Enttäuscht und Tschüß

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Juanita
Anfänger


Anmeldungsdatum: 27.03.2010
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 4. Mai 2010 13:04    Titel: Enttäuscht und Tschüß Antworten mit Zitat

Hallooooooooooooooooooooooooooo !

Ich wollt nur mal was los werden. Und zwar bin ich hier von diesem Forum sehr Enttäuscht!.
Ich weiß ja nicht ,aber anscheinend hilft man hier nur bestimmten Leuten weiter?
Denn mir wurde hier überhaupt nicht geholfen,geschweige denn geantwortet.
Ich fühl mich hier total IGNORIERT Sad

Ich kenn andere Foren und da wird man herzlich Begrüßt beim Neuzugang.
In diesem Forum vielleicht auch,aber halt nicht bei jedem!

WARUM weiß ich nicht. Ich habe von diesem Forum genug !

Man kriegt ja hier voll die Depri.Und deswegen verlass ich Euch !
Wahrscheinlich werdet Ihr nicht mal das mitkriegen und ignorieren. Mad

Ich wollt nur meine Meinung loswerden,daß [/b] IHR oder das
FORUM SCHEISSE[/b] seit/sind!

Trotzdem wünsche ich Euch vom ganzen Herzen,hier in diesem Forum, sehr,sehr viel spaß und viele gelöste Probleme.


TSCHÜSS Mad Mad Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad

Juanita
Nach oben
michaela
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 13.04.2010
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 4. Mai 2010 13:15    Titel: Antworten mit Zitat

@juanita:

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil! Ich habe erst heute Deine Frage bzgl. der Kaufsucht beantwortet. Sienna, glaube ich, hat das auch.
Ich weiß nicht, was Du erwartest, aber wenn Du Dir durchliest, wie viele Fragen gestellt und wie hoch die Quote der Antworten ist, dann müsstest Du sehen, dass durch aus auch Fragen beantwortet werden.

Nicht jeder hat vielleicht immer etwas zu einer bestimmten Thematik zu schreiben, aber wenn man sich ein wenig in GEDULD übt und ein paar Tage wartet, bekommt man eigentlich immer eine Antwort.

Vielleicht solltest Du besser einen Chat aufsuchen und kein Forum. Nicht immer sind viele online, einige von uns haben tatsächlich auch noch anderes zu tun, als hier zu sein. (Familie, Beruf, Kinder, Tiere,...)

Dass Du ein Problem mit dem Warten, der Geduld hast, ist Dir wohl selber auch klar. Ist wohl ein klassisches Problem der Sucht; die sofortige Bedürfnisbefriedigung. Aber im wirklichen Leben muss man auch mal warten können und nicht wie ein kleines Kind an der Kasse mit den Füssen auf den Boden stampfen, wenn man seine Lollies nicht bekommt.

Meine Beiträge und die meiner Vor"rednerin" scheinen nicht gereicht zu haben. Schade. Vielleicht solltest Du Dir professionelle Hilfe holen; da bekommst Du zwar auch nur 50 Minuten die Woche und musst auch auf einen Termin WARTEN, aber vielleicht bringt Dir das mehr.

Reisende sollt man nicht aufhalten. Also viel Glück bei der Suche nach einem Forum mit sofortiger Bedürfnisbefriedigung! Sag mal Bescheid, wenn Du eines gefunden hast, wo Du innerhalb eines Tages mehr als - sagen wir mal - 5 Antworten zu einer Fragestellung bekommst.
(Mein letzter Thread, in dem ich mich mit anderen abhängigen Müttern und Vätern austauschte und eine Frage postete, lief sehr gut. Und ich hatte in zwei Tagen mehr als 7 Antworten...)

Ciao und gute Reise! - Ela
Nach oben
Somalia
Anfänger


Anmeldungsdatum: 02.05.2010
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 4. Mai 2010 14:59    Titel: Antworten mit Zitat

Wer lesen kann ist klar im Vorteil,das mit der Kaufsucht war ich,SOMALIA
Ich weiss nicht,was für ein Problem die Frau hat,die diesen Thread eröffnet hat,aber warum machst Du mich dann fertig @michaela?
Nach oben
michaela
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 13.04.2010
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 4. Mai 2010 15:17    Titel: Antworten mit Zitat

Oh, sorry, sorry, sorry. Bitte vielmals und ergebenst um Absolution, um Gnade und Nachsicht.

somalia, juanita - irgendwie klang beides so "Südländisch"? Aus irgend einem Grund habe ich ähnliches mit Euren Namen assoziiert.
Ich schreibe den ganzen Tag beruflich am Rechner, bekomme dann und wann eine Benachrichtigung und als ich las, dass wir hier quasi ALLE als Scheisse bezeichnet werden, war ich doch sehr erbost.

Es tut mir wirklich leid. War keine Absicht und ich gelobe Besserung!


Freunde?
Nach oben
Somalia
Anfänger


Anmeldungsdatum: 02.05.2010
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 4. Mai 2010 15:24    Titel: Antworten mit Zitat

Jaaaaaa,hab ich mir schon irgendwie gedacht!
Tja,was die Leute angeht ,die sich so beschweren,ich denke die leiden und weil sie keiner versteht artet das dann in üblen Beschimpfungen aus.Ich würde das nicht gleich so übel nehmen.Was raus muss muss raus.Ich habe die Erfahrung auch schon gemacht,hab Leute runtergeputzt,die nichts dafür konnten.Zur falschen Zeit am falschen Ort gewesen und ne volle Breitseite von mir gekriegt.Wenn man das später auch einsieht und sich dafür entschuldigt geht das meiner Meinung nach klar.
LG
Nach oben
Sienna
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 31.08.2009
Beiträge: 1986

BeitragVerfasst am: 4. Mai 2010 16:40    Titel: Antworten mit Zitat

Au revoir, frustriertes Mädchen.
Wieso denken hier eigentlich so viele, dass wir Forenmitglieder dazu verpflichtet sind, anderen zu helfen?
Das geschieht alles auf freiwilliger Basis.
Wenn man zu einem Thema keine Antwort bekommt, kann man noch einmal FREUNDLICH darauf hinweisen, vielleicht kriegt man dann Aufmerksamkeit. Aber wenn du gleich so pampig reagierst, hat man gar keine Lust, dir nur ansatzweise zu helfen.
Naja, nur meine 2 cent...
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4057

BeitragVerfasst am: 4. Mai 2010 20:38    Titel: Antworten mit Zitat

Weißt Du, Juanita, wenn man Aufmerksamkeit und Hilfe sucht, ist man in diesem Forum absolut richtig. An manchen Tagen wird so viel gepostet, dass neue Threads auch mal untergehen, weil sie in der Liste der aktuellen Themen schnell nach unten "rutschen" und so aus dem Gesichtsfeld verschwinden. Ich könnte mir vorstellen, dass es auch daran gelegen haben könnte, dass Du nicht in dem Maß Antwort gekriegt hast, wie Du es Dir vorgestellt hast.

Bevor ich antworte, denke ich manchmal einen Tag nach und versuche mich in die ratsuchende Person einzufühlen.

Ein Selbstbedienungsladen ist das Forum nicht. Man muss sich schon selbst ein wenig einbringen und sich mit den Leuten "bekannt machen", genau wie im wahren Leben. Wenn ich mir wünsche, dass sich Menschen für mich interessieren, sollte ich mich auch für andere interessieren. Sonst wird das nix.
Machs gut.
Nach oben
Juanita
Anfänger


Anmeldungsdatum: 27.03.2010
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 5. Mai 2010 15:24    Titel: Re: Enttäuscht und Tschüß Antworten mit Zitat

Also das ich keine Geduld habe stimmt nicht ganz. Denn als ich mich Vorgestellt habe,habe ich auch ne frage gehabt.Und die wurde mir nach ca. 5 Wochen immer noch nicht beantwortet. Naja gut. Und klar Du hast recht,ich kann mir natürlich auch die Beiträge zu diesem Thema anschauen (lesen). ( Was ich auch gemacht habe,und wie ich finde ,die sehr Toll und hilfreich sind)
Aber da ich Neu hier war, und ich einfach einpaar Leute kennenlernen wollte,wollte ich auch Ihre Meinung hören.
Ich habe mir auch die fragen der anderen Mitglieder angeschaut und viele hatten die selben o.ä. fragen gestellt,und es wurde immer fleißig geantwortet.

Und das mit der Aufmerksamkeit.Ja, da hast Du auch Recht, veilchefee,denn ich dachte grade so ne Menschen wie Wir,mit unserer Suchtproblematik, brauchen etwas mehr Aufmerksamkeit, wie jetzt ein völlig gesunder Mensch.Und deswegen war ich erst voll TRAURIG und dann frustriert gewesen,daß sich einfach NIEMAND gemeldet hat, und jetzt beschwere ich mich, und aufeinmal kommen da voll die Antworten. Find ich irgendwie Komisch.

Ach, und nochwas zu meiner Geduld. Als ich die letzte Frage zu der Umstellung hatte,habe ich zwar um schnelle hilfe gebeten,da ich die umstellung 3 Tage später machen mußte.(War vom Arzt aus so),
aber mir ist natürlich völlig klar,daß wenn jemand die frage nicht zu der Zeit beantworten kann,dann ist das für mich sehr wohl VERSTÄNDLICH und in ORDNUNG!
Weils ja sehr kurzfristig war. Ich habe die frage einpaar mal bearbeitet und aus versehn,( hab mir die frage grade nochmal angesehn) gelöscht, daß es nicht schlimm wäre wenn Ihr die Antwort nicht zu diesem Zeitpunkt schafft. Sorry, da hab ich dann da ein fehler gemacht.

Ich habe auch NIE geschrieben,daß mir jemand helfen MUSS. Oder,daß mir GANZ VIELE helfen MÜSSEN. EINER würde VOLLKOMMEN reichen ! Und zwar VOLLKOMMEN !
Aber wie gesagt,ich dachte grade Wir sollten uns immer helfen.Denn man weiß ja NIE wer auf der anderen Seite des Comp. sitzt. Vielleicht auch jemand der Suizid gefährdet ist ? Grade in der Suchtkrankheit gibt es sooo viele Suizidkranke Menschen. Gut,ich gehöre zwar jetzt nicht dazu,aber ich würde halt so denken. Und deswegen würde ich immer helfen wollen.Und wenn nicht gleich dann halt etwas später,Aber irgendwann Auf jeden Fall !

SO WÜRDE ICH ES ZUMINDESTENS TUN ! ! !


Im grossen und ganzen Tut es mir vielleicht wirklich Leid,daß ich Euch gleich beleidigt habe,aber Anscheinend ist das Forum nicht so wie ich es mir Vorgestellt habe.

P:S: Ich bin eigentlich auch kein Mensch der irgendwie gleich Pampig reagiert, Aber IHR habt es echt geschafft mich so Traurig zu machen,daß ich halt so reagiert habe. Denn meine Fragen waren wirklich nicht grade schwer zu beantworten.

Ach und Michaela. Ich bin in einem Forum drinne,wo die immer ,und nicht nur mir ,die fragen schnell und minds. 5-10 und manchmal mehr Leute Ihre Antworten schreiben. Das Forum hat zwar nix mit Sucht zu tun,aber das ist ja egal.Es geht halt darum,daß es andere Foren gibt,die immer für einander da sind.
Aber, und nochmal es ging mir NIE um die schnelligkeit der Antworten,sondern überhaupt `ne Antworten zu bekommen.

SO,das wars, ich hoffe IHR habt mich jetzt verstanden.
Nach oben
Cappu
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 16.01.2009
Beiträge: 483

BeitragVerfasst am: 5. Mai 2010 16:19    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man enttäuscht, ja sogar frustriert und total verärgert ist, weil einem in einem Forum keiner antwortet, dann würde ich mir allerdings anfangen Sorgen zu machen um meine Psyche, und ich denke nicht, dass das viel mit Sucht zu tun hat.
Nach oben
Jana
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 02.10.2007
Beiträge: 1470

BeitragVerfasst am: 5. Mai 2010 19:32    Titel: Antworten mit Zitat

Wooow!

Jemand ist frustriert über das Forum, und bisher ist in diesem Thread noch kein mal der Slang "Jana ist daran Schuld" aufgekommen! Laughing Jetzt seht mal langsam zu damit!
Nach oben
Strayble
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 17.02.2010
Beiträge: 264

BeitragVerfasst am: 5. Mai 2010 19:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
hab mir gerade dein Thread angeschaut und habe gesehen, dass du nach einer Woche eine Antwort bekommen hast. Die hat dir ja auch anscheinend sehr geholfen. Meintest du nicht, dass dir schon eine Antwort reichen würde, hm?

Naja gut, bist ja noch immer davon überzeugt, dass wir das hier beruflich machen und deshalb verpflichtet sind, dir zu helfen. Schonmal dran gedacht, das dir niemand helfen kann?

Gruß
Strayble

PS.: Falls alles nicht hilft, im Zweifelsfall: "Jana war's!" (Damit ist dieser Thread wohl vollständig Wink )
Nach oben
Juanita
Anfänger


Anmeldungsdatum: 27.03.2010
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 5. Mai 2010 22:10    Titel: Antworten mit Zitat

NA klar " CAPPU " ich bin total IRRE und muß am besten gleich eingewiesen werden.

HA HA HA HA HA HA HA HA Ha ha ha ha ha ha ha ha ha ha ha ha ha ...
Das ich nicht lache. Ick find das einfach lächerlich.

Ich bitte hier nur um etwas freundlichkeit, und werde hier gleich für verrückt erklärt,und das NUR, weil es mir bei Euch hier nicht sooooo gefällt,und ich es einfach anders kenne.

Ach und ja auch noch dafür,weil ich meine eigene Meinung geäußert habe. Ha,ha,ha ENDSCHULDIGE bitte CAPPU, ha,ha,ha das war ironisch gemeint )

Tut mir leid,aber das ist mir jetzt wirklich etwas zuuuuuu blöd.
Mir war klar,daß jetzt einer meine Worte auf die Goldwaage legt, ich war nicht unbedingt frustriert oder RICHTIG sauer.
Ich fand es einfach nur Scheisse ,daß man sich irgendwie einwenig ausstauschen möchte,aber hier total ignoriert wird. So hab ICH es Wahr genommen. ABER wahrscheinlich hab ich zu sehr das Forum mit einem anderem verglichen und ich deshalb so enttäuscht über dieses Forum bin.

So! und mehr nicht !
Ciao Razz Razz Razz
Nach oben
TramaWolfpack
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 01.05.2010
Beiträge: 153

BeitragVerfasst am: 5. Mai 2010 22:41    Titel: Antworten mit Zitat

Cappu hat Folgendes geschrieben:
Wenn man enttäuscht, ja sogar frustriert und total verärgert ist, weil einem in einem Forum keiner antwortet, dann würde ich mir allerdings anfangen Sorgen zu machen um meine Psyche, und ich denke nicht, dass das viel mit Sucht zu tun hat.


Hey Cappu, wenn du wirklich in Koblenz wohnst, ich wohn dicht bei dir...Dann muss ich dich was fragen: Es gibt einem doch zu denken, wenn in der Nähe ein Kernkraftwerk (ja ausgeschaltet) steht, und man von drei Klapsen umgeben ist, besonders das Nette-Gut am dichtesten dran zum KKW und mit den freundlichsten Insassen...?

...ich dachte, Einrichtungen in Deutschland mit Schützentürmen wären ein Märchen, bis die dann mit den Umbauten fertig waren, ich fahr oft dran vorbei bzw. muss. Und ab und zu frag ich mich, ob das eventuell mit dem KKW zusammenhängt? also die Mühlen in ihrer Häufigkeit. (natürlich mein ich das eher als Witz, ich zerbrech mir da nicht wirklich den Kopf drüber, aber es wäre ein Ansatz) Wink
Nach oben
Cappu
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 16.01.2009
Beiträge: 483

BeitragVerfasst am: 5. Mai 2010 22:51    Titel: Antworten mit Zitat

Juanita hat Folgendes geschrieben:
NA klar " CAPPU " ich bin total IRRE und muß am besten gleich eingewiesen werden.

HA HA HA HA HA HA HA HA Ha ha ha ha ha ha ha ha ha ha ha ha ha ...
Das ich nicht lache. Ick find das einfach lächerlich.



Das war durchaus ernst gemeint. Man sollte sich bewusst sein dass es keinesfalls gesund ist sein Wohlbefinden von so etwas abhängig zu machen. Aber hey... deine Sache. Du bist ja gar nicht mehr da, was red ich überhaupt.
Rolling Eyes

Trama:

Also darüber hab ich mir ehrlich gesagt noch keinerlei Gedanken machen, aber da das KKW nie in Kraft war, würd ich das als Ursache mal ausschließen. Wink Ich tippe da eher auf Giftmüll im Rhein oder ähnliches Wink
Nach oben
TramaWolfpack
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 01.05.2010
Beiträge: 153

BeitragVerfasst am: 5. Mai 2010 23:07    Titel: Antworten mit Zitat

Trama:

Also darüber hab ich mir ehrlich gesagt noch keinerlei Gedanken machen, aber da das KKW nie in Kraft war, würd ich das als Ursache mal ausschließen. Wink Ich tippe da eher auf Giftmüll im Rhein oder ähnliches Wink[/quote]

Hehe...Wow, das es nie in Kraft war wusste ich garnicht...aber gequalmt hat das Scheißding doch früher? Und ich mein das sei Wasserdampf um irgendne Fusion oder wie der Kram heißt zu kühlen...naja, gehört nicht hierher)

...aber Nette-Gut ist doch wirklich brutal, ich denke, sowas ist einmalig (andererseits, gefährliche Psychopathen etc. werden zwar auch mit Hirnschäden geboren, aber teilweise auch so ''gemacht'', es muss noch weitere solcher derb bewachten Einrichtungen geben...
so, ich Pause von Kabel eins ist vorbei...
lieben Gruß Wink
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin