ich hatte ja versprochen mich zu melden...

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
aint ez
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 30.11.2008
Beiträge: 398

BeitragVerfasst am: 3. Mai 2010 07:15    Titel: ich hatte ja versprochen mich zu melden... Antworten mit Zitat

fuck ich bin in bolivien und vollkommen fertig ich habe angst das ich sterbe.ich drehe vollkommen ab und habe ziemlich 3 wochen filmriss.
war 6 tage runter und es war die hoelle,meine medikmente sind alle und ich komme hier nicht ran.vollkommen irre 5 kg koks kriegste einfacher als simple psychopharmaka die muss ja ein psychater mit sonderrezept verschreiben.verrueckte welt!
aber heute habe ich helge schneider auf youtube angeschaut das war echt lustig und es ging mir etwas besser.
keine verarsche wollte auch was positives sagen.
bitte,wer immer an gott glaubt moege bitte beten das ich das hier ueberlebe und bald wieder weg kann.
danke!
viele gruesse...
Nach oben
drofxo
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 02.06.2009
Beiträge: 424

BeitragVerfasst am: 3. Mai 2010 12:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo aint ez,

also so haben wir uns den Bericht aber nicht vorgestellt..?

kannst du nicht was Medis angeht was aus BRD schicken lassen...? frag doch mal bei der Botschaft oder so die haben vielleicht auch einen deutschen Arzt der dir helfen kann.

ist aber immer schwierig im Ausland wenn man drauf ist...sollte man echt vorher klären aber du hast ja schon gewußt auf was du dich einläßt.

wenn beten was hilft...
wenn sonst nichts mehr hilft...

alles gute weiterhin !

gibt es auch was schönes zu berichten ?
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4060

BeitragVerfasst am: 3. Mai 2010 13:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo aint ez,
schön, dass Du Dich gemeldet hast! Ich drücke Dir ganz fest die Daumen und bete für Dich, dass Du es packst und wieder wohbehalten zurückkehren kannst! Hast Du da drüben ein paar Leute, die auf Dich aufpassen? Ich hoffe es! Alles Gute für Dich, bleib tapfer!
Veilchenfee
Nach oben
aint ez
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 30.11.2008
Beiträge: 398

BeitragVerfasst am: 3. Mai 2010 22:41    Titel: nun ja Antworten mit Zitat

nee das ist der knackpunkt ich streife so durch die gegend und ist alles nicht mehr so wie frueher keiner interessiert sich hier gross fuer den anderen wer auf droge klebt ist halt selber schuld.aber manchmal macht es auch sinn sich sooooo alleine zu fuehlen weil man dann in seinem wahn manchmal trotz allem merkt das man auf keinen rettenden engel warten kann.ich bin aus diesem film immer nie so richtig rausgekommen weil ich ein unverbesserlicher traeumer bin.ich denke supergirl steht um die ecke und wartet, um mir mein spritzzeug wegzunehmen und mir mit einem tiefen blick in die augen sagt das sie mich heiratet und wir jetzt in unser haus ziehen und schluss jetzt mit ballern,doofkopp!
naja wie auch immer-man kann sich ja alles wegdruecken aber ich werde glaube ich in ein paar tagen in den Dschungel fahren und auf den grossen fluss in peru aufs boot da gibt es nur bedingt droge da kann man ausschlafen.
ach eigentlich ist es schoen hier ich komme ja seit jahren auf diesen scheiss kontinent.Mich hat damals meine sucht hergetrieben und heute leider immer noch.sehr schoene laender und oft nette Locals aber einfach nicht das pflaster fuer kokainsuechtige.
weil das ob des billigen preises einfach alles ersetzt du isst natuerlich kaum noch und redest auch wenig hangelst dich nur so von lieferung zu lieferung.trotzdem wird alles gut ,so!
interessiert mich jetzt nicht.
ach ja noch zur belustigung:
ich hab wirklich mit ach un krach das geld fuer den trip zusammengekratzt um dann vor meinem abflug am Frankfurter HBF mit irgendwelchen Junks 300 Euro in crackdaempfe zu verwandeln.UND ICH IDIOT HATTE DOCH KAUM GELD!
so bitter das ich mich jetzt gerade schon wieder voellig totlachen kann!

das allergeilste: vorgestern denke ich im rausch an so nen alten kokskumpel von mir aus 2003 als ich das erste mal in einem bestimmten land war und dachte mir ich muss dem schreieben.
morgens steh ich auf und humpel nach oben,klar, die nacht war wieder mal hart
und auf einmal steht er vor mir!wir haben uns so gefreut...
vor lauter freude haben wir dann erstmal kokain gefruehstueckt und der tag war gelaufen,scheisse.

naja.wird schon.
ich hoffe es geht euch allen besser und alles ist gut.
vielei gruesse vom anderen ende der erde.


ps Botschaft wegen medikamente? die deutsche botschaft laesst dich als junk einfach mal in deinem dreck verrotten wenn du nicht gerade einen sarg brauchst.die wuerden eher NSDAP waehlen bevor sie einem wie mir helfen.leider.aber danke fuer den gedankengang.
so ich muss los,es wartet eine platte grass die geholt werden muss.bitte nicht das andere hilfe!
ciao
Nach oben
Kira
Anfänger


Anmeldungsdatum: 04.05.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 4. Mai 2010 12:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo ez,

Eins wuerde mich mal brennend interessieren: Wenn du so glaeubig bist, dann weisst du ja, das Selbstmord eine Todsuende ist. Wenn du jetzt bei deiner Excesstour draufgehst, wäre das sowas wie Selbsttotschlag oder fahrlaessige Selbsttoetung, weil dir das Risiko ja bekannt war. Machst du dir da keine Sorgen um deine Seele?
Nach oben
aint ez
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 30.11.2008
Beiträge: 398

BeitragVerfasst am: 4. Mai 2010 21:22    Titel: Antworten mit Zitat

ja sogar grosse.aber das wird eines tages meine rettung sein ich bin kein selbstmoerder.interessante frage aber es ist so wie du sagst.das zerfrisst mich oft.gruesse
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4060

BeitragVerfasst am: 6. Mai 2010 17:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hey, wie schaut´s aus, hast Du es fertiggebracht, einen Gang runter zu schalten? Du weißt ja: Trinken, essen, schlafen nicht vergessen ... halblang machen ... hast Du schon einen Rückflug geplant oder bleibst Du länger? Schreib mal wieder!

Grüße!
Nach oben
aint ez
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 30.11.2008
Beiträge: 398

BeitragVerfasst am: 6. Mai 2010 20:20    Titel: si claro Antworten mit Zitat

es geht ich habe einen rueckflug den ich vielleicht vorverlege wenn das hier nicht langsam mal alles unter kontrolle kommt.
wie geht es dir fee?alles tuti soweit?

beso
a
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4060

BeitragVerfasst am: 6. Mai 2010 20:30    Titel: Antworten mit Zitat

Jawollja, bei mir ist alles perfekt, hab gerade was Leckeres gefuttert und mache es mir jetzt supergemütlich. Laß von Dir hören, - mach langsam, gell - ich denke an Dich! Bis bald!
Nach oben
michaela
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 13.04.2010
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 7. Mai 2010 11:59    Titel: Antworten mit Zitat

DAS Allerdings hat mich jetzt echt mal berührt.
Das ist wirklich krass. Und macht mich sprachlos. Ez, wie kommst Du nach Bolivien? Tatsächlich der Droge wegen? Das hat so etwas völlig selbst kasteinendes...
Man ist schon in der Sucht so allein, aber dann auch noch in einem anderem Land, andere Sprache, völlig fremde Kultur.
Man, ich wünsche Dir wirklich von ganzem Herzen, dass Du es ganz schnell in einen Flieger zurück nach good ole Germany schaffst und hier an einem Ausstieg arbeiten kannst um Deinen Traum von Alaska zu verwirklichen!

Wenn Du es schaffst, in diesem Land mit Deiner Sucht zu überleben, dann kannst Du es auch hier schaffen, damit aufzuhören! Man, das glaube ich WIRKLICH!


Ich hoffe sehr, hier ganz bald wieder was von Dir zu lesen und dass Du vorsichtig genug bist, Dich mit dem Scheisszeug nicht irgendwo erwischen zu lassen. Der Knast da unten ist die Hölle und die hast Du sicher nicht verdient. Komm zurück!

Ganz liebe Grüße aus dem hohen Norden Deustchlands - Michaela
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4060

BeitragVerfasst am: 14. Mai 2010 12:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hey, ez, wie geht es Dir? Du hast lange nicht geschrieben ... ich würde mich über ein Lebenszeichen von Dir sehr freuen! Grüße von der Fee ...
Nach oben
aint ez
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 30.11.2008
Beiträge: 398

BeitragVerfasst am: 19. Mai 2010 00:19    Titel: hallo Antworten mit Zitat

ja gott sei dank ich lebe noch.nach tatsaechlichen ca. 150 gramm in den letzten 5 wochen habe ich jetzt grade seit 2 tagen einen break.bin in die berge an einen see gefahren und fast ersoffen da ich mich ja in der letzten zeit kaum bewegt habe wenn man mal buecken ueber eine line oder das aufziehen einer spritze absieht.
ich bin an fast brauchbare tranquillizer gekommen und stopf mich jetzt mit denen voll.ich hoffe das haelt an koerperlich geht es mir natuerlich nicht so dolle -aber selber schuld.nachdem ich bemerkt habe das von meinen leuten hier sich auch wirklich kaum einer fuer mich interessiert habe ich nun temporaer das kokain als Aufmerksamkeitserreger aud eis gelegt.schlimm schlimm alles aber ich lebe echt noch ein grosses geschenk.

ja ich bin tatsaechlich damals aufgrund meiner sucht auf diesen kontinent gekommen,hab ne lange kriminelle karriere hinter mir gelassen- und ja,die gefaengnisse sind schlimm wenn du kein geld hast.da ich aber immer jemanden finde der mir aus deutschland 200 dollar im monat schickt,kann man sich das leben auch in haft sehr angenehm machen.frauen,drogen gutes essen,sport es gibt alles wenn du nur geld hast.hast du keins wirst du sehr schnell sterben- ich habe es selber gesehen.

naja auf jeden fall lebe ich noch und bin sehr dankbar in diesem Forum menschen zu finden die nach mir fragen und sich interessieren wie es mir geht.
hier ist ein leben nicht viel wert.jeder hat probleme und wenn ich sterbe interessiert das keine sau.jeden tag verrecken hier leute an koks und bazuko-wen interessiert das schon noch?
natuerlich werde ich jetzt von noch merh schmerz und einsamkeit zerfressen man weiss ja warum man suechtig ist.
aber wenigstens nicht mit permanenten 5 gramm in der ruebe udn permanentenm infart hirnschlag was weiss ich risiko.
werde jetzt versuchen ein paar tage durchzustehen und warte noch auf geld dann gehts wieder nach germany wo sich der kreis schliesst.
schade ich dachte immer es wird alles besser.irgendwie aendern sich dinge nicht immer,muss man dann wohl akzeptieren.

vielen lieben dank und gruesse!
bis irgendwann
Nach oben
HateorLove
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 18.05.2010
Beiträge: 123

BeitragVerfasst am: 19. Mai 2010 10:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Aint,

hab ein paar von deinen Berichten gelesen und hoffe, dass du deinen Selbstzerstörungstrip schnell beendest.

Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass du den Absprung von dem Zeug schaffst =)

Es sei denn, du willst es nicht Wink

Ich selber habe *nur* gekifft und Pillen geschluckt, einmal gekokst und nie wieder, dass down hat mir mehr zu schaffen gemacht, als dass ich das mega Feeling hatte. (Zum Glück hat mein Hirn da noch rechtzeitig geschaltet) sry für OT.
Nach oben
aint ez
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 30.11.2008
Beiträge: 398

BeitragVerfasst am: 19. Mai 2010 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

wo zum geier soll der bremer speckguertel sein? vielleicht so syke und so kenne da jemanden und in sulingen.
vielen dank fuer deine netten worte ja,leider trifft es das sehr genau.aber warum will man sich zerstoeren?
viele gruesse
Nach oben
HateorLove
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 18.05.2010
Beiträge: 123

BeitragVerfasst am: 19. Mai 2010 23:01    Titel: Antworten mit Zitat

Mist, wollte das noch geändert haben mit dem Wohnort...

Wieso will man sich zerstören, entweder mag man sein jetztiges Ich oder seinen jetztigen Zustand nicht und man will das mit aller Gewalt und allen Mitteln ändern.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin