich ja klar. Und dann seine Freundin noch "Spinnst du, des kannst du doch ned machen!" wo ich mich dann schon gewundert hab weil wir ja eh eine hatten und ob wir uns dann eine teilen würden oder jeder eine hätte wär wohl auch kein allzu großer Unterschied mehr. Naja ok also weggelaufen und geraucht. Ich noch gewundert wieso die so seltsam aussieht.. naja hat er halt selbst gedreht ^^ Sind wir wieder zurück, kommtn Kumpel total durchn Wind "Hast du des geraucht? Shocked " Ich so "Ja, wieso?" Er "Des warn Joint!" Ohje xD Naja viel hab ich ned gemerkt ausser dass ich weng gechillter drauf war Smile
So jetz meine Frage ob jemand weiß was des war, wars dann Cannabis oder kanns auch was anderes gewesen sein?
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4057

BeitragVerfasst am: 2. Jan 2010 14:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube, niemand hier kann Dir mit Sicherheit sagen, was Du da geraucht hat. Ist Dir denn kein "merkwürdiger Geschmack" aufgefallen, der sich von "normalen" Zigaretten unterschieden hätte?
Wobei auch dunkle Tabake zum Selberdrehen recht ungewöhnlich (streng) schmecken können.
Ansonsten: Denjenigen fragen, der die die "Zigarette" spendiert hat! Hab keine Angst, Dich zu blamieren, denn (wieso, weshalb, warum, "wer nicht fragt, bleibt dumm")!
Nach oben
Glamour-Babe
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 01.01.2010
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 2. Jan 2010 14:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ja hat's schon aber ich dachte halt das wär weils keine gekaufte war sondern er sie selbst gemacht hatte ^^
Klar kanns keiner zu 100% sagen aber so weiß ich ja garnix xD
Fragen kann ich nicht ich hab ja keine Nummer oderso und meine Freundin auch nixmehr mit ihm zu tun, weil sie Streit hatten.
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4057

BeitragVerfasst am: 2. Jan 2010 14:46    Titel: Antworten mit Zitat

Dann würde ich gar nicht mehr groß drüber nachdenken. Du musst das nicht unbedingt wissen. Du schreibst, es ist lange her - also lege das Erlebnis am besten zu den Akten. Scheint für Dich aber nicht so einfach zu sein, da das ganze Thema anscheinend im Moment viel Raum in Deinem Kopf einnimmt. Das kenne ich übrigens - ich war lange Zeit "spitz wie Nachbars Lumpi", wusste aber nicht, wie und woher. Du kannst evtl. versuchen, selbstironisch an das Thema heranzugehen und Dein großes Interesse an Drogen als pubertäres Symptom zu betrachten, das sich mit der Zeit erledigen wird. Hört sich gemein an, ich weiß.

Packe andere Dinge in Deinen Kopf, Schule (bäh), Hobbys, Sport, von mir aus Klamotten und Styling, oder was auch immer. Lies Bücher. Deine Energie muss irgendwo hin - aber wieso ausgerechnet an Drogen verschwenden?
Nach oben
Jana
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 02.10.2007
Beiträge: 1470

BeitragVerfasst am: 2. Jan 2010 15:08    Titel: Antworten mit Zitat

Worüber du dir mal 'n Kopf machen solltest, ist dein Umgang Rolling Eyes Ein unzuverlässiger "Aufpasser" und absolut dumme und realitätsfremde Missgeschicke durch unnötige Nikotinsucht sollten einem schon zu denken geben. So matschig in der Birne könnte ich bei allem, was ich so zu mir nehme nie sein, dass ich nicht drauf gucke, oder dran rieche, wenn's mir jemand gibt, den ich nicht vertraue... man man man.
Nach oben
Glamour-Babe
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 01.01.2010
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 2. Jan 2010 15:11    Titel: Antworten mit Zitat

Ja ich hätts an seiner Stelle auch nicht gemacht.
Ich rauch ja auch ned nur wenn ich mal auf ner Party bin oderso aber auch nicht immer. Und ich würde niemals nem 14 oder 15 jährigen Kind nen Joint geben Shocked
Naja, manche anscheinend schon.
Nach oben
Jana
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 02.10.2007
Beiträge: 1470

BeitragVerfasst am: 2. Jan 2010 15:12    Titel: Antworten mit Zitat

Mit 14 oder 15 hat man sich auf gewissen Partys gar nicht rum zu treiben. Was das für Eltern sind, die den ungefähren Freundeskreis ihrer Kinder nicht abschätzen können... naja. Muss ich nicht verstehen.
Nach oben
wasted
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 25.12.2009
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 2. Jan 2010 15:22    Titel: Antworten mit Zitat

Gleich ma vornweg: Wenn du nur eine "chillige" Wirkung verspürt hast, war es wohl Gras oder Hasch.
Wobei Spice ja vor ~1 Jahr(je nachdem wie genau man das mit dem Jahr nimmt) noch legal war und es auch sein könnte, dass da Spice drin war.
Da ich die Wirkung davon nicht kenne, ist das aber nur eine Vermutung.

Was mich aber mehr interessieren würde: Warum interessiert dich das, 1 Jahr nach dem Konsum, was das war? Rolling Eyes
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4057

BeitragVerfasst am: 2. Jan 2010 15:31    Titel: Antworten mit Zitat

Eltern wissen nicht immer alles (und sollen das auch nicht), das kennen wir doch auch aus unserer Jugend! Man muss sich als junger Mensch doch auch irgendwann emanzipieren und ausprobieren, Erfahrungen machen, damit man dann als junger Erwachsener nicht völlig weltfremd ist.

Habe mal eine "nette" Szene erlebt, bei der eine schreiende Mutter in die Kneipe gestürmt ist und geschrien hat: "Wo ist meine Tochter, ich weiß, dass sie hier ist, sie soll nach Hause kommen, sie ist doch erst 13 Jahre alt!" (Ich war 15). Die Tochter hing in diesem Augenblick eine Etage tiefer kotzend über der Kloschüssel.

Wir haben uns köstlich amüsiert. Im Nachhinein: Mitleid für die Mutter, volles Verständnis. Die 13-Jährige von damals ist heute Akademikerin, hat Familie, Haus + Hund und hat keine bleibenden Schäden davongetragen.

Der Kneipenwirt hat allerdings großes Glück gehabt. Ich hätte an Stelle der Mutter wahrscheinlich die Polizei angerufen und Auweiskontrollen machen lassen. Alle Minderjährigen wären aufgeflogen und der Wirt hätte nie wieder eine Konzession bekommen.

Zum Glück hab ich keine Kinder, ich wäre ein strenger Sheriff. (Ungeachtet meiner Aussagen zu Beginn dieses Textes)
Nach oben
Glamour-Babe
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 01.01.2010
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 2. Jan 2010 15:37    Titel: Antworten mit Zitat

Weil ich das Forum vorher nicht kannte ^^
Dort hat ja keiner Drogen genommen außer der eine Kerl da. Und den kannte ich ja vorher nicht, weshalb ihn meine Eltern ebenfalls nicht kennen.
Und was Jana schrieb "sich mit 14 auf solchen Partys herumtreiben" also eig war es recht langweilig es gab auch nur Bier und nicht so Schnäpse und eben hochprozentiges und wie gesagt es hat ja auch kein anderer Drogen genommen. Bis auf mich xD Aber ich wusste zu dem Zeitpunkt ja nichts davon.
Nach oben
Pillin
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 20.12.2009
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: 2. Jan 2010 18:33    Titel: Antworten mit Zitat

Ist total Banane was es war, auf jeden Fall war es Canabis, überlegt mal little logisch. Wer baut den schon nen Joint um dann doch was anderes rein zu machen? Kenne da nur wenige. Und bestimmt dachte er sich, ach lass die kleine mal bissel kotzen?

Auf jeden Fall sind es auch bei den meisten erst Lernprozesse wie die Droge wirkt, da knallt das nicht beim ersten mal sondern erst so nach den 4 bis 5 ten mal. Und ich denke du bist so eine sonst wärst du wahrscheinlich schon auf dem Klo gewesen. Razz
Nach oben
Glamour-Babe
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 01.01.2010
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 2. Jan 2010 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für deine Antwort Smile
Mich würd nur mal interessiern was heute aus dem geworden is, also ob er noch mehr Drogen nimmt und so. Aber vielleicht ist's besser wenn ichs ned weiß. Naja ^^
Nach oben
Pillin
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 20.12.2009
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: 2. Jan 2010 18:42    Titel: Antworten mit Zitat

Also Erfahrungsgemäß wenn er so dreist ist und anderen Leuten Drogen gibt um welche zu ärgern die wesentlich zu jung dafür, ist es mit absoluter Sicherheit der totale ober Loser und keinen Cent wert.

Ich tippe so zu 90% hat er auch andere Drogen genommen und vielleicht sogar schon ein paar Gerichtsstrafen hinter sich.

Auf jeden Fall lohnt es sich nicht über so einen Spinner noch nach zu denken.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Cannabis (Kiffen) Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin