Ein Leben nach dem Leben

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Örnie666
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 16.01.2010
Beiträge: 199

BeitragVerfasst am: 30. März 2010 20:10    Titel: Ein Leben nach dem Leben Antworten mit Zitat

Hallo. War hier schon länger nicht mehr on, und wollte nur mal melden, daß es mich noch gibt, für die jenigen, die es interssiert. Ich habe mir nach einigen Vorfällen versucht eine Überdosis zu knallen, mit Erfolg, allerdings wurde ich vor dem Herzstillstand aufgefunden und in eine Klinik gebracht. Was genau alles vorgefallen ist, weiß ich nicht mehr, bin dort jedenfalls wach geworden, und habe mich entschlossen dort zu bleiben, zwecks kalten Entzug. Es ist nicht leicht, aber ich habe lediglich Medikamente zur Beruhigung bekommen und bin am sonsten auf null. So viel also zu dem Thema.

Morgen ist seitdem mein erster Arbeitstag in meiner alten Firma, also er wollte mich trotz längeren Ausfall weiter beschäftigen. Obwohl ich mich noch schwach fühle, freu ich mich auf die Arbeit und bleibe in ambulanter Therapie.

GrußÖ6
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4060

BeitragVerfasst am: 30. März 2010 20:40    Titel: Antworten mit Zitat

Lieber Örnie,
ich hatte mir tatsächlich schon Gedanken gemacht, was mit Dir los ist und ich bin erleichtert und froh, dass Du noch da bist. Menschenskinder, was machst du nur für Sachen! Wie geht es Dir im Augenblick? Hoffentlich nicht allzu übel...
Ganz liebe Grüße - von der Veilchenfee
Nach oben
Örnie666
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 16.01.2010
Beiträge: 199

BeitragVerfasst am: 30. März 2010 21:06    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, ich hätte es nicht für möglich gehalten, aber ich steck den Subuentzug locker weg. Ist so ähnlich wie ne grippe, bloß ohne Husten, Halsschmerzen, etc. Ist jedenfalls erträglicher, als, vorher, als ich noch voll auf Subu war und mal etwas länger auf meine Ration warten musste.

Am sonsten ist alles wie vorher. Man macht sich nur Gedanken über die Sorgen, und darüber, wie man sie los wird. Ist auf jeden Fall noch ein Punkt, der therapiert werden muß, sonst geht bald alles von vorne los.

Danke der Nachfrage, wie gehts dir? Freut mich übringens, daß du die erste bist, die mir antwortet. Lg
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4060

BeitragVerfasst am: 30. März 2010 22:38    Titel: Antworten mit Zitat

Mir geht´s soweit gut, danke! Bisschen Streß auf Arbeit, ein paar kleine körperliche und seelische Zipperlein - das Übliche halt ... aber nix von Bedeutung. Ich bin dankbar für jedes ruhige Jahr ohne besondere Vorkommnisse, denn das kann (und wird) sich auch wieder ändern. Die unvermeidlichen Prüfungen des Lebens halt.

Schön, dass der Entzug erträglich ist! Auf Arbeit wirst Du es wohl merken, aber da musste jetzt durch. Confused Tja und die Sorgen ... irgendwann kommt ganz sicher der Tag, an dem Du Dich zurücklehnst und Dich unbeschwert und sorgenfrei fühlst, heiter und zufrieden. Ich wünsche Dir, dass er bald kommt! Lass von Dir hören wie´s läuft! Grüße!
Nach oben
Lenchen
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 27.02.2010
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 31. März 2010 08:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Örnie,
na Du machst ja Sachen. Shocked
Schön,daß Du noch da bist!
Ich wünsche Dir viel Kraft und Erfolg für Deine Pläne.
Liebe Grüße
Lenchen
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4060

BeitragVerfasst am: 4. Mai 2010 22:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Örnie! Wie geht es Dir? Wir haben schon lange nichts mehr von Dir gehört. Melde Dich doch mal wieder! Herzliche Grüße von der Veilchenfee
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin