Bong umfallschutz

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Cannabis (Kiffen)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
pothad
Anfänger


Anmeldungsdatum: 04.05.2010
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 5. Mai 2010 04:21    Titel: Bong umfallschutz Antworten mit Zitat

Also ich hab jetz nach 4 Bongs die mir kaputt sind kb mehr auf son scheiß aber auf ne Blub aus glas könnt ich nicht verzichten...
also hab ich mir überlegt: "ich brauch was damit des ding nichmehr umkippt!"
hab da aber irgendwie keine genaue Vorstellung von dem ganzen wenn ihr ne Idee habt zur Sicherung, zum dämpfen des falls oder irgendwas schreibt mir auch verbesserungs vorschläge zu einfällen immer erwünscht villt finden Wir ja den ultimativen bongkeeper^^



"4 a saver bong world!"
Nach oben
drofxo
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 02.06.2009
Beiträge: 424

BeitragVerfasst am: 5. Mai 2010 12:23    Titel: Antworten mit Zitat

hallo pothad,

super Thema mal was anderes... Razz

also ich hab in meiner Jugend auch viel Bong geraucht und ob du es glaubst oder nicht wir haben das Problem schon vor ca. 25 Jahren gelöst...

tataaa...die nichtkaputtbare Glasbong !

ich kannte damals einen Glasbläser und hab dann mit ihm zusammen eine kleine 3 teilige Bong entworfen die vom Tisch gefallen ist und nicht dabei kaputt ging.

geht nur bis zu einer gewißen Größe also je kleiner der Wasserkörper desto stabiler das Ganze unsere war dann grad mal noch so groß wie eine große Orange.
dann muß man auch die Ränder viel dicker machen als bei den handelsüblichen sonst brechen sie an der Stelle wo man sie zusammensteckt.

also es geht schon nur mußt du kucken wo in deiner Gegend ein Glasbläser ist, vielleicht raucht er ja noch zufällig (erkennt man an der Ware die er herstellt...)

viel Glück
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4057

BeitragVerfasst am: 5. Mai 2010 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

Du kannst Dir auch ne Plastikbong zulegen, die geht garantiert nicht kaputt! Schlimmer als die Scherben finde ich allerdings den grausamen Gestank des Siff-Wassers, das bei solchen Gelegenheiten im Teppich versickert. Ansonsten: Bong auf den Boden stellen oder einfach n bissel aufpassen.
Nach oben
pothad
Anfänger


Anmeldungsdatum: 04.05.2010
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 5. Mai 2010 20:36    Titel: Antworten mit Zitat

jeah coole sache dürfte nicht zu schwer werden ich wohn im Schwarzwald Cool aber mein Problem sind dabei dass ich Fliesen im Zimmer hab -.- lezte nach 1hit noked down Crying or Very sad
ich hab mir überlegt dass ich die Bong in meinen Wäschekorb stellen könnt Laughing der is so durchgehend aus Plastik des eigentlich ziemlich gut federt nur gibts da eben auch harte kanten dran und der Boden is ja dann eh fast gleich.
hat vielleicht jemand ne Idee für ne stütze oder so? villt ne art breiterer Fuß oder so am besten möglichst schwer vom Gewicht für mehr ... ansonsten hab ich leider auch keine Sachen mehr im sinn Sad
Nach oben
pothad
Anfänger


Anmeldungsdatum: 04.05.2010
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 5. Mai 2010 20:51    Titel: Ja nee Antworten mit Zitat

veilchenfee hat Folgendes geschrieben:
Du kannst Dir auch ne Plastikbong zulegen, die geht garantiert nicht kaputt! Schlimmer als die Scherben finde ich allerdings den grausamen Gestank des Siff-Wassers, das bei solchen Gelegenheiten im Teppich versickert. Ansonsten: Bong auf den Boden stellen oder einfach n bissel aufpassen.

Rolling Eyes glaubste im ernst des würd ich net schon machen aber irgendwie passiert immer was man kann nich immer 100% aufpassen vor allem net beim rauchen Wink

P.s. Acrylblubs sin ranzig und stinken NOCH mehr als ne Glas außerdem hat des mittlerweile schon nen idealistischen wert aus ner glas zu headen sonst hätt ich mir nach der 2ten schon eine aus Edelstahl geholt
Nach oben
Jana
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 02.10.2007
Beiträge: 1470

BeitragVerfasst am: 5. Mai 2010 21:25    Titel: Antworten mit Zitat

Ich muss mir echt verkneifen, jetzt was zum Kiffen im Zusammenhang mit Verblödung zu sagen, nur so viel: Man muss kein Profi-Handwerker sein, um sich da was funktionales Einfallen zu lassen. Minimales Verständnis für eine Winkel-Konstruktion mit einer Lochaussparung für das Teil muss in jedem Kopf vorhanden sein, ansonsten trainiere mal brav deine ingenieurwissenschaftlichen Fähigkeiten. Rolling Eyes
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4057

BeitragVerfasst am: 5. Mai 2010 21:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, Winkelkonstuktion, und als Werkstoff empfehle ich Styropor. Ist preiswert, leicht zu bearbeiten und dämpft gut. In den Fuß (Unterseite) würde ich noch was Schweres einarbeiten zwecks Standfestigkeit. Viel Spaß beim Basteln!
Nach oben
pothad
Anfänger


Anmeldungsdatum: 04.05.2010
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 5. Mai 2010 22:05    Titel: Antworten mit Zitat

Jana hat Folgendes geschrieben:
Minimales Verständnis für eine Winkel-Konstruktion mit einer Lochaussparung für das Teil muss in jedem Kopf vorhanden sein:


xDD alter nen mich dumm wen du willst aber ich weiß nichtma was du mit Lochaussparung meinst. Confused
war noch nie so der Techniker^^ also spars dir über weed her zuziehen...
beschreib mir lieber an wass de so gedacht hast Razz
Nach oben
drofxo
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 02.06.2009
Beiträge: 424

BeitragVerfasst am: 6. Mai 2010 11:51    Titel: Antworten mit Zitat

Veilchenfee...

Plastikbong...? gibt es nicht oder ? würde doch schmelzen...zumindest der Kopf müßte aus Glas sein, glaub auch Plastik schmeckt nicht so wirklich, fand auch die Keramikblubber immer schlechter vom Geschmack obwohl es da oft an der mangelnden Reinigung lag...denk ich mal.


also das Siffwasser muß sofort rauß und die Blubber gleich gespült werden, sonst ist es echt übel schon der Geruch...hält man sich daran schmeckt sie immer wie neu und sieht auch so aus.

mit den Abstellgeräten, Konstruktionen...Lochaussparungen.. Very Happy

hat man das Problem nicht gelöst da die Blubber ja wie erwähnt dauernd gereinigt werden muß und auch beim Gebrauch ständig von einer Hand in die andere geht, da müßte man schon eine festinstallierte Stütze haben sonst fällt sie immer dann um wenn du gerade den Sinn von dem komischen Gestell erklärst...und so was festes stört wieder bei der Reinigung, Styropor und Wasser wäre auch nicht verträglich auf Dauer und bestimmt schnell versifft !
Nach oben
Rote Zora
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 28.05.2009
Beiträge: 1041

BeitragVerfasst am: 6. Mai 2010 14:24    Titel: Antworten mit Zitat

Nimm doch einfach nen ganz simplen Eimer und stell die Bong da rein Wink
Schnell und umsonst...sofern Du nen Eimer zu hause hast,wovon ich jetzt mal ausgehe.
Gruß Zora
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4057

BeitragVerfasst am: 6. Mai 2010 14:37    Titel: Antworten mit Zitat

@Zora: Das mit dem Eimer ist tatsächlich die einfachste und praktikabelste Lösung.

@droxfo: DOCH, Plastikbongs gibt es, der Kopf und das Röhrchen sind in diesem Fall aus Metall. Ich fand Glas aber auch angenehmer. Allerdings rauche ich schon lange keine Bong mehr, mein Hals hat es mir irgendwann verboten.

Grüße!
Nach oben
pothad
Anfänger


Anmeldungsdatum: 04.05.2010
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 6. Mai 2010 20:28    Titel: Antworten mit Zitat

Rote Zora hat Folgendes geschrieben:
Nimm doch einfach nen ganz simplen Eimer und stell die Bong da rein Wink
Schnell und umsonst...sofern Du nen Eimer zu hause hast,wovon ich jetzt mal ausgehe.


Ähh ne xD
ja schon fast Perfekt jet hol ich mir noch ne platte Styroporplatte zum Eimer reinstecken (meine Bs sin immer n bisschen größer^^) und dann passt die Sache glaub ich thx dafür und falls es noch Ideen hat,
immer her mit Smile
Nach oben
Strayble
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 17.02.2010
Beiträge: 264

BeitragVerfasst am: 7. Mai 2010 15:21    Titel: Antworten mit Zitat

Eine bisschen kreativere Lösung, mit Bastelspaß: Wink


[image]http://img697.imageshack.us/img697/7883/umfallschutz.jpg[/image]


Quasi ein Holzbrett, auf dem Ein Halbkreis mit ca. 30° Winkel zum Brett anmontiert wird. Am besten auch aus Holz oder so, dann kann man es dran bohren und/oder kleben. Da kann man die Bo dann reinstecken, wenn man sie nicht braucht und wenn man eins Rauchen will oder zum reinigen kann man sie gerade rausziehen. Mit einem Schanier o.ä. könnte man dann optional auch die andere Hälfte des Kreises dazubauen, dass man dann gerade welche man dann gerade zuklappen kann, wenn die Bong reingeschoben wurde. Also ein Ende Schanier, anderes ein Riegel, damit die Halbkreise fest sind. Oder wie auch immer... Shocked


Viel Spass Very Happy

Grüße
Strayble
Nach oben
Strayble
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 17.02.2010
Beiträge: 264

BeitragVerfasst am: 7. Mai 2010 15:22    Titel: Antworten mit Zitat

Das hat wohl nicht so ganz geklappt... Naja in der Vorschau wurde das Bild dargestellt. Da steht doch, dass BBCode in dem Forum unterstützt wird Question Wie auch immer, hier nochmal der funktionierende Link, sorry:

http://img697.imageshack.us/img697/7883/umfallschutz.jpg
Nach oben
Jana
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 02.10.2007
Beiträge: 1470

BeitragVerfasst am: 8. Mai 2010 11:20    Titel: Antworten mit Zitat

@Strayble: Halbkreis aus Holz? Erklär' ihm dann aber bitte auch, wie man sich das als Hobby-Bastler (Anfänger wahrscheinlich noch), ohne Dekupier- oder Bandsäge aus einer Tischlerei, am besten herstellen kann.

Ich denke tatsächlich, das einfachste ist eine Winkel-Konstruktion aus Holz, mit einer Lochaussparung in der aufliegenden Seite (Lochsäge und Bohrmaschine hat der ein oder andere schon zu hause), und zwei eingeleimten Dübelstangen vom Baumarkt des Vertrauens in der aufrechten Seite, zwischen denen man den Hals der Bong unterbringt und mit ein wenig Kreativität - jetzt ist nämlich auch gut mit Hilfestellung - fixiert.

Aber, lieber Herr Threadersteller, bitte alles mit klarem Kopf machen, damit du dich nicht schneidest, und frag' vielleicht einen bekannten Handwerker, sei das Papa, Opa oder Onkel, nach Hilfe. Durch so ein gemeinsames Bastelprojekt wächst die Familie sicher noch mehr zusammen.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Cannabis (Kiffen) Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin