Codeinentzug

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kassiopeja
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 20.01.2010
Beiträge: 242

BeitragVerfasst am: 20. Jan 2010 15:46    Titel: Codeinentzug Antworten mit Zitat

Hallo.
Zur Zeit bin ich auf 1200mg Codein täglich, hab ganz große Angst davor, kalt zu entziehen. Ein stationärer Aufenthalt kommt für mich nicht in Frage, da ich alleinerziehend bin. Muss also versuchen, irgendwie ambulant "auszuschleichen".-
Kennt jemand da eine Vorgehensweise und ist es sinnvoll mit Tramadol auszuschleichen oder kommt man da eher vom Regen in die Traufe?
L.G.
Kassiopeja
Nach oben
Pillin
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 20.12.2009
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: 20. Jan 2010 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

Wie wäre es denn mit langsamen runter dosieren ?

Versuch mal so aller 2 Wochen jeweils 100mg - 150mg weniger zu nehmen. Die ersten 2-4 Tage brauch dein Körper sich daran zu gewöhnen aber dann klappt es ganz gut.

Oder geh mal zu einer Suchtberatungstelle, die können dir auch helfen Einrichtungen zu finden wo du dein Kind mit hin nehmen kannst. Wenn du das willst.

Sonst langsam runter dosieren und durchhalten.
Nach oben
Kassiopeja
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 20.01.2010
Beiträge: 242

BeitragVerfasst am: 24. Jan 2010 19:59    Titel: Codeinentzug-- Antworten mit Zitat

Pillin hat Folgendes geschrieben:
Wie wäre es denn mit langsamen runter dosieren ?

Versuch mal so aller 2 Wochen jeweils 100mg - 150mg weniger zu nehmen. Die ersten 2-4 Tage brauch dein Körper sich daran zu gewöhnen aber dann klappt es ganz gut.

Oder geh mal zu einer Suchtberatungstelle, die können dir auch helfen Einrichtungen zu finden wo du dein Kind mit hin nehmen kannst. Wenn du das willst.

Sonst langsam runter dosieren und durchhalten.


Danke erstmal, Pillin.-
Hab mich schon auf 600mg runterdosiert. Hab zwar keine Schmerzen mehr aber schwitze trotzdem noch ganz stark und hab absolut keinen Antrieb auch nur irgendetwas zu tun. Kann erstmal nur abhängen und Trübsal blasen, aber besser als Schmerzen.
Nach oben
Örnie666
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 16.01.2010
Beiträge: 199

BeitragVerfasst am: 25. Jan 2010 14:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Kassiopja. Ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen: Ich habe in meiner Heroinphase (als ich noch nicht so hoch dosiert war) auch zu Codein gegriffen, wenn nicht anderes da war. Ich habe mich damit auch mal runerdosiert, undzwar hatte ich Tussoretkapseln T/N. Das sin N=50mg und T030mg Kapseln. Da hatte ich anfangs 150mg für 12std und hab auch immer etwas weniger genommen. Nach 2-3 Wochen hatte nur noch 30mg für 24std. Dummerweise hab ich nach kurzer Zeit wieder H konsumiert, aber darum gehts ja nicht. Ich kann die Tussoretkapseln T/N dafür nur empfehen, weil man sich da am besten seine Dosis mit zurechtpuzzeln kann. Viel Erfolg und Kraft wünsche ich dir. Gruß Örnie.
Nach oben
Kassiopeja
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 20.01.2010
Beiträge: 242

BeitragVerfasst am: 25. Jan 2010 19:25    Titel: Antworten mit Zitat

Örnie666 hat Folgendes geschrieben:
Hallo Kassiopja. Ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen: Ich habe in meiner Heroinphase (als ich noch nicht so hoch dosiert war) auch zu Codein gegriffen, wenn nicht anderes da war. Ich habe mich damit auch mal runerdosiert, undzwar hatte ich Tussoretkapseln T/N. Das sin N=50mg und T030mg Kapseln. Da hatte ich anfangs 150mg für 12std und hab auch immer etwas weniger genommen. Nach 2-3 Wochen hatte nur noch 30mg für 24std. Dummerweise hab ich nach kurzer Zeit wieder H konsumiert, aber darum gehts ja nicht. Ich kann die Tussoretkapseln T/N dafür nur empfehen, weil man sich da am besten seine Dosis mit zurechtpuzzeln kann. Viel Erfolg und Kraft wünsche ich dir. Gruß Örnie.

Hallo Örnie666.- Danke für deinen Beitrag. Ich hab zur Zeit DHC120, nehme ca. 5 Stück über den Tag verteilt und dannach wollte ich mal DHC 90 bzw. 60 nehmen, hoofe nur dass ich ausdauernd genug bin. Leider ging es bisher immer daneben. Hab eine Weile durchgehalten und wurden dann wieder voll gierig danach und war in kürzester Zeit wieder voll drauf.- H hab ich noch nie genommen- zum Glück.- Alles Gute dir.- Kassiopeja
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin