AmphPaste zu Pulver

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Illegale Drogen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
i0nic5
Anfänger


Anmeldungsdatum: 20.03.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 20. März 2010 10:37    Titel: AmphPaste zu Pulver Antworten mit Zitat

Servus,bin neu hier.Bin vor kurzem durch einen krassen Zufall an ca.10 gelber Paste,17g White Rocks und einem riesigen Pastenblock von rund 53g
gekommen.Also die Chance das ihr mir das glaubt ist wohl verschwindend gering.Ich erzähls trotzdem.Meine Mom hat so´n kleinen Schrebergarten,und da hab ich ihr bei Unkrautrupfen geholfen.Am ersten Tag alles normal,doch am zweiten...(Ich habe nur beim Gedanken daran schweißnasse Hände!)Meine Mom ruft:Komm mal her und schau dir das an!Hat sie tatsächlich einen Rucksack mit leeren Packs und dem oben beschr. Material gefunden.Ist wirklich Base,kein mit Wasser versautes Pep.(Honigfarben,krasser Geruch,und törnt wie Sau!).Denke da ist´n Dealer von den Cop´s gejagt worden und hat den Rucksack wohl in die Vallachei gepfeffert?!Mir lag aber doch die Sicherheit meiner Mutter am Herzen,hätte ja sein können das der Typ irgendwann vor ihr steht,deshalb haben wir den RS 48 Std. offensichtlich an die Gartentür gestellt,und heute stand er immer noch da!Und bevor ich mich hauen lasse habe ich mich seinem Inhalt habhaft gemacht.
So,jetzt das Problem.Früher zu meinen Raver-Zeiten 1994-98 hätte man mir die Paste aus den Händen gerissen,aber heute denken die Leute bei Paste immer gleich an gepanschten Mist.Das gelbe und das white gehen ja noch so,aber was mit de riesigen Block tun?Habe es jetzt in Packs getan+dann in ne Tupperdose und in den Kühli.Aber wie bekomme ich die Paste OHNE das mir die ganze Base verfliegt in einen "griffigeren Zustand"?Ich weiß,die Chance das einem sowas passiert liegt ca. bei 1:1.000.000,aber es IST mir passiert.
Greetz,i0nic5 Twisted Evil
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4066

BeitragVerfasst am: 20. März 2010 11:30    Titel: Antworten mit Zitat

Na servus,

bei Deinem Problem kann ich Dir zwar nicht helfen, aber mir ist mal was Ähnliches passiert. In meinem von der Straße aus gut einsehbaren Hof stand eines Tages ein saugutes, ziemlich teures Fahrrad. Weil es nicht meins war, stellte ich es gut sichtbar - und unabgeschlossen - raus an die Straße. Als es einen Tag später immer noch da war, schloß ich es ab. Einen weiteren Tag später meldete ich es als Fundsache und nach einem halben Jahr im Fundbüro war es meins. Very Happy

Manchmal hat man halt Glück!

Grüße!
Nach oben
i0nic5
Anfänger


Anmeldungsdatum: 20.03.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 22. März 2010 01:25    Titel: Antworten mit Zitat

Ja,da haste wohl recht mit dem Glück!Andererseits ein Fluch,weil ich schon lange kein Speed mehr gegeben habe,und jetzt hab ich das Zeug 2 Tage,und habe gerade 3 Std. geschlafen!
Greetz,i0nic5 Shocked
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4066

BeitragVerfasst am: 24. März 2010 11:20    Titel: Antworten mit Zitat

Na, wie gehts? Haste mal geschlafen in der Zwischenzeit? Wenn das Zeugs so gut ist wie Du sagst, solltest Du es trotzdem loswerden, auch wenn es ungewohnt aussieht. Qualität setzt sich schließlich immer durch und wenn Du´s alleine wegmachen musst, biste an Weihnachten noch wach. Grüße!
Nach oben
Frido
Anfänger


Anmeldungsdatum: 11.06.2010
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 14. Jun 2010 16:09    Titel: Antworten mit Zitat

berstreich die Paste auf nem Spiegel oder was ähnlichem und warte ne stunde, danach kratz es vorsichtig mit ner Rsierklinge runter und siehe da es ist pulver, da der flüssige bestandteil verfliegt, ist es nachher nicht mehr so viel, wiegt also wesentlich weniger als im Pastigen zustand.
Nach oben
Cappu
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 16.01.2009
Beiträge: 483

BeitragVerfasst am: 15. Jun 2010 15:38    Titel: Antworten mit Zitat

Also bei mir in der Gegend würden sie die dir Paste immer noch aus dem Arm reißen - ist mir ganz neu dass jetzt nur noch getrocknetes Pulver gefragt ist.
Ansonsten schließ ich mich mal an - man muss es einfach trocknen lassen, dass heißt einiger maßen zerkleinen und liegen lassen, der Rest geht von selbst.
Nach oben
Extradruff
Anfänger


Anmeldungsdatum: 26.06.2010
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 29. Jun 2010 19:53    Titel: Antworten mit Zitat

Also, wenn es tatsächlich vernüftige paste ist, dann würde ich nich allzuviel davon trocknen lassen,da der Wirkstoff, also die Base, dann verdampft was die wirkung sehr beeinflusst Confused

Ich nehme von Paste immer nur so viel, wie ich für nr Nase brauche aus dem Tütchen,und der Rest kommt wieder in das Kühlfach!
Lasse es auch nich komplett trocknen,sondern ziehe es sobald sich daraus ne Nase legen lässt!

Aber leider ist es ja so, das paste nur halbvertige scheisse is wo der letzte Herstellungsschritt ausgelassen wurde um Zeit zu sparen...Is leider noch Giftiger als trockenes Speed!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Illegale Drogen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin